Alles zur WM 2010 in Südafrika

Beitragvon PaaHaaT » 08.07.2010, 20:24


Wenns halt keiner macht, fang ich das Ding hier an...

Allerhopp Deutschland ggn...achso ne...

Holland gegen Spanien


Wie siehts aus?
Für immer Fritz-Walter-Stadion



Beitragvon Thomas » 08.07.2010, 20:31


Habe mir erlaubt in der Überschrift noch "...und Spiel um Platz 3" zu ergänzen ;) Dann kann hier über beides diskutiert werden.

Am Samstag gewinnt Deutschland in einem ähnlich berauschenden Spiel wie 2006 gegen Portugal. Tippe mal auf 4:3, Miro Klose und Diego Forlan ballern um die Wette...

...und werden vielleicht Torschützenkönig, denn das WM-Finale wird traditionell von Taktik und Nervosität geprägt sein und somit "nur" mit 1:0 enden. Natürlich für Spanien, denn: http://www.youtube.com/watch?v=VQ_5nehW3A8
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon PaaHaaT » 08.07.2010, 20:36


Thomas hat geschrieben:Habe mir erlaubt in der Überschrift noch "...und Spiel um Platz 3" zu ergänzen ;) Dann kann hier über beides diskutiert werden.

[...]

...und werden vielleicht Torschützenkönig, denn das WM-Finale wird traditionell von Taktik und Nervosität geprägt sein und somit "nur" mit 1:0 enden. Natürlich für Spanien, denn: http://www.youtube.com/watch?v=VQ_5nehW3A8


akzeptiert!

Yoar und bei Deutschland haste Recht, beim Finale gibts aber Elferschießen :)
Für immer Fritz-Walter-Stadion



Beitragvon FCK-Ralle » 09.07.2010, 13:04


Paul (also die Krake) hat wieder mal orakelt.

Weltmeister wird... na.... :?:

Spanien

und Deutschland wird dritter!

Das würd ich so unterschreiben, Deckel druff un ferdich...
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Steini » 09.07.2010, 13:19


Holland ich will Holland ... weil? Egal...


:lol:



Beitragvon FCK-Ralle » 09.07.2010, 13:21


Steini hat geschrieben:Holland ich will Holland ...


für was? :wink:
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Weschtkurv » 09.07.2010, 13:23


Genau. Wir werden hoffentlich Dritter. Aber dann is gut.
Ich freu mich auf Schweini - Müller - van Bommel - Robben usw...aber dann uff'm Betze...wenn des saublöde Vuvuzelagetröte aus deren Köpfen geblasen wird...mit einem brachiallauten "ZIEHT DEN BAYERN DIE LEDERHOSEN AUS" aus tausenden Pfälzer Kehlen...
...gefolgt von einem : Wir wolln den ULI sehn...und dann, wenn sich auf der Nord was rührt : Hoeness du Arschloch !!! Noch lauter... :teufel2:

Aber ich schweife ab.
Spanien wird Weltmeister. Wir dritter. Ende Aus. Mickymaus.



Beitragvon Westkurvenveteran » 09.07.2010, 23:51


Das Ganze interessiert mich noch einen Scheiss.

Ich find das Spiel um Platz drei Hohn. Verlierer spielen um den Trostpreis.

Scheiss drauf.

Egal wer Weltmeister wird, beide haben es verdient. Weil sie ihr HF gewonnen haben.

Für die schönen Spiele können wir uns einen Scheiss kaufen, in 2 Jahren erinnert sich interantional kein Mensch daran.



Beitragvon 82er » 10.07.2010, 08:47


Meine Sympathien gelten klar den Oranjes :D .Die hätten es nach der dritten Finalteilnahme auch mal verdient Weltmeister zu werden.
Außerdem stellen sie mit Wesley Sneijder den besten Spieler des Turniers,der wohl auch in der Wahl des Weltfußballers ganz vorne liegen wird.



Beitragvon Seb » 10.07.2010, 09:18


Ich tendiere auch zu Holland, sie spielen den schöneren Fußball.

Spanien hat nicht in einem Spiel überzeugt und gegen uns nur wegen unserer taktischen Unfähigkeit gewonnen.



Beitragvon Schlossberg » 10.07.2010, 15:27


Ich weiß nicht ob man den Holländern wirklich den Titel zutrauen kann. Das Viertelfinale haben sie nur gewonnen, weil die Brasilianer in der zweiten Halbzeit ohne ersichtlichen Grund gespielt haben wie von allen guten Geistern verlassen. Vielleicht dachten sie, das 1:0 nach Hause zu schaukeln und konnten dann nicht mehr aufdrehen.

Das heutige Ananasspiel hat nur den Sinn, noch ein paar mehr Übernachtungen und Safaris zu verkaufen. Gewinnmehrung für die FIFA, und für das Gastgeberland fällt auch eine Kleingkeit ab.
Daher wird dieses traditionelle, aber sportlich wertlose Verliererduell m. E. auch in Zukunft nicht abgeschafft.



Beitragvon Red Devil » 10.07.2010, 21:37


Uruguay---Deutschland 2:3

Damit ist Deutschland 3. und Uruguay 4.

Miroslav "Fußballgott" Klose 90 Minute auf der Bank.

Bild Bild
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Mathias » 10.07.2010, 21:40


Red Devil hat geschrieben:
Miroslav "Fußballgott" Klose 90 Minute auf der Bank.


Er hätte sicher ein Tor gemacht. Bin total enttäuscht von Jogi Löw, daß er ihn nicht gebracht hat. Er hätte das Tor verdient gehabt! Er wäre über Jahre hinweg vor Ronaldo gewesen. Denn, seien wir ehrlich: Es war die letzte WM für Miro! :|
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laaft die Gschischt

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon Schlossberg » 10.07.2010, 21:45


Im Großen Ganzen ein müder, schwacher Kick. 90% der Zeit Drittliganiveau. Der Freistoß von Forlán ganz zum Schluss war noch das Beste.
Ich ärgere mich, dass ich mir das angesehen habe.


..........................
Noch ein Gedankenspiel nebenbei. Wäre in der Vorrunde D als Gruppenzweiter weitergekommen (0:0 gegen Ghana) und ansonsten alles gleich gelaufen, so hätte der Weg wie folgt aussehen können:
8el USA
4tel Uruguay
Halb NL
Fin E (kl Fin Arg, Eng oder Ghana)
Zuletzt geändert von Schlossberg am 11.07.2010, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon betzebub1985 » 10.07.2010, 23:00


Ein schöner Abschluss einer guten WM für das deutsche Team. Sicherlich war dies heute nicht die beste Leistung im Turnier aber es konnte auch keiner erwarten dass die Weltklasseauftritte gegen England und Argentinien im unbedeutenden Spiel um Platz 3 nochmal gesteigert werden. Es war ein munteres Spielchen. Natürlich gab es den ein oder anderen Fehler. Vor allem nach dem plötzlichen 1:1 (bis zu diesem Zeitpunkt hatte Deutschland das Spiel im Griff) folgte eine Phase in der man zwischendurch das Gefühl hatte man hätte mit dem Spiel abgeschlossen. Kompliment aber wie man nach dem Rückstand zurück gekommen ist und auch zu sehen war dass die Mannschaft das Spiel doch unbedingt gewinnen möchte

Schade dass Klose aufgrund seiner Verletzung nicht mehr die Möglichkeit hatte den WM Rekord von Ronaldo einzustellen. Es wird höchstwahrscheinlich sein letztes WM Spiel gewesen sein. Denk nicht dass er in 4 Jahren noch für die Nationalmannschaft spielt.

Schön dass Müller sein 5 WM Tor gemacht hat und nun neben der Chance zum besten Jungstar der WM gekürt zu werden auch noch Chancen hat Torschützenkönig zu werden wenn Villa und Schnejder morgen ohne Tor bleiben
Auch Uruguay hat ein gutes Spiel abgeliefert. Sie haben gezeigt dass sie nicht zu Unrecht so weit gekommen sind und hatten den Willen das Spiel zu gewinnen. Ich denk sie können auch mit dem 4 Platz sehr zufrieden sein nachdem man sich erst auf dem letzten Drücker für die WM qualifiziert hatte.



Beitragvon Eigelstein51 » 11.07.2010, 11:22


Der Jogi kriegt nen Orden (hab ich jetzt grad ausm TV).

Viele Grüße vom Eigelstein
Bild



Beitragvon amohr » 11.07.2010, 11:33


[/quote]
Er hätte sicher ein Tor gemacht. Bin total enttäuscht von Jogi Löw, daß er ihn nicht gebracht hat. Er hätte das Tor verdient gehabt! Er wäre über Jahre hinweg vor Ronaldo gewesen. Denn, seien wir ehrlich: Es war die letzte WM für Miro! :|[/quote]





Bei aller Veehrung für den guten Miro, ich finde es ganz gut das er gestern KEIN Tor gemacht hat/machen konnte.

Denn, so ehrlich muss man sein, die die in der ewigen Torjägerliste der WM da oben stehn, also die Ronaldos, Müllers, Peles, die waren alle Weltmeister, Miro eben nicht. (und Fontaine auch nicht).
Da ist der Platz "auf Augenhöhe" mit Müller schon in Ordnung.

Das Geschwätz vom Bierhoff, von wegen das Team will es das Klose den Rekord bekommt, was soll man davon halten, hab ich ihm nicht abgekauft (wie das meiste das der typ sagt...)

Klose wird sicherlich noch 4 Jahre auf sehr gutem Niveau spielen können, mal sehen wie es mit den deutschen Stürmern nach 2012 und seinem NM-Ende weitergeht, wenn da nichts nachkommt fährt er 2014 evtl. doch noch als Backup mit, so wie Völler 94 :D .



Beitragvon Marky » 11.07.2010, 11:35


Schlossberg hat geschrieben:Noch ein Gedankenspiel nebenbei. Wäre in der Vorrunde D als Gruppenzweiter weitergekommen (0:0 gegen Ghana) und ansonsten alles gleich gelaufen, so hätte der Weg wie folgt aussehen können:
8el USA
4tel Uruguay
Halb NL
Fin E (kl Fin Arg, Eng oder Ghana)


Nicht zu fassen. Aber was wären uns dann für atemraubende, aufregende Spiele entgangen, von denen die Fußball-Welt noch sehr lange sprechen wird...
Zuletzt geändert von Marky am 11.07.2010, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon Mathias » 11.07.2010, 11:37


Hätte. hätte Fahrradkette. Es ist wie es ist. Und nicht, wie es wäre!
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laaft die Gschischt

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon Weschtkurv » 11.07.2010, 12:49


Westkurvenveteran hat geschrieben:...
Für die schönen Spiele können wir uns einen Scheiss kaufen, in 2 Jahren erinnert sich interantional kein Mensch daran.


So'n Quatsch.
Des hast du bestimmt aus der ersten Enttäuschung heraus geschrieben.
Die Engländer + die Argentinier werden EWIG an diese Spiele zurückdenken.
Alleine schon wenn der Name Maradona fällt, wird auch immer dieses Spiel (als sein Trainer - Waterloo) herangezogen werden.
Sportlich war die WM klasse.
Bis auf dieses eine Spiel. :?:

Ich hoffe bloss, dass die Spaniockels jetzt net die Rolle der Italiener übernehmen, und unser "Problemgegner" werden.
Denn wenn alles normal weiterläuft, stehen Spanien, Deutschland, Brasilien und ein viertes Land in den Halbfinals bei der nächsten WM.

Und zu Klose : Der wird in vier Jahren mitgenommen - und bei jedem Elfer für uns eingewechselt...dann klappts noch mit dem Rekord. :D



Beitragvon Marky » 11.07.2010, 18:50


Weschtkurv hat geschrieben:
Westkurvenveteran hat geschrieben:...
Für die schönen Spiele können wir uns einen Scheiss kaufen, in 2 Jahren erinnert sich interantional kein Mensch daran.


So'n Quatsch.
Des hast du bestimmt aus der ersten Enttäuschung heraus geschrieben.
Die Engländer + die Argentinier werden EWIG an diese Spiele zurückdenken.
Alleine schon wenn der Name Maradona fällt, wird auch immer dieses Spiel (als sein Trainer - Waterloo) herangezogen werden.
Sportlich war die WM klasse.
Bis auf dieses eine Spiel. :?:

Ich hoffe bloss, dass die Spaniockels jetzt net die Rolle der Italiener übernehmen, und unser "Problemgegner" werden.
Denn wenn alles normal weiterläuft, stehen Spanien, Deutschland, Brasilien und ein viertes Land in den Halbfinals bei der nächsten WM.

Und zu Klose : Der wird in vier Jahren mitgenommen - und bei jedem Elfer für uns eingewechselt...dann klappts noch mit dem Rekord. :D


Ich glaube, was der Veteran aus Lauterns berühmtester Kurve sagen will, ist, dass, wenn man drei Mal hintereinander so nah am Ziel ist, durchaus auch einmal etwas Greifbares herausspringen kann. Drei Mal die Hand am Pott. Anfassen, aber nicht mitnehmen. Und in diesem Jahr waren die Chancen noch größer als 2006. Lag es am Sieges-Willen? Waren die Spanier oder damals die Italiener heißer auf die Krone als wir? Und warum haben wir keinen Puyol, der unsere ureigenen Tugenden verkörpert.

Wenn man jetzt die Bilder aus Soccer City sieht, tut das schon weh!

Aber ich bin guter Dinge, dass Schweinsteiger, Lahm und Co. jetzt ihre Lektion gelernt haben. Den Schmerz vom Mittwoch vergessen sie nicht mehr. Und dann haben wir noch einen Müller. Er wird den wichtigsten Pokal der Welt noch in die Höhe stemmen. Ganz sicher :wink:
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon Westkurvenveteran » 11.07.2010, 18:59


Amen. Du hast mich verstanden.....

Und ich teile deine Hoffnung. Aber nur, wenn wir es verstehen, ohne Rücksich auf "große" Namen wie Ballack einen DURCHSTART zu vollziehen.

Es wäre fatal, jetzt Khedira - Schweinsteiger auseinander zu reissen.

Lass die beiden ZUSAMMEN reifen, durch die Quali gehen, und wir werden viel Freude an dem Team haben, die nächsten beiden Turniere.

Wenn dann die Mannschaft sich auch noch trauen darf, gegen Spanien offensiv zu spielen.....



Beitragvon Marky » 11.07.2010, 20:01


Zweimal versuchte Körperverletzung. Warum Holland noch zu elft spielt, weiß nur der Schiedsrichter.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon Marky » 11.07.2010, 20:10


Und wenn man diesem Endspiel-Witz zugucken muss, tut das Ausscheiden noch mehr weh. Deutschland hätte den Titel verdient gehabt und sonst keiner.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon Westkurvenveteran » 11.07.2010, 20:15


So ist es . Das schmerzt.




Zurück zu WM 2010

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast