Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Zoltán Stieber?

Umfrage endete am 19.08.2016, 14:10

1
54
27%
2
100
50%
3
28
14%
4
11
6%
5
2
1%
6
4
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 199

Beitragvon Thomas » 12.08.2016, 14:09


Zoltán Stieber wechselt vom HSV zum FCK

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit sofortiger Wirkung mit dem ungarischen Nationalspieler Zoltán Stieber verstärkt. Der Offensivspieler kommt vom Bundesligisten Hamburger SV und unterschrieb beim 1. FC Kaiserslautern einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019.

Der 27-Jährige Ungar ist seit Januar 2009 in Deutschland aktiv, als er vom englischen Premier-League-Club Aston Villa zum damaligen Zweitligisten TuS Koblenz wechselte. Nach seinem Engagement bei der TuS lief er auch für Alemannia Aachen, den 1. FSV Mainz 05, die SpVgg Greuther Fürth, den Hamburger SV und zuletzt auf Leihbasis für den 1. FC Nürnberg auf. In dieser Zeit absolvierte der Außenbahnspieler 50 Bundesligaspiele (sechs Tore/sechs Vorlagen), 110 Zweitligaspiele (25 Tore/33 Vorlagen), vier Relegationsspiele zwischen Erster und Zweiter Bundesliga (eine Torvorlage) sowie acht DFB-Pokal-Spiele (ein Tor/drei Vorlagen).

Das Nationalmannschaftstrikot seines Heimatlandes trägt der 1,75 Meter große Flügelspieler seit dem Jahr 2011. Zuletzt nahm er für die Mannschaft von Nationaltrainer Bernd Storck an der Europameisterschaft in Frankreich teil, in der Ungarn das Achtelfinale erreichte. Im Gruppenspiel gegen Österreich erzielte Stieber dabei mit einem sehenswerten Heber den 2:0-Endstand für die Magyaren. Insgesamt kam er bisher in 15 Länderspielen zum Einsatz und konnte dabei drei Treffer erzielen.

Spielerdaten:
Name: Zoltán Stieber
Position: Mittelfeld
Geboren: 16.10.1988 in Sárvár (Ungarn)
Größe: 1,75 m
Gewicht: 67 kg
Nationalität: Ungarisch
FCK-Spieler seit: 12.08.2016
Vertrag bis: 30.06.2019
Frühere Vereine: 1. FC Nürnberg, Hamburger SV, SpVgg Greuther Fürth, 1. FSV Mainz 05, Alemannia Aachen, TuS Koblenz, Yaovil Town, Aston Villa, Újpest Budapest, Goldball'94 FC, Győri ETO FC, Sárvár FC

Quelle: Pressemeldung FCK

Ergänzung von Der Betze brennt:
Laut Informationen von Hamburger Morgenpost und Bild beläuft sich die Ablösesumme für Stieber auf rund 250.000 Euro.

Weitere Links zum Thema:

- Spielerprofil: Zoltan Stieber
- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2016/17
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon wkv » 12.08.2016, 14:11


250k? Gut verhandelt, würde ich sagen. Mit Zoua, Stieber und Osawe sind wir vorne jetzt eigentlich nominell gut besetzt. Schnelle Leute. Dann dürfte einem altmodischen 4-4-2 ja wenig im Wege stehen.
Mors certa, hora incerta.
- Der Tod ist gewiss, die Stunde nicht -



Beitragvon pfälzer-Bayer » 12.08.2016, 14:13


Vor dem Hannover-Spiel war ich noch gegen eine Stieber-Verpflichtung, dann kam Marcel Gaus :lol:

Mach mal den Jungs hier Dampf und alles Gute auf dem Betze! :teufel2:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon mahatma » 12.08.2016, 14:14


Top! Ich bin froh, dass dieses Hin und Her was das Kommentieren ein Ende hat. Herzlich willkommen! Schon am Sonntag einsetzbar? Wenn ja - sehe ich unsere Elf wie folgt:

...............................Weis...........................

Mwene.....Mockenhaupt.....Vucur.......Aliji

...............................Frey............................

.................Halfar...............Moritz..............

Görtler...........................................Stieber

.............................Osawe.........................



Beitragvon RedDevil16 » 12.08.2016, 14:16


Jetzt noch Felipe Santana für die IV, dass wärs :D



Beitragvon Stefan Schmidt » 12.08.2016, 14:18


Toll Super :!:

Bitte enttäuschen uns nicht :!:
Für mich eine der besten Verpflichtungen der letzten Jahre.



Beitragvon ExilDeiwl » 12.08.2016, 14:19


wkv hat geschrieben:250k? Gut verhandelt, würde ich sagen.

Woher kommt die Info mit den 250k? Habe ich in keiner der Mitteilungen gelesen (weder in der vom FCK noch in der vom HSV). Übersehen? Wäre auf jeden Fall ein guter Preis.

PS: Habe gerade im Bild Blog einen Hinweis darauf gefunden (10:48 Uhr Stieber fast in Lautern).
Zuletzt geändert von ExilDeiwl am 12.08.2016, 14:24, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Forever Betze » 12.08.2016, 14:22


So bleiben noch drei erfahrene Innenverteidiger die Vereinslos sind oder eben den Stammplatz verloren haben.
Torrejon, Niedermeier und Santana :lol:

Torrejon zurück aufn Betze, Kapitänsbinde übernehmen und der Mannschaft in den Arsch treten :daumen:
Wenn die alle einschlagen und das zeigen was sie können, spielen wir nächstes Jahr Bundesliga, denn Moritz, Ring, Halfar, Osawe, Zoua, Stieber und Co.. das ist ne Hausnummer. Wenn es nicht klappt, spielen wir um den Abstieg. 50:50... Jetzt liegt es an Korkut!

Weis
?, Vucur, ?, Aliji
Moritz, Ring
Zoua, Halfar, Stieber
Osawe



Beitragvon Fuddl7.1 » 12.08.2016, 14:23


Endlich ist das beendet und jetzt bitte Leistung zeigen! Für 250k kamen schon schlechter würd ich sagen.
Wenn er einschlägt eine WinWin-Situation.
Hau rein, bei der EM hast ja gezeigt das du es kannst!

Edith fragt sich: Warum hier manche Mockenhaupt für Ziegler vorschlagen :?: :?: :?:
Also ich weiß nicht, aber da wär mir Heubach noch 10 mal lieber in der IV!
Zuletzt geändert von Fuddl7.1 am 12.08.2016, 14:24, insgesamt 1-mal geändert.
Martin Wagner (24.03.12)(SCF-FCK 2:0): Da fehlen Jungs mit Eiern in der Hose, die sich den Arsch aufreißen.



Beitragvon Ke07111978 » 12.08.2016, 14:23


wkv hat geschrieben:Dann dürfte einem altmodischen 4-4-2 ja wenig im Wege stehen.

Och, bei der Anzahl der Stürmer die wir haben, könnten wir auch mit dem 2-3-5 aus dem WM-finale 54 antreten. Dann müssen wir auch keinen mehr für die Abwehr holen 8-)

Scherz beiseite: Sehr guter Transfer, gute verhandelt, alles richtig gemacht Herr Stöver. Jetzt muss TK nur noch schauen, dass er ihn zu alten Höchstkeistungen treibt!



Beitragvon FCK-Ralle » 12.08.2016, 14:24


wkv hat geschrieben:250k? Gut verhandelt, würde ich sagen. Mit Zoua, Stieber und Osawe sind wir vorne jetzt eigentlich nominell gut besetzt. Schnelle Leute. Dann dürfte einem altmodischen 4-4-2 ja wenig im Wege stehen..

Das sehe ich genau so. Alles. Für 250000,- ist das ein guter Deal.

Herzlich Willkommen (endlich :wink: ) aufm Betze Zoltan Stieber. Hau rein!
Beiß die A...Backen zusammen und zeig was du drauf hast.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon boettwer » 12.08.2016, 14:29


Hier mach ich es kürzer als bei Zoua:
Zwar hat Stieber lange keine guten Leistungen mehr bringen können in der Liga - dennoch bewerte ich den Transfer mit Note 2.
Wenn er alles bringt, was er kann (Einstellung!), traue ich ihm zu, dass er zu alter Stärke zurückfindet!

Herzlich willkommen, Zoltan!



Beitragvon wkv » 12.08.2016, 14:31


Mahatma, ich wäre dafür, auch den elften Spieler auf den Platz zu schicken, meinst du nicht? :D
Mors certa, hora incerta.
- Der Tod ist gewiss, die Stunde nicht -



Beitragvon WolframWuttke » 12.08.2016, 14:32


Bei Zoua bin ich skeptisch, bei Stieber sehr positiv. Der Junge sollte kapieren, dass er sich bei uns für einen Topclub qualifizieren kann.

Wenn er seine bisherige Zweitliga-Bilanz (jedes 2.Spiel eine Torbeteiligung!) hält, schlägt er ein, wie eine Bombe. Ausserdem wird unser Spiel durch seine Torgefährlichkeit wesentlich variabler und nicht nur auf Osawe zugeschnitten.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Red Devil » 12.08.2016, 14:40


Herzlich Willkommen.

Bei Stieber hab ich schon die letzten Tage auf die offizelle Bestätigung gewartet. Wollen wir hoffen das er an die Leistungen der EM in Frankreich anknüpfen kann und uns vollens hilft.
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Miggeblädsch » 12.08.2016, 14:59


Herzlich Willkommen, Zoltan.
In der Offensive sind wir jetzt komplett. Fehlt noch ein erfahrener Innenverteidiger und evtl. ein kopfballstarker Rechtsverteidiger, dann liegt es am Trainer, die Jungs zu einer funktionierenden Einheit zu formen. Wenn uns dann gelingt, diese eingespielte Mannschaft über die Saison hinaus zu erhalten, sehe ich uns nächstes Jahr wieder oben mitspielen. Genauso war auch der Plan.
:doppelhalter:
Zuletzt geändert von Miggeblädsch am 12.08.2016, 15:08, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Fabus » 12.08.2016, 15:07


Hat Stieber nen Teil der Vorbereitung beim HSV mitgemacht? (EM-Fahrer)



Beitragvon Seip28 » 12.08.2016, 15:09


Forever Betze hat geschrieben:So bleiben noch drei erfahrene Innenverteidiger die Vereinslos sind oder eben den Stammplatz verloren haben.
Torrejon, Niedermeier und Santana :lol:

Torrejon zurück aufn Betze, Kapitänsbinde übernehmen und der Mannschaft in den Arsch treten :daumen:
Wenn die alle einschlagen und das zeigen was sie können, spielen wir nächstes Jahr Bundesliga, denn Moritz, Ring, Halfar, Osawe, Zoua, Stieber und Co.. das ist ne Hausnummer. Wenn es nicht klappt, spielen wir um den Abstieg. 50:50... Jetzt liegt es an Korkut!

Weis
?, Vucur, ?, Aliji
Moritz, Ring
Zoua, Halfar, Stieber
Osawe


An sich ne gute Idee, würde mir mit "Torre" wieder auf dem Betze auch sehr gut gefallen. Aber habe im Kicker gelesen, dass durch die Kempf-Verletzung Torrejon in Freiburgs 3er-Kette als zentraler Abehrspieler gesetzt ist.

Zurück zu Stieber:

Finde Ihm ein guter Transfer. Hat eine starke EM gespielt, nach seinen Einwechslungen. Ich hoffe er kann annähernd an seine Fürtherzeiten anknüpfen! :daumen:
Zuletzt geändert von Seip28 am 12.08.2016, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Bayern vertragen keine Härte, und ich bin der erste, der anfängt damit." T.L.



Beitragvon mahatma » 12.08.2016, 15:10


wkv hat geschrieben:Mahatma, ich wäre dafür, auch den elften Spieler auf den Platz zu schicken, meinst du nicht? :D


:lol: Ich finde wir sind so stark, da können wir aus Fairnessgründen nur zu zehnt spielen.

Oder vlt. doch Ring mit einbauen?


Streichkandidaten sollte es ja auch noch geben: Für Pich, Klich, Jacob sehe ich ehrlich gesagt keinen Platz in diesem Kader.



Beitragvon UNBEATABLE » 12.08.2016, 15:15


Diese Transfers bereiten Zuversicht ! Hoffen wir auf die Wende zum Erfolg !



Beitragvon Rückkorb » 12.08.2016, 15:17


Eine Verpflichtung, die ich seit Jahren erhoffe. Und nun zu dem "Preis". Ich bin begeistert. Das gibt uns vorne Qualität und Gelassenheit.
Auch das kann ein Rückkorb noch aufladen.



Beitragvon Falsche9 » 12.08.2016, 15:19


Sehr guter Teansfer! Herzlich willkommen! Hau rein, Zoltan!
Liebe kennt keine Liga!



Beitragvon Michel1234 » 12.08.2016, 15:20


Guter Transfer!
Bei der alten Führung würde ich jetzt befürchten, dass eine Ausstiegsklausel im Vertrag ist. Diese Zeit ist aber hoffentlich vorbei...
Stefan Kuntz, danke für NICHTS!



Beitragvon Ostpunk » 12.08.2016, 15:22


Fabus hat geschrieben:Hat Stieber nen Teil der Vorbereitung beim HSV mitgemacht? (EM-Fahrer)



ich habe nichts anderes gelesen...da nächste Woche Pokal ist sollte er min schon seit 2-3 Wochen im Training sein!
FIT FOR SUNDAY



Beitragvon henrycity » 12.08.2016, 15:27


Sehr gut ! Stieber gefällt mir, traue ihm in der
Zweiten-Liga einiges zu.

Note 2 für den Transfer.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste