Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Ewerton?

Umfrage endete am 06.09.2016, 19:10

1
126
53%
2
82
35%
3
17
7%
4
5
2%
5
3
1%
6
3
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 236

Beitragvon AlterFritz1945 » 31.08.2016, 10:31


bagaasch 54 hat geschrieben:Respekt Herr Stöver ! :daumen:
Ein Transfer -welcher in Liga2 für aufsehen sorgt.
Selbst in einzelnen Foren der 1.Liga ist er Gesprächsstoff.
Mal wieder ein Brasillaner auf dem Betze!
Und dazu noch so ein Kaliber-alle Achtung-
Diesen Transfer sehe ich auch als eindeutiges Signal an die gesamte Mannschaft-nun erstrecht-alle Kraft für ein positiven Verlauf i der Saison 16/17 zu sorgen.
Die Beweggründe, warum ein Brasillianer Namens Ewerton beim FCK unterschrieben hat,kennt sicherlich keiner.
Ich habe mir aber sagen lassen,dass es Fussballer geben soll,die einfach nur Fussball spielen wollen und kaum Sitzfleisch für die Bank haben.
Nur mal als Hinweis an unsere Nörgler und Untergangsapostel.
Andererseits könnte ich mir auch vorstellen,dass ein 27-jähriger Fussball-Profi nochmals die Herausforderung sucht,in der Bundeslige spielen zu können.
Dabei den FCK als Sprungbrett nimmt.
Alles reine Spekullation,aber nicht unwahrscheinlich.
Mit dem Kader kann es einfach nur aufwärts gehen.
Sehen wir es optimistisch und unterstützen unsere Jungs-auch wenn nicht gleich alles rund läuft.
:teufel2:

Bin deckungsgleich mit deiner Meinung und wiederhole mich - GEDULD - ist angesagt.
Die Mannschaft muss noch wachsen, und das schafft sie nur durch Ruhe im Umfeld. Denkt mal an die anderen Vereine (St. Pauli, Nürnberg) die auch noch nicht richtig aus den Startlöschern gekommen sind. Die Mannschaft muss noch wachsen, und das schafft sie nur durch Ruhe im Umfeld. Denkt mal an die anderen Vereine (St. Pauli, Nürnberg) die auch noch nicht richtig aus den Startlöschern gekommen sind. Letztes Jahr standen die noch zu Beginn deutlich hinter uns. Am Ende aber klar vor uns und wurden 3. - Nürnberg und 4. St. Pauli.
Wir haben noch 31 !!! Spiele.



Beitragvon hessenFCK » 31.08.2016, 10:47


bagaasch 54 hat geschrieben:Respekt Herr Stöver ! :daumen:
Ein Transfer -welcher in Liga2 für aufsehen sorgt.
Selbst in einzelnen Foren der 1.Liga ist er Gesprächsstoff.
Mal wieder ein Brasillaner auf dem Betze!
Und dazu noch so ein Kaliber-alle Achtung-
Diesen Transfer sehe ich auch als eindeutiges Signal an die gesamte Mannschaft-nun erstrecht-alle Kraft für ein positiven Verlauf i der Saison 16/17 zu sorgen.
Die Beweggründe, warum ein Brasillianer Namens Ewerton beim FCK unterschrieben hat,kennt sicherlich keiner.
Ich habe mir aber sagen lassen,dass es Fussballer geben soll,die einfach nur Fussball spielen wollen und kaum Sitzfleisch für die Bank haben.
Nur mal als Hinweis an unsere Nörgler und Untergangsapostel.
Andererseits könnte ich mir auch vorstellen,dass ein 27-jähriger Fussball-Profi nochmals die Herausforderung sucht,in der Bundeslige spielen zu können.
Dabei den FCK als Sprungbrett nimmt.
Alles reine Spekullation,aber nicht unwahrscheinlich.
Mit dem Kader kann es einfach nur aufwärts gehen.
Sehen wir es optimistisch und unterstützen unsere Jungs-auch wenn nicht gleich alles rund läuft.
:teufel2:


Vollkommen deiner Meinung - das sollte der Transfer sein, nach dem wir uns sehnten - i hope so. Untergangsapostel finde ich klasse - besonders reden diese manchmal von Geduld und Zeit, die man nun dem Team einfach mal geben muss - sind nach jedem Nackenschlag sofort wieder in die andere Richtung unterwegs... ...glauben oft, sie könnten irgendwas ändern oder es würde sich irgendwas ändern durch allzu negatives Gedankengut, mit Nichten... ...die Dinge nehmen immer ihren Lauf ob in diese oder jene Richtung... :teufel2: :D



Beitragvon Reitersmann » 31.08.2016, 10:52


bom dia Ewerton :schild:

gutes Gelingen bei uns !!
es ist die Treue die ein gutes Pferd ausmacht.........so wie den FCK Fan......



Beitragvon szymaniak » 31.08.2016, 10:57


Ball flach halten. Wie oft wurden in diesem Forum schon Lobgesänge auf Neuzugänge abgehalten, die im November, wenn die ersten Nebelschwaden den Betzenberg verhüllten, schon wieder verteufelt wurden, "verbrannt" waren.
Deshalb bleibt ruhig. Wartet alle mal die Leistungen der Neuverpflichtung in den nächsten Spielen ab, dann könnt ihr schon etwas konkreter werden mit euren Kommentaren zu dem neuen Spieler Ewerton.



Beitragvon Rickstar » 31.08.2016, 11:13


O Sporting anunciou esta terça-feira que chegou a acordo com o Kaiserslautern para o empréstimo de Ewerton até ao final da época, com opção de compra.

O central não entrava nas contas de Jorge Jesus para esta temporada. Na época passada, fez 18 jogos e apontou um golo pelos leões, frente ao Boavista.

O jogador estava no Sporting desde janeiro de 2015 e fez meia temporada por empréstimo do Anzhi, mas os leões exerceram há um ano a opção de compra no valor de 1,5 milhões de euros. O defesa assinou então pelo Sporting por quatro épocas com uma cláusula de rescisão de 45 milhões de euros. http://www.maisfutebol.iol.pt/geral/30- ... erslautern


Bezüglich der Kaufoption: Laut den Nachrichten in Portugal hat Sporting vor einem Jahr selbst eine Kaufoption über 1.5 Mio EUR gezogen und einen 4 Jahresvertrag vereinbart. Aktuell spielte Ewerton nun in den Planungen von Jorge Jesus (derzeit recht umstritten als Trainer) keine Rolle mehr, da für die Position mit Ruben Semedo, Sebastián Coates, Douglas und Paulo Oliveira geplant wird...



Beitragvon WolframWuttke » 31.08.2016, 11:15


Einschätzung eines Kollegen (Portugiese, Sporting Fan):

"Ich glaube, ihr habt einen sehr guten Spieler geholt, der leider ein großes Problem hat: Er ist sehr verletzungsanfällig!

Als er als Innenverteidiger fit war, war er einer der besten der portugiesischen Liga. Ich hoffe, ihr habt Glück mit ihm - wir hatten es nicht"
http://www.der-betze-brennt.de/news/9005-fan-aktion-des-fck-mitglieder-werben-mitglieder.php



Beitragvon Hajoe » 31.08.2016, 11:27


szymaniak hat geschrieben:Ball flach halten. Wie oft wurden in diesem Forum schon Lobgesänge auf Neuzugänge abgehalten, die im November, wenn die ersten Nebelschwaden den Betzenberg verhüllten, schon wieder verteufelt wurden, "verbrannt" waren.
Deshalb bleibt ruhig. Wartet alle mal die Leistungen der Neuverpflichtung in den nächsten Spielen ab, dann könnt ihr schon etwas konkreter werden mit euren Kommentaren zu dem neuen Spieler Ewerton.


So in etwa hatte ich es bereits weiter oben geschrieben.



Beitragvon UltrasFCK » 31.08.2016, 11:28


Die deutschen Medizinmänner können mit Sicherheit mehr als die portugisischen :wink: . Spaß beiseite.

Noch eine andere Frage:
Stöver meinte ja zuerst, dass er nur noch einen Spieler (Ewerton) holen möchte, weil der Kader dann komplett sei.
Korkut revidierte die Aussage ja aber ein wenig indem er sagte, dass noch eine Sitzung im Raum steht (gestern) auf der nochmal alles analysiert wird und man eventuell dann doch nochmal handelt.

Weis man da schon was?
Kaderplanung nun abgeschlossen oder kann heut kurz vor Toreschluss noch was passieren?

Zu Ewerton:
Klar kann man ihn nicht beurteilen und somit vorab über den Klee loben aber seine Leistungsdaten sprechen schon für ihn, so dass man ihn schon als Knallertransfer titulieren kann.
Aufgrund seiner schon gezeigten Klasse wäre es durchaus sehr verwunderlich, wenn er ausgerechnet in dem einen Jahr Betze in das größte Formtief seiner Karriere fallen würde und sogar zweitligatauglichkeit vermissen liese.
Aber auch das haben wir hier in Lautern schon oft erlebt.Leider...Gründe hierfür sind mir unerklärlich. Vielleicht die Provinz die manch einen lähmt oder die Vereinsführung bzw. Stimmung im und um den Verein. Deshalb bin ich der Überzeugung, dass wir Fans uns massiv mit unserer Einstellung in Richtung "positiv" bewegen müssten. Aber gut, anderes Thema.
Was ich noch sagen wollte. Ewerton muss sich an einer hohen Erwartungshaltung messen lassen. Das muss ihm klar sein. Er muss also auch was zeigen.
Ich hoffe es gelingt ihm.
Wir MÜSSEN doch ENDLICH auch mal Glück bei einem Transfer haben !!!!!!!
Seinen Fussballclub sucht man sich nicht aus, man wird hineingeboren! Traditionen bewahren. Support your local Football club!!



Beitragvon Betze_FUX » 31.08.2016, 11:39


UltrasFCK hat geschrieben:Kaderplanung nun abgeschlossen oder kann heut kurz vor Toreschluss noch was passieren?





Toresschluss ist ja nur für die Spieler mit Vertrag. Spieler die momentan keinen Vertrag haben können weiterhin wechseln.
Die frage ist halt, ob so jemand "sofort" helfen würde...
"Das geht nur in lautern" - T. Gries 2016

Wir haben keine Fanfreundschaft mit dem VfB !!!



Beitragvon Otto Rehagel » 31.08.2016, 11:56


Na denn würde ich sagen >>> alle nach Sandhausen :teufel2:



Beitragvon Lelle1967 » 31.08.2016, 12:11


Laut RP wurde der Spieler seit 7 Wochen von US bearbeitet. War dann ein langfristig geplanter Transfer und kein Schnellschuss.
" Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben." W.C. Fields



Beitragvon Schorschl » 31.08.2016, 12:17


Naheteufel11 hat geschrieben:
bagaasch 54 hat geschrieben:@"Naheteufel"
Auch diese Variante ist kaum auszuschließen!
:daumen:
Mal sehen ,was noch so für Vorschläge kommen
:teufel2:



Weiterhin hatte Sporting ihn für 300.000 € geliehen, und für 1,5 mio. gekauft.
In diesem Rahmen dürften auch unsere Konditionen liegen.
http://www.transfermarkt.de/ewerton/pro ... ler/149249


Sehe ich ähnlich, es ist durchaus möglich, dass es eine realistische Kaufoption gibt. Mal abwarten ob da noch was durchsickert.



Beitragvon Hellfire » 31.08.2016, 12:40


szymaniak hat geschrieben:Ball flach halten. Wie oft wurden in diesem Forum schon Lobgesänge auf Neuzugänge abgehalten, die im November, wenn die ersten Nebelschwaden den Betzenberg verhüllten, schon wieder verteufelt wurden, "verbrannt" waren.
Deshalb bleibt ruhig. Wartet alle mal die Leistungen der Neuverpflichtung in den nächsten Spielen ab, dann könnt ihr schon etwas konkreter werden mit euren Kommentaren zu dem neuen Spieler Ewerton.


Müssen ja nicht alle so ticken wie Du, lass die Leute doch mal machen mit ihrem guten Gefühl...

Mann könnte sich zum Beispiel allein schon deswegen freuen damit man in einer Saison, in der die Jubelstürme sowieso an einer Hand abzuzählen sein werden, ein bisschen Futter an Betzefreude angelegt hat wenn es wider Erwarten nicht besser läuft.
Eine Abwehr aus Granit - so wie einst Real Madrid -
und so zogen wir in die Bundesliga ein, und wir werden wieder Deutscher Meister sein!



Beitragvon Ostpunk » 31.08.2016, 12:51


so, es gibt mal wieder was Neues:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... rborn.html

ohne Kaufoption aber es könnte noch eine Überraschung für die Offensive kommen :daumen:
Zuletzt geändert von Ostpunk am 31.08.2016, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon wkv » 31.08.2016, 12:56


Blaseengel.....
Kauoption......

Ist Frühling? :lol:
...nemo me impune laccessit. Bild



Beitragvon Ostpunk » 31.08.2016, 12:59


wkv hat geschrieben:Blaseengel.....
Kauoption......

Ist Frühling? :lol:



dachte Birgitt :lol:



Beitragvon Jostra » 31.08.2016, 13:00


Hm, dann wird aller Voraussicht nach doch noch eine Offensivkraft kommen!
Ich tippe mal auf Paul Seguin oder Alexander Baumjohann..



Beitragvon simba » 31.08.2016, 13:02


Interessant der Kickerbericht....ein Lastminutetransfer eines Offensivspielers...doch der Baumjohann ? Was macht eigentlich Klose grade ? :lol:



Beitragvon asdf » 31.08.2016, 13:12


MIROOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!

KUMM HÄM!!!!!!!!!

Edit: Ich tippe auch auf Baumjohann



Beitragvon paulgeht » 31.08.2016, 13:13


Bezüglich der Kaufoption hat sich Uwe Stöver gegenüber dem Kicker geäußert:

Kicker hat geschrieben:(...) nachdem mit Innenverteidiger Ewerton eigentlich alle offiziellen Planstellen besetzt wurden. Der 27-Jährige wird bis Saisonende vom aktuellen portugiesischen Tabellenführer Sporting Lissabon ausgeliehen - allerdings ohne Kaufoption, wie FCK-Sportdirektor Uwe Stöver dem kicker erklärte. Portugiesische Medien hatten von einer entsprechenden Klausel berichtet. (...)

Quelle und kompletter Text: kicker.de
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon SEAN » 31.08.2016, 13:17


Für Ewerton haben wir also keine KAUFoption, aber vieleicht gibt es die Möglichkeit, unter gewissen umständen die Leihe ein Jahr zu verlängern? Vieleicht haben die Medien da unten einfach was verwechselt? Immerhin hat Ewerton bei Sporting noch einen Vertrag bis 2019, also wäre es rein vom Vertrag her möglich, ein weiteres Jahr die Leihe zu verlängern.
Das wäre dann allerdings ein fast perfektes Geschäft für den FCK. Wieviel Verträge werden generell nur über 2 Jahre gemacht, hier hätte man das selbe, nur das man nach nem Jahr ihn auch einfach wieder wegschicken könnte, und Ablöse zahlt man auch keine. Man kann dann zwar auch nichts mit ihm verdienen, aber das Risiko ist sehr klein.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon deGirsche » 31.08.2016, 13:21


Ich kann irgendwie auch nicht glauben, dass da gar nichts dran ist, wenn es auch weitehrin offiziell von Sporting zu lesen ist und suche gerade nach öglichkeiten.

z.B. Gewisse Anzahl an Spielen = Kauf



Beitragvon LondonMule » 31.08.2016, 13:26


Ich finde das nicht weiter schlimm, die kaufoption waere vermutlich in sphaeren gewesen, die sich der fck nie und nimmer haette leisten koennen. wir sollten uns einfach freuen, einen spieler dieses kalibers in unserem kader zu haben. wie bereits gesagt, besteht evtl. die moeglichkeit die leihe zu verlaengern.
"Many of the 1,000 travelling supporters of ‘Die roten Teufel’ - or the Red Devils as they are known – can usually found watching their side in the ‘Westkurve’ of the Fritz-Walter-Stadion, a section feared in Germany for it’s ferocity."



Beitragvon Wutti10 » 31.08.2016, 13:36


Die zwei Helden, die diesen Transfer mit der Note 6 bewerten haben, heißen im wirklichen Leben wahrscheinlich Vucur und Heubach. :lol:



Beitragvon RedDevil16 » 31.08.2016, 13:40


Jostra hat geschrieben:Hm, dann wird aller Voraussicht nach doch noch eine Offensivkraft kommen!
Ich tippe mal auf Paul Seguin oder Alexander Baumjohann..


Ich denke da eher an den Dänen.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fck19 und 6 Gäste