Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon diago » 10.01.2021, 22:54


ExilDeiwl hat geschrieben:Ich vermute, dass ein Kauf aktuell nicht drin ist, weil wir nicht auf Raten kaufen können (Ruf ruiniert...). Insofern ist eine Leihe doch eine gute Sache, wenn wir eine Kaufoption bekommen. In einem halben Jahr sieht die Welt vielleicht anders aus. Ich hoffe, die Leihe kommt zustande!

Der Ruf ist in einem halben Jahr noch genauso schlecht. Wenn wir ihn jetzt nicht kaufen können werden wir das im Sommer auch nicht können.

Alb-Teufel hat geschrieben:
diago hat geschrieben:Was soll denn eine Leihe bis Saisonende bringen? Kann man das wenige Geld das vorhanden ist nicht etwas langfristiger anlegen? Hat man so viel Panik?


Stimmt, ist ja tabellarisch alles höchst entspannt.

Und ja, der Transfermarkt ist ein Wunschkonzert. Also warum nicht besser anlegen?

Man sollte einfach mal länger vorausschauen als ein halbes Jahr. Im Sommer müssen wir dann mit Pourie, Hlousek und Zimmer 3 Leistungsträger ersetzen, für die wir keine Ablöse bekommen da sie ausgeliehen sind. Wie sollen wir die ersetzen? Wieder 3 Spieler ausleihen? Diese Transferpolitik ist nicht erfolgreich.



Beitragvon ExilDeiwl » 10.01.2021, 22:57


Ja, das wird er sein. Aber vielleicht sind unsere finanziellen Möglichkeiten dann anders. Ich weiß, vage Hoffnung. Aber sportlich sollte Jean uns weiterhelfen. Selten dass ich mich mal positiv über einen Transfer äußere (sonst eher zurückhaltend). Hier ist es der Fall.



Beitragvon Dannyzk » 10.01.2021, 22:57


Super! Hoffentlich kann er auch direkt zum Einsatz kommen



Beitragvon Alb-Teufel » 10.01.2021, 22:59


diago hat geschrieben:
ExilDeiwl hat geschrieben:Ich vermute, dass ein Kauf aktuell nicht drin ist, weil wir nicht auf Raten kaufen können (Ruf ruiniert...). Insofern ist eine Leihe doch eine gute Sache, wenn wir eine Kaufoption bekommen. In einem halben Jahr sieht die Welt vielleicht anders aus. Ich hoffe, die Leihe kommt zustande!

Der Ruf ist in einem halben Jahr noch genauso schlecht. Wenn wir ihn jetzt nicht kaufen können werden wir das im Sommer auch nicht können.


Für DD macht das einen Unterschied. Sie würden einer Ratenzahlung nicht zustimmen, wegen Misstrauen. Wenn wir ihn im Sommer kaufen können, können wir dies tun. Aber falls nicht, hat DD Zimmer zurück uns steht nicht mit leeren Händen da, falls wir dann wieder insolvent sind.

Also aus Sicht von DD: wenn wir nicht gleich alles zahlen können, dann erstmal nur Leihe und im Sommer schaut man weiter, ohne Risiko.



Beitragvon Kilmister » 10.01.2021, 23:03


Briggedeiwel hat geschrieben:
scheiss fc köln hat geschrieben:...wie der damals gegen den Poulsen abgegangen ist! Wahnsinn!

Oder wie er den Lahm 90 min genervt hat.


Der Schubser von Lahm sprach Bände. Und Lahm ließ sich nicht von vielen nerven.

Ich freue mich, dass er zurückkehrt! Solche braucht es doch jetzt, solche mögen wir!
Nein, es wird nicht alles sofort gut werden, aber dass einer lethargisch den Gegner in Richtung Spahic begleitet - mit ihm schwerer vorstellbar!
Don't forget them: they were Motörhead. And they played Rock'n'Roll!
https://www.youtube.com/watch?v=ODKAdOjx83Q



Beitragvon diago » 10.01.2021, 23:04


@Alb-Teufel
Richtig, Düsseldorf wird einer Ratenzahlung nicht zustimmen. Das werden sie im Sommer aber auch nicht. Ich wüsste jetzt nicht warum wir ihn im Sommer kaufen könnten und jetzt nicht. Wir werden im Sommer nicht mehr Geld als jetzt haben.



Beitragvon Miro.Klose » 10.01.2021, 23:05


Begrüsse eine Leihe sehr, vielleicht mit Kaufoption (Wenn wir diese dann auf einen Schlag zahlen, sollte die Fortuna da auch keine Einwände haben. So hoch dürfte die Ablöse für Zimmer ja nicht sein)



Beitragvon Alb-Teufel » 10.01.2021, 23:08


diago hat geschrieben:@Alb-Teufel
Richtig, Düsseldorf wird einer Ratenzahlung nicht zustimmen. Das werden sie im Sommer aber auch nicht. Ich wüsste jetzt nicht warum wir ihn im Sommer kaufen könnten und jetzt nicht. Wir werden im Sommer nicht mehr Geld als jetzt haben.

Weil er im Sommer günstiger ist. Einen Teil der “Ablöse“ zahlen wir quasi jetzt durch die Leihgebühr. Den Rest im Sommer. Ist für DD ohne Risiko. Und ja, die Marktbedingte Ablöse ist im Sommer geringer. 1. Wegen kürzerer Vertragslaufzeit, 2. Weil Zimmer offensichtlich zu uns will.



Beitragvon Kalköfler » 10.01.2021, 23:11


Jean Zimmer zurück zum FCK? Das würde ich natürlich befürworten. Er könnte die Lücke im RM schließen und man könnte ihn ggf. auch als RV / LV einsetzen. Das wäre auch gut, falls Hlousek oder Hercher auch noch ausfallen sollten. Ich habe die Meldung heute Morgen schon gelesen und gehofft, dass man das dafür notwendige Geld in die Hand nimmt und den Spieler fest verpflichtet, leider wird das nicht realisierbar sein. Eine Leihe ist in meinen Augen auch in Ordnung, aber nur, wenn man eine Kaufoption in den Vertrag mit einbaut. Wenn das nicht passiert, dann ist Zimmer zu 95% nach der Saison weg, genauso wie Hlousek und Pourié. Da Zimmer nicht in Form zu sein scheint, muss man wohl damit rechnen, dass er mindestens eine halbe Saison braucht um wieder zu alter Stärke zurück zu finden und es wäre katastrophal, wenn er dann, in Form, wieder gehen müsste.

Deshalb: Bitte eine Kaufoption in den Vertrag miteinbauen, welche dann im Sommer gezogen werden könnte. Man kann dann seine Entwicklung und Leistungen genau analysieren und am Ende der Saison eine Entscheidung treffen - behalten oder wieder abgeben.

Notzon kennt mittlerweile das Umfeld des FCKs sehr gut und weiß wie wir Fans ticken. Ihm wird sicherlich nicht entgangen sein, dass er mit solchen Verpflichtungen eine Art "Hype" auslösen kann. Wenn der Transfer klappt, wird sich aber nichts an meiner Meinung bzgl. Boris Notzon ändern, dafür wurde schon zu viel kaputt gemacht.

Hoffen wir, dass alles klappt und dass man Zimmer ggf. im Sommer abkaufen kann (eventuell auch mit Hilfe der Regionalen). :daumen:
Manches wandelt sich vom Schlechten zum Schlimmsten.



Beitragvon Firehead81 » 10.01.2021, 23:16


Ich finde eine Leihe zuerst auch mal besser. Soll er zuerst mal zeigen, ob er an alte Zeiten anknüpfen kann. Sonst könnte das ganze zum Flop werden, Finanziell.

Willkommen zurück Junge :teufel2:
Zuletzt geändert von Firehead81 am 10.01.2021, 23:25, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon diago » 10.01.2021, 23:17


Ich glaube nicht das Zimmer im Sommer günstiger ist. Was das angeht müssen wir wohl abwarten.



Beitragvon MarcoReichGott » 10.01.2021, 23:46


Nach meinem letzten Kenntnissstand wurde öffentlich lediglich die jetzige Saison für durchfinanziert erklärt. Bei der nächsten Saison dürften da noch dicke Fragezeichen dahinter sein, bei einem Abstieg in die Regionalliga erst recht...

Düsseldorf wird da sicherlich nicht die gleichen Fehler machen, wie so manche anderer Vereine in den letzten Jahren...sobald die Lizenz dann für die nächste Saison gesichert ist, sieht die Lage dann auch wieder anders aus und dann kann man sich vielleicht auch auf ein Finanzierungsmodell leichter einigen.



Beitragvon lancelot666 » 11.01.2021, 00:34


diago hat geschrieben:Was soll denn eine Leihe bis Saisonende bringen? Kann man das wenige Geld das vorhanden ist nicht etwas langfristiger anlegen? Hat man so viel Panik?


Manchen kann man tatsächlich nix recht machen.
Gottseidank sehen diese Verpflichtung fast Alle positiv.
Verzage nicht, dass Du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, ein Profi die Titanic.



Beitragvon Olamaschafubago » 11.01.2021, 03:04


Erinnert mich an den Altintop-Transfer vor ein paar Jahren. Entfacht die dringend benötigte Aufbruchstimmung bei den Fans, allerdings bleibt diese nur ein kurzlebiger Hype, wenn er auf dem Platz enttäuschen sollte. Sollte er nicht sofort (bzw. nach ein paar Spielen) funktionieren, können die großen Erwartungen dann schnell zum Hemmnis werden. Wie gut er sich in die Mannschaftshierarchie eingliedern kann, wird man auch sehen müssen, als Führungsspieler akzeptiert wirst Du nur durch Leistung. Da er wie auch unsere anderen Transfers aus höheren Ligen Spielpraxis vermissen lässt, sollte man da am Anfang nicht zu viel erwarten. Aber immerhin weiß man bei ihm, dass er immer alles geben wird - das kann der ganzen Mannschaft einen Ruck geben. Nur wenn er bewusst als Identifikationsfigur geholt wird, muss man ihn im Sommer möglichst kaufen. Spannend wird es, wenn wir nächste Saison eine eingespielte rechte Seite aus Schad/Zimmer aufbieten könnten.
Trotzdem bin ich vorerst eher skeptisch, dafür sind schon zu viele mit Hoffnungen befrachteten Rückholaktionen gescheitert.



Beitragvon Betze_FUX » 11.01.2021, 06:37


diago hat geschrieben:Was soll denn eine Leihe bis Saisonende bringen? Kann man das wenige Geld das vorhanden ist nicht etwas langfristiger anlegen? Hat man so viel Panik?

spontan fällt mir dazu ein Wort ein was es bringen kann...
Klassenerhalt...
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon ein treuer fck fan » 11.01.2021, 06:41


Stimme ich voll zu dem Textvon ks_969

Ich finde diese Transfers ala Jean Zimmer ja immer sehr interessant und irgendwo auch ein Akt der Verzweiflung und Planlosigkeit des FCK. Es läuft absolut nicht sportlich...was macht man, man holt einen ex FCKler der total außer Form und wohl bei Düsseldorf nicht mehr gebraucht wird. Auch beim VfB hat er es nicht geschafft.

Wie war das noch was Voigt sagte...es bringt nichts in Aktionismus zu verfallen. Was bitte tut denn der FCK hier gerade? Das ist Aktionismus weil man die Meute beruhigen will. Zimmer kommt ja nicht weil er durch sportliche Leistung überzeugt hat oder weil er in unser sportliches Konzept passt (wir haben ja auch bis heute kein Konzept).

Das ist alles nicht vorbereitet beim FCK. Da spielt man schon seit Monaten Grütze und beim FCK gibt es zu Beginn der Rückrunde noch keine entscheidenden Transfers. Bravo.
Alles nur Heisse Luft um die Meute zu beruhigen, welche Änderungen sehen wir ?? Beim Samstag spiel war alles beim alten.....



Beitragvon Rickstar » 11.01.2021, 06:52


Eineseits kann man einen JZ immer im Kader gebrauchen, andererseits braucht er sicherlich einige Wochen, bis er uns weiterhilft und wie er unser Offensiv Problem beheben soll ist mir unklar. Oder wird dann Hercher auf RM gezogen? Kommt mir alles ziemlich planlos vor.



Beitragvon Rotweisrotsaar » 11.01.2021, 07:44


Rickstar hat geschrieben:Eineseits kann man einen JZ immer im Kader gebrauchen, andererseits braucht er sicherlich einige Wochen, bis er uns weiterhilft und wie er unser Offensiv Problem beheben soll ist mir unklar. Oder wird dann Hercher auf RM gezogen? Kommt mir alles ziemlich planlos vor.



Also Zimmer hat schon sehr oft RA/RM gespielt ,er ist schnell und ist immer gerannt bis zum Schluss und machte seine Sache auf der offensiveren Position immer gut !

Von daher, absolut sinnvolle Verpflichtung!
Genau dort haben wir nämlich Probleme,bzw.sehen teilweise lächerlich aus.

Ob Zimmer allerdings an seine alten Leistungen anknüpfen kann werden wir sehen.
Auf jedenfall ist der Transfer durchdacht.
Nur reicht das meiner Meinung nach nicht...
Einen stürmertyp ala boyd(nur als Beispiel) lassen wir ebenso vermissen.
Und redondo über links...naja hab schon besseres gesehen...


Wenn Zimmer aber noch irgendwie fit ist und Leistung bringt,dann hilft der uns direkt weiter und dann macht auch eine leihe Sinn,denn wir müssen zuerst mal die Klasse halten.



Beitragvon 65pedi » 11.01.2021, 08:06


Die Verpflichtung macht Sinn, der junge ist im besten Fussball Alter und verkörpert Kaiserslautern ! Durch die Verletzung von D. Schad fehlt und so ein Kämpfer. Er würde dem Team gut tun. Vergleiche mit der Rückholaktion von Altintop hinken, Altintop war lange über seinem körperlichen Zenit. Ich würde es sehr begrüßen, wenn Jean wieder unser Trikot tragen würde !!
Nur der FCK :daumen:



Beitragvon Betzegeist » 11.01.2021, 08:20


Rickstar hat geschrieben:Eineseits kann man einen JZ immer im Kader gebrauchen, andererseits braucht er sicherlich einige Wochen, bis er uns weiterhilft und wie er unser Offensiv Problem beheben soll ist mir unklar. Oder wird dann Hercher auf RM gezogen? Kommt mir alles ziemlich planlos vor.


Rückblickend bin ich der Meinung, dass Zimmer seine besten Spiele bei uns rechts vorne gemacht hat. Ich fand er hat mit Michael Schulze unter Runjaic ein super Duo gebildet.

Ein Duo Hercher/Zimmer oder Schad/Zimmer, das könnte durchaus funktionieren.

In Düsseldorf hab ich ihn in der 1. Liga rechts vorne auch sehr gut unterwegs gesehen.

Aber das war auch alles vor seiner Verletzung, keine Ahnung wie dynamisch er aktuell noch ist.



Beitragvon FcKeiler » 11.01.2021, 08:37


Der Vergleich mit sämtlichen Rückholaktionen vorher hinkt gewaltig! Warum?

Jean ist im besten Fußballalter und sucht sicherlich noch keine Altersteilzeit. Sein Anspruch muss es einfach sein, bei uns das Zepter in die Hand zu nehmen und die Truppe wach zu rütteln. Er muss ein absoluter Leader geholt werden wollen! Ich traue ihm das zu, Respekt hat er sicherlich! Ein Zeichen an die gesamte Liga! Weil niemand eine bessere Idee hat, kommt es auf einen Versuch an. Marvin und Adam werden auch nur bleiben wollen, wenn sie für nächste Saison eine Perspektive sehen. Und um diese zu schaffen, gilt es in der Rückrunde den Grundstein zu legen.

Wir können doch nur dann mit 2 Stürmen spielen, wenn der Rest die Löcher im Mittelfeld gestopft bekommt. Weil das momentan noch nicht gelingt, spielen wir kein 4-4-2. Mit Jean könnte das viel besser funktionieren.



Beitragvon Mephistopheles » 11.01.2021, 08:42


Betzegeist hat geschrieben:Rückblickend bin ich der Meinung, dass Zimmer seine besten Spiele bei uns rechts vorne gemacht hat. Ich fand er hat mit Michael Schulze unter Runjaic ein super Duo gebildet.

Ein Duo Hercher/Zimmer oder Schad/Zimmer, das könnte durchaus funktionieren.

In Düsseldorf hab ich ihn in der 1. Liga rechts vorne auch sehr gut unterwegs gesehen.

Aber das war auch alles vor seiner Verletzung, keine Ahnung wie dynamisch er aktuell noch ist.


Ein Jean Zimmer in der alten Form wäre definitiv eine Verstärkung. Ich meine mich zu erinnern, dass er in seinem ersten Spiel LV gespielt hat, also ganz variabel einsetzbar ist. Wie seine derzeitige körperliche Verfassung ist, kann ich nicht beurteilen. Aber kann das Boris Notzon? Ich traue seiner Urteilskraft einfach nicht mehr. Wie lange dauerte es bei Spalvis, bis der funktionierte? :? Dass Jean dem FCK helfen will, ehrt ihn. Das kommt auch authentisch rüber.
Zuletzt geändert von Mephistopheles am 11.01.2021, 08:44, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 11.01.2021, 08:43


Unsere Verantwortlichen stehen zu Recht in der Kritik. Massiv. Aber den Zimmer-Transfer als Aktionismus zu betiteln ist nicht fair.
Der Zechpreller-Verein aus der Pfalz holt in der Winterpause eine Kampfsau, einen echten Lautrer, einen Spieler, der noch dazu auch etwas im Füßchen hat.
Hmmm, mein Fazit:
Für'n Wintertransfer auf dem Papier top.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg -- lasst die guten alten Zeiten in der Weißen Taube wieder aufleben! :prost:



Beitragvon diago » 11.01.2021, 09:16


Betze_FUX hat geschrieben:
diago hat geschrieben:Was soll denn eine Leihe bis Saisonende bringen? Kann man das wenige Geld das vorhanden ist nicht etwas langfristiger anlegen? Hat man so viel Panik?

spontan fällt mir dazu ein Wort ein was es bringen kann...
Klassenerhalt...

Das stimmt. Ein Kader, der für den Aufstieg zusammengestellt wurde, sollte den Klassenerhalt aber aus eigener Kraft schaffen. Jean Zimmer bzw auch sonstige Spieler sollte man nur verpflichten wenn sie auch nächste Saison noch bei uns sind.



Beitragvon Dannyzk » 11.01.2021, 09:27


diago hat geschrieben:Das stimmt. Ein Kader, der für den Aufstieg zusammengestellt wurde, sollte den Klassenerhalt aber aus eigener Kraft schaffen. Jean Zimmer bzw auch sonstige Spieler sollte man nur verpflichten wenn sie auch nächste Saison noch bei uns sind.


Du sagst es: sollte

Da der Kader das aber nicht schafft wäre es der Todesstoß für den Verein einfach darauf zu hoffen dass der Kader den Klassenerhalt schafft. Die Realität sagt da eben was anderes.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste