Alles, was sonst in keine Kategorie passt.

Beitragvon FigrinDan4 » 01.08.2018, 10:15


Hallo liebe Betze Freunde,

kurze Vorstellung: Ich bin FCK Fan aus Österreich und deshalb leider nicht befugt ein Telekomabo abzuschließen, da dies nur mit einer Wohn- und Bankadresse in Deutschland funktioniert.

Aus diesem Grund wollte ich kurz bei euch nachfragen ob mir jemand die Möglichkeit bieten könnte sein Telekomabo zu nutzen. Aus Datenschutzrechtlichengründen ist dies natürlich verwerflich, allerdings möchte ich die FCK Spiele auch in der 3. Liga verfolgen. Ich würde die Kosten des Abos natürlich teilen.

Zu meiner Person, damit ihr euch etwas darunter vorstellen könnt. Ich bin 26 Jahre alt, berufsbegleitender Sportmanagementstudent und FCK Fan seit 2006. Habe in den letzten 12 Jahren selten ein Spiel verpasst. Aufgrund meines langen Anreisewegs war ich allerdings bisher nur 4 x am Betze. Bin im Forum NICHT aktiv, allerdings Leser der DBB Artikel.

Also wenn jemand so nett sein würde, wäre ich echt dankbar und würde - wie gesagt - die Kosten des Telekomabos gern teilen.

Bei Fragen bitte einfach melden. Ich hoffe dieses Thema passt am besten in den Off Topic Threat.

Sportliche Grüße.



Beitragvon wolbe » 01.08.2018, 10:39


Ist aufgrund der AGB der Telekom nicht erlaubt

Persönliche Zugangsdaten (Kennwort und Passwort) dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden und sind vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren.

Nutzung durch Dritte
Dem Kunden ist es nicht gestattet, die überlassenen Leistungen Dritten zum alleinigen Gebrauch oder zur gewerblichen Nutzung zu überlassen oder an Dritte weiterzugeben oder unter Einsatz der von der Telekom überlassenen Leistungen selbst als Anbieter von Tele-kommunikationsdiensten aufzutreten und Telekommunikationsleistungen, Vermittlungs- oder Zusammenschaltungsleistungen gegenüber Dritten anzubieten.
Zuletzt geändert von wolbe am 01.08.2018, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
Gemüse schmeckt am Besten, wenn man es kurz vor dem Servieren, gegen ein saftiges T-Bone-Steak austauscht.

Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit! Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!



Beitragvon Seb » 01.08.2018, 10:55


Vom Rechtlichen abgesehen, funktioniert das Abo meines Wissens auch nur immer mit einem Login gleichzeitig.

Wie kontrolliert die Telekom denn Deine Wohnadresse und kann man die Bankadresse nicht mit Paypal umgehen?



Beitragvon FigrinDan4 » 01.08.2018, 12:51


Seb hat geschrieben:Vom Rechtlichen abgesehen, funktioniert das Abo meines Wissens auch nur immer mit einem Login gleichzeitig.

Wie kontrolliert die Telekom denn Deine Wohnadresse und kann man die Bankadresse nicht mit Paypal umgehen?


Ich probiere das ganze Mal mit Paypal.. Vielen Dank für den Tipp. :daumen:



Beitragvon Betzegandalf » 01.08.2018, 21:24


Frag doch mal deine Tante ob sie ein Telekomabo hat, dann kommst du sie künftig öfters besuchen an den FCK-Spieltagen. Dann hat sie samstags immer Besuch und kann einen Kuchen backen. Der FCK führt sogar Familien zueinander. :wink: :wink:



Beitragvon Ozelot » 02.08.2018, 08:26


Hast du denn wirklich keine Verwandten/Freunde in Deutschland, die einen Telekom-Vertrag haben? Parallel schauen wird nämlich schwierig, da einer immer rausgeschmissen wird, sobald sich der andere einloggt.

Was ich dir anbieten kann: Für den Fall, dass du in Wien wohnst: Kommst an den Spieltagen einfach bei mir im 17. vorbei und schaust mit uns. Waren an jedem Spieltag immer so 4-5 Exil-Pfälzer zum Betze gucken. Leider fällt die Gruppe gerade etwas auseinander, weil außer mir fast alle mit dem Studium fertig sind. Verstärkung wird also dringend benötigt. :daumen:



Beitragvon Devils-Supporter » 07.08.2018, 13:29


MurDogg hat geschrieben:Paypal ist ne super Idee. Die merken das auch garantiert nicht, wenn sie dir den Entertain-Receiver dann nach Österreich zuschicken sollen...

Seit wann braucht man einen "Entertain-Reciever" um das Streaming-Angebot nutzen zu können?
Aber Achtung: Ich denkte es gibt eine Geo-Sperre. Auch die kann man umgehen, ist aber etwas komplizierter.
Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern. Denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn!



Beitragvon Seb » 07.08.2018, 14:18


Sie erlauben für ein Jahr die Nutzung im Ausland, wenn man bei der Registrierung Daten seines deutschen Personalausweises angibt. Wenn das nicht gewünscht ist, muss man den Umweg über einen deutschen VPN-Server gehen.




Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast