Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Thomas » 04.05.2016, 14:38


Jenssens Ziel: Mindestens Platz 9 - und Verlängerung?

Bundesliga-Uhrzeit auf dem Betzenberg: Um 15:30 Uhr tritt der 1. FC Kaiserslautern am kommenden Sonntag zum letzten Heimspiel der Saison gegen die SpVgg Fürth an. Geburtstagskind Ruben Jenssen ruft ein spezielles Ziel aus.

"Ich persönlich habe noch nie eine Saison in der unteren Tabellenhälfte beendet - und das wird hoffentlich auch dieses Jahr nicht passieren", antwortete Jenssen (seit heute 28 Jahre alt) auf die Frage nach der Situation der Roten Teufel im Mittelfeld der Tabelle. Zurzeit belegt der FCK Platz 11, je einen Punkt hinter dem kommenden Gegner Fürth und dem in Bezug auf die Fernsehgeldtabelle wichtigen Kontrahenten Braunschweig.

Ob Jenssen auch in der kommenden Saison für den FCK aufläuft, steht derweil immer noch nicht fest. "Es gibt nichts neues, wir sind immer noch in Gesprächen", sagte der Norweger. "Für mich ist es eine sehr wichtige Entscheidung und ich habe keinen Stress, sondern möchte zuerst so viele Informationen wie möglich kriegen." Trainer Konrad Fünfstück würde einen Verbleib seines mit fünf Treffern zweitbesten Saison-Torschützen jedenfalls befürworten: "Ich würde es begrüßen, wenn Ruben beim FCK bleiben würde."

Personell hofft Fünfstück gegen Fürth auf die Rückkehr von Jean Zimmer, der nach seinem Infekt am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen wird. Dort befinden sich seit neuestem auch wieder die Langzeitverletzten Chris Löwe und Tim Heubach, die somit vielleicht doch noch auf ein paar Spielminuten zum Saisonende kommen könnten. Verletzt ausfallen wird dagegen - wie bereits vermeldet - der in Frankfurt mit einem Mittelfußbruch ausgeschiedene Kacper Przybylko.

Für das Sonntagsspiel gegen Fürth, das die Roten Teufel im neuen Heimtrikot und mit speziellem Sponsorenlogo der "Betze-Engel" bestreiten werden, wurden bis zum heutigen Mittwoch 21.600 Karten verkauft. Der Schiedsrichter der Partie wurde noch nicht bekanntgegeben.

Alle weiteren Informationen rund um die nächste Partie der Roten Teufel erfahrt Ihr am Samstag im ausführlichen Vorbericht auf Der Betze brennt.

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon manana » 04.05.2016, 14:49


Alles Gute Ruben, lass dich feiern und schenke dir am Sonntag drei Punkte.
Setz noch deine Unterschrift unter den neuen Vertrag und verweile noch etwas bei den roten Teufeln :teufel2: .



Beitragvon rheinland-fck » 04.05.2016, 14:52


Würde mich freuen, wenn er verlängert.
Für unsere "Verhältnisse" ein wichtiger, guter Zweitligaspieler.
Kommunikation statt Konfrontation !!!



Beitragvon FCKFan1988 » 04.05.2016, 15:21


Ich fände es auch gut wenn Jenssen verlängert aber daran glaube ich nicht. Ich denke er wird nach England in die 2. Liga wechseln und dort das doppelte bis dreifache verdienen wie bei uns.

Mein Tipp für das letzte Heimspiel gegen Fürth ist übrigens 1:1 :daumen:
Danke für alles Stefan Kuntz! :teufel2:



Beitragvon ! » 04.05.2016, 16:30


Hoffentlich verlängert Jenssen! Von ihm würde ich mir das neue Trikot kaufen.
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon ChrisW » 04.05.2016, 16:36


Das "in Ruhe anschauen" heißt übersetzt: Ich warte mit der Unterschrift, bis sich noch etwas deutlich Besseres ergibt. Sollte dies nicht der Fall sein, unterschreibe ich.
Die Gespräche dauern mittlerweile schon so lange, dass das Angebot des FCK mit Sicherheit schon vorliegt und von allen auch schon abgesegnet ist. Es liegt mit Sicherheit nur an Jenssen.
Kommt ein Angebot geht er, kommt keins, bleibt er. Da können alle Handstände machen und mit Spruchbändern auf den Betze pilgern. Nützen wird es nichts. So ist das Geschäft!
Er wird in den beiden Spielen nochmal alles geben und sich ins Schaufenster stellen.
Der FCK kann nur eine Frist setzen, damit er planen kann. Und diese würde ich nicht so weit nach hinten setzen.
Es gibt noch viele gute Fußballer, man muss sie nur finden. Die die gehen, halten keine Bitten und Bauchbepinselungen auf, sondern nur die Kohle.
Sicherlich war Jenssen einer der besseren in einer sehr schwachen Truppe. Aber auch erst in dem letzten paar Spielen... sonst wäre er schon längst woanders.



Beitragvon The Big Easy » 04.05.2016, 16:45


Letztes Heimspiel, schönes Wetter, halbwegs attraktiver Gegner, bier&Wurst. Was will man mehr?

Nur 21.600 Karten verkauft!

Männer, schaffen Eisch enuff...
Nichts Genaues weiß man nicht



Beitragvon FCKFan1988 » 04.05.2016, 16:54


The Big Easy hat geschrieben:Männer, schaffen Eisch enuff...

Nein danke aber bezahlt hab ich :daumen:
Danke für alles Stefan Kuntz! :teufel2:



Beitragvon Teufels-General » 04.05.2016, 17:13


2:1 heimsieg und letzte spiel aufm betze für jean zimmer - dann wieder 2. liga in stuttgart
Wahre Teufel sterben nie!!!



Beitragvon G4bb3r » 04.05.2016, 17:20


ChrisW hat geschrieben:Das "in Ruhe anschauen" heißt übersetzt: Ich warte mit der Unterschrift, bis sich noch etwas deutlich Besseres ergibt. Sollte dies nicht der Fall sein, unterschreibe ich...


Ganz schön freche Behauptung/Unterstellung...
Ich für meinen Teil kann gut nachvollziehen, wie Jenssen reagiert. Die sportliche Führung ist noch nicht auf dem Berg angekommen und der Trainerstuhl nächste Saison noch ein großes Fragezeichen. Welcher rational denkende Fußballer würde da nicht mit der Unterschrift warten und sich erst ein wenig mehr Klarheit verschaffen wollen.



Beitragvon mxhfckbetze » 04.05.2016, 17:22


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.Schade, dass der FCK kleinere Brötchen backen muß.
Hoffe, dass Du trotzdem bleibst..... im beschaulichen Pälzer Wald.



Beitragvon WolframWuttke » 04.05.2016, 17:32


Jetzt sind fast alle Positionen ausserhalb der Truppe gut besetzt, nur der Coach fehlt noch. Für mich ist der Trainer der Königstransfer für die kommende Runde.

Der Kader ist zu groß, wir müssen sparen, daher bin ich, ehrlich gesagt, um fast jeden froh (bis auf eine Handvoll), der freiwillig geht.

Statt Jenssen und Löwe will ich lieber Nachwuchsspieler sehen. Nächste Saison ist ein Übergangsjahr, mit dem Aufstieg werden wir eh nix zu tun haben.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Schwebender Teufel » 04.05.2016, 17:37


@WolframWuttke:
Schon wieder ein Übergangsjahr....ich dachte das wäre schon die Saison so gewesen.
Also wegen mir dürfte es auch nächste Saison gerne mehr werden als ein dummer Mittelfeldplatz
Aber leider habe ich auch im Gefühl dass es wieder nur für einen durchschnittlichen Saisonabschluss reichen wird. :tv:



Beitragvon FCKFan1988 » 04.05.2016, 17:38


@Schwebender Teufel:
Mehr wird auch die nächsten Jahre nicht drin sein, es sei denn wir haben viel Glück. :daumen:
Danke für alles Stefan Kuntz! :teufel2:



Beitragvon zahnpasta » 04.05.2016, 18:01


G4bb3r hat geschrieben:Die sportliche Führung ist noch nicht auf dem Berg angekommen und der Trainerstuhl nächste Saison noch ein großes Fragezeichen. Welcher rational denkende Fußballer würde da nicht mit der Unterschrift warten und sich erst ein wenig mehr Klarheit verschaffen wollen.

Sehe ich auch so. Die Frage z.B., wer nächste Saison Trainer ist, dürfte für seine Entscheidung nicht ganz unerheblich sein.



Beitragvon ChrisW » 04.05.2016, 18:21


G4bb3r hat geschrieben:Die sportliche Führung ist noch nicht auf dem Berg angekommen und der Trainerstuhl nächste Saison noch ein großes Fragezeichen. Welcher rational denkende Fußballer würde da nicht mit der Unterschrift warten und sich erst ein wenig mehr Klarheit verschaffen wollen.

Bei drei Jahren Vertrag und vielleicht 500 000 - 1 Mio mehr auf dem Konto als 28 jähriger Profi Fußballer in der heutigen Zeit würdest du abwarten, welcher Trainer kommt!? Wenn so ein Angebot vorliegt ist er weg, auch wenn der FCK nächstes Jahr von Pep trainiert würde. Es wäre toll, wenn es so wäre wie du denkst, aber davon hat sich der Fußball längst verabschiedet.



Beitragvon Lonly Devil » 04.05.2016, 19:06


Erst 21.600 Karten sind verkauft? :shock:
Bewegt eure Ärsche ins Stadion, macht die Hütte gefälligst voll und wenn es nur zur Schnäppchenjagd bei den Fanartikeln ist. :x
Aber, macht verdammt nochmal die Hütte voll! :knodder:

Przybylko ist verletzt, Görtler hat seine Sperre abgesessen und Zimmer hat sein letztes Heimspiel auf dem Betze vor der Brust.

Bild
Zertrampelt das Unkraut!

Zimmer kann in HZ 1 auf der rechten Außenbahn Gas geben und die Abwehr von Unkraut Fürth durcheinander wirbeln.
Mit dem Halbzeitpfiff kann dann die Wachablösung erfolgen.
Zimmer wird ausgewechselt, bekommt seine Verabschiedung auf dem Betze und Görtler übernimmt die rechte Außenbahn.
Den man dann auch entsprechend begrüßen könnte.

Schulze ist als RV wohl etwas aus dem Tritt gekommen. Warum sonst findet er keine Berücksichtigung mehr, für die Startelf?
Da scheint Mockenhaupt nicht die schlechteste Alternative und soll sich dort, auch für die Zukunft, mit den Nebenleuten besser einspielen.

Unser Edeljoker Deville kann sich, als Przybylkoersatz, für die nächste Saison empfehlen.

Ruhig bleiben Ruben. 8-)
Unterschreib den Vertrag und mache dir und deiner Familie, die sich ja in der Pfalz wohlfühlt, ein schönes Geschenk.
Was gibt es schöneres, als eine Familie die sich wohlfühlt?
HAPPY BIRTHDAY!

bundesliga.de:
Die letzten drei Heimspiele gegen die SpVgg. Greuther Fürth hat der 1. FC Kaiserslautern jeweils mit 2:1 gewonnen.


Ein schönes Standardergebnis für unser letztes Saisonspiel auf dem Berg.


H E I M S I E G ! ! ! :bitte: :bitte:
Das Rettungsseil wurde mit beiden Händen ergriffen. Jetzt heißt es, sich hoch zu arbeiten.



Beitragvon werauchimmer » 04.05.2016, 23:29


The Big Easy hat geschrieben:Nur 21.600 Karten verkauft! Männer, schaffen Eisch enuff...

Stadion leergespielt? Stimmt! Hat jetzt doch auch lange gedauert, bis Du es kapiert hast... :D :lol:



Beitragvon FCK58 » 04.05.2016, 23:31


Immer diese Übertreibungen. :tadel:
Wieso leergespült? :nachdenklich:
Das Glas ist doch noch halb voll. 8-)
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Dubbe » 05.05.2016, 06:46


Jenssen sollte gehalten werden, trotz Sparzwang.

Allerdings hatte ich hier unlängst gelesen dass er von irgendwo ein Angebot hat das ihm jährlich 800.000 € bringen würde.
Wenn das wirklich stimmt war`s das für uns...
"Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein!"



Beitragvon Grosso80 » 05.05.2016, 08:49


Dubbe hat geschrieben:Jenssen sollte gehalten werden, trotz Sparzwang.

Allerdings hatte ich hier unlängst gelesen dass er von irgendwo ein Angebot hat das ihm jährlich 800.000 € bringen würde.
Wenn das wirklich stimmt war`s das für uns...


Dieses Angebot stammt angeblich aus der Türkei und dort will er nicht hin.
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon werauchimmer » 05.05.2016, 12:26


FCK58 hat geschrieben:Immer diese Übertreibungen. :tadel:
Wieso leergespült? :nachdenklich:
Das Glas ist doch noch halb voll. 8-)


mit 21.600 ja leider nicht mehr. Und selbst hier schreiben die Leute, dass sie zwar ne Dauerkarte haben, aber nicht mehr hochgehen.
Real kann man wohl mit 16.000, wenns gut läuft mit 18.000 Leuten rechnen.
Das ist definitiv nicht mehr halbvoll.

Aber ich finde den Aufruf hoch zu gehen und den FCK zu unterstützen absolut gut und schließe mich dem an!



Beitragvon FCK58 » 05.05.2016, 16:26


Joo. Dippelschisser. :nachdenklich:
..............................................
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Wutti10 » 05.05.2016, 17:52


Heimsieg und Verkündung der Vertragsverlängerung von Jenssen, das reicht mir am Sonntag.



Beitragvon CrackPitt » 06.05.2016, 09:40


Wutti10 hat geschrieben:Heimsieg und Verkündung der Vertragsverlängerung von Jenssen, das reicht mir am Sonntag.
würde ich direkt so unterschreiben




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast