Beitragvon SEAN » 06.12.2022, 21:07


Marokko war dann der erwartet leichtere Gegner für Spanien.............. :lol: :lol: :lol:
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Märtzeher » 06.12.2022, 21:34


Der größte Fehler war aber auch das Löw jahrelang TikiTaka spielen lassen wollte mit falscher 9( wieviele andere auch) aber keiner gemerkt hat, dass das nur mit Messi klappt!

Die 2014er waren aber auch eine Mannschaft voller Typen, die wussten das es ihre letzte WM und letzte Chance ist.

Der Deutsche Fußball hat gute Spieler. Wenn ich alleine an Wirtz, Havertz, Musiala, Kimmich, Goretzka, Sane, Gnabry usw denke. Das sind Top Jungs von Internationalem Niveau. Dazu ein Rüdiger in der Abwehr, ein Ter Stegen im Tor. So schlecht ist das nicht.

Die Kunst liegt darin, die restlichen Puzzelteile zu finden und diese jetzt konsequent bis zur EM spielen zu lassen.

Und vor allem nix zu entwickeln oder so ähnlich. Dafür sind die Clubtrainer zuständig.

Die besten 15 suchen, eine Taktik die passt und konsequent spielen lassen!



Beitragvon ExilDeiwl » 06.12.2022, 22:00


SEAN hat geschrieben:Marokko war dann der erwartet leichtere Gegner für Spanien.............. :lol: :lol: :lol:


Ich muss zugeben, dass sich bei uns nach einem zunächst ungläubigen Staunen ein süffisantes Lächeln breit gemacht hat, als wir das Ergebnis vorhin auf Onefootball gesehen haben. Oh je, was sind wir schlecht, was sind wir böse… :D :oops:
Nein, es geht mir NICHT um Hurra-Fußball!

🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦



Beitragvon FCK-Ralle » 06.12.2022, 23:39


@ExilDeiwl

Ja, hier. :teufel2:

Ich reihe mich ein. Als ich vorhin das Ergebnis sah musste ich laut rauslachen.

Tja als Lautrer hat man halt de Deifl im Ranze... :D
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon ExilDeiwl » 07.12.2022, 02:37


:teufel2:

Ja, man könnte halt schon irgendwie vielleicht so ein klitzekleines bißchen vermuten, vielleicht auch nur ahnen, nur für einen Bruchteil einer Sekunde, dass die Spanier gegen Japan gerne… ach nee, bestimmt nicht. Extra keine Punkte holen? Don‘t cry for me, Hauptsach nid Argentinia? Nääääääää, bestimmt nicht…

Ach, scho widder die beese Gedanke do! Gewidder ExilDeiwl nochemo, reiß Dich doch mo zamme jetzt! :teufel2:

So, jetzt muss ich awwer ins Glutbett! Moije werd‘s widder en lange Daach mit Fegefeuer ofache unn so… :teufel2:
Nein, es geht mir NICHT um Hurra-Fußball!

🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦



Beitragvon plüschkissen » 08.12.2022, 13:31


bjarneG hat geschrieben:... Sollen doch alle Buchstaben nach ihrer Facon selig werden, miteinander, durcheinander, auf der Veranda übernander, meinen Segen habt Ihr.


auf der Veranda NUR mit Sichtschutz. Manche nackte Füße will man einfach nicht sehen.
Opernpokalsieger https://youtube.com/playlist?list=PL-Am ... 0fteqMQatJ
Saison 23/24: wir waren im Finale, die Bayern nicht.



Beitragvon bjarneG » 08.12.2022, 21:53


Agreed :daumen:

Curb your enthusiasm, please. We don't wanna see it. LD hat meistens recht :wink:

On Topic: Brasil nur auf Magenta, Fr 16 Uhr. Schade. Sa 16 Uhr Marokko vs Portugal. Es ist auch eine Art von Pokal mit eigenen Gesetzen. Das kann aber auch für den Favoriten sprechen. Normalerweise klare Sache für Portugal. Und Freitag um 20 Uhr Argentinien vs Holland, geil. Da freu ich mich mehr drauf, als ich noch vor kurzem geahnt hätte. Das ist die erste WM-Paarung, an die ich noch ne Erinnerung hab, Finsle 78. Bergkamp, wann war das, 98 glaub ich, mit einem Tor, das Du niemals vergisst. Und 14 war doch, wenn ich mich noch recht erinner Semis, Elfmeterschiessen...

Und über den Samstagabendklassiker England vs Frankreich kann man Bücher schreiben.

Was willst Du da tippen ??? Ausser Marokko und Kroatien trau ich allen Viertelfinalisten den Titel zu.

Hoffe am meisten auf BRA vs ARG, personally. Das wär dann im Halbfinale. Gegen Frankreich, England, Portugal oder Marokko im Finale.

Auch Messi vs Ronaldo im Finale wär möglich. Das wär noch die Krönung, no bigger stage; in Hollywood als zu unrealistisches Drehbuch abgelehnt worden... der 25 fache Weltfussballer gegen den 24 fachen Weltfussballer...



Beitragvon roterteufel81 » 09.12.2022, 15:39


@bjarneG: Mit einem VPN lässt sich das Geoblocking vom SRF umgehen. Die übertragen im Gegensatz zum abonnementpflichtigen Magenta TV sämtliche Spiele grundsätzlich kostenfrei.

Klappt bei mir z.B. wunderbar mit NordVPN.

Und via Chromecast konnte ich die Streams dann vom Tablet auch auf den TV streamen.

Bildqualität ist gut.

Hier gehts zu den WM Live-Streams vom SRF der WM 2022: https://www.srf.ch/sport/resultcenter/r ... ts/actual/

(Zur Vollständigkeit: die vom ORF waren bei mir immer ziemlich mies und klappten nie gut)
Das Eckige muss ins Runde



Beitragvon bjarneG » 09.12.2022, 18:04


Merci für den Tipp :daumen:

Aber ich bin grad in ner Phase, wo ich, wo ich alles runterfahr @home. Nach Feierabend offline sozusagen. Kein WLAN, kein PC, Tablet, Receiver... alles gekündigt, sky, DAZN... etc. meine einzige "Verbindung zur Aussenwelt" :wink: sind in meiner Frezeit der Kabelanschluss und das Handy + Festnetztelefon. Mehr brauch ich zur Zeit nicht (mehr). Kann sich auch mal wieder irgendwann ändern, who knows...

Und das reicht mir vollkommen aus, ich hätte nie gedacht, dass ich irgendetwas davon dermassen wenig vermissen würde. Mir fehlt diesbezüglich nix seit über 2 Jahren. Kann ich was sehen - gut. Wenn nicht - auch gut. Netflix o.Ä., das ganze Gestreame kann mir alles fort bleiben. Und das handy auch immer öfter aus. Bissl entschleunigen tut (mir) gut.

Hektisch genug alles da draussen. Oder wie Brässident Arnie richtig sagte: Immer hamms a Griese do, Wöiduntergong dorrtn... 8-)



Beitragvon bjarneG » 09.12.2022, 18:38


Kennt Ihr doch sicher auch alle
Man trifft sich mit paar Freunden und irgendwann (erschreckend schnell) kommt ein Punkt, wo jeder das verdammte handy in der Hand hat und irgendjemand grad kurz schnell schreiben muss, was man grad macht. Das ist doch irre. Was machsch grad ? Fussballgugge mit paar Kumpels. Unn Du ? Filmowend mit paar Kumpels.

Falsch, Ihr Helden. Ihr spielt grad mit Euren Handies rum.



Beitragvon SEAN » 09.12.2022, 19:51


Den nächsten hats erwischt, Brasilien nach 11meter Schießen raus!!!!!!!!!!!! :D
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon ExilDeiwl » 09.12.2022, 20:01


Finale Marokko - Koratien? Müsste ja theoretisch möglich sein. :D
Nein, es geht mir NICHT um Hurra-Fußball!

🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦



Beitragvon bjarneG » 09.12.2022, 20:10


:daumen: Ich setz auf

https://m.youtube.com/watch?v=XB55p4_cD3w

Ich glaub, da stehen uns 2 Klasse-Abendspiele bevor. Hoffmas mo. Angerichtet ist alles.

Und Portugal mal nicht unterschätzen.

Edit: Den Holländern würd ichs auch gönnen, hab da keinerlei Ressentiments. VanGaal & Van Dijk allein...



Beitragvon ExilDeiwl » 09.12.2022, 23:07


Was ein Geniestreich, dieses 2:2! Das nenne ich mal rotzfrech, diesen Freistoß so zu spielen. :D
Nein, es geht mir NICHT um Hurra-Fußball!

🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦



Beitragvon bjarneG » 09.12.2022, 23:09


Und genau deswegen schaut mans halt.

Jaaa, Freunde - that's Football. Any given Sunday anything can happen :daumen: oder Friday, Saturday... :wink:

Drama Baby, der Handtasche ist labändig.



Beitragvon bjarneG » 10.12.2022, 02:18


Das waren zwei enge Höschen, wie erwartet. Argentinien vs Kroatien. Alla hobb.

Meine Topfavoriten auf die Krone:

https://m.youtube.com/watch?v=71l1KytVNcY



Beitragvon bjarneG » 10.12.2022, 19:08


Überfällig, dass es endlich mal ein afrikanisches Team ins Halbfinale schafft. Kamerun 90, Nigeria 94, Senegal 02, Ghana 10 ..die waren schon so oft so nah dran - Elfenbeinküste 10 (?)... die haben es schon lange verdient. Endlich. Nix gegen Portugal, aber freut mich für die Afrikaner :daumen: das kommt meinem Ideal eines WM-Halbfinals schon sehr nahe, 3 von 4. Ein europäisches, ein südamerikanisches, ein afrikanisches Team. Fehlt nur noch Asien. Japan, Australien, Südkorea arbeiten dran. Das wird auch noch, hoffe ich.

Da waren es nur noch 5.

Argentinien vs Kroatien
Marokko vs England/Frankreich
Zuletzt geändert von bjarneG am 10.12.2022, 19:21, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon ExilDeiwl » 10.12.2022, 19:17


Ich glaub, ich bin echt ein schlechter Mensch, dass ich mich über Portugals Rausschmiss durch Marokko freue! :D Böser ExilDeiwl! Schäm Dich, Du Schlimmer! :teufel2:

Mal schauen, ob mein favorisiertes Finale zwischen Marokko und Kroatien zustande kommt… :wink:
Nein, es geht mir NICHT um Hurra-Fußball!

🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦



Beitragvon bjarneG » 10.12.2022, 19:45


Na na na, mein lieber Exile...

Ich muss Dich wohl nicht an die oberste Direktive erinnern... :wink: :p

https://m.facebook.com/TobisFilm/videos ... 521509339/



Beitragvon bjarneG » 10.12.2022, 20:07


Das beste am letzten Viertelfinale ist für mich, dasses völlig egal ist, wer sich durchsetzt. So anglophil wie ich bin, so frankophil bin ich auch. Es sind 10 Km bis Froonkreisch...

Lasst sie von der Leine, ich will weder Maoam, noch Elfmeterschiessen, aber ne Verlängerung hätt ich gerne. Und ein 6:5 dabei wär doch nett. Wenn schon Afrikaner ins Semifinale einziehen können, kann Ingeläänd es auch schaffen, den Titel "heim" zu holen. Der Ball ist rund. Alles ist möglich.

https://memes.getyarn.io/yarn-clip/b689 ... 99547a/gif



Beitragvon SEAN » 10.12.2022, 20:22


Ich denke der Gewinner heute Abend wird auch Weltmeister. Für mich die zwei stärksten Teams.
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon bjarneG » 10.12.2022, 20:33


:p Das hab ich auch über Brasilien und Portugal gedacht nach den jeweiligen spektakulären Achtelfinalauftritten.

Falsch gedacht. Von den drei Viertelfinals hab ich nur 1 richtig getippt.

England. Ich sag England. Irgendwie hab ichs im Gefühl.



Beitragvon bjarneG » 10.12.2022, 23:23


3 von 4 Viertelfinals falsch getippt :lol:

Kann man sich ausmalen, was von meinem Finaltipp Argentinien vs Frankreich zu halten ist... :wink:



Beitragvon roterteufel81 » 10.12.2022, 23:27


Schade. Frankreich weiter, weil England leider mal wieder nicht fähig ist Elfmeter zu versenken.

Und Argentinien wünsche ich seit gestern Abend ganz hart das Aus und viele Strafen bei den Ermittlungen, die unter anderem gegen Messi und den Torwart der Argentinier für ihre verbalen Entgleisungen live im TV (https://www.n-tv.de/sport/fussball-wm/D ... 75451.html) laufen.
Das Eckige muss ins Runde



Beitragvon bjarneG » 10.12.2022, 23:36


Tja. "So viel Emmoschion" sagte schon Frau van der Verrat.

Ich würds Messi schon gönnen. Sympathien gestern nicht dazu gewonnen. Alla hobb. Ich werfe nicht den ersten Stein.




Zurück zu Archiv: Europa- und Weltmeisterschaften ab 2008

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast