Aktuelles und Historisches zur Heimstätte der Roten Teufel.

Beitragvon daachdieb » 06.11.2014, 11:23


suYin hat geschrieben:
SWR.de hat geschrieben:Steuern für Stadien – Gehört Profi-Fußball zum Gemeinwohl?

15 Minuten durchgehalten. Ich mach jetzt aus. Diese Runde im sog. "Kulturradio" SWR2 ist ein Schlag ins Gesicht.
Gerade sind sie dabei die Retorten RB, Hoffe, Pillen und VW zu loben, da die ja "wirtschaftlich" arbeiten und ohne Steuergelder auskommen. Eigentlich eine Frechheit für einen durch Zwangsbeiträge der Bürger finanzierten Sender.
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon Hans-Peter Brehme » 06.11.2014, 11:25


daachdieb hat geschrieben:(...) Eigentlich eine Frechheit für einen durch Zwangsbeiträge der Bürger finanzierten Sender.

Dieses "eigentlich" lässt sich meines Erachtens verlustfrei aus Deinem Fazit streichen.
"Go to where the puck is going to be!" (Wayne Gretzky)



Beitragvon Schlossberg » 06.11.2014, 11:39


Die Meinung des Herrn Ashelm - dem die FAZ breiten Raum für seine Hasspredigten gegen den FCK gibt - wird auch aus diesem Artikel deutlich.
Die Lektüre (wenn sich jemand das antun möchte) ist aber nichts für schwache Nerven, man sollte einen Kotzkübel bereitstellen.
Ekelhaft, widerlich.



Beitragvon MäcDevil » 06.11.2014, 12:01


Schlossberg hat geschrieben:Die Meinung des Herrn Ashelm - dem die FAZ breiten Raum für seine Hasspredigten gegen den FCK gibt - wird auch aus diesem Artikel deutlich.
Die Lektüre (wenn sich jemand das antun möchte) ist aber nichts für schwache Nerven, man sollte einen Kotzkübel bereitstellen.
Ekelhaft, widerlich.

Nee, lass mal sein - ich kann kein Blut sehen und masochistisch veranlagt bin ich auch nicht. Will jetzt nur noch lesen, dass man diesen Leuten an die Wäsche geht.
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Markttingler » 06.11.2014, 14:06


Hans-Peter Brehme hat geschrieben:
daachdieb hat geschrieben:(...) Eigentlich eine Frechheit für einen durch Zwangsbeiträge der Bürger finanzierten Sender.

Dieses "eigentlich" lässt sich meines Erachtens verlustfrei aus Deinem Fazit streichen.

Richtig, hierbei gibt es KEIN "eigentlich" ! :daumen:



Beitragvon Markttingler » 06.11.2014, 14:09


MäcDevil hat geschrieben:
Schlossberg hat geschrieben:Die Meinung des Herrn Ashelm - dem die FAZ breiten Raum für seine Hasspredigten gegen den FCK gibt - wird auch aus diesem Artikel deutlich.
Die Lektüre (wenn sich jemand das antun möchte) ist aber nichts für schwache Nerven, man sollte einen Kotzkübel bereitstellen.
Ekelhaft, widerlich.

Nee, lass mal sein - ich kann kein Blut sehen und masochistisch veranlagt bin ich auch nicht. Will jetzt nur noch lesen, dass man diesen Leuten an die Wäsche geht.

Aber ob das ohne "Blutvergießen" geht ?! :lol:
Dieser Q bietet doch genügend Angriffsfläche (körperlich) :lol: :lol: :lol:



Beitragvon Määnzer » 06.11.2014, 14:50


Schlossberg hat geschrieben:Die Meinung des Herrn Ashelm - dem die FAZ breiten Raum für seine Hasspredigten gegen den FCK gibt - wird auch aus diesem Artikel deutlich.
Die Lektüre (wenn sich jemand das antun möchte) ist aber nichts für schwache Nerven, man sollte einen Kotzkübel bereitstellen.
Ekelhaft, widerlich.


Hättest Du das mit dem Kotzkübel nicht früher schreiben können...
jetzt muss ich den Boden wischen! :shock:
Nicht alle Määnzer sind Deppen ! Bild



Beitragvon Määnzer » 06.11.2014, 14:52


Markttingler hat geschrieben:Aber ob das ohne "Blutvergießen" geht ?! :lol:
Dieser Q bietet doch genügend Angriffsfläche (körperlich) :lol: :lol: :lol:


:D
Nicht alle Määnzer sind Deppen ! Bild



Beitragvon Seit1969 » 18.12.2014, 18:33


Herr Quante übernehmen Sie, oder zeigen ihren bayerischen Kollegen wie es geht:
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... umbau.html
Fly with the eagle or scratch with the chicken




Zurück zu Fritz-Walter-Stadion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste