Fußballthemen, welche den FCK nicht oder nicht direkt betreffen.

Beitragvon eye of the tiger » 28.09.2018, 19:22


Terodde ist einfach der Wahnsinn. 11 Tore in bisher 6,5 Spielen (eins auf der Bank geblieben) ist ne unfassbare Quote. Fast schon wie die Toptorjäger in den C Klassen :D

Mal schauen, ob Köln ihn auch über den Winter oder gar die Saison raus halten kann.



Beitragvon Jupp64 Cologne » 28.09.2018, 21:40


Terodde ist ne Tormaschine für den FC - überragend - aber man sollte nicht vergessen, dass die Spielanlage des FC auch zu 100% auf Terodde(Stoßstürmer) abgestimmt ist.
Speziell Drexler hat hier einen enormen Anteil.
Es läuft - wenn du gut in die Saison reinkommst, dann machst du auch die Punkte - ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass der FCK noch entscheidend ins Aufstiegsrennen eingreifen kann und wird.



Beitragvon FCK58 » 01.10.2018, 07:57


In Dresden kracht´s ja wohl gerade gewaltig.

Medien: Gesamtes Präsidium von Dynamo Dresden zurückgetreten
https://www.gmx.net/magazine/sport/fuss ... n-33189530
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon pfälzer-Bayer » 01.10.2018, 15:54


MSV Duisburg trennt sich von Gruev nach bisher lediglich 2 Punkten und Lieberknecht wird Nachfolger.

Was wird sich jetzt der Großteil hier darüber aufregen, dass uns der MSV diesen Topmann weggenommen hat.
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon Hephaistos » 08.10.2018, 21:39


Nur ein Sieg aus den letzten sieben Spielen (1S, 2U, 6N), Platz 16 in der Tabelle - der SV Sandhausen zieht die Reißleine und hat Trainer Kenan Kocak mit sofortiger Wirkung freigestellt. Das gab der Zweitligist am Montag bekannt. Ein Nachfolger ist bislang nicht bekannt.


kicker



Beitragvon roterteufel81 » 23.10.2018, 13:46


Der HSV schmeißt Titz raus, Hannes Wolf mit sofortiger Wirkung neuer Trainer am Ruder.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... aturednews
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon Rückkorb » 23.10.2018, 14:28


roterteufel81 hat geschrieben:Der HSV schmeißt Titz raus, Hannes Wolf mit sofortiger Wirkung neuer Trainer am Ruder.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... aturednews


Und das, wo der HSV einen Punkt hinter einem Aufstiegsplatz liegt und nur zwei Punkte von Platz 1 entfernt. Die hatten vormals 5 Spiele hintereinander gewonnen und verfallen nach nur einer Niederlage in den letzten 10 Spielen nun in völlig Panik. Ob es daran lag, dass mit dem gestrigen Sieg St. Pauli am HSV vorbei zog? Das war vielleicht noch das I-Tüpfelchen. Was bin ich froh, dass bei uns vergleichsweise Ruhe herrscht.
Auch das kann ein Rückkorb noch aufladen.



Beitragvon paulgeht » 23.10.2018, 16:22


Naja, schaut man sich an, was der HSV zuletzt gerade in Heimspielen fabriziert hat, dann ist das wirklich nicht so überzeugend. Vier von sechs Heimspiel ohne Tor, ziemlich einfallslos im Angriff... überraschend und vielleicht auch etwas mutig finde ich den Zeitpunkt zwar. Aber ich sehe auch Gründe, die dafür sprechen.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Red Devil » 24.10.2018, 16:52


Zweitligaklubs sprechen sich für weitere Zerstückelung aus 23.10.2018, 21:32
2. Liga am Samstagabend? Der Wunsch ist da!

In der DFL wird es künftig neue Gesichter geben. So ist schon seit Tagen klar, dass Steffen Schneekloth (54, Präsident Holstein Kiel) und Rüdiger Fritsch (57, Präsident SV Darmstadt) als Zweitliga-Vertreter in das Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) aufgenommen werden. Soweit so ruhig, für Wirbel dürfte jedoch ein Wunsch der Zweitligaklubs nach einem Samstagabendspiel sorgen.


(...)

So hatte ein Antrag auf Abschaffung des Montagsspiels keinen Erfolg, das Gegenteil war sogar der Fall. Wie die Sport Bild berichtet, haben die 18 Zweitligisten auf einer Versammlung mehrheitlich für eine zusätzliche und damit fünfte Anstoßzeit gestimmt. Konkret geht es dabei um den Samstagabend. Bei der bevorstehenden Vergabe für die Übertragungsrechte ab 2021/22 kann die DFL also für die 2. Liga noch einen weiteren Anstoßtermin ins Portfolio aufnehmen, um finanziell lukrativere Angebote anzulocken. Dabei geht es um eine Partie am Samstagabend nach 20 Uhr - im Anschluss an das Topspiel der Bundesliga um 18.30 Uhr. (...)


zum Kicker


PK: Der Wunsch bei den Vereinen mag ja da sein, aber zum Glück nicht bei den Fans. Geht Müsli zählen, DFL.


Edit: 24. Oktober 2018 22:25 Uhr:

kicker.de hat geschrieben:Samstagsspiel? Noch keine Entscheidung getroffen 24.10.2018, 21:09
Zingler: "Wir sind für die Abschaffung des Montagsspiels"

In der Debatte um eine mögliche weitere Anstoßzeit für die Partien der 2. Liga hat sich Dirk Zingler zu Wort gemeldet. Der Präsident des Zweitliga-Dinos 1. FC Union ist gegen eine weitere Zerstückelung der Spieltage und relativierte einen Bericht der Sport Bild. Entschieden sei in der Sache "noch gar nichts", versicherte Zingler.
(...)


zum Kicker
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Schlossberg » 06.11.2018, 15:25


Der Kicker hat geschrieben:
In Köln muss alles hinterfragt werden


Ganze zwei Zähler hat der 1. FC Köln in den vergangenen vier Spielen gesammelt, bei der verdienten Niederlage in Hamburg enttäuschte die namhafte Mannschaft einmal mehr. Vor allem Trainer Markus Anfang ist nun gefordert.


Wird Markus Anfang ähnlich dünnhäutig reagieren wie Michael Frontzeck nach einem ebenfalls konstruktiv-kritischen Kicker-Artikel über ihn?
In der Medienstadt Köln ist das schwer vorstellbar. Ich glaube jedenfalls nicht, dass Anfang es schon so relativ früh in der Saison darauf abzielt, seine Papiere abholen zu dürfen.



Beitragvon Red Devil » 12.11.2018, 19:13


Bielefelds Sanierung: "Ostwestfalens Antwort auf 50+1"

Edit: 18. November 2018

Artikelbild
Profis | 17.11.2018
Rückkehr
Anthony Modeste unterschreibt beim FC


(....)

zum Kölschen FC
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon roterteufel81 » 27.11.2018, 11:30


Nouri nach 2 Monaten bei Ingolstadt wieder entlassen.

Übernommen auf Platz 15 am 24.09.

Gefeuert nach 3 Unentschieden,5 Niederlagen und Platz 18 am 26.11.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... nouri.html
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon Hephaistos » 27.11.2018, 11:57


roterteufel81 hat geschrieben:Nouri nach 2 Monaten bei Ingolstadt wieder entlassen.

Übernommen auf Platz 15 am 24.09.

Gefeuert nach 3 Unentschieden,5 Niederlagen und Platz 18 am 26.11.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... nouri.html



Hat halt nicht gepasst, damit muß man immer rechnen. Aber nicht weiter zu versuchen mit der Begründung Kontinuität (Unwort des Jahrzehnts) wäre wohl das schlimmste. Zumindest sie in Ingolstadt wissen was auf dem Spiel steht.



Beitragvon roterteufel81 » 28.11.2018, 09:04


Sollte der FCK, sofern MF gehen müsste, gut im Hinterkopf behalten und sorgfältig wählen...
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon Red Devil » 03.12.2018, 21:54


Jetzt wollen auch die Zweitligsten das Montagsspiel (gibts seit 1996/97 in der 2. Liga) abschaffen:

kicker.de hat geschrieben:Später Samstagabend als Alternative 03.12.2018, 16:45
Nun doch: Zweitligisten wollen Montagsspiele abschaffen

Noch im Oktober sprachen sich die Vertreter der 2. Liga für die Beibehaltung des Montagstermins aus. An diesem Montagvormittag kamen sie in Frankfurt/Main erneut zusammen. Nach kicker-Informationen herrscht Einigkeit im Unterhaus über die Abschaffung der Montagsspiele.
(...)


zum Kicker
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Gulivaer » 05.12.2018, 17:46


Finde ich gut, dass die Montagsspiele auch in der 2. Liga abgeschafft werden. Für viele Fans wird jetzt die Auswärtsanreise machbar und 20:15 Uhr für ein Spiel ist auch eine gute Zeit. Leider wird das Ganze wohl erst ab der Saison 2021/2022 umgesetzt.
Aktuell: Wer sich unsicher ist, ob Sportwetten in Deutschland legal sind, findet auf sportwettenbonus.de/ratgeber/sportwetten-in-deutschland/ alle Antworten.



Beitragvon Lestat » 09.12.2018, 13:56


Darmstadt gestern wieder einen extrem zweifelhaften Elfer gegen Ingolstadt bekommen.
Unglaublich wie die, gefühlt seit Jahren, von solchen Fehlentscheidungen profitieren.
Megafonanlage aus! Ultras raus!



Beitragvon Hephaistos » 10.12.2018, 20:56


Da er auch unser Wunschtrainer war...


Arminia Bielefeld hat einen neuen Trainer gefunden - und es ist wie erwartet Uwe Neuhaus. Der 59-Jährige erhält einen Vertrag bis 2020. Neuhaus wird bereits am Dienstagnachmittag das Training leiten, wie die Ostwestfalen bekannt gaben.


Quelle: kicker



Beitragvon roterteufel81 » 30.01.2019, 20:05


Wie man nun nach längerem Zeitraum in der Saison sieht, war TL für Duisburg wohl doch kein Allheilmittel. Tendenz akut absturzgefährdet.

5 Niederlagen in Folge, Tabellenletzter in Liga 2., 13 Punkte, Toverhältnis ebenfalls Tabellenletzter mit -18.

11 Spiele in der Liga, davon 6 Niederlagen, 2 Unentschieden, 3 Siege, Punkteschnitt 1,0

https://www.sueddeutsche.de/sport/msv-d ... -1.4309983
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon Mathias » 08.02.2019, 22:03


http://www.general-anzeiger-bonn.de/spo ... 33868.html

Als der FC zum 1. FC Phantasialand werden sollte. So titelt heute der Bonner General-Anzeiger.

Ich brech ab. Alleine der Schlagzeile wegen. :lol: :lol:
Der EffZeh. Immer wieder für ne Meldung gut. :lol:
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laaft die Gschischt!

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon jürgen.rische1998 » 08.02.2019, 22:40


Wären die Beiden zeitlich und in der Liga näher beieinander gewesen hätte es das große Duell "1.FC Phantasialand - SV Chio Waldhof 07" geben können. RB Leipzig- Hoffenheim wäre dagegen ein Witz gewesen :D
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon jürgen.rische1998 » 16.02.2019, 13:12


Darmstadt wieder mit mega Schwalbe und Witzelfmeter. Das hat eine unglaubliche Methode was für die gepfiffen wird. Dagegen sieht selbst Ribbery alt aus.
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon Lestat » 16.02.2019, 17:25


jürgen.rische1998 hat geschrieben:Darmstadt wieder mit mega Schwalbe und Witzelfmeter. Das hat eine unglaubliche Methode was für die gepfiffen wird. Dagegen sieht selbst Ribbery alt aus.

So sieht es aus. Echt teilweise nicht zu glauben was da immer wieder pro Darmstadt in den letzten Jahren gepfiffen wird.

Und der 1. FC Köln verdaddelt in den letzten 10 Minuten ne 2:0 Führung in Paderborn :?: :nachdenklich:
Megafonanlage aus! Ultras raus!



Beitragvon Lonly Devil » 18.02.2019, 17:47


Darmstadt schmeißt Coach Schuster raus
Und hat auch einen neuen Sportlichen Leiter

... ..
Wie der Zweitligist mitteilte, hat der Verein Schuster sowie dessen Co-Trainer Sascha Franz und Frank Steinmetz am Montagmittag von ihren Aufgaben entbunden.
... ...

Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Lestat » 19.02.2019, 08:09


Also Aalen ist echt unfassbar was Gegentore in den letzten Minuten angeht. Gestern wieder bis zur 83. Minute 0:1 bei den Löwen geführt und am Ende noch 2:1 verloren. Was die schon Punkte in den letzten Minuten vergeigt haben ist echt unglaublich.
Megafonanlage aus! Ultras raus!




Zurück zu Fußball Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast