Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Der Aufstiegsmacher » 26.06.2016, 21:16


Jan-Lucas Dorow, beim FCK zwar nicht mehr in der ersten Mannschaft aktiv, aber nach wie vor mit Profivertrag ausgestattet, geht wohl nach Worms.

Wormser Zeitung hat geschrieben:Weitgehende Einigung mit Dorow

Druck, das sagt Steven Jones noch, soll Güclü den beiden Stürmern machen. Zwei? Nachdem sich ein Wechsel von Alper Akcam in die Türkei anbahnt, steht eigentlich einzig Florian Treske im Kader. Ein zweiter mischte aber schon munter mit. Mit Jean-Lucas Dorow haben die Wormaten weitgehend Einigung erzielt. Der 23-Jährige soll von 1. FC Kaiserslautern II kommen. „Er hat dort aber noch Vertrag“, erzählt Marcel Gebhardt. Der Sportliche Leiter des VfR hofft, mit den Verantwortlichen am Betzenberg bald eine Lösung finden zu können. (...)

Quelle und kompletter Text: http://www.wormser-zeitung.de/sport/top ... 026561.htm
Zuletzt geändert von Thomas am 27.06.2016, 09:42, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Formatierung und Inhalt für Transfergerücht angepasst. Danke fürs Einstellen!



Beitragvon KLKiss » 27.06.2016, 11:03


Leider konnter er sich bei den Profis nicht durchsetzten.
Da wir aber in der Offensive jede Menge andere Spieler haben (Bödvarsson, Przybilko, Jacob, Osawe, Wekesser, Shipnoski) macht es für beide Seiten Sinn sich zu trennen.
Wünsche alles Gute.
K-Town we Love you :teufel2:



Beitragvon kite2fly » 27.06.2016, 12:23


Wormser Zeitung hat geschrieben:Der 23-Jährige soll von 1. FC Kaiserslautern II kommen. „Er hat dort aber noch Vertrag“, erzählt Marcel Gebhardt. Der Sportliche Leiter des VfR hofft, mit den Verantwortlichen am Betzenberg bald eine Lösung finden zu können. (...)


Die Verhandlungen um eine "Lösung" werden sich meiner Vermutung nach darum drehen, wer im kommenden Jahr die Differnz zwischen dem, was er bei uns verdient, und dem, was Worms bezahlen kann, übernimmt. Dorow wird auf einen Teil seines Gehalts verzichten müssen und evtl. der FCK noch einen kleinen Betrag bei Vertragsauflösung zahlen. Um eine Ablösensumme wird es wohl kaum gehen...

Grundsätzlich völlig richtiger Schritt. Dorow hat es einfach weder bei uns noch während seiner Leihe gepackt, die anfänglichen Hoffnungen zu erfüllen.



Beitragvon Lonly Devil » 27.06.2016, 15:11


kite2fly hat geschrieben:... und evtl. der FCK noch einen kleinen Betrag bei Vertragsauflösung zahlen. Um eine Ablösensumme wird es wohl kaum gehen...

Grundsätzlich völlig richtiger Schritt. Dorow hat es einfach weder bei uns noch während seiner Leihe gepackt, die anfänglichen Hoffnungen zu erfüllen.

Warum sollte es denn keine Ablösesumme geben?
Für den 1.FCK wäre es immerhin besser eine (wenn auch geringe) Ablösesumme zu bekommen, als selbst für eine Vertragsauflösung zu bezahlen.

Dorow wünsche ich auf seinem weiteren Weg, sollte es zu einer Trennung kommen, alles gute.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon ! » 27.06.2016, 15:21


Lonly Devil hat geschrieben:Für den 1.FCK wäre es immerhin besser eine (wenn auch geringe) Ablösesumme zu bekommen, als selbst für eine Vertragsauflösung zu bezahlen.

Muss nichts von beiden geben, wenn er einfach den Vertrag auflöst, darf er dafür ablösefrei nach Worms. So wäre beiden geholfen.
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon Hochwälder » 28.06.2016, 08:25


@Lonly Devil:
Weil der Spieler dann vermutlich nicht gehen wird auf seine Einsätze bei der Zweiten hofft und dann das Geld was ihm vertraglich zusteht bis zum Auslaufen seines Vertrages kassiert!



Beitragvon Thomas » 03.07.2016, 22:52


Jan-Lucas Dorow hat gestern und heute schon als Probespieler in zwei Testspielen von Wormatia Worms mitgespielt, es wird also konkreter: 1:2-Niederlage gegen Mainz 05 II / 7:0-Sieg in Lorsch. Im zweiten Spiel hat er auch ein Tor erzielt.

Und beim FCK wird Dorow auch schon als Abgang aufgelistet, obwohl er eigentlich noch einen bis 2017 laufenden Vertrag hat: U23 wieder im Training.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Thomas » 04.07.2016, 11:52


Wechsel fix! Hier gehts weiter:

Jan-Lucas Dorow wechselt zu Wormatia Worms

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste