Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Viech84 » 07.06.2016, 10:40


Ich versteh nicht so ganz warum hier immer Sforza genannt wird :?: :?:

Ich habe ihn als Spieler sehr gemocht aber als Trainer ist er mir bis jetzt nicht gerade positiv aufgefallen.

Nur weil er ein guter Spieler war muss er (trotz FCK-Vergangenheit) doch nicht automatisch als Trainer hier her passen.

Und die Emotionen und das Auftreten sind für mich schwache Argumente. Dann könnten wir auch Werner Lorant holen.

Ich bleibe dabei, ich würde mich über Rehm freuen. Gisdol wäre ebenfalls TOP aber wohl nicht finanzierbar.
Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter



Beitragvon Hans Ramz » 07.06.2016, 10:43


Lautre-Fan hat geschrieben:Rehm, Schwartz und Korkut als Kandidaten?...
Die Lehrgangsbesten, mit einer tadellosen Vita und ohne Gesicht oder eine Marke mit Ecken und Kanten?
Blos keinen Sforza, der alte Stinkstiefel, der könnte ja unbequem werden. Lieber einen höflichen, ruhigen Zeitgenossen am Spielfeldrand?
Die gleiche Frage stellt sich auch für Spieler.
Schaue ich auf unseren Kader finde ich ... niemanden. Der letzten Mohikaner mit Pep war Idrissou.
Fußball lebt von Emotionen. An Fußball muss man sich reiben, Fußball muss man leben, fühlen, sich damit Identifizieren.
Im Moment ist für mich der FCK eher blass und erzeugt wenig Aufbruchstimmung. Leider.


SO SIEHT´S AUS!
Mit blassen drittklassigen Kandidaten will man Aufbruchstimmung ohne Emotion machen.
Gleiches gilt natürlich auch für die Mannschaft.
Alles schön ruhig, damit man in Ruhe einen ruhigen Neuaufbau beginnen kann.
So werden wir hier eingelullt, unglaublich!
Das muß ja scheitern.
Verstecken wir uns dann beleidigt schmollend in der Traditionsecke, wenn es mal wieder nix war?
Rot-Weiß-FCK schalalalala.....!



Beitragvon Rückkorb » 07.06.2016, 10:45


Obwohl seit heute kurz nach 9, S. 9 unten, hier im Forum klar ist, dass Runjahic bei '60 anheuert, siehr sich immer wieder einer bemüßigt, das hier als neue Nachricht darzustellen. Mittlerweile sind wir auf Seite 11. Liest hier auch jemand? Oder schreiben nur alle?
Auch das kann ein Rückkorb noch aufladen.



Beitragvon simba » 07.06.2016, 10:46


Leute..macht euch die Mühe und lest auch mal die Texte davor..bevor nun noch der 100. schreibt dass CR nun bei 1860 ist
edit sagt : Rückkorb war schneller



Beitragvon Baru » 07.06.2016, 10:47


Korkut wird es dann höchstwahrscheinlich nicht werden (den kicker sehe ich als zuverlässige Quelle an), was ich zugegeben schade finde. Nach anfänglichen Zweifel hatte ich mich schon mit dem Namen angefreundet. Ich hätte ihm zugetraut, uns weiterzubringen, halte ihn für einen top Fachmann, auch sympathisch, und wäre begeistert gewesen, wenn der FCK ihn bekommen hätte.

In Sachen Gisdol bleibe ich dabei: Hoffentlich nicht! Das wäre nicht gut für den Identifikationsfaktor. Auch wenn Kompetenz das Wichtigste ist, sollte man das doch nicht ganz außer Acht lassen.



Beitragvon Betze_FUX » 07.06.2016, 10:51


Rückkorb hat geschrieben:Obwohl seit heute kurz nach 9, S. 9 unten, hier im Forum klar ist, dass Runjahic bei '60 anheuert, siehr sich immer wieder einer bemüßigt, das hier als neue Nachricht darzustellen. Mittlerweile sind wir auf Seite 11. Liest hier auch jemand? Oder schreiben nur alle?


ist doch gut... da spart man sich das durchlesen einiger schwachsinniger Diskussionen, sowie Beleidigungen und Geringschätzungen von Leuten die (noch?) nicht mal beim FCK angestellt sind.

Hat auch was für sich :)
! Wir gegen den Rest der Liga !

Keine Fanfreundschaft mit dem VfB !!!



Beitragvon asdf » 07.06.2016, 10:52


Ja hab gerade gesehen, neben Runjaic ist Guardiola jetzt auch weg, der hat wohl bei Man City angeheuert



Beitragvon Schlabbefligger » 07.06.2016, 10:53


Ach ist das schön. Nichts, aber auch gar nichts dringt nach außen. Abel hat's gelernt. Zum Glück darf dieses Forum noch nicht abstimmen. Da gäbe Mord und Totschlag. Mein Wunsch ist eine Persönlichkeit mit einer Mischung, nämlich dem Fleiß von Fünfstück und dem sicheren Auftreten unseres Kulttrainers Kalli Feldkamp.



Beitragvon Saarlautrer94 » 07.06.2016, 10:54


Am Ende wird es am ehesten doch der, der schon am längsten gehandelt wird, Rehm! Fände ich auch zu unserer Situation passend und gut. Unsere Kaderstruktur passt zu einem wie Rehm, überwiegend jung und entwicklungsfähig.
Bei einigen unserer Jungs soll der nächste Schritt gemacht werden bzw. der Knoten vollends platzen (z.B Görtler, Pritsche, hoffentlich wieder Ring, zudem unsere neuen Dittgen und Osawe).
Rehm kann entwickeln, Rehm kann mit wenig, etwas mehr machen als vielleicht viele andere. Das hat man in Asbach gesehen.
Vollste Unterstützung hat bei mir jeder der kommen würde, aber wenn ich mich entscheiden müsste für einen im Moment, wäre es Rehm



Beitragvon Sandrokl » 07.06.2016, 10:55


Ja hab gerade gesehen, neben Runjaic ist Guardiola jetzt auch weg, der hat wohl bei Man City angeheuert


Habe gehört, dass Jogi Löw Nationaltrainer wird?!?! Als Nachfolger von Klinsmann ;-) ;-)

Ach was...US wird den richtigen finden.
Ändern können wir es eh nicht :!:
Oh FCK dort auf dem Feld du bist das Allerschönste auf der Welt!



Beitragvon Ruediger63 » 07.06.2016, 10:55


Ich denke all die Spekulationen bringen nichts, man sollte abwarten wer es denn letztlich sein wird.

Jeder der genannten Kanidaten hat seine Vorzüge ebenso wie seine Nachteile und daher ist es müssig darüber zu spekulieren wer es letztlich sein wird.

Mario Basler wurde bereits genannt .... Peter der Große wird es wohl eher nicht ... meine Favoriten wären Thorsten Legat oder Lothar Matthäus .. ich denke der eine verteilt Tritte in den Hintern der andere will in der Bundesliga Fuss fassen um entlich ernst genommen zu werden.

Aber ist auch egal, einer wird es .. ich bin es nicht soviel kann ich schon mal verraten. :D
Kämpfen ! Wer nicht kämpft hat bereits verloren !



Beitragvon paulgeht » 07.06.2016, 10:57


Dementi von Korkut: "Kein Kontakt zum FCK"

Gestern wurde Tayfun Korkut (42) als Trainerkandidat beim FCK genannt, heute folgt das Dementi: Der ehemalige Hannover-Coach hat nach eigener Aussage keinen Kontakt zu den Roten Teufeln.

Nach Informationen des kicker übernimmt Tayfun Korkut nicht das Traineramt beim 1. FC Kaiserlautern. "Das ist reine Spekulation. Es gab keinen Kontakt", dementiert der Deutsch-Türke eine Meldung von Sport1, wonach er ein "heißer Kandidat" auf die Nachfolge von Konrad Fünfstück sei.

Damit läuft die Trainersuche weiter auf Hochtouren. Laut FCK-Sportdirektor Uwe Stöver sollen diese Woche die entscheidenden Gespräche geführt werden. Als Kandidaten gelten weiterhin Rüdiger Rehm (37, Großaspach) und - entgegen vorheriger Dementis, aber doch mit geringeren Chancen - Alois Schwartz (49, Sandhausen).

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Kein Kontakt zu Korkut (Kicker)
- Korkut heißer Kandidat beim FCK (Sport1)
- Transfer-Ticker: Alle großen und kleinen Neuigkeiten von der Trainersuche am Betze
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon asdf » 07.06.2016, 11:02


Ruediger63 hat geschrieben:
Aber ist auch egal, einer wird es .. ich bin es nicht soviel kann ich schon mal verraten. :D


Schade, ich glaube mit dir hätten wir echt eine Aufbruchsstimmung hinkriegen können. Du hast den nötigen Stallgeruch und 1. Liga und 2. Liga Erfahrung. Weiß natürlich nicht, wie gut du mit jungen Spielern kannst :teufel2:



Beitragvon Sandrokl » 07.06.2016, 11:03


Mario Basler wurde bereits genannt .... Peter der Große wird es wohl eher nicht ... meine Favoriten wären Thorsten Legat oder Lothar Matthäus ..



...hab gehört, dass Miro Klose seine Kinder zum 2136. Mal in der Schule hier angemeldet hat...;-)
Oh FCK dort auf dem Feld du bist das Allerschönste auf der Welt!



Beitragvon Baru » 07.06.2016, 11:03


Schlabbefligger hat geschrieben:Ach ist das schön. Nichts, aber auch gar nichts dringt nach außen.


Obwohl es hinsichtlich von Transfers suboptimal ist, noch keinen Trainer zu haben, finde ich es sehr erfreulich, dass die Trainersuche so geräuschlos und, wie es scheint, unaufgeregt sowie mit Bedacht abläuft.
Das macht Hoffnung!



Beitragvon Wutti10 » 07.06.2016, 11:06


Runjaic war bei uns wohl auch nicht mehr in der engeren Wahl.
Seit 9 Monaten arbeitslos und vorher bei komischen Vereinen immer zum entscheidenden Zeitpunkt erfolglos. 8-)

Wenn Darmstadt wirklich Maier holt, sind die begehrten Bundesligaplätze besetzt.
Das spielt uns in die Karten

Ich glaube aber kaum, dass wir einen Trainer verpflichten können, dem andere Zweitlisten wegen zu hoher Gehaltsvorstellungen abgesagt haben.

Alternativ könnten wir auch einen Trainer holen, bei dem andere Vereine das Gehalt spenden würden, nur damit er vom Markt ist. Loddar?

Aber vielleicht kandidiert der jetzt als Bundespräsident.



Beitragvon asdf » 07.06.2016, 11:10


Wutti10 hat geschrieben:Runjaic war bei uns wohl auch nicht mehr in der engeren Wahl.
Seit 9 Monaten arbeitslos und vorher bei komischen Vereinen immer zum entscheidenden Zeitpunkt erfolglos. 8-)

Wenn Darmstadt wirklich Maier holt, sind die begehrten Bundesligaplätze besetzt.
Das spielt uns in die Karten

Ich glaube aber kaum, dass wir einen Trainer verpflichten können, dem andere Zweitlisten wegen zu hoher Gehaltsvorstellungen abgesagt haben.

Alternativ könnten wir auch einen Trainer holen, bei dem andere Vereine das Gehalt spenden würden, nur damit er vom Markt ist. Loddar?

Aber vielleicht kandidiert der jetzt als Bundespräsident.


Solange Merkel an der Macht ist, wird Loddar nicht mal Greenkeeper vor dem Schloss Bellevue, davon kannst du ausgehen!



Beitragvon Betze_FUX » 07.06.2016, 11:11


das ist mE eine professionelle Geschichte.
das wird hinter verschlossenen Türen verhandelt was hinter verschlossene Türen gehört...und dort bleibt es auch!
Das Sport1 hier irgendeinen Käse druckt..naja einer muss ja! Immerhin haben sie ein Dementi rausgekitzelt.
mir gefällt die Vorgehensweise.
Davon abgesehen steigert es auch die Spannung!

Macht endlich hin!!! :D
! Wir gegen den Rest der Liga !

Keine Fanfreundschaft mit dem VfB !!!



Beitragvon InvalidenScout » 07.06.2016, 11:12


Rückkorb hat geschrieben:Obwohl seit heute kurz nach 9, S. 9 unten, hier im Forum klar ist, dass Runjahic bei '60 anheuert, siehr sich immer wieder einer bemüßigt, das hier als neue Nachricht darzustellen. Mittlerweile sind wir auf Seite 11. Liest hier auch jemand? Oder schreiben nur alle?

Kennst du Facebook? :D



Beitragvon Walk on! » 07.06.2016, 11:15


...hab gehört, dass Miro Klose seine Kinder zum 2136. Mal in der Schule hier angemeldet hat...;-)[/quote]


Ach so, ja, Miro hat ja auch noch keinen neuen Job, oder?

Dann wäre Spielertrainer bei seiner alten Liebe sicher das Richtige - einerseits könnte er seine Karriere langsam ausklingen lassen, andererseits seine Trainerkarriere in seiner Heimat beginnen - und so ganz nebenbei mit Sicherheit für die gewünschte Aufbruchstimmung sorgen :wink:

Ich sehe schon vor mir, wie er sich selbst einwechselt und dann das spielentscheidende Tor köpft!



Beitragvon DevilsPower » 07.06.2016, 11:19


Ich habe gerade mitbekommen, dass Stefan Kuntz (immerhin ein verdienter Spieler des FCK) derzeit ohne Beschäftigung ist. Vielleicht wäre es mal wieder Zeit für einen Trainerposten. Erste Erfahrungen konnte er ja beispielsweise in Ahlen sammeln!

:lol: :lol: :lol:
Für immer FRITZ-WALTER Stadion
Meine Liebe, mein Leben...für immer FCK



Beitragvon Reitersmann » 07.06.2016, 11:21


irgendwie habe ich das Gefühl, dass uns die Zeit davon läuft ..............
und das gefällt mir gar net :nachdenklich:
es ist die Treue die ein gutes Pferd ausmacht.........so wie den FCK Fan......



Beitragvon herzdrigger » 07.06.2016, 11:22


Es sollte ein Trainer sein der

- weiß wie man aufsteigt
- Spieler in stärkster Form motivieren kann
- mit alt und jung gleichermaßen zurecht kommt
- erfrischenden Fußball spielen lässt
- Eier in der Hose hat

Und da bis jetzt noch nichts durchgedrungen ist bin ich im höchsten Maße erfreut und erwarte eine gute Wahl. :teufel2:



Beitragvon simba » 07.06.2016, 11:24


Reitersmann hat geschrieben:irgendwie habe ich das Gefühl, dass uns die Zeit davon läuft ..............
und das gefällt mir gar net :nachdenklich:

Wo läuft die davon ? Ist jetzt erstmal EM..und noch ne Weile Zeit..andere machen mitten in der Saison weniger Stress..völlig unnötig hier Unruhe zu verbreiten..ausserdem denke ich sind die hinter den Kulissen eh weiter..nur weil dir keiner alle 5 min den Waserstand meldet heisst das nicht die sitzen da rum und tun nix



Beitragvon Baumbergeteufel » 07.06.2016, 11:28


Saarbetzt1966 hat geschrieben:Den Christoph Daum hätte ich noch anzubieten. Der kann durchaus für belebende Momente sorgen. Oder? :D :?:


Besonders wenn er sich die Seitenlinie durch die Nase zieht. Ab kreiden verb :party: oten
Salve Vagina Augustus.
Sei gegrüßt Pflaumen August.




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste