Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Hellboy » 09.04.2017, 17:51


Red Devil hat geschrieben:PK: Rudi Völler klingt schon wie Uwe Stöver. :wink:

...und Tayfun Korkut klingt wie Tayfun Korkut, wenn er nach dem Spiel sagt:

"Das war ein ordentliches Auswärtsspiel von uns. Nach zehn Minuten hatten wir das Spiel im Griff und selbst einige Momente, in denen wir uns dem gegnerischen Tor genähert haben. Als eigentlich alle mit einem 0:0 rechnen, bekommen wir das Gegentor. Das ist ärgerlich. Aber die Niederlage wird uns nicht aus der Bahn werfen."

...wobei ich 'nicht aus der Bahn werfen' ganz schön gewagt finde, wenn man gerade mit 'ner Champions-League-Truppe auf Platz 12 rumdümpelt. Er ist schließlich nicht Trainer vom FCK oder so.
Agiter le peuple avant de s'en servir.




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fisch, Google Adsense [Bot], jojo, Pinolino, schweizer74 und 66 Gäste