Fußballthemen, welche den FCK nicht oder nicht direkt betreffen.

Beitragvon Lautern-Fahne » 26.08.2020, 07:51


bjarneG hat geschrieben:
Lautern-Fahne hat geschrieben:...Real, Barca und Bayern haben 8 der 10 letzten CL Titel geholt. Und es sieht nicht danach aus, dass andere da rankommen...


Das kann ja wohl nur ein Spässken sein.

Morgen nächstes Testspiel um 16 Uhr gegen Salzburg (wieder ServusTV). Am Samatag 17.30 Community Shield gegen Arsenal (nur auf DAZN)...


Ja. Gut. Habe überlesen, dass de Jürgen seinen Vertrag bis 2024 verlängert hat.



Beitragvon Betzi191 » 02.09.2020, 11:30


Ich weiß nicht, ob das ein paar Seiten vorher schon einmal Thema hier war...aber sei's drum.

Ich schaue mich derzeit die Doku "Sunderland 'till I die" auf Netflix an und muss sagen, dass die echt richtig gut gemacht ist. Bitter nur, wenn man sich den sportlichen Niedergang des Teams ansieht. Da erkennt man sich als FCK-Fan auch ein ums andere mal wieder.
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon bjarneG » 04.09.2020, 07:20


Am 24.10. vs. Sheffield ist geplant, erstmals wieder vor Fans zu spielen.

https://www.thisisanfield.com/2020/09/l ... with-fans/

Bis dahin werd ich definitiv erstmal weiterhin auf Fussball verzichten.



Beitragvon bjarneG » 12.09.2020, 18:07


So. Kann losgehen: Ganzes Kaninchen @Penny abgestaubt, zerteilen in je 2 Vorder- und Hinterfüße und den Rücken gedrittelt. Würzen mit Salz & weißem Pfeffer. 2 Schalotten (grob), 2 Knoblauchzehen & 2 Scheiben Ingwer (klein) hacken im Verhältnis 2:1:1. Kaninchenteile in Butterschmalz ca. 10 Minuten scharf anbraten, einmal drehen (nach -who would have thought: 5 Minuten). Dann Schalotten, Knoblauch & Ingwer dazu für weitere 10 Minuten. Dann mit ca. 0,3 Liter Rotwein ablöschen, nach weiteren 2-3 Minuten nochmal drehen (gut Farbe); 3 Schöpfer Hühnerbrühe dazu, aufkochen lassen. Dann 1 Dose gehackte Tomaten zugeben (Basilikum kann nicht schaden), zurück auf mittlere Stufe, Kräuter der Provence und paar Lorbeerblätter dazu und Deckel drauf. Nach ca. 30 Minuten drehen, schwarze Oliven dazu (schwarz, entkernt, ca. 2-3 Esslöffel). Halber Becher Kräuter-Creme-fraiche dazu und mit Salz und Chili-Flocken abschmecken ( Gesamtzeit ca 60 Minuten)

Dazu gibt's Knöpfle kurz in der Pfanne geschwenkt (nach ca 45 Minuten) & mit Petersilie garniert.

Und später am Abend mal schauen, was die Reds, die Mighty Reds so angestellt haben...

Wers schaut und was dazu berichten mag: Gerne. Let me know.



Beitragvon plüschkissen » 14.09.2020, 20:09


läggaa :D

meine Eindrücke zum Spiel:

Ich war 5 Min zu spät, da stand es schon 1:0. Pool tat sich meiner Meinung nach schwer, durch‘s Mittelfeld lief es nicht so flüssig wie gewohnt. Leeds war körperlich sehr präsent, hatte den Eindruck den Reds schmeckt das gar nicht. Die Abwehr war teilweise unkonzentriert, daraus resultierte der Ausgleich für Leeds zum 2:2; Fehler von Van Dijk - passiert auch den Besten. Letztendlich hat sich spielerische Klasse der Roten durchgesetzt, es hätte aber auch Unentschieden 3:3 ausgehen können.
Marble Race in the Sand. https://youtu.be/kOHECRpFZZo



Beitragvon bjarneG » 18.09.2020, 15:55


Hey :winken: :daumen: @plüschkissen; besten Dank für Deine Eindrücke. Jetzt hab ich so lange, knapp viereinhalb Jahre, hier über Liverpool & die Mighty Reds (unaufgefordert)berichtet und sooo oft (zu oft) rumgepienst, dass kä Sau mo e Antwort gebbd :wink: ... unn lässes, kaum dassich mo uff de "annre Seid" bin, ach gleich - nää: sofort schlääfe...

Ich bin erstmal noch raus, es kribbelt noch nichts, aber es juckt ein kleines bisschen... Sonntag, 17.30 @Chelsea... vielleicht ein Tagesticket ? Geplant ist es nicht, ganz ausschließen kann ichs aber auch nicht. 30:70 sag ich mal.
Ende Oktober gegen Sheffield, wenn alles klappt, zum ersten Mal...
Check this out (@all): Zum ersten Mal, seit der ersten Meisterschaft seit 1990 daheim @Anfield vor Fans. Geschrieben und direkt Gänsehaut gekriegt. Das erste Spiel mit LFC-Fans im Stadion, wo und wann auch immer (am besten natürlich @Anfield, aber letzen Endes scheissegal wo) es sein wird, werd ich live sehen. Und ich werde die folgenden zwei Tage arbeitsunfähig sein. Gut druff, aber unfähig, zu Arbeiten oder aktiv am Straßenverkehr teilzunehmen... 8-)

Schönes Wochenende, & take care, mates - de Betze gleich im Erschde, ach zum erschde mo wir vor Pelzerkrischer - ich glääb do geht was fer uns :schal: :winken:



Beitragvon plüschkissen » 21.09.2020, 19:35


so, das Betze Ergebnis war nicht optimal, ist ausbaufähig.
aber hier geht‘s um ein anderes Thema. Ich weiß net, ob dein Sky- Ticket Pendel noch richtig ausgeschlagen is, falls net, hier ein kleiner Bericht vom Spiel ( hab mir zu Corona das Ticket gegönnt, Kinoersatz u so :wink: )
die erste Halbzeit war der pure Abnutzungskampf im Mittelfeld. das hat richtig Spaß gemacht zuzugucken, mit wieviel Energie und Einsatz die Zweikämpfe geführt wurden. Liverpool stand ziemlich Hoch, Chelsea entsprechen Tief. die Londoner versuchten Timo Werner steil zu schicken, was das ein und andere Mal geklappt hat, aber die Abschlüsse waren nicht Zielgenau, wenn auch einmal knapp vorbei. kurz vorm Seitenwechsel schlug Henderson einen langen Ball aus der eigenen Abwehr in den Lauf von Mane. dieser wurde von Christensen im Laufduell umgestoßen, was als Notbremse interpretiert wurde.
mit beginn der 2. Halbzeit kam erwartungsgemäß Thiago ins Spiel, um die nun noch Tiefer stehenden Londoner zu bespielen. das 1:0 resultierte Folgerichtig aus der größeren spielerischen Qualität im Mittelfeld. Doppelpass Bobby, Mo, Bobby, Flanke in den Strafraum, Kopfball Sadio -> Tor :D
2:0 Torwartfehler Chelsea: er braucht zu lange für das Abspiel, Mane läuft ihn an, blockt den Pass vom Chelsea Keeper, ein zwei Schritte und Tor.
Chelsea hatte fast nur über Werner gefährliche Situationen, auch in diesem Spiel holt er einen Elfer (leider berechtigt :( ) Allison hält ihn. Ich fand die Abwehr verbessert gegenüber dem Leeds Spiel. das Mittelfeld hat klasse kombiniert, Chelsea war nicht so körperbetont wie Leeds. mit Thiago ist noch mehr Klasse im Team, hat sich in der 2. Halbzeit angedeutet. ich denke die Manschaft bekommt von Spiel zu Spiel die kurze Vorbereitung aus den Knochen.
hm..war jetzt doch mehr als ich schreiben wollte :)
Marble Race in the Sand. https://youtu.be/kOHECRpFZZo



Beitragvon bjarneG » 21.09.2020, 21:13


Ich bin natürlich... schwach geworden, weil sie zu stark sind, die Mighty Reds und - und weil ich das gleiche Problem habe, wie Homer Simpson: Die kennen meine einzige Schwäche - dass ich schwach bin... :wink:

Für 9,99 ein 4-Wochen-Ticket für Chelsea, Arsenal & Everton gebucht. Surprise, Surprise ! 8-)
Aber immerhin bis eine Stunde vorm Kickoff gewartet...

Genial, Deinen Spielbericht zu lesen :daumen: So wars. Genau so hab ich das auch gesehen. Fabinho fand ich noch überragend. Ohne den Doppelpack von Sadio "Man of the Match" für mich. "Wir" (We are Liverpool) sind im Mittelfeld inzwischen so gut besetzt & Gomez & Matip sind eh verletzungsanfällig, aber selbst in Topform imho nicht viel besser als Fabs un der Form von gestern. Hendo & Gini haben schon in der IV gespielt und sogar/türlich ordentlich. Aber dann kommen schon zwei 17jährige als Backups... ich würd mir auf der einen Seite noch einen Innenverteidiger wünschen - und auf der anderen Seite fast behaupten, dass BigVirg & Fabinho sich für mich als "Bestbesetzung" 2020/21 aufdrängt...

Alisson
Robertson
VanDijk
Fabinho
Trent
Thiago
Hendo
Wijnaldum
Mané
Firmimo
Salah

Merci nochmal @plüschkissen :daumen: und wenn Du "Kinoersatz" suchst (Heimkino hat auch was): Schau mal in den Musikthread...



Beitragvon plüschkissen » 22.09.2020, 19:13


in den Musikthread werd ich mal lupzen :wink:

die Innenverteidigung war bärenstark, da geb ich dir absolut recht. Die beiden, Virgil + Fabinho haben alles abgelaufen. Und was die beiden net erreicht haben, wurde mit den schnellen Außen entschärft. Bin mal gespannt ob Liverpool auf dem Transfermarkt nochmal tätig wird, um in der Abwehr noch nachzulegen, um Fabinho ins Mittelfeld zu ziehen. In manchen Situation find ich ihn einfach stärker als Wijnaldum. Alaba will/soll/könnte (je nachdem, wenn man fragt) wechseln. Und so ungern ich das zugebe (Drecksbazi) er spielt einfach saustark. aber vielleicht hat Klopp ja sein Auge schon auf jemanden geworfen, den Niemand auf der Rechnung hat, wäre nicht das erste mal.
Marble Race in the Sand. https://youtu.be/kOHECRpFZZo



Beitragvon SEAN » 04.10.2020, 19:56


Ich hab Liverpool schon lange nicht mehr so schlecht gesehen.
Noch keine Halbzeit, und die Reds liegen 1-4 bei Aston Villa zurück! :o



Beitragvon Marc222 » 04.10.2020, 20:20


SEAN hat geschrieben:Ich hab Liverpool schon lange nicht mehr so schlecht gesehen.
Noch keine Halbzeit, und die Reds liegen 1-4 bei Aston Villa zurück! :o


Ich hab nur die Zwischenstände aufs Handy bekommen, habe gerade die Große ins Bett gebracht.
Dachte dann, läuft wie erwartet, hatte aber in meinen Gedanken die Tore für die Reds gelesen.
Vorhin geschaut und fast einen Schock bekommen.



Beitragvon grasnarbe » 04.10.2020, 21:47


Rumms! Das hat aber mal so richtig gesessen. Und mit dem 7:2 bei Villa war Liverpool, so wie mal liest, noch gut bedient. 3 Siege zum Start in die Saison sind ja aller Ehren wert! Obwohl, gegen Leeds am Anfang hat man sich beim 4:3 schon kräftig anstrengen müssen, gegen Arsenal erst mal 0:1 hinten gelegen. Nach nun 4 Spielen 9 Punkte ist ja o.k., mit einem Torverhältnis von 11:11 kann der Club aber nicht zufrieden sein. So souverän wie die letzte Saison wird diese wohl nicht laufen, Klopp hat etwas Arbeit vor der Brust...... :wink:
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon bjarneG » 05.10.2020, 05:11


Clucking Bell, was war da denn los ? :o :shock:

Bohemian Rhapsody sei Dank, blieb mir das Elend erspart...



Beitragvon bjarneG » 08.10.2020, 10:35


Heute vor 5 Jahren begann die Ära Klopp bei den Mighty Reds...

270 Spiele
164 Siege
61 Remis
45 Niederlagen

563 : 281 Tore

Meister, Vizemeister, CL-Sieger, CL-Finalist, EL-Finalist, LC-Finalist, Europäischer Supercup Sieger und Club Weltmeister. Not bad :D

https://www.liverpool.com/liverpool-fc- ... e-19067156

Edit: Es sind natürlich 272 Spiele, 62 Remis und 46 Niederlagen und 565:283 Tore. Kommt davon, wenn mans monatelang coronabedingt schleifen lässt... :oops:
Zuletzt geändert von bjarneG am 15.10.2020, 07:17, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon SEAN » 13.10.2020, 17:46


Will man einmal in Ruhe die U21 kucken, sabbeln einem Joko und Klaas die Ohren voll.......



Beitragvon Schlossberg » 13.10.2020, 18:13


Der portugiesische Spieler C. Ronaldo wurde auf SARS-CoV-2 getestet. Ergebnis: positiv.

Quelle https://www.op-online.de/hessen/cristiano-ronaldo-positiv-auf-coronavirus-getestet-pandemie-fussball-zr-90068862.html



Beitragvon bjarneG » 16.10.2020, 20:10


:daumen: Morgen um 13.30 das 237. Merseyside Derby. Danach läuft mein sky-ticket aus und ich lass es erstmal gut sein - naja, wer mich kennt, weiß das das erstmal exakt gar nichts heißt :lol: Geplant ist aber ein Päuschen bis Mitte Dezember; dann wieder 4 Wochen fürn Zehner - muss noch den Spielplan checken & ausknobeln wann genau, um möglichst viele Spiele (im Urlaub) mitzunehmen...

https://www.thisisanfield.com/2020/10/r ... l-preview/

Fact: Die Toffees haben ihre ersten 7 Pflichtspiele gewonnen - bester Saisonstart seit sage und schreibe 1894. Wow. Die haben seit dem 8 Meisterschaften gewonnen und trotzdem dieser Rekord. Unglaublich :shock: Mindestens so unglaublich wie das 2:7, die höchste Niederlage der Mighty Reds seit 1963. Ohne Zuschauer ist das alles irgendwie fürs Gesäß, aber trotzdem beginnts irgendwie zu kribbeln... ich freu mich drauf, ob ich will oder nicht...

Adrian
Trent
Virgil
Fabs
Robbo
Thiago
Gini
Hendo
Sadio
Bobby
Mo

COME ON YOU REEEEEEEDS !

https://youtu.be/lhPxYBsbGTg

https://youtu.be/VIjZ-waklJo



Beitragvon bjarneG » 17.10.2020, 21:28


130. Spiel für Virgil, 250. Spiel für Bobby, 175. Spiel für Sadio, 85. Tor für Sadio, 100. Tor für Mo.

2:2 War einiges los. :daumen:



Beitragvon plüschkissen » 18.10.2020, 20:03


Virgil ist jetzt erstmal außer Gefecht. Wird nicht einfach ihn zu ersetzen. :?
Hab das Spiel gestern nebenher laufen lassen. In der Szene die letztendlich zur Verletzung von Van Dijk geführt hat, war meine erste Reaktion kein Abseits und Elfmeter für Liverpool. Warum der Torwart ohne Konsequenzen so in den Gegenspieler gehen darf, ist schon heftig.
Und das Tor von Sadio zum 3:2 war regulär. Lief gestern nicht wirklich glücklich für die Reds.
Marble Race in the Sand. https://youtu.be/kOHECRpFZZo



Beitragvon Marc222 » 19.10.2020, 06:28


Für was hat man einen VAR, wenn dann eine reguläres Tor aberkannt wird?

Das ist schon ein Witz...



Beitragvon plüschkissen » 19.10.2020, 18:35


die sitzen vielleicht mit unseren im gleichen Keller und klopfen sich gegenseitig auf die Schulter ob ihrer tollen Entscheidungen :nachdenklich:
Marble Race in the Sand. https://youtu.be/kOHECRpFZZo



Beitragvon bjarneG » 21.10.2020, 18:41


So, um 21 Uhr geht's los @Ajax und es ist schon sehr sehr sehr lange her, dass die Mighty Reds "europäisch" spielen und ich es nicht sehen werde. Too long to call. Vor 15 Jahren war Istanbul, konnte man da schon Einzelspiele bei sky, bzw. Bremmere, bzw. Bremmere Wööld auswählen ? Wenn ja, hab ichs gemacht, no doubt... Heute abend hätte ich aber wahrscheinlich so oder so Babylon Berlin weitergeschaut, also what shells ?

No Alli, no Virg, no Thiago, no Matip... oh dear :(

But we are Liverpool :daumen:

Ich würde diese XI ins Rennen schicken:

1 Adrian
2 Trent
3 Robbo
4 Fabs
5 Gomey
6 Hendo
7 Sadio
8 Gini
9 Bobby
10 Naby
11 Mo

Full of Win 8-) :daumen:



Beitragvon grasnarbe » 21.10.2020, 20:49


bjarneG hat geschrieben:Full of Win 8-) :daumen:

Ajax - LFC 0:1 zur HZ :D
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon scheiss fc köln » 23.10.2020, 10:32


Der -allerhöchstens- zweitgrößte Fußballer aller Zeiten wird heute 80...

kicker.de hat geschrieben:Dreimaliger Weltmeister und Spieler des Jahrhunderts
Pelé - Genie, Legende, unerreicht


Es ist eigentlich müßig, über Pelé viele Worte zu verlieren. Ein Großteil der Fußballfans rund um den Globus nennt den brasilianischen Ausnahmefußballer, wenn es darum geht, die Frage nach dem besten Spieler aller Zeiten zu beantworten.


https://www.kicker.de/pel_genie_legende ... 04/artikel
R.I.P Can i get a witness?



Beitragvon bjarneG » 23.10.2020, 11:11


:wink:
scheiss fc köln hat geschrieben:Der -allerhöchstens- zweitgrößte Fußballer aller Zeiten...


Maradona good, Pele better, George Best ? :wink:




Zurück zu Fußball Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste