Alles zur Euro 2012 in Polen und der Ukraine.

Beitragvon Thomas » 25.05.2012, 12:37


In der Gruppe A treffen

Polen
Griechenland
Russland
Tschechien


aufeinander. Diskussionen dazu bitte in diesen Thread. :)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon DeGriesch » 27.05.2012, 16:01


Ellas macht das schon :teufel2:

Ne also ich glaube Polen macht den Gruppenersten und der zweite Platz entscheidet sich zwischen den anderen 3, wobei ich Tschechien noch am schwächsten sehe



Beitragvon paulgeht » 05.06.2012, 23:46


Für mich die langweiligste Gruppe. Tschechien war vor zehn Jahren mal toll und rasand, ist inzwischen aber auch nicht mehr die alte unangenehme Mannschaft. Russland überzeugt mich gar nicht, auch wenn sie vor vier Jahren als DAS Team mit dem größten Potential galten. Griechenland wird wieder mauern und vorsichtig kontern, einzig Fortounis interessiert mich hier.

Höchstens interessant wird sein, wie sich die Polen im eigenen Land schlagen. Ich glaube, die haben gute Chancen auf das Weiterkommen, auch wenn dann entweder gegen Deutschland oder Holland Schluss ist.

Aber in dieser Gruppe gibt es kein Spiel, auf das ich mich brennend freue.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Sebastian » 06.06.2012, 08:45


Durch meine tschechischen Wurzeln freue ich mich auf jeden Fall auch auf diese Gruppe. Die Mannschaft ist zwar wirklich nicht mehr so stark wie zu Zeiten Poborskys oder Nedveds, aber chancenlos ist sie in der Gruppe nicht - hier ist alles drin, das Viertelfinale durchaus möglich.
Bunt ist das Dasein und granatenstark!



Beitragvon 86erDevil » 08.06.2012, 17:58


Frechheit! Da hat man schon nen Lautrer bei der EM und dann spielt er nicht mal!!!
"Muschmunken" heißt auf Deutsch übersetzt "Nicht möglich"



Beitragvon K-Town-über-alles » 08.06.2012, 18:05


86erDevil hat geschrieben:Frechheit! Da hat man schon nen Lautrer bei der EM und dann spielt er nicht mal!!!


Und dann wundern de sich warums nicht klappt :D :D

FORTUONIS FORTOUNIS !!!



Beitragvon 86erDevil » 08.06.2012, 19:12


Ausgleich in Unterzahl! Wie die erst spielen würden wenn Kosta dabei wäre :D
"Muschmunken" heißt auf Deutsch übersetzt "Nicht möglich"



Beitragvon 86erDevil » 08.06.2012, 19:29


Jetzt gehts ab Kosta kommt rein Elfer für Griechenland und Rot gegen Szescny!
"Muschmunken" heißt auf Deutsch übersetzt "Nicht möglich"



Beitragvon Seit1969 » 08.06.2012, 19:30


Kaum eingewechselt schon gibt es Elfmeter für Griechenland.
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon basdri » 08.06.2012, 19:34


Wenn ich allein sehe wie der Grieche nach dem Elfer jubelt, könnt ich kotzen.
Wie bei der Jörgensen-Szene in Augsburg, der will das Tor gar nicht machen, sucht nur das Foul... auch wenn es das natürlich gibt und der Elfer absolut berechtigt war.
Aber bei einem Spiel, dessen Ziel es ist Tore zu schiessen, komme ich da irgendwie nicht mehr mit.
Wenigstens folgte die Strafe auf dem Fuße :love:
NOrange!



Beitragvon grasnarbe » 08.06.2012, 19:48


Die Polen wollten hoch hinaus bei dieser EM, im Moment gucken sie verdutzt aus der Wäsche......
Für mich sind die Russen die Stärksten in dieser Gruppe, denen traue ich einiges zu bei diesem Turnier; mein Geheimfavorit neben den üblichen Verdächtigen Deutschland, Holland, Spanien...
Das Spiel nachher Russland-Tschechien wird das interessantere heute.
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon basdri » 08.06.2012, 19:59


grasnarbe hat geschrieben:Die Polen wollten hoch hinaus bei dieser EM, im Moment gucken sie verdutzt aus der Wäsche......


Fühlten sich zu sicher, Heimspiel, Führung, einer mehr... Eierschaukeln kommt halt nicht gut.
Wusste gar nicht das der Boenisch von Bremen da mitkickt.
Deshalb entziehe ich ihnen auch meinen inoffiziellen Gehimtipstatus.
Der ist ja mieser als Bugera und Jessen zusammen, unfaßbar...
NOrange!



Beitragvon 86erDevil » 08.06.2012, 20:01


Der Moderator hats gut auf den Punkt gebracht es wird noch bessere Spiele geben aber Spannend wars allemal. Kosta war Schlecht finde ich. Tschechien gegen Russland Tipp ich mal auf 1 zu 1
"Muschmunken" heißt auf Deutsch übersetzt "Nicht möglich"



Beitragvon Schlossberg » 08.06.2012, 20:31


Vielleicht habe ich was übersehen, aber mehr als zwei, drei Kurzpässe von Kostas habe ich nicht ausmachen können.
Ich vermute, er wird nächstens wieder auf der Bank Platz nehmen.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 08.06.2012, 20:47


Ach Leute, was verlangt ihr denn? Dass Kosta 10 Gegenspieler austanzt und dann am besten noch nen Tor.
Ich fand ihn recht gut für seine kurze Einsatzzeit. Übersicht, top Ballbehandlung und -- ja ich weiß -- eine Torvorlage.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon Betzinho » 08.06.2012, 22:48


Was verlangt ihr denn von Fortounis?
Ich finde er hat richtig stark gespielt. Mit dem ersten Ballkontakt spielt er einen Traumpass, der dann zum Elfmeter führt. Und auch ansonsten hat er eig. schöne Pässe gespielt und einen agilen Eindruck gemacht.
Stellt euch mal vor Manaiatis hätte den Pass zum Elfer gespielt, da wäre der Kommentator aus dem Schwärmen nicht mehr rausgekommen, so bliebs unerwähnt..



Beitragvon Red Devil » 12.06.2012, 17:39


Fortounis in der Start-11 der Pleite-Griechen gegen die um das Überleben bei der EM kämpfenden Tschechen.

Edith:

ARD Experte bei diesen Spiel: Der Ex-Lautrer und Sohn von Michal Kadlec, Miroslav Kadlec:

http://imageshack.us/photo/my-images/7/ ... perte.jpg/
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon paulgeht » 12.06.2012, 18:01


Will jetzt nicht päpstlicher sein... aber müssen diese "Pleite-Griechen"-Sprüche eigentlich wirklich sein? Ich finds nicht lustig.

Für Fortounis freut es mich, hoffe aber, dass er nicht so überzeugt, dass ihn gleich sämtliche Vereine jagen. Habs schon oft gesagt, wir können den echt gebrauchen und vielleicht erhalten wir in ein paar Jahren mal eine richtige fette Ablösesumme, wenn er sich so entwickelt, wie er es andeutet. Vom technischen Können her hatten wir schon lange nicht mehr so einen.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon paulgeht » 12.06.2012, 18:09


0:2 nach der 6. Spielminute für die Tschechen... ok... DAS ist echt bitter. Die legen los wie die Feuerwehr und Griechenland wird fast überrannt.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon DeGriesch » 12.06.2012, 20:32


Die Tschechen haben nicht wie dir Feuerwehr losgelegt, was können sie auch dafür, dass die Griechen denen den Ball in den Fuß spielen und Chalkias keine Bälle halten kann.... man man man bin ich angepisst. War das angeblich Abseitstor eigentlich nicht gleiche Höhe? Im Zweifel für den Angreifer?..... :x



Beitragvon Red Devil » 12.06.2012, 20:49


Sport Bild Online hat geschrieben:Vor EM-Spiel zwischen Polen und Russland
Schwere Ausschreitungen in Warschau


12.06.2012 - 19:54 UHR

Im Vorfeld des brisanten Vorrundenduells zwischen Polen und Russland bei der Fußball-EM ist es in Warschau zu schweren Ausschreitungen gekommen. Bei einem von Sicherheitskräften bewachten Marsch von mehreren Tausend russischen Anhängern entlang der Weichsel zum Nationalstadion provozierten sich die Fangruppen gegenseitig, und es kam zu teils heftigen Auseinandersetzungen.

Augenzeugenberichten zufolge reagierten russische Fans auf Beschimpfungen aus den polnischen Reihen mit Flaschenwürfen. Fernsehbilder zeigten eine Gruppe von 10 bis 15 kämpfenden Fans. Über ihren Köpfen kreiste ein Polizei-Hubschrauber. Über verletzte Personen wurde zunächst nichts bekannt. (...)


zu Sport Bild Online
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Betzinho » 12.06.2012, 21:47


DeGriesch hat geschrieben:Die Tschechen haben nicht wie dir Feuerwehr losgelegt, was können sie auch dafür, dass die Griechen denen den Ball in den Fuß spielen und Chalkias keine Bälle halten kann.... man man man bin ich angepisst. War das angeblich Abseitstor eigentlich nicht gleiche Höhe? Im Zweifel für den Angreifer?..... :x


Jo das war eindeutig gleiche Höhe. Aber insgesamt haben mir die Griechen viel zu wenig gekämpft und sie haben es nicht geschafft ernsthaft Druck zu erzeugen. Ich denke Griechenland wird es nicht schaffen. Tippe das Russland gegen Polen gewinnt und dann Polen gegen Tcheschien gewinnt und Griechenland nicht gegen Russland gewinnt. Dann kommen Polen und Russland weiter...



Beitragvon jürgen.rische1998 » 12.06.2012, 22:08


Jakub Blaszczykowski macht das 1:1 gegen Russland bei der Heim EM. Nach der Story über seine Kindheit, die ich Heute erst in der Rheinpfalz mitbekommen habe, ein ganz großes Ding für den Mann. Den "Gruß" an die Mutter wird einer der ganz besonderen Momente in seinem Leben bleiben und wenn er noch dreimal Meister mit Dortmund wird. Gänsehaut....
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon Lautern-Fahne » 16.06.2012, 20:25


Meine Tipps für heute Abend sind:

Tschechien-Polen 0-2
Griechenland-Russland 1-2

Wie sieht's bei euch aus?



Beitragvon mster » 16.06.2012, 22:43


Tschechien Gruppenerster, Griechenland Zweiter... :lol:

Ich glaub wer das vor diesem Spieltag bei einem beliebigen Wettanbieter getippt hat dürfte jetzt schonmal den neuen Karibikurlaub mit dem gewonnenen Geld planen... :D




Zurück zu EM 2012

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast