Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon BetzePower67 » 30.08.2022, 23:09


Verstehe das Gemecker wegen einer eventuellen Rückkaufklausel nicht. Das ist doch nichts ungewöhnliches. Siehe aktuell zum Beispiel den Transfer von Zirkzee nach Italien.
Jetzt haben wir endlich mal einen Geschäftsführer der gute Transfers macht, und da wissen es einige doch wieder besser.
Ich wüsste gerne, welche Transfers diese Leute schon gemacht haben, außer vielleicht den des neuen Haustiers aus dem Tierheim. Klar, da kennt man keine Rückkaufklausel. :lol:
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon BetzePower67 » 30.08.2022, 23:19


breisgaubetze hat geschrieben:Hoffentlich wird das kein Flop! Die Vorzeichen jedenfalls sind meinem Bauchgefühl nach suboptimal. Gesperrter Spieler, dessen Position eigentlich nicht vakant ist. Dazu scheint er ziemlich viele Flausen im Kopf zu haben, worauf sein Führerscheinentzug hin deutet. Aber, wer weiß?? Drücken wir ihm die Daumen und es kann bei uns nur besser werden! Luthe und Co werden ihm schon entsprechend den Tag ansagen.

Da gab es auch schon einen Bundestrainer, dem der Führerschein entzogen wurde. Den kennst du vielleicht. Ich glaube, der wohnt auch im Breisgau.
Einer, der erst gar keinen Lappen hatte, ist heute Kapitän bei einem Championsleague Teilnehmer und Nationalspieler. :D
Sollte man alles nicht überbewerten. Ich, und sicher auch viele andere, hatte in seinem Alter viel schlimmere Flausen im Kopf.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon MH85 » 31.08.2022, 03:32


Warum meckern einige über diese Klausel? Sollte sie stimmen ist es voll und ganz ok. Wenn die 200000 Ablöse stimmen ist es auch voll und ganz ok. Rückkauf Klausel ist ok wenn der HSV nicht die Ablöse bestimmen darf...
Sollte der FCK opoku mal für 500000 verkaufen, hat man an ihm noch immer gewonnen! Dann bekäme der HSV satte 1250000€. Also mal den Ball flach halten. Immerhin haben wir einige Spieler, die sich vorher bei ihren Klubs in Liga 2 nicht durchsetzen konnten, sonst wären die damals nicht in Liga 3 gewechselt, siehe hanslik. Wenn DS und TH ihn unbedingt wollen sollte man ihnen vertrauen.



Beitragvon betzefan94 » 31.08.2022, 05:33


@MH85
nur zur Klarstellung:
Du hast bei Deinem Beispiel eine wichtige NULL
vergessen: 5.000.000!
94 ist das Jahr, in dem ich erstmals 2 Dauerkarten für die Nordtribüne gekauft habe, bei weitem nicht mein Geburtsjahr. Bilanzen und Unternehmer kenne ich aus dem FF.



Beitragvon Ultradeiweil » 31.08.2022, 05:49


Sollte es so kommen werden sich die Verantwortlichen was dabei gedacht haben ..

Der Junge hat beim VfL eine starke sasion gespielt ..beim HSV war er dabei bis sie diesen teuren Transfer auf links gemacht haben ..schlecht kann er nicht sein..

Und wegen seiner "Eskapaden"jeder war Mal jung und sollte sich an die eigene Nase fassen ..war wie damals mit unserem sippelsche ..da war das Geschrei groß ..geschadet hat es weder dem FCK noch ihm selbst

Also Kirche im Dorf lassen herzlich Willkommen heißen und unterstützten :daumen:
Fankultur erhalten

Olé Rot Weiß so laaft die Geschicht



Beitragvon Yogi » 31.08.2022, 06:18


Noch nicht unterschrieben, keine Minute gespielt und Einige vermuten schon einen Flop oder dass wir Opoku nicht brauchen...
Schoenes Luxusproblem!
Was TH bisher verpflichtet hat
ist Top. Also wartet mal ab und bleibt entspannt..

Was anderes, zum Onlineshop
Kann mich anmelden aber keine Karten fuer Darmstadt ordern.
Fuer Normalos noch nicht freigeschaltet?



Beitragvon Betzenberg1985 » 31.08.2022, 06:39


Vielleicht sollten sich die Fans einfach auch mal abgewöhnen im sportlichen Bereich mitzusprechen



Beitragvon herzdrigger » 31.08.2022, 07:06


Ich bin weiterhin tiefenentspannt.

Es läuft, und das ist gut so.

Ich würde mich nicht wundern, wenn irgendwo noch ein Backup für Boyd auftauchen würde. :teufel2:
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.



Beitragvon Sabbo » 31.08.2022, 07:09


Hallo Yogi,
Vorverkauf für Darmstadt beginnt wohl heute ab 17:00 Uhr!
:doppelhalter:



Beitragvon zabernd » 31.08.2022, 07:21


TH macht bisher einen guten Job und ich möchte mir nicht anmaßen es besser zu wissen.
Selbst wenn der Spieler nicht die Erwartungen erfüllt, bei keinem Verein der Welt ist jeder Zugang ein Volltreffer.
In jedem Transfer stecken Chancen und Risiken.
Voller Vorfreude auf die kommenden Spiele lehne ich mich entspannt zurück.
Ein Leben ohne FCK ist möglich, aber sinnlos.



Beitragvon Solingerteufel » 31.08.2022, 07:38


na ja, soweit ich mich erinnern kann gab es damals auch ne rückkaufoption für elias huth von H96.was die andere sache betrifft, was soll denn das bitte schön für ein "tolles" mannschaftsgefüge sein wenn ein 23jähriger der noch nix auf seiner karte stehn hat diese zerstören kann? wir haben soviele erfahrene gestandene spieler, die werden ihn schon erden. ansonsten kümmern sich halt klinge und boyd um ihn, die werden ihm schon zeigen das was er party nennt für sie nur kindergeburtstag ist :lol:
einzig bei der frage ob wir ihn brauchen da bin ich mir nicht sicher. aber die saison ist noch lang...
streite dich nie mit einem dummkopf, es könnte sein das die zuschauer den unterschied nicht bemerken (mark twain)



Beitragvon Strafraum » 31.08.2022, 07:41


lautrelautre666 hat geschrieben:Da offensichtlich kein 6er mehr kommt, gehe ich davon aus das Schuster Basenach für gut genug hält um zumindest als Backup gesehen zu werden. Finde es schön einen eigenen Nachwuchsmann so oft im Kader zu sehen.

Opoku ist der Schuster Spieler...wie damals Heller in Darmstadt, nur mit etwas mehr technischen Fähigkeiten. Denke das passt.

Wenn Srebeny tatsächlich noch kommt hat TH meines Erachtens vieles richtig gemacht in der Transferphase. Natürlich mit der Prämisse, dass alle Jungs sich entsprechend in das Team integrieren und den Spirit in der Truppe womöglich noch anheben.

In diesem Sinne...11/40 nach 6 Spieltagen ist die Basis.


Moin, ich hätte da eine Frage……

Wo stand das Transfergerücht mit Srebeny? Das habe ich bei dir jetzt zum ersten Mal gelesen. Zumal der Spieler einen Marktwert hat von 1Mio Euronen, scheint für mich dieser Transfer eher aussichtslos.

Zu Opoku, ja ich habe da auch kein gutes Gefühl, aber jeder hat eine Chance verdient. Wenn der Transfer klappt, dann lasst den Jungen mal Spielen. Wir werden sehen
Ruhe an der Murmel! Das muss in die Birne!



Beitragvon FCK-Enklave-Bayern » 31.08.2022, 07:46


Das stand im FCK-Forum von tranfermarkt. Wilde Spekulation. Wurde aber durch seine angebliche Anwesenheit im Stadion am Sonntag vermeintlich noch untermauert. Und der komische Twitter account "mahler-transfers" hat das auch als Gerücht gestreut.
Kein echtes Gerücht würde ich sagen - aber heute Abend wissen wir mehr.
EIN ROTER TEUFEL - EIN LEBEN LANG!



Beitragvon Yogi » 31.08.2022, 07:56


Sabbo hat geschrieben:Hallo Yogi,
Vorverkauf für Darmstadt beginnt wohl heute ab 17:00 Uhr!


Danke!



Beitragvon ExilDeiwl » 31.08.2022, 07:58


Sabbo hat geschrieben:Hallo Yogi,
Vorverkauf für Darmstadt beginnt wohl heute ab 17:00 Uhr!


Nein, der Vorverkauf startet heute um 9 Uhr. Die Warteschlange ist schon aktiv. Also nicht erst bis 17 Uhr warten, sonst ist das Stadion schon ratzeputz ausverkauft. :p

Zu Opoku: über die Begleitumstände dieses Transfers kann ich mir so recht keine Meinung bilden. Da fehlen einfach Details, die wir sicher auch nicht vollumfänglich erfahren werden. Nur so, wie Hengen bislang bei Transfers agiert hat, glaube ich eigentlich nicht, dass er sich über den Tisch ziehen lässt. Insofern halte ich die Füße still und warte, was der Junge auf den Rasen bringt. Dann sehen wir weiter, wie luxuriös unsere Probleme sind. :daumen:
🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦



Beitragvon Schlossberg » 31.08.2022, 08:18


Dass der FCK Interesse an einer Verpflichtung des Spielers Opoku hat, ist aus Äußerungen von Thomas Hengen bekannt. Offensichtlich gibt es also positive Ideen, wie dieser Spieler ins Mannschaftsgefüge und die Spielweise(n) integriert werden könnte.

Alles jedoch, was zur Stunde über finanzielle Details eines etwaigen Transfers zu lesen ist, stammt aus dem "Organ der Niedertracht" (das sich diese Bezeichnung immer wieder neu verdient), und ist daher mit äußerster Vorsicht zu betrachten, auch wenn, oder gerade weil, der Begründer dieses Blatts dem HSV vielleicht relativ nahe steht - Axel Springer ist in Hamburg-Altona geboren.
Ich halte die Diskussion über solche Details für sinnlos.



Beitragvon Rotweisrotsaar » 31.08.2022, 08:38


Strafraum hat geschrieben:
lautrelautre666 hat geschrieben:Da offensichtlich kein 6er mehr kommt, gehe ich davon aus das Schuster Basenach für gut genug hält um zumindest als Backup gesehen zu werden. Finde es schön einen eigenen Nachwuchsmann so oft im Kader zu sehen.

Opoku ist der Schuster Spieler...wie damals Heller in Darmstadt, nur mit etwas mehr technischen Fähigkeiten. Denke das passt.

Wenn Srebeny tatsächlich noch kommt hat TH meines Erachtens vieles richtig gemacht in der Transferphase. Natürlich mit der Prämisse, dass alle Jungs sich entsprechend in das Team integrieren und den Spirit in der Truppe womöglich noch anheben.

In diesem Sinne...11/40 nach 6 Spieltagen ist die Basis.


Moin, ich hätte da eine Frage……

Wo stand das Transfergerücht mit Srebeny? Das habe ich bei dir jetzt zum ersten Mal gelesen. Zumal der Spieler einen Marktwert hat von 1Mio Euronen, scheint für mich dieser Transfer eher aussichtslos.

Zu Opoku, ja ich habe da auch kein gutes Gefühl, aber jeder hat eine Chance verdient. Wenn der Transfer klappt, dann lasst den Jungen mal Spielen. Wir werden sehen




Das sind komplett wilde Spekulationen.
Nicht mehr und nicht weniger.
Nur weil er am Sonntag im Stadion war...
Aber das er evtl .mit bormuth und den ex Paderborner gut befreundet ist wird natürlich völlig ausgeblendet.
Marcel Correia war übrigens auch im Stadion ,soviel zu gerüchten



Beitragvon DER Drachenfelsteufel » 31.08.2022, 08:53


Diese Vorverurteilung eines Spielers, den niemand von uns persönlich kennt, ist schon sehr fragwürdig.

Von allen unseren bisherigen Spielern wird kommuniziert, dass sie gut im Verein und im Team integriert worden sind und ich sehe keinen Grund weshalb das bei Opoku nicht auch der Fall sein sollte.
Kämpfen Lautern!



Beitragvon Schulbu_1900 » 31.08.2022, 08:54


Lieber Herrgott, was wird hier wild spekuliert und unterstellt. Wenn eines sicher ist, dann hat, wollte und will keiner dem FCK schaden. Auch ein GF trifft keine Entscheidung allein. :lol:
Abwarten und locker bleiben. :D
Elf Freunde müsst Ihr sein

"Putin du A.....loch !!"
🇺🇦 🇺🇦 🇺🇦



Beitragvon teldix » 31.08.2022, 09:02


SOLLTE der HSV aufsteigen, wird man ihn sicher nicht zurückholen wollen. Die wollen dann sicherlich ein ganz anderes Kaliber. Selbst bei 25% Beteiligung macht das bei 1 Millionen 750k€ FÜR den FCK. Dagegen steht die Ablöse von 200k€, Gehalt und Co. Sind wir immer noch im Plus. Und lass ihn erstmal 26 Jahre alt sein und immer noch bei uns kicken, dann könnte er für die 2. Liga vollkommen stabil sein. Könnte. Hätte. Wäre. Who knows? Vielleicht verzocken wir uns, vielleicht nicht. Ein wenig Risiko ist immer da. Vertrauen, Demut, Geduld.
Zuletzt geändert von teldix am 31.08.2022, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon breisgaubetze » 31.08.2022, 09:14


Yogi hat geschrieben:Noch nicht unterschrieben, keine Minute gespielt und Einige vermuten schon einen Flop oder dass wir Opoku nicht brauchen...
Schoenes Luxusproblem!
Was TH bisher verpflichtet hat
ist Top. Also wartet mal ab und bleibt entspannt..

Was anderes, zum Onlineshop
Kann mich anmelden aber keine Karten fuer Darmstadt ordern.
Fuer Normalos noch nicht freigeschaltet?


Seit 9:00 für Mitglieder und Dauerkartenbesitzer, freier Verkauf erst später(soweit die Auskunft FCK Shop)
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.



Beitragvon FcKeiler » 31.08.2022, 09:15


Ich verstehe den Hype um Opoku nicht. Kenny hat jetzt in Liga 2 schon fast mehr Scorer-Punkte als Opoku in seinen 3.-Liga Saisons. Und er hat in Mannschaften gespielt, die eher im letzten Drittel spielen, als sich hinten reinstellen. Osnabrück war letzte Saison das Leverkusen der 3. Liga. Schöner Fußball, viele Chancen, wenig Tore. Wäre nicht böse, wenn es nicht klappt. Kenny und Hansi hatten wir auch beide am letzten Tag des Transferfensters aus dem Hut gezaubert, die vorher niemand kannte.



Beitragvon teufelshü » 31.08.2022, 09:21


Nicht zu vergessen unseren "Pflaumenbaum-Ziemer" und "P***bild Engelhardt" :lol:
"Jeder ist im Endeffekt selbst dafür zuständig, wo er zum ersten Pflichtspiel seinen Platz findet - auf dem Platz, auf der Bank oder ganz oben auf der Tribüne."

FCK-Trainer Dirk Schuster



Beitragvon roterteufel81 » 31.08.2022, 09:42


Dieser Thread nimmt Züge an, die schon teils in die dunklen Zeiten der FCK Historie reichen.

Mir wäre am liebsten, er würde erst mal gesperrt werden bis Vollzug oder kein Vollzug gemeldet ist, damit Einige mal in sich gehen und runterkochen können.

Schlimm :nachdenklich:
Zuletzt geändert von roterteufel81 am 31.08.2022, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.
Das Eckige muss ins Runde :daumen:



Beitragvon MünchnerTeufel » 31.08.2022, 09:42


Für all die Opoku-Kritiker:

Leute, locker bleiben. Transfer-Internas wie vertragliche Klauseln gehen uns doch nichts an!
Wir sind bei keinem Vertrag dabei und wissen auch nicht was ausgehandelt wurde..

Für uns Fans zählt doch nur, dass er Leistung bringt und sein Herz und seine Lunge für unseren Verein auf dem Platz lässt!
Wenn Opoku wie eine Bombe einschlägt, dann sind mir ehrlich gesagt zig Klauseln im Vertrag egal!

Gibt dem Jungen eine Chance verdammt!
Er wollte von Anfang an zu uns und so wie es verstanden habe, war der FCK auch früher an ihm dran und auch da wollte er zu uns..

Opoku ist ein schneller und dribbelstarker Spieler, der auch mal gegen die Wand läuft. Genau solche Spieler fehlen und brauchen wir in der Offensive. Wir haben zwar schnelle Spieler mit Redondo, Hanslik, Hercher und Zimmer, aber so dribbelstark wie Opoku ist keiner von denen!

Es würde mich extrem freuen, wenn mal endlich Vollzug in Sachen Opoku gemeldet wird!
Zuletzt geändert von MünchnerTeufel am 31.08.2022, 09:44, insgesamt 1-mal geändert.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste