Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Gerrit1993 » 28.07.2021, 12:29


Bild
Foto: Imago Images

Variabler Offensivspieler: Simon Stehle zum FCK?

Der 1. FC Kaiserslautern ist weiterhin auf der Suche, seinen Kader zu optimieren. Fündig könnte er dabei in der Offensive von Zweitligist Hannover 96 geworden sein. Wechselt Simon Stehle auf Leihbasis in die Pfalz?

Der FCK hat offenbar seine Fühler nach Simon Stehle ausgestreckt. Wie das Onlineportal "liga3-online.de"mit Berufung auf die Tageszeitung "Neue Presse" berichtet, plant Hannover 96 den 19-jährigen Offensivspieler zu verleihen, da die Konkurrenzsituation auf seiner Position recht groß ist. Stehle kann sowohl auf den Flügeln, als auch im Zentrum eingesetzt werden. Nach solch variablen Spielern hält der FCK nach Aussage von Geschäftsführer Thomas Hengen und Trainer Marco Antwerpen Ausschau. Für eine Ausleihe zum FCK müsste Stehles Vertrag in Hannover jedoch zunächst noch verlängert werden, da sein Kontrakt bei den Niedersachsen im Sommer 2022 ausläuft.

» Zum Transfergerücht: Wechselt Simon Stehle von Hannover 96 zum FCK?

Quelle: Der Betze brennt / liga3-online.de / Neue Presse

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse


Ergänzung, 29.07.2021:

+++ Transfer-Ticker +++

Antwerpen über möglichen Stehle-Transfer: "Es würde gut passen"

Marco Antwerpen hat sich heute auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim SV Meppen auf Nachfrage zum möglichen Transfer von Offensivspieler Simon Stehle geäußert. Auch wenn er eine klare Aussage vermieden hat, so konnte man zwischen den Zeilen lesen und hören, dass der Trainer Stehle durchaus gerne beim FCK sehen würde und es auch schon Kontakt gegeben haben könnte. Der offensiv variabel einsetzbare 19-Jährige, der aktuell bei Hannover 96 unter Vertrag steht, würde ins Anforderungsprofil des FCK passen, der offensiv und defensiv noch polyvalente Spieler sucht.

Marco Antwerpen hat geschrieben: Den Spieler kenne ich, es würde auch gut passen, aber wir geben erst dann etwas bekannt, wenn wir auch wirklich Vollzug melden können. Es ist ein interessanter Spieler, aber mehr gibt es da aktuell noch nicht zu sagen.

Quelle: FCK-Pressekonferenz vor Meppen ab Minute 09:32



Beitragvon SektionWestpfalz95 » 28.07.2021, 13:26


Hm. Vorteil gegenüber Ouahim wäre auf jeden Fall, dass er wohl unter die U23-Regelung fallen würde. Hat im Jugendbereich ganz ordentlich gescored, ansonsten ein recht unbeschriebenes Blatt. Hengen und Antwerpen werden aber schon wissen, was sie tun, sollte es zu einer Verpflichtung kommen. Im Moment müssen ja sowieso erst einmal Kaderplätze frei werden. Hoffe, dass man zumindest Ciftci noch „los wird”, um es mal ganz böse auszudrücken. Aber Spieler, die bereits von sich aus den Wechselwunsch geäußert haben, bringen dann nur noch Unruhe ins Mannschaftsgefüge.



Beitragvon FcKeiler » 28.07.2021, 13:55


Kann mich nicht erinnern, wann wir in der Breite zuletzt solch einen starken Kader hatten. In den letzten Jahren hat sich die Mannschaft quasi von alleine aufgestellt und man hatte trotz gefühlter Bestbesetzung auf einigen Positionen Bauchschmerzen. Verletzungen und Sperren können bis zu einem gewissen Punkt fast gleichwertig kompensiert werden. Das kann bei 5 möglichen Wechsel das Faustpfand schlechthin werden!



Beitragvon Seit1969 » 28.07.2021, 14:40


Wieso leihen? Und wenn dann nur mit KO.
Das sind genau die Spieler mit denen du auch nach Aufstieg mal eine Basis schaffen kannst.
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Briggedeiwel » 28.07.2021, 14:53


@Seit1969

Es sind aber auch Spieler die Zweitligisten ungern abgeben. Ähnlich wie bei Senger.

Findest du solche Spieler in den Regionalen, besteht eher die Chance diese fest zu verpflichten.

Edit: 26 Scorerpunkte in 34 Spielen der A-Jugend Bundesliga sind nicht schlecht.
Mit Feng Shui hat man 2015 den :teufel2: aus dem Stadion vertrieben. Seit dem geht's Berg ab und zwar steil.
Leider ist der rote Teufel, der Geist von Zusammenhalt und Leidenschaft, seit dem nicht mehr wiedergekehrt. :cry:



Beitragvon Betze_FUX » 28.07.2021, 15:03


Seit1969 hat geschrieben:Wieso leihen? Und wenn dann nur mit KO.
Das sind genau die Spieler mit denen du auch nach Aufstieg mal eine Basis schaffen kannst.

Das sind aber auch die Spieler, für die man halt Geld braucht, das wir nicht haben...leider.
Ansonsten klingt das interessant
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon Ultradeiweil » 28.07.2021, 15:10


Hätte mich jetzt mehr über eine Kante im Sturm gefreut oder einen stammplatziv aber die Verantwortlichen werden genau wissen was sie machen von daher vollstes Vertrauen..und evtl kommt ja auch noch der ein oder andere :daumen:
Fankultur erhalten

Olé Rot Weiß so laaft die Geschicht



Beitragvon Iller-Teufel » 28.07.2021, 15:31


Kann mir jemand erklären, warum sein Vertrag erst verlängert werden muss, vor einer Leihe. Wenn er doch bis zum Ende der Leihe Sommer 2022 noch läuft? Stehe ich da gerade auf dem Schlauch?
:doppelhalter: Pfälzer geben niemals auf. :doppelhalter:
Für den guten Fan gilt:
- Mache nie ein Spieler zum Sündenbock (auch nicht auf DBB)
- Pfeife nie die Mannschaft aus
- Verlasse nicht vor dem Schlusspfiff das Stadion
- Heiserkeit ist der Muskelkater des Fans



Beitragvon Forever Betze » 28.07.2021, 15:33


Das wäre ein Brett. Hat letztes Jahr schon für Hannover in Liga 2 gespielt und getroffen. Gilt als MEGA Talent. Laut einem TM User ist er sogar 0,01 Sekunden schneller auf die ersten 30 Meter als USAIN BOLT. Stehle ist sicher Top3 der schnellsten Spieler von Liga 1 bis 3 übergreifend. Müsste so etwa den Speed von Alphonso Davies haben.
Das wäre schon Hammer. Spielt auf der Position von Zimmer kann man also immer gut in der 70 Minute gegen müde Gegner bringen aber kann man sicher auch über links bringen wo uns Alternativen und Qualität fehlt.
Zudem haben wir zwar fast alles. Erfahrung, Technik, Talent, Qualität. Eine Sache fehlt uns aber finde ich und das ist Schnelligkeit. Und fehlt ein richtig spritziger Spieler, selbst Redondo und Kleinsorge die hier als schnell gesehen werden sind insgesamt auf die Schnellen gesehen nur Durchschnitt. Stehle wäre ne Rakete.



Beitragvon Gerrit1993 » 28.07.2021, 15:35


Iller-Teufel hat geschrieben:Kann mir jemand erklären, warum sein Vertrag erst verlängert werden muss, vor einer Leihe. Wenn er doch bis zum Ende der Leihe Sommer 2022 noch läuft? Stehe ich da gerade auf dem Schlauch?


Das sehen die Statuten so vor. "Die Ausleihe muss sich mindestens auf die Zeit zwischen zwei Wechselperioden beziehen. Voraussetzung ist weiterhin, dass nach Ablauf der Ausleihe eine weitergehende vertragliche Bindung zwischen dem Spieler und dem Club, zu dem er zurückkehrt, besteht." Deswegen musste ja auch Felix Götze seinen Vertrag in Augsburg erst verlängern, bevor seine Leihe beim FCK fortsetzen konnte.



Beitragvon DieWalzFunDePalz » 28.07.2021, 15:37


Ich denke aber auch, das man dann für den Spieler keine Ablöse mehr bekommen würde, wenn er danach keinen Vertrag mehr hätte
Zuletzt geändert von DieWalzFunDePalz am 28.07.2021, 15:40, insgesamt 2-mal geändert.
Der Typ ist so quirlig, der geht nach dir in die Drehtür und kommt vor dir wieder raus.“
Bela Rethy



Beitragvon Iller-Teufel » 28.07.2021, 15:38


Gerrit1993 hat geschrieben:
Iller-Teufel hat geschrieben:Kann mir jemand erklären, warum sein Vertrag erst verlängert werden muss, vor einer Leihe. Wenn er doch bis zum Ende der Leihe Sommer 2022 noch läuft? Stehe ich da gerade auf dem Schlauch?


Das sehen die Statuten so vor. "Die Ausleihe muss sich mindestens auf die Zeit zwischen zwei Wechselperioden beziehen. Voraussetzung ist weiterhin, dass nach Ablauf der Ausleihe eine weitergehende vertragliche Bindung zwischen dem Spieler und dem Club, zu dem er zurückkehrt, besteht." Deswegen musste ja auch Felix Götze seinen Vertrag in Augsburg erst verlängern, bevor seine Leihe beim FCK fortsetzen konnte.


Danke, jetzt kapier ich es auch :D
:doppelhalter: Pfälzer geben niemals auf. :doppelhalter:
Für den guten Fan gilt:
- Mache nie ein Spieler zum Sündenbock (auch nicht auf DBB)
- Pfeife nie die Mannschaft aus
- Verlasse nicht vor dem Schlusspfiff das Stadion
- Heiserkeit ist der Muskelkater des Fans



Beitragvon Rotweisrotsaar » 28.07.2021, 15:41


Ultradeiweil hat geschrieben:Hätte mich jetzt mehr über eine Kante im Sturm gefreut oder einen stammplatziv aber die Verantwortlichen werden genau wissen was sie machen von daher vollstes Vertrauen..und evtl kommt ja auch noch der ein oder andere :daumen:



Kante im sturm wäre vielleicht auch nicht verkehrt,allerdings sehe ich gerade auf Linksaußen viel mehr Bedarf,dann da kann mich weder ein redondo noch ein hanslik überzeugen,kleinsorge finde ich auch bei weitem nicht so stark wie manche Leute hier!
Jetzt wo auch noch hercher ausfällt, sehe ich solch einen Transfer für sehr sinnvoll,ja er könnte sogar Gold wert sein ,wenn unsere linke Seite auf einmal so gut funktionieren würde wie die rechte!

Ich würde es sehr begrüßen.



Beitragvon Joschie65 » 28.07.2021, 16:00


Was wollt ihr alle mit ner Kante im Sturm? TH hat am Sonntag in SWR Sport gesagt, das wir im Sturm gut besetzt sind!

Da gebe ich ihm recht, ein Moelders oder Kutschke hätte am Samstag auch kein Tor gemacht, gegen diese Defensive von Braunschweig!



Beitragvon leichte_feder » 28.07.2021, 16:14


Wenn hier alle so fasziniert sind von der Schnelligkeit von Stehle - warum spricht dann niemand über unseren bereits vorhandenen Gibbs?
Der fällt auch noch unter die U23-Regelung und sollte zumindest nicht langsamer sein als Stehle...(zumindest hatte ich den Eindruck in den Testspielen bei denen er mitmachte)

Für mich aber klar hinter Ouahim! Denn wer spielt denn gegen uns so offen, dass er oder Gibbs überhaupt den Platz finden, um ihre Schnelligkeit aus zu spielen?

Wie gesagt: Sessa und Ouahim - einer sollte immer spielen :daumen:

Das sind die "Dosenöffner"! Wenn danach Platz ist zum Kontern - gerne einen Gibbs oder Stehle.
Aber dafür müsste endlich Ciftci verkauft werden....
In den 70ern konnte ich mir nicht vorstellen, daß
1. die Mauer fällt und
2. der 1.FCK jemals wieder Deutscher Fußballmeister wird.
Inzwischen wollen einige erneut eine Mauer bauen und bei 2. bin ich weiter weg als damals...
Geschichte kann sich wiederholen? :teufel2:



Beitragvon scheiss fc köln » 28.07.2021, 16:31


Forever Betze hat geschrieben:Das wäre ein Brett. Hat letztes Jahr schon für Hannover in Liga 2 gespielt und getroffen. Gilt als MEGA Talent. Laut einem TM User ist er sogar 0,01 Sekunden schneller auf die ersten 30 Meter als USAIN BOLT.


Warum kann ich deine Begeisterung nie teilen?

Schneller als Bolt? Aber aktuell nicht bei Olympia? Hoffentlich kann er auch kicken...

Man müsste sich fragen, warum Hannover ihn abgeben will. Wenn "ein user bei tm.de" das sagt, wird´s wohl stimmen.

Ich bin auf den ersten 30 Metern vielleicht nur 2 Sekunden langsamer. Aber das reicht doch für die 3. Liga.



Egal....
R.I.P Can i get a witness?



Beitragvon Dirmsteiner84 » 28.07.2021, 16:53


Rotweisrotsaar hat geschrieben:Kante im sturm wäre vielleicht auch nicht verkehrt,allerdings sehe ich gerade auf Linksaußen viel mehr Bedarf,dann da kann mich weder ein redondo noch ein hanslik überzeugen,kleinsorge finde ich auch bei weitem nicht so stark wie manche Leute hier!
Jetzt wo auch noch hercher ausfällt, sehe ich solch einen Transfer für sehr sinnvoll,ja er könnte sogar Gold wert sein ,wenn unsere linke Seite auf einmal so gut funktionieren würde wie die rechte!

Ich würde es sehr begrüßen.



Kante ist doch zu teuer, der hat doch erst verlängert bei Chelsea ;-)
flach spiele - hoch gewinne
Aufstieg 2022 , hoffe mers



Beitragvon Forever Betze » 28.07.2021, 16:58


@scheiss fc köln

Bolt rennt 100 Meter und 100 Meter ist für einen Fußballer völlig uninteressant, dort sind die ersten 10-15 Meter entscheidend und auf den ersten 30 Meter ist Stehle schneller als Bolt
Bolt 3,78 auf 30 Meter
Stehle 3,77 auf 30 Meter
Diese Daten hat ein User im TM Spekulationsthread gepostet.
Ist dir daher bewusst wie schnell dieser Typ sein muss? Das ist ungefähr auf dem Level eines Alphonso Davies.
Ich wüsste auch nicht wieso man nicht begeistert sein sollte von ihm. 24 Scorer in der letzten A Jugend Saison. Hannoveraner hypen ihn ohne Ende und einige Fans in deren Foren sind sogar skeptisch über eine Leihe und hätten ihn für kommende Saison lieber im 2. Liga Kader. Hat auch schon in Liga 2 genetzt. Für mich eher ein Spieler den man zu einem Verein wie Aue, Regensburg, Sandhausen leihen könnte, wir könnten uns glücklich schätzen so jemanden auszuleihen und sollte Hannover dieses Jahr aufsteigen (was deren großes Ziel ist und ich denen auch zutraue mit deren Kader dieses Jahr) und wir aufsteigen, ist auch locker eine feste Verpflichtung von Stehle drin, genauso wie bei Götze.



Beitragvon Lonly Devil » 28.07.2021, 17:30


Forever Betze hat geschrieben:... ...
Bolt 3,78 auf 30 Meter
Stehle 3,77 auf 30 Meter
... ...

Wie schnell ist Stehle in diesem Ablauf?
Erkennen + beurteilen + reagieren auf Situationen.

Nur so aus Neugierde. :wink:

P.S. Ich habe nichts gegen Stehle, oder sonst einen Spieler der dem 1.FCK weiterhelfen KANN.
(Bevor wieder einer den "Nörgler" raushaut.)
Zuletzt geändert von Lonly Devil am 28.07.2021, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon MH85 » 28.07.2021, 17:34


Dirmsteiner84 hat geschrieben:
Rotweisrotsaar hat geschrieben:Kante im sturm wäre vielleicht auch nicht verkehrt,allerdings sehe ich gerade auf Linksaußen viel mehr Bedarf,dann da kann mich weder ein redondo noch ein hanslik überzeugen,kleinsorge finde ich auch bei weitem nicht so stark wie manche Leute hier!
Jetzt wo auch noch hercher ausfällt, sehe ich solch einen Transfer für sehr sinnvoll,ja er könnte sogar Gold wert sein ,wenn unsere linke Seite auf einmal so gut funktionieren würde wie die rechte!

Ich würde es sehr begrüßen.



Kante ist doch zu teuer, der hat doch erst verlängert bei Chelsea ;-)



Find Ich geil :teufel2: :lol: :lol:



Beitragvon diago » 28.07.2021, 17:59


Erst mal müssen wir Spieler abgeben. Vorher verpflichten wir sowieso keinen. Priorität Nummer 1 sollte dann aber Ouahim sein. Der hat bereits gezeigt dass er uns weiterhelfen kann.



Beitragvon Rickstar » 28.07.2021, 18:47


Forever Betze hat geschrieben:@scheiss fc köln

Bolt rennt 100 Meter und 100 Meter ist für einen Fußballer völlig uninteressant, dort sind die ersten 10-15 Meter entscheidend und auf den ersten 30 Meter ist Stehle schneller als Bolt
Bolt 3,78 auf 30 Meter
Stehle 3,77 auf 30 Meter
Diese Daten hat ein User im TM Spekulationsthread gepostet.
Ist dir daher bewusst wie schnell dieser Typ sein muss? Das ist ungefähr auf dem Level eines Alphonso Davies.
Ich wüsste auch nicht wieso man nicht begeistert sein sollte von ihm. 24 Scorer in der letzten A Jugend Saison. Hannoveraner hypen ihn ohne Ende und einige Fans in deren Foren sind sogar skeptisch über eine Leihe und hätten ihn für kommende Saison lieber im 2. Liga Kader. Hat auch schon in Liga 2 genetzt. Für mich eher ein Spieler den man zu einem Verein wie Aue, Regensburg, Sandhausen leihen könnte, wir könnten uns glücklich schätzen so jemanden auszuleihen und sollte Hannover dieses Jahr aufsteigen (was deren großes Ziel ist und ich denen auch zutraue mit deren Kader dieses Jahr) und wir aufsteigen, ist auch locker eine feste Verpflichtung von Stehle drin, genauso wie bei Götze.


das ist definitiv Quatsch, weil bold schneller ist als 3,78sec auf 30m. Ich finde, dass immer lustig, dass Fussballer behaupten, sie seien so oder so schnell gelaufen. Es gibt natürlich schnelle Fussballer, aber niemand ist auf irgendeiner Strecke schneller als ein sehr guter Sprinter. Vor allem dann noch in Turnschuhen auf Rasen oder so. Der einzige war vielleicht noch unser ehemaliger 10 Kämpfer, die Walz aus der Pfalz...



Beitragvon jimbo999 » 28.07.2021, 18:48


leichte_feder hat geschrieben:Wenn hier alle so fasziniert sind von der Schnelligkeit von Stehle - warum spricht dann niemand über unseren bereits vorhandenen Gibbs?
Der fällt auch noch unter die U23-Regelung und sollte zumindest nicht langsamer sein als Stehle...(zumindest hatte ich den Eindruck in den Testspielen bei denen er mitmachte)

Für mich aber klar hinter Ouahim! Denn wer spielt denn gegen uns so offen, dass er oder Gibbs überhaupt den Platz finden, um ihre Schnelligkeit aus zu spielen?

Wie gesagt: Sessa und Ouahim - einer sollte immer spielen :daumen:

Das sind die "Dosenöffner"! Wenn danach Platz ist zum Kontern - gerne einen Gibbs oder Stehle.
Aber dafür müsste endlich Ciftci verkauft werden....


Was wollt ihr alle mit Ouahim? Dosenöffner??
Ich fand ihn absolut enttäuschtend und danach war mir klar, wieso er als offensiver Spieler so wenig Scorerpunkte hat. Er ist technisch Sau stark aber genau der Dosenöffner ist er nicht, statt den gefährlichen Pass zu spielen dreht er lieber ab oder macht noch ein kleines Kabinettstückchen.

Vielleicht kriegt Antwerpen das ja raus aus ihm aber das bezweifle ich, er ist ja jetzt kein junger unerfahrener Hüpfer mehr. Wir brauchen in der Offensive vor allem Torgefahr, wir haben schon genug technisch gute aber ungefährliche Spieler vorne



Beitragvon Datenleak » 28.07.2021, 18:54


Warum ist das Quatsch?
Du findest überall Quellen das bei seinem Weltrekord Lauf 3,79 gemessen/berechnet wurde für 30m.

Man kann das trotzdem vermutlich nicht vergleichen da bolt aus der hocke startet

Aber immer gleich alles als Quatsch zu bezeichnen bringt halt Azch nix
Zuletzt geändert von Datenleak am 28.07.2021, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Rickstar » 28.07.2021, 18:59


Datenleak hat geschrieben:Warum ist das Quatsch? Quelle wie schnell bolt auf die ersten 30m ist?

Meine Bestzeit über 30m aus dem Stand ist irgendwas mit 3,6 sec. Denkt doch mal nach, bevor ihr irgendwas von Twitter glaubt. Bolt läuft die 100m unter 10 sec. Wenn er für die ersten 30m 3.8sec braucht, hat er für die nächsten 70m noch ca. 6sec Zeit.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste