Fragen, Antworten und Anekdoten zur Geschichte des FCK.

Beitragvon jürgen.rische1998 » 17.05.2018, 11:45


bjarneG hat geschrieben:Als ob Dich die Nutellaboys interessieren würden :wink: :prost:


Ertappt :lol: :lol:

Ja, Can ist definitiv aufgeräumter im Oberstübchen als seine "Landsmänner" :D .
Omnia vincit amor



Beitragvon Hephaistos » 18.05.2018, 15:29


Jean #Zimmer wird fest vom @VfB verpflichtet und unterschreibt einen langfristigen Vertrag bis 2022!



Ob er in der Buli spielt?!



Beitragvon SL7:4 » 18.05.2018, 16:41


Zimmer ergänzt: .... Ich habe noch nie in der Bundesliga gespielt, weshalb sich darüber hinaus auch ein Kindheitstraum erfüllt. Hinsichtlich der anstehenden Saison glaube ich, dass wir die Sache insgesamt sehr demütig angehen sollten. Wir sind die kleinste Mannschaft in der Bundesliga und daher gilt es für uns, in jedem Training und in jedem Spiel alles reinzuwerfen, was wir haben ......

Ich freu' mich für ihn, er war immer ein Kämpfer! :daumen:

Ich hätte ihn damals gerne weiter beim FCK gesehen, aber wir brauchten die Ablöse von Stuttgart leider so dringend! :?

Alles Gute Jean ("Stumpe") - viel Erfolg und viele Einsatzzeiten in Liga 1! :teufel2:



Beitragvon paulgeht » 23.05.2018, 16:19


SC Freiburg verpflichtet Dominique Heintz

Quelle und kompletter Text: SC Freiburg
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Seb » 23.05.2018, 16:44


Das ist sicherlich eine große Überraschung.
3 M€ Ablöse soll Freiburg gezahlt haben. Ich gehe mal nicht davon aus, dass wir daran partizipieren. :?



Beitragvon Hephaistos » 23.05.2018, 16:52


Seb hat geschrieben:Das ist sicherlich eine große Überraschung.
3 M€ Ablöse soll Freiburg gezahlt haben. Ich gehe mal nicht davon aus, dass wir daran partizipieren. :?


Doch, etwas schon. Er war 7 Jahre bei uns.
0,25% für 08/09
0,5% (*6) pS für 09/10 - 14/15

Müßten so um 187k rausspringen.



Beitragvon Red_Devil » 23.05.2018, 17:47


Hephaistos hat geschrieben:
Seb hat geschrieben:Das ist sicherlich eine große Überraschung.
3 M€ Ablöse soll Freiburg gezahlt haben. Ich gehe mal nicht davon aus, dass wir daran partizipieren. :?


Doch, etwas schon. Er war 7 Jahre bei uns.
0,25% für 08/09
0,5% (*6) pS für 09/10 - 14/15

Müßten so um 187k rausspringen.


Das ist aktuell auch die einzige Möglichkeit, noch irgendwie Erlöse zu erzielen.Bei Zimmer sind bestimmt auch schon 100k bei rungesprungen, weil der bestimmt 2 Mio. gekostet hat. Und bei ihm müssten wir fast die vollen 5% bekommen. Daher hoffe ich immer noch auf einen Trapp-Wechsel oder besser, Dosen-Willi wechselt für 30 Mio. nach England ;-)



Beitragvon DevilDriver » 25.05.2018, 14:23


Ich dachte die Ausbilungsentschädigung gibt es nur bei Wechseln ins Ausland?
Oder habe ich das falsch in Erinnerung? :?:



Beitragvon Hephaistos » 25.05.2018, 14:26


DevilDriver hat geschrieben:Ich dachte die Ausbilungsentschädigung gibt es nur bei Wechseln ins Ausland?
Oder habe ich das falsch in Erinnerung? :?:



Das aktuelle FIFA-Reglement bezüglich Status und Transfer von Spielern (in Kraft seit 1. Mai 2005) definiert in Artikel 20 die Ausbildungsentschädigung und in Artikel 21 den sogenannten Solidaritätsmechanismus unter Vereinen. Demnach wird eine Ausbildungsentschädigung fällig, wenn ein Verein einen Amateurspieler oder einen Profispieler, der zuvor ohne Lizenz war, unter Vertrag nimmt und ihn daraufhin als Lizenzspieler einsetzt. Beginnt ein Spieler seine Profikarriere also nicht in dem Verein, von dem er ausgebildet wurde, sondern entscheidet sich für einen Wechsel, wird die Entschädigungszahlung als Mindestsumme fällig. Alternativ kann ein Transfer vorgenommen werden, bei dem sich beide Vereine auf eine Summe für den wechselwilligen Spieler einigen. Die Höhe der Zahlung ist im Falle einer Ausbildungsentschädigung hingegen festgelegt und orientiert sich an einer von der FIFA jährlich herausgegeben Kategorisierungsliste, nach welcher die Mitgliedsverbände ihre Vereine bei der FIFA registrieren müssen. Der Solidaritätsmechnismus legt fest, dass alle Vereine, die an der Ausbildung mitgewirkt haben, mit insgesamt 5 % an jeder Transfersumme beteiligt werden, die bei eventuellen Weiterverkäufen eines Spielers im Verlauf seiner Karriere erzielt werden (zwischen 0,25 % (12. - 15. Lebensjahr) bzw. 0,5 % (16. - 23. Lebensjahr) pro im Verein verbrachte Saison).



Beitragvon Schobbe77 » 29.05.2018, 11:11


Fortuna Düsseldorf hat den nächsten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Wie der Aufsteiger mitteilte, verstärkt sich die Fortuna mit Mittelfeldmann Kevin Stöger, der ablösefrei vom VfL Bochum kommt. Bei den Rheinländern erhält der 24-Jährige einen Zweijahresvertrag


Quelle Kicker.de: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/724744/artikel_richtiger-schritt_fortuna-schlaegt-bei-stoeger-zu.html



Beitragvon suYin » 14.06.2018, 15:18


Übrigens: Stefan Kuntz, gerade live, als WM-Experte der ARD-Sportschau.

https://www.daserste.de/sport/sportscha ... m-100.html
Bild



Beitragvon Devils-Supporter » 16.06.2018, 17:46


Sehr geil: Brjane Goldbeck im ZDF-WM-Studio! Welcher andere Drittligist wird bei der WM erwähnt? :D
Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern. Denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn!



Beitragvon paulgeht » 16.06.2018, 19:02


Ex-Wirtschaftsminister Bauckhage gestorben

(...) Bauckhage war erst seit 1996 Berufspolitiker, zuvor arbeitete er als Bäckermeister in seinem Geburtsort Daaden im Westerwald. Als Vorstandssprecher des 1. FC Kaiserslautern musste er 2008 nach öffentlicher Kritik zurücktreten, zuletzt leitete er den Verein zur Förderung des Behindertensports in Rheinland-Pfalz. (...)

Quelle und kompletter Text: SWR

@ SEAN: Sorry, hatte zu spät gesehen, dass Du das Thema schon eröffnest hattest. Habs zur besseren Übersicht in den Ehemaligen-Thread verschoben.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon FCK58 » 16.06.2018, 19:22


Tja. Jetzt werden wir definitiv nicht mehr erfahren wie das scheue Reh heißt.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Miro_aber_Kadlec » 17.06.2018, 14:14


FCK58 hat geschrieben:Tja. Jetzt werden wir definitiv nicht mehr erfahren wie das scheue Reh heißt.


Vielleicht steht ja noch einer der vielen Investoren vor dieser ominösen Tür.

Auch einer von denen, die zeigen, dass es ohne Politiker immer besser läuft



Beitragvon Miro_aber_Kadlec » 17.06.2018, 14:17


Devils-Supporter hat geschrieben:Sehr geil: Brjane Goldbeck im ZDF-WM-Studio! Welcher andere Drittligist wird bei der WM erwähnt? :D


Auch gesehen. Aber kaum wieder erkannt. und würde auch gern auf diese Ehre verzichten.
Schöne Zeit damals mit dem Dänen.

Wenn er damals auf dem Betze das 4.0 gegen Barca macht, wer weiss was dann alles anders läuft.

(war die gleiche Chance, wie die er vorher zum 3.0 macht)
und dann diese Stille , Leere in der West

:teufel2:



Beitragvon wkv » 17.06.2018, 15:04


Ein ehemaliger Spieler hat heute Todestag.
Fritz, sei froh, dass du das Drama hier nicht mehr mitbekommst.



Beitragvon SEAN » 17.06.2018, 15:06


wkv hat geschrieben:Ein ehemaliger Spieler hat heute Todestag.
Fritz, sei froh, dass du das Drama hier nicht mehr mitbekommst.

Vielleicht ist es aber auch die Neugeburt des Vereins?
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Red Devil » 30.06.2018, 21:03


dfb.de hat geschrieben:Streli Mamba: "Sind wie eine große Familie


(...)

DFB.de: Angesichts Ihrer Treffsicherheit drängt sich die Frage auf, warum Sie nicht früher im Profifußball gelandet sind. Sie haben in der Jugend beim VfB Stuttgart und 1. FC Kaiserslautern gespielt. Danach folgten vier Jahre in der Regionalliga und Oberliga bei vier verschiedenen Vereinen. Warum konnten Sie sich damals noch nicht durchsetzen?

Mamba: Dafür gab es viele Gründe. Mein Fehler war vielleicht die fehlende Standhaftigkeit. Ich habe zu schnell die Vereine gewechselt, weil mir die Geduld fehlte. Manchmal wäre es besser gewesen, länger bei einem Verein zu bleiben. (...)


zu Deutschen Fußballbund
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Red Devil » 03.07.2018, 11:27


Red Devil hat geschrieben:
dfb.de hat geschrieben:Streli Mamba: "Sind wie eine große Familie


(...)

DFB.de: Angesichts Ihrer Treffsicherheit drängt sich die Frage auf, warum Sie nicht früher im Profifußball gelandet sind. Sie haben in der Jugend beim VfB Stuttgart und 1. FC Kaiserslautern gespielt. Danach folgten vier Jahre in der Regionalliga und Oberliga bei vier verschiedenen Vereinen. Warum konnten Sie sich damals noch nicht durchsetzen?

Mamba: Dafür gab es viele Gründe. Mein Fehler war vielleicht die fehlende Standhaftigkeit. Ich habe zu schnell die Vereine gewechselt, weil mir die Geduld fehlte. Manchmal wäre es besser gewesen, länger bei einem Verein zu bleiben. (...)


zu Deutschen Fußballbund


Edith 3. Juli 2018

kicker.de hat geschrieben:Darmstadt ausgestochen - Vertrag bis 2022 03.07.2018, 10:47
Dresden macht das Rennen um "Wunschspieler" Atik

Dynamo Dresden hat das Rennen um Baris Atik gemacht. Der dribbelstarke Mittelfeldspieler unterzeichnete in der Elbestadt einen Vierjahresvertrag bis Juni 2022. Der Kontrakt hat Gültigkeit für 2. Liga und Bundesliga.
(...)


zu kicker.de
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon suYin » 03.07.2018, 15:05


SV Wehen Wiesbaden hat geschrieben:Nachdem Max Dittgen auf Grund einer Sehnenverletzung am Mittwoch in München operiert werden muss und auf unbestimmte Zeit ausfallen wird, hat der SVWW den zum Ende der letzten Saison ausgelaufenen Vertrag mit Jules Schwadorf bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

Quelle
Bild



Beitragvon suYin » 04.07.2018, 14:43


Miroslav Klose im Interview: "Die Bayern-DNA war immer in mir" auf fcbayern.com
Bild



Beitragvon FCK58 » 04.07.2018, 14:55


Ja nee, is klar. :langweilig:
Wann hast du denn jetzt die Leute angelogen? Gerade eben im Interview oder damals, als du behauptet hast, dass du niemals zu den Bayern wechseln würdest?
Gelesen habe ich dieses Interview natürlich nicht. Warum auch? Die Überschrift hat doch schon gereicht.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon jürgen.rische1998 » 04.07.2018, 22:30


Könnten wir in Zukunft drauf verzichten Meldungen zu verbreiten die sich um die Bayern S.. drehen? Der immer mal wieder auch hier als "Miro" bezeichnet und so der Name des einzig wahren "FCK Miro" in den Dreck gezogen wird :wink:
Omnia vincit amor



Beitragvon sandman » 04.07.2018, 22:48


jürgen.rische1998 hat geschrieben:Könnten wir in Zukunft drauf verzichten Meldungen zu verbreiten die sich um die Bayern S.. drehen? Der immer mal wieder auch hier als "Miro" bezeichnet und so der Name des einzig wahren "FCK Miro" in den Dreck gezogen wird :wink:


So siehts aus....für mich ist dieser ehrenlose Nestbeschmutzer mittlerweile absolute „Persona Non Grata“ aufm Berg.

Es wird für alle Ewigkeiten nur einen wahren Miro geben :love: :daumen:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)




Zurück zu Vereinshistorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste