Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon FCK-Freak1900 » 03.08.2016, 23:34


Laut dem kicker von morgen ist eine Verpflichtung (vorerst) vom Tisch. Man konnte sich nicht über das Gehalt einigen.

Kicker hat geschrieben:Am Montag gab es Verhandlungen mit Zoltan Stieber (HSV) - allerdings keine Einigung in Sachen Gehalt mit dem Flügelmann.

Quelle und kompletter Text: Kicker vom 04.08.2016


Update, 04.08.2016:

Kicker hat geschrieben:Lautern verhandelt mit Stieber
Auf der Suche nach einem neuen Angreifer soll ein Teil dieses Geldes reinvestiert werden. Ein Kandidat ist Hamburgs Zoltan Stieber. Kaiserslautern hat bereits die Verhandlungen mit dem 27-Jährigen aufgenommen - bislang aber keine Einigkeit in Sachen Gehalt erzielt. (...)

Quelle und kompletter Text: Kicker Online)
Zuletzt geändert von Thomas am 05.08.2016, 00:21, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Textauszug eingefügt. Danke fürs Einstellen!



Beitragvon Seit1969 » 04.08.2016, 00:09


Gut so! Investiert das Geld in Kerk. Freiburg will ihn nicht mehr.
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon jupp77 » 04.08.2016, 00:39


Überrascht mich nur bedingt, dass ein Spieler des Hamburger SV gehaltstechnisch... sagen wir verändert ist.



Beitragvon Chrikubo82 » 04.08.2016, 00:48


Irgendwo habe ich das so erwartet. Wenn Stieber wirklich beim HSV 1,3 Mio. verdient wird er beim FCK nicht auf ca. 1. Mio verzichten da ja ein "sehr gutes" Angebot des FCK zurzeit ca. 325.000,- € sind (vgl. abgelehntes Angebot von Ruben Jenssen). Aber so ist ein Zoltan Stieber auch "kein Verlust" für uns, da er mit Sicherheit - selbst wenn er seine Vertrag jetzt beim HSV aussitzt - nächste Saison ein ähnliches Salär erhalten kann, wie jetzt (wohl) der FCK geboten hat und somit seine Motivation für "so wenig" Geld zu spielen nicht gegeben wäre...

...aus (gleichen) finanziellen Gründen wird im Übrigen ein Spieler wie Ilicevic auch für den FCK kein Thema mehr werden. Er hat ja schließlich eine Vertragsverlängerung beim HSV nicht mehr gewollt, da in Hamburg (vor der Runde) sein Salär gekürzt wurde und er sich mit einem Vereinswechsel zur Saison 16/17 wieder finanziell verbessern wollte...

Wenn ich jetzt an "ehemalige" FCK-Spieler denke, könnte ich mir einzig eine Leihe von Sam vorstellen. Wenn er wieder bei uns einschlägt, wäre eine Leihe für Schalke und uns eine Win-Win-Situation und Sam hat die Fähigkeit zum Nationalspieler. Bei Ihm muss es halt passen und in Lautern ist dieser Nachweis schon geglückt... :daumen:

PS: Mein Vor-Vorschreiber hat Kerk in die Waagschale geworfen. Den könnte ich mir auch gut in Lautern vorstellen... :teufel2:
Lautrer geben niemals auf - Sie kämpfen!!!



Beitragvon Block7 » 04.08.2016, 00:55


Ich hoffe, dass ich den Namen Zoltan Stieber dann aber auch nicht mehr in den Transfergerüchten lesen muss!!!
Vielleicht könnte man die Konkurrenz etwas schwächen durch den ein oder anderen Überraschungstransfer :)



Beitragvon fck-und-sonst-nix » 04.08.2016, 01:59


Find ich super dass Stieber nicht kommt.Dem sind wir 3 Jahre hinterhergerannt.Die letzten 2 Saisons hat er nix gerissen und er ist mE überbezahlt.Der würde ausserdem das ganze Gefüge durcheinanderbringen.Wir brauchen hungrige Spieler die was reissen wollen und keine Stiebers die zwar talentiert aber eher Kategorie launische Diva sind.Her mit Kerk!



Beitragvon MahonY* » 04.08.2016, 02:08


Man hat mal angeklopft und schnell gemerkt, dass das nicht passt. Und das ist auch gut so.

Preis/Leistung sehr ungewiss und charakterlich schwierig. Es gibt angesichts der neuen Liquidität sicherlich Alternativen die besser in eine "jeder läuft wenn nötig ein paar extra Meter für den anderen" Mentalität passen.

Mit der Aussage von heute, einen Etat von 11 Mil zu stellen, bin ich gespannt was ein Stöver in der Lage ist mit insgesamt ~1 Million potenzieller Ablöse zu realisieren.
Davon ausgehend, dass er es geschafft hat Aliji und Moritz für 425.000 zu realisieren, stehen nun sicherlich interessante Möglichkeiten offen.
Bastion Betzenberg - Back to Glory!



Beitragvon pfälzer-Bayer » 04.08.2016, 06:44


fck-und-sonst-nix hat geschrieben:Find ich super dass Stieber nicht kommt.Dem sind wir 3 Jahre hinterhergerannt.Die letzten 2 Saisons hat er nix gerissen und er ist mE überbezahlt.Der würde ausserdem das ganze Gefüge durcheinanderbringen.Wir brauchen hungrige Spieler die was reissen wollen und keine Stiebers die zwar talentiert aber eher Kategorie launische Diva sind.Her mit Kerk!


100% Zustimmung! Kann mich an kein gutes Spiel von ihm erinnern. Lieber einen wie Kerk, der hat mir letztes Jahr in Nürnberg phasenweise sehr gut gefallen.
Das der auch mal in ein Loch fällt ist klar, aber damit müssen wir leben, bei den (finanziellen) Möglichkeiten, die wir haben.
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon super-jogi » 04.08.2016, 07:16


Vieleicht klappt es dann ja nächste Saison :lol: :lol: :lol: :lol:
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon asdf » 04.08.2016, 07:28


super-jogi hat geschrieben:Vieleicht klappt es dann ja nächste Saison :lol: :lol: :lol: :lol:


Nächstes Jahr brauchen wir unser Geld für Miro!



Beitragvon joerg13 » 04.08.2016, 08:01


Bitte nicht Sam!
Er hat unzählige Chancen auf Schalke erhalten, sich zu beweisen und es wieder in den Kader zu schaffen.
Vergebens!
Diverse lustlose Auftritte in der Amateurmannschaft (Regionalliga West) verdeutlichen, warum er nie wieder in der Bundesliga spielen wird.
Ausserdem ist er verletzungsanfällig...oder er täuscht diese vor - man weiß es nicht und steckt zum Glück nicht drin!

Ich wünsche mit Kerk - sofort! 8-)
"...ein Traum ist kein Versprechen, doch wir sind ziemlich hoch geflogen!"



Beitragvon kotteschul » 04.08.2016, 08:13


:daumen: Gott sein Dank ist dieser "Zoltan Stieber" Kelch an uns vorbeigegangen..

Fuer mich die News des Tages !!

Wir brauchen hungrige, charakterstarke, spielfreudige Spieler !!

:daumen:



Beitragvon 2kewl4you » 04.08.2016, 08:55


kotteschul hat geschrieben::daumen: Gott sein Dank ist dieser "Zoltan Stieber" Kelch an uns vorbeigegangen..

Fuer mich die News des Tages !!

Wir brauchen hungrige, charakterstarke, spielfreudige Spieler !!

:daumen:


Dem ist nichts hinzuzufügen :!:



Beitragvon WolframWuttke » 04.08.2016, 09:21


kotteschul hat geschrieben:Wir brauchen hungrige, charakterstarke, spielfreudige Spieler !!

...die auch unter 1Mio. für uns kicken.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon FCK-Ralle » 04.08.2016, 09:37


Seit1969 hat geschrieben:Gut so! Investiert das Geld in Kerk. Freiburg will ihn nicht mehr.


Dafür! :daumen:

Den kann ich mir sehr gut bei uns vorstellen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Hochwälder » 04.08.2016, 10:32


joerg13 hat geschrieben:Bitte nicht Sam!
Er hat unzählige Chancen auf Schalke erhalten, sich zu beweisen und es wieder in den Kader zu schaffen.
Vergebens!
Diverse lustlose Auftritte in der Amateurmannschaft (Regionalliga West) verdeutlichen, warum er nie wieder in der Bundesliga spielen wird.
Ausserdem ist er verletzungsanfällig...oder er täuscht diese vor - man weiß es nicht und steckt zum Glück nicht drin!

Ich wünsche mit Kerk - sofort! 8-)



Der müsste vermutlich auf noch mehr Geld verzichten als Stieber und verschenken wird Heidel den wohl auch nicht. Oder geht dessen Liebe zu Kaiserslautern tatsächlich so weit ??



Beitragvon flammendes Inferno » 04.08.2016, 10:40


xy hat geschrieben: Ich wünsche mit Kerk - sofort! 8-)


Hochwälder hat geschrieben:Der müsste vermutlich auf noch mehr Geld verzichten als Stieber und verschenken wird Heidel den wohl auch nicht. Oder geht dessen Liebe zu Kaiserslautern tatsächlich so weit ??

Heidel arbeitet jetzt in Freiburg ???



Beitragvon SuperMario » 04.08.2016, 11:46


2kewl4you hat geschrieben:
kotteschul hat geschrieben::daumen: Gott sein Dank ist dieser "Zoltan Stieber" Kelch an uns vorbeigegangen..

Fuer mich die News des Tages !!

Wir brauchen hungrige, charakterstarke, spielfreudige Spieler !!

:daumen:


Dem ist nichts hinzuzufügen :!:


Doch. Laut einer Kickermeldung von vor einer knappen Stunde wird weiterverhandelt, nachdem zuerst keine Einigung erzielt wurde, jetzt aber mehr finanzieller Spielraum vorhanden zu sein scheint.

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2016-17/1/tm-news--15386-8760-.html#omfeaturednews
Cogito, ergo sum!



Beitragvon Hightower1 » 04.08.2016, 11:58


Zum Glück ist es zu keiner Einigung gekommen, der Junge hätte uns nicht wirklich geholfen... sondern eher Unruhe reingebracht :teufel2:



Beitragvon LA910 » 04.08.2016, 12:11


Ich frage mich was das ganze geschreibe hier soll,fakt ist das laut Kicker grade wieder verhandelt wird mit ihm und wenn man sich einigt dann kommt er!!!



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 04.08.2016, 12:53


Dann scheinen wir ihn wohl echt unbedingt zu wollen. Also ich bin ganz ehrlich, 100% zufrieden wäre ich jetzt auch nicht, aber ich bin glaube ich trotzdem einer der wenigen die sich über den Transfer freuen würden. Sportlich wäre er eine Bereicherung, da bin ich mir sicher (wenn er Bock hat!).



Beitragvon FCK58 » 04.08.2016, 12:56


Wenn er kommt, dann aber gleich mit einem ordentlichen Rucksack.
3 mal "nein" gesagt, dass 4. mal "nein" und dann "ja aber"...
Kommt der Junge und zeigt er nicht direkt das, was er kann, macht er wohl gleich den "Löwe zwo". Da werden wohl einige nicht gerade zimperlich mit ihm umgehen.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon sandman » 04.08.2016, 13:05


FCK58 hat geschrieben:Wenn er kommt, dann aber gleich mit einem ordentlichen Rucksack.
3 mal "nein" gesagt, dass 4. mal "nein" und dann "ja aber"...
Kommt der Junge und zeigt er nicht direkt das, was er kann, macht er wohl gleich den "Löwe zwo". Da werden wohl einige nicht gerade zimperlich mit ihm umgehen.


Genau DAS :daumen: ...u.a deswegen würde ich es begrüßen, wenn der Deal nicht zustande kommt. Wir benötige RUHE...
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon ix35 » 04.08.2016, 13:05


FCK58 hat geschrieben:Wenn er kommt, dann aber gleich mit einem ordentlichen Rucksack.
3 mal "nein" gesagt, dass 4. mal "nein" und dann "ja aber"...
Kommt der Junge und zeigt er nicht direkt das, was er kann, macht er wohl gleich den "Löwe zwo". Da werden wohl einige nicht gerade zimperlich mit ihm umgehen.

Und das würde ich sogar verstehen. Ich würde den nicht holen, meiner Meinung nach bringt der nur Unruhe in den Verein. Und ob er sportlich eine wirkliche Verstärkung wäre bezweifle ich zumindest stark.



Beitragvon Dietenbe » 04.08.2016, 13:37


Wir sollten Alexander Baumjohann zurück holen...Er hat heute die Nachricht bekommen, dass er sich einen neuen Verein suchen kann!
Er hat bei uns richtig gut gespielt!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste