Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest du die Verpflichtung von Jacques Zoua?

Umfrage endete am 19.08.2016, 12:06

1
18
8%
2
81
37%
3
69
32%
4
27
12%
5
12
6%
6
11
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 218

Beitragvon grumbeerstambes » 12.08.2016, 12:05


Jacques Zoua wechselt in die Pfalz

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit dem kamerunischen Nationalspieler Jacques Zoua verstärkt. Der Stürmer wechselt vom französischen Erstligaabsteiger GFC Ajaccio auf den Betzenberg, wo er für drei Jahre bis Juni 2019 unterschrieb und künftig mit der Rückennummer 11 auflaufen wird.

Der 24-jährige Kameruner konnte in Europa bereits Erfahrungen in den ersten Ligen der Schweiz, Deutschlands, der Türkei und Frankreichs sammeln. Von seinem Heimatverein Coton Sport Garoua wechselte er im Jahr 2009 mit 18 Jahren zum FC Basel, für den er vier Jahre lang spielte (86 Super-League-Spiele/14 Tore). In dieser Zeit gewann er viermal die Schweizer Meisterschaft und zweimal den Pokal und lief in der Champions League und der Europa League auf. Danach wechselte er zum Hamburger SV in die Bundesliga (27 Spiele/2 Tore). In der Spielzeit 2014/15 spielte er auf Leihbasis bei Kayseri Erciyesspor in der türkischen Süper Lig (23 Spiele/8 Tore), die zurückliegende Saison verbrachte er auf Korsika beim französischen Aufsteiger GFC Ajaccio, der am Ende der Saison aber wieder aus der Ligue 1 abstieg (31 Spiele/5 Tore).

Für sein Heimatland Kamerun lief der 1,86 Meter große Offensivspieler seit dem Jahr 2012 in 14 Länderspielen auf, zuletzt im Juni 2016 in der Afrika-Cup-Qualifikation gegen Mauretanien.

„Jacques Zoua ist ein athletischer und kopfballstarker Angreifer mit viel Qualität, der in der Offensive auf mehreren Positionen einsetzbar ist“, so FCK-Sportdirektor Uwe Stöver.

Spielerdaten:
Name: Jacques Zoua Daogari
Position: Angriff
Geboren: 06.09.1991 in Garoua (Kamerun)
Größe: 1,86 m
Gewicht: 84 kg
Nationalität: Kamerunisch
FCK-Spieler seit: 10.08.2016
Vertrag bis: 30.06.2019
Frühere Vereine: GFC Ajaccio, Kayseri Erciyesspor, Hamburger SV, FC Basel, Coton Sport FC de Garoua

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Spielerprofil: Jacques Zoua
- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2016/17
Der Betze brennt
We don't like mondays!



Beitragvon Loki » 12.08.2016, 12:12


Uff, also das ist jetzt kein Transfer, der mich vom Hocker haut, habe ihn beim HSV stets als schwächsten Mann gesehen, kann mir nicht vorstellen, dass er uns weiterhilft. Aber mal abwarten, ne Chance hat er verdient, bin aber skeptisch.
O mamma mamma mamma, o mamma mamma mamma, sai perché mi batte il corazon? Ho visto Maradona, ho visto Maradona, eh, mammà, innamorato son"



Beitragvon mazz » 12.08.2016, 12:14


Auf den ersten Blick war ich sehr positiv überrascht!

Nachdem ich mich etwas über seinen werdegang informiert und seine Leistungsdaten gesehen habe, relativiert sich das etwas.

Daher bin ich nun neutral eingestellt und lass Jacques Zoua für sich selbst sprechen. Im Winter werden wir mehr über ihn sagen können.


Herzlich Willkommen beim geilsten Verein der Welt, Jacques! :teufel2: :love:
Hajoe hat geschrieben:[...] Und zu Mugosa, wie blöd ist eigentlich dieser Kosta, daß er nicht merkt, daß dieser mehr Potenzial besitzt als Christiano und Lionel zusammen.



Beitragvon RedDevil16 » 12.08.2016, 12:15


Hat bei Hamburg oft auf den Positionen RA, LA und MS gespielt, aber nicht wirklich überzeugt. Seine Stärke soll die Ballbehauptung sein.
Mit seinem letzten Verein ist er abgestiegen, deshalb wohl auch die Vertragsauflösung nach nur einem Jahr.
Könnte aber funktionieren mit Osawe zusammen.



Beitragvon Wstkrve98 » 12.08.2016, 12:15


Leider scheint er auch noch keine Spielgenehmigung für das Spiel gegen Würzburg zu haben.
Aber nunja - mehr Zeit ihn einzubauen.
"Die werden sicherlich gedacht haben, nicht schon wieder der FCK" Sippel zum Pokalspiel gegen Leverkusen



Beitragvon mazz » 12.08.2016, 12:15


Loki hat geschrieben:Uff, also das ist jetzt kein Transfer, der mich vom Hocker haut, habe ihn beim HSV stets als schwächsten Mann gesehen, kann mir nicht vorstellen, dass er uns weiterhilft. Aber mal abwarten, ne Chance hat er verdient, bin aber skeptisch.



So gehen die Meinung außeinander.
Ich fande er war beim HSV damals immer einer der Besten. Oft der Einzige, der wirklich Willen gezeigt hat, während die anderen bei einem Abstieg des HSV nur an einen neuen Vertrag gedacht haben.
Hajoe hat geschrieben:[...] Und zu Mugosa, wie blöd ist eigentlich dieser Kosta, daß er nicht merkt, daß dieser mehr Potenzial besitzt als Christiano und Lionel zusammen.



Beitragvon Ostpunk » 12.08.2016, 12:16


grundsätzlich mag ich diese Art von Spieler. Kraftvoll, bullig! Kann Lücken reißen für Osawe. Könnte auch von seiner Statur zur 2. BL passen.

Herzlich willkommen!!



Beitragvon beckenpauer » 12.08.2016, 12:18


Naja, seine Trefferquote als Stürmer ist nicht die tollste Bewerbung...

Aber warten wir´s mal ab... Herzlich Willkommen!



Beitragvon Ke07111978 » 12.08.2016, 12:19


Jetzt bin ich gespannt - der Transfer mach m.E. nur Sinn, wenn Kacper noch geht. Oder er ist als offensiver Außen geplant... Als Hamburger kann ich euch aber sagen: technische Kabinettsstückchen wird es nicht geben, allerdings läuft er 3x soviel wie Pich. Von daher herzlich willkommen!



Beitragvon Miggeblädsch » 12.08.2016, 12:19


Könnte ein Hinweis darauf sein, dass Korkut jetzt öfter ein 4:4:2 spielen lässt, ist aber auch ein deutliches Signal an Pritsche.
Hoffe, wir schließen jetzt zeitnah unsere Hauptbaustellen in der Innenverteidigung und auf den Außenbahnen. Weiß jemand, ob Zoua auch auf außen spielen kann?



Beitragvon Ostpunk » 12.08.2016, 12:20


Miggeblädsch hat geschrieben:Könnte ein Hinweis darauf sein, dass Korkut jetzt öfter ein 4:4:2 spielen lässt, ist aber auch ein deutliches Signal an Pritsche.
Hoffe, wir schließen jetzt zeitnah unsere Hauptbaustellen in der Innenverteidigung und auf den Außenbahnen. Weiß jemand, ob Zoua auch auf außen spielen kann?


definitiv außen einsetzbar



Beitragvon jürgen.rische1998 » 12.08.2016, 12:21


Ostpunk hat geschrieben:grundsätzlich mag ich diese Art von Spieler. Kraftvoll, bullig! Kann Lücken reißen für Osawe. Könnte auch von seiner Statur zur 2. BL passen.

Herzlich willkommen!!


Ohne ihn jetzt beurteilen zu können. Rein vom Gefühl her geht es mir auch so. Das könnte die Unterstützung sein die Osawe braucht. Dann mal willkommen auf dem Betze :teufel2:
Dauerkarte 2017/2018 (Südtribüne)



Beitragvon Hightower1 » 12.08.2016, 12:21


Erst einmal willkommen auf dem geilsten Berg Deutschlands :teufel2:

Ich wünsche Dir einen guten Start und eine gute Saison mit vielen Toren oder Vorbereitungen

Aber irgendwie erinnert mich dieser Transfer an Zeiten von "Dorge Kouemaha"



Beitragvon Hombursch_Deiwel82 » 12.08.2016, 12:23


Ich kann mir kein Urteil über ihn erlauben.

Von daher, sag ich nur er trägt unser Trikot und von daher steh ich hinter ihm und peitsche Ihn nach vorne und hoffe für uns alle dass wir viel Spaß mit ihm haben.

Herzlichen Willkommen am Betzenberg. Schätze unser Trikot, unsere Werte und gib alles für den Verein.
P.s. wir suchen noch einen Publikumsliebling :lol:



Beitragvon Kse1985 » 12.08.2016, 12:24


Ostpunk hat geschrieben:
Miggeblädsch hat geschrieben:Könnte ein Hinweis darauf sein, dass Korkut jetzt öfter ein 4:4:2 spielen lässt, ist aber auch ein deutliches Signal an Pritsche.
Hoffe, wir schließen jetzt zeitnah unsere Hauptbaustellen in der Innenverteidigung und auf den Außenbahnen. Weiß jemand, ob Zoua auch auf außen spielen kann?


definitiv außen einsetzbar

denke eher, dass Osawe über die Außen kommen könnte, Bälle prallen lassen und Ablegen auf Osawe und Stieber, welche mit Schwung, Technik und Abschlussstärke kommen.

Oder 2 Leute auf sich ziehen, Räume schaffen, so dass Moritz, Klich, Halfar, oder wer auch immer dann in die freien Räume auf die schnellen Stieber und Osawe spielen können.
Das ist das die Saison 2017/2018 - SALTY GRAVE FCK

https://www.youtube.com/watch?v=iXTBv-PiQKs



Beitragvon morlautern1971 » 12.08.2016, 12:25


Hatte extrem auf Nyman gehofft. Das dürfte sich damit erledigt haben. Jammerschade.

Viel Glück.
"Fritz, Ihr Wetter." - "Chef, ich hab nix dagegen." (Bern, 4.Juli 1954)



Beitragvon Becer » 12.08.2016, 12:30


Herzlich Willkommen.

Abwarten. Kann zu Ihm nicht viel sagen. Hoffe das Stieber kommt !



Beitragvon hessenFCK » 12.08.2016, 12:31


morlautern1971 hat geschrieben:Hatte extrem auf Nyman gehofft. Das dürfte sich damit erledigt haben. Jammerschade.

Viel Glück.


Egal, wenn wir den anderen Schweden bekommen, auch gut... hätte den Nyman aber auch gerne bei uns gesehen.. ist eben kein Wunschkonzert.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 12.08.2016, 12:32


Loki hat geschrieben:Uff, also das ist jetzt kein Transfer, der mich vom Hocker haut, habe ihn beim HSV stets als schwächsten Mann gesehen, kann mir nicht vorstellen, dass er uns weiterhilft. Aber mal abwarten, ne Chance hat er verdient, bin aber skeptisch.


Wie gut ein Spieler ist, hängt aber auch immer davon ab, wie er mit seinen Nebenleuten harmoniert. Ich könnte mir vorstellen, dass Zoua und Osawe gut passen könnten und bin daher vorsichtig optimistisch und freue mich auf die Africa-Action, die jetzt wohl unser Offensivspiel in dieser Saison prägen wird.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Ostpunk » 12.08.2016, 12:34


schon ne Option für Sonntag?
wäre Stieber ne Option für Sonntag?



Beitragvon ! » 12.08.2016, 12:34


Mit Kamerunern haben wir zuletzt gute Erfahrungen gemacht, vllt. hat er in der Nationalmannschaft etwas von Mo gelernt.

Herzlich willkommen! :)
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon FCKFan1988 » 12.08.2016, 12:36


! hat geschrieben:Mit Kamerunern haben wir zuletzt gute Erfahrungen gemacht, vllt. hat er in der Nationalmannschaft etwas von Mo gelernt.

Herzlich willkommen! :)


Bekommt der auch so viele gelbe Karten und steht ständig im Abseits? :lol: :o
Danke für alles Stefan Kuntz! :teufel2:



Beitragvon La_pulga » 12.08.2016, 12:36


Ostpunk hat geschrieben:schon ne Option für Sonntag?
wäre Stieber ne Option für Sonntag?


Zoua hat laut der PK noch keine Spielberechtigung für Sonntag!
Wenn Stieber heute oder morgen noch unterschreibt könnte er Sonntag eingesetzt werden.



Beitragvon [name838] » 12.08.2016, 12:37


Jetzt sollten wir aber auch mal wieder ein paar Spieler abgeben. Der Kader ist weiterhin viel zu groß! Und es soll ja auch für die Defensive min. noch ein Spieler kommen.

Im Angriff würde ich jetzt noch Sebastian Jacob und Kacper Przybylko abgeben.



Beitragvon La_pulga » 12.08.2016, 12:37


FCKFan1988 hat geschrieben:
! hat geschrieben:Mit Kamerunern haben wir zuletzt gute Erfahrungen gemacht, vllt. hat er in der Nationalmannschaft etwas von Mo gelernt.

Herzlich willkommen! :)


Bekommt der auch so viele gelbe Karten und steht ständig im Abseits? :lol: :o


Und trifft nicht mehr wenns kalt ist :nachdenklich:




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste