Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Kitzmann-Übersteiger » 13.06.2019, 11:13


FCK-Ralle hat geschrieben:@Kitzmann
Woher weißt du das mit Gjasula? Ist das amtlich?

Ich werde Dir jetzt natürlich keine Namen nennen, aber Du kannst davon ausgehen, dass die Quelle sehr nah dran ist. Man wollte ihn unbedingt und hätte ihn gerne 3 Jahre gebunden. Er will es aber nochmal in Paderborn versuchen.



Beitragvon Miggeblädsch » 13.06.2019, 11:38


Kitzmann-Übersteiger hat geschrieben:Das ist ein Rückschlag. Sessa hätte ich gerne hier gesehen und er hat quasi auch schon die Zusage gegeben. Gestern sagt er dann auf einmal doch ab. Beck und Röser wollen nicht, Klaus Gjasula, den man gerne für die 6 gehabt hätte, hat auch abgesagt.

Eines dürfte jetzt allen klar sein. Der FCK zieht selbst für einen ambitionierten 3. Ligaspieler nicht mehr. Da kann das Geld herkommen wo es will. Ich denke nicht, dass wir einen aufstiegsfähigen Kader hinbekommen. Es wurde definitiv versucht, gute Spieler hierher zu lotsen. Aber es hagelt Absagen. Scheiße.


Ich hätte den Spieler auch ganz gerne hier gesehen. Heidenheim bietet die bessere sportliche Perspektive, also hätten wir ihm mehr Geld als die Heidenheimer bieten müssen. Das wäre aber nur möglich gewesen, wenn wir einen Investor gefunden hätten. So konnten wir ihm wohl nur eine Bürgschaft anbieten.....
Ich sage die ganze Zeit schon: Schaut euch unsere Transfers an, dann wisst ihr, wie ernst es Becca meint 8-)
Jetzt geht's los



Beitragvon Patch79 » 13.06.2019, 11:41


Was erwarten hier einige? Das Becca kommt und Ribery nen Vertag gibt.Bleibt mal auf dem Boden !



Beitragvon Nightcrawler » 13.06.2019, 11:56


Ich hätte bei solchen Fans und Verantwortlichen auch keine Lust. Die Spieler werden doch wegen jeden sch.... fertig gemacht.

Die besten Fans der Welt *lach*



Beitragvon kl_trott » 13.06.2019, 12:05


Heidenheim:
- eine Liga höher
- dementsprechend steigt der eigene Verkehrswert
- dementsprechend bessere sportliche Perspektive
- dementsprechend sehr wahrscheinlich besseres Gehalt
Und mal ganz nebenbei:
- im gleichen Verein mit dem kleinen Bruder kicken

Also sorry, hier werden wahlweise Fans, Sportdirektor, Umfeld als Schuldige ausgemacht.
De facto wär der Junge schlicht nicht bei Trost, würde er das Angebot aus Heidenheim nicht vorziehen.



Beitragvon Forever Betze » 13.06.2019, 12:21


phil9309 hat geschrieben:Laut einer vertrauenswürdigen Quelle von TM hat sich der Spieler nicht an den abgemachten Termin gestern oder heute zur Vertragsunterschrift gehalten und möchte stattdessen wohl bei Heidenheim spielen, die wohl mit einem Angebot dazwischen gegrätscht sind.

Hat also hier wenig mit Zirkus oder iwas zu tun, ihr überschätzt nach wie vor die Reichweite dieser Thematik. Den Spieler interessiert ob sein Gehalt am Monatsende kommt oder nicht. Heidenheim ist in der 2. Liga sicherlich eine attraktivere Adresse zurzeit, das kann man drehen und wenden wie man möchte.

Ich habe es geahnt. Was ist heutzutage noch das Wort eines Mannes wert? Er hat uns laut vielen Quellen ne mündliche Zusage gegeben. In dieser Zeit war er im Urlaub und das der Berater solange die Unterschrift nicht sicher ist, nach besseren Angeboten schaut, war mir so klar.
Und sorry, aber wenn sich Bader auf eine mündliche Zusage verlassen hat und keinen Plan B im Hinterkopf hat, dann ist er einfach nur dumm.
Wie gesagt, das Wort eines Spielers ist heute nichts mehr wert.

Vergleicht das mal mit den Männern von damals.
Neururer bekam den Anruf seines alten Kumpels der ihm nach einem Trainerjob fragt. Der Typ war Präsident bei Schalke. Neururer sagte direkt ja, weil er dachte es geht um Schalke, dann bekam er gesagt, dass es sich aber um Wattenscheid handelte.
Neururer meinte letzte Woche, das er heftig lachte, dann aber bemerkte, dass es Ernst gemeint war und sagte.. ich habe dir mein Wort gegeben, also gehen wir es an. Wenn ich ja sage, dann bleib ich auch dabei.

Wenn sich Bader auf das Wort eines 23 jährigen Fußballers verlassen hat, ohne Plan B, dann Gute Nacht. Solche Gespräche dauern meist Wochen bis dann ein Spieler kommt.



Beitragvon FCK-Ralle » 13.06.2019, 13:30


Kitzmann-Übersteiger hat geschrieben:
FCK-Ralle hat geschrieben:@Kitzmann
Woher weißt du das mit Gjasula? Ist das amtlich?

Ich werde Dir jetzt natürlich keine Namen nennen, aber Du kannst davon ausgehen, dass die Quelle sehr nah dran ist. Man wollte ihn unbedingt und hätte ihn gerne 3 Jahre gebunden. Er will es aber nochmal in Paderborn versuchen.


Das habe ich auch nicht erwartet. :wink:
Aber mir reicht deine Antwort. Danke.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Kitzmann-Übersteiger » 13.06.2019, 14:21


Forever Betze hat geschrieben:Und sorry, aber wenn sich Bader auf eine mündliche Zusage verlassen hat und keinen Plan B im Hinterkopf hat, dann ist er einfach nur dumm.
Wie gesagt, das Wort eines Spielers ist heute nichts mehr wert.

Wenn sich Bader auf das Wort eines 23 jährigen Fußballers verlassen hat, ohne Plan B, dann Gute Nacht. Solche Gespräche dauern meist Wochen bis dann ein Spieler kommt.

Sorry, aber Du machst ja gerade so, als könnte man von einem bestimmten Profil beliebig viele Spieler haben. So einer wie Sessa wächst nicht auf den Bäumen in der 3. Liga. Und vielleicht ist ja Starke der Plan B? Aber der ist ja nicht gut genug für uns, so wie viele Namen, die hier kolportiert werden.

Und versetze Dich mal in die Lage des "Plan B". Was zählt das Wort eines Managers, wenn er Dich stark redet, Pläne mit Dir schmiedet und Dir dann sagt, dass Du nicht verpflichtet wirst, weil ein anderer den Vorzug erhält? Was zählt dann ein Wort? Oder denkst Du ernsthaft, dass ein Manager einem erzählen kann, dass er eigentlich nur Plan B ist und bitte warten soll, ob Plan A nicht vielleicht noch abspringt. Das ist immer eine Gratwanderung. Nein, mein Lieber, der Profifußball ist im Grundsatz ein Hurengeschäft und ein großer, illoyaler Verschiebebahnhof. Und das macht es sehr kompliziert, auch wenn heutzutage vielen denken, es gäbe einfache Antworten auf komplexe Themen. Und auf mehr als ein Wort kann man sich halt nicht verlassen, auch wenn man dann am Ende der Verlassene ist. Leider!



Beitragvon phil9309 » 13.06.2019, 14:24


Forever Betze hat geschrieben:Ich habe es geahnt. Was ist heutzutage noch das Wort eines Mannes wert? Er hat uns laut vielen Quellen ne mündliche Zusage gegeben. In dieser Zeit war er im Urlaub und das der Berater solange die Unterschrift nicht sicher ist, nach besseren Angeboten schaut, war mir so klar.
Und sorry, aber wenn sich Bader auf eine mündliche Zusage verlassen hat und keinen Plan B im Hinterkopf hat, dann ist er einfach nur dumm.
Wie gesagt, das Wort eines Spielers ist heute nichts mehr wert.


Wenn der Spieler partout nicht unterschreiben will bis er aus dem Urlaub zurück ist, kann Bader ihn auch nicht zwingen oder zu ihm nach Puerto Rico fliegen. Dass Bader keinen Plan B hat steht ja nun noch nicht fest. Noch hat er genug Zeit das Gegenteil zu beweisen. Ich gehe davon aus, dass man mehr als einen Spieler im Blick hat.

Man kann Bader für die letzte Saison (vor allem im Nachhinein) sicherlich einiges vorwerfen, bisher sehe ich allerdings einen nachvollziehbaren Plan. Nun ist Bader nicht allein auf dem Markt unterwegs und größere Player werfen uns Steine auf den Weg - dafür kann er nix, nein, das war sogar zu erwarten. Wir werden nun sehen wie er damit umgeht.



Beitragvon GerryTarzan1979 » 13.06.2019, 14:57


@Oktober1973
sagen wir mal so, ob wir drei Sessa bewegen könnten ihn noch von seiner Entscheidung umzustimmen, das bezweifel ich, aber eins weiß ich bestimmt: Lustig wäre es mit Sicherheit! :lol:
:prost:
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon Zicco 82 » 13.06.2019, 17:47


Dann müssen wir uns wieder mit einer zweiten oder dritten Wahl zufrieden geben. Sozusagen ein "Not-Zehner" :( von den man aber absolut überzeugt ist und sich freut das es gelungen ist Ihn zu verpflichten. :oops: :cry:



Beitragvon Stefan Schmidt » 13.06.2019, 18:28


Mal im Ernst ,es gibt schlimmeres als dies Absage ,den gekommen wir allemal :!:

Röser wäre interessanter und wichtiger , und der wird kommen :daumen:



Beitragvon Flo » 13.06.2019, 22:09


+++ Transfer-Ticker +++

Absage an den FCK: Nicolas Sessa wechselt zu Erzgebirge Aue

Am Abend sind auf dem offiziellen Twitter-Account von Aues Präsident Helge Leonhardt Bilder aufgetaucht, auf denen Nicolas Sessa zusammen mit seinem Berater Kevin Kuranyi und Leonhardt selbst posiert. Somit wird Sessa in der kommenden Saison für die Veilchen auflaufen.

Quelle: Twitter-Account von Helge Leonhardt
Bild



Beitragvon Forever Betze » 13.06.2019, 22:22


Könnte kotzen. Das ist so ein Schlag in die Fresse. Sessa war für uns alle sicher. Ich geb nie wieder was drauf, wenn hier jemand schreibt, dass er Insider news hat, dass es Safe ist. So eine kacke ehrlich, das frustiriert mich so sehr. Ich war mir so sicher das er zu uns wechselt und er hätte uns definitiv geholfen. Das regt mich so auf.
Selbst nach den news heute Morgen hatte ich trotzdem eine Resthoffnung, dass es alles eine Ente ist und er trotzdem kommt. Sessa aber jetzt im Aue Bild zu sehen regt mich so auf.



Beitragvon Wittlinger » 13.06.2019, 22:29


ok dann steigt er halt in der neuen Saison mit Aue ab :lol: :lol: :lol:



Beitragvon Oktober1973 » 13.06.2019, 22:35


Forever Betze hat geschrieben:Könnte kotzen. Das ist so ein Schlag in die Fresse. Sessa war für uns alle sicher. Ich geb nie wieder was drauf, wenn hier jemand schreibt, dass er Insider news hat, dass es Safe ist. So eine kacke ehrlich, das frustiriert mich so sehr. Ich war mir so sicher das er zu uns wechselt und er hätte uns definitiv geholfen. Das regt mich so auf.
Selbst nach den news heute Morgen hatte ich trotzdem eine Resthoffnung, dass es alles eine Ente ist und er trotzdem kommt. Sessa aber jetzt im Aue Bild zu sehen regt mich so auf.


Mach Dich nicht verrückt. Als ich letzte Woche gesehen hatte, dass K Kuranyi dessen Berater ist, war mir nach Sichtung der Magenta Aufzeichnungen klar, dass der nur im Notfall in die 3. Liga geht. Der hat das Selbstbewusstsein und einen guten Berater.
That´s live. Wir stehen in der Nahrungskette mittlerweile hintendran. Was mich aufregt ist vielmehr, wer in der Nahrungskette mittlerweile alles vor uns steht. Gestern Abend in Darmstadt war das alles schon schwer zu ertragen. Die Anderen machen halt mehr richtig. Das ist der Punkt. Und das kann nicht alles mit Glück zu tun haben.



Beitragvon Wittlinger » 13.06.2019, 22:38


Einfach abhaken und den Namen nicht mehr erwähnen.Ist zwar schade aber jetzt nicht noch PR für ihn machen.

Auch andere Mütter haben schöne Töchter ...



Beitragvon Calvados » 13.06.2019, 22:43


Rheinpfalz hat geschrieben:Drittligist 1. FC Kaiserslautern muss bei der Suche nach einem Regisseur ein neues Drehbuch schreiben: Der ins Auge gefasste Nicolas Sessa (23) vom VfR Aalen, ein klassischer Zehner, sieht seine Zukunft offenbar bei einem Zweitligisten.

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz
[/quote]

Wie war das mit dem Fell des Bären?? :lol:
Anscheinend ist die Anziehungskraft des FCKs doch ordentlich beschränkt. Wenn wundert das auch bei diesem ganzen Zirkus hier?! Warum soll man als Perspektivspieler in so ein ungewisses Tollhaus wechseln?[/quote]

mmhh Tollhaus ja ,aber wird dieses " Tollhaus " nicht doch von min 95% von den meisten hier gewollt hinein interpretiert?
Was man hier im Forum so alles liest,lässt einem die Haare absterben.
C'

Es geht von Spiel zu Spiel, von Woche zu Woche. Heute der Held, morgen der Depp. N.Meier



Beitragvon Allievi89 » 13.06.2019, 22:45


Forever Betze hat geschrieben:Könnte kotzen. Das ist so ein Schlag in die Fresse. Sessa war für uns alle sicher. Ich geb nie wieder was drauf, wenn hier jemand schreibt, dass er Insider news hat, dass es Safe ist. So eine kacke ehrlich, das frustiriert mich so sehr. Ich war mir so sicher das er zu uns wechselt und er hätte uns definitiv geholfen. Das regt mich so auf.
Selbst nach den news heute Morgen hatte ich trotzdem eine Resthoffnung, dass es alles eine Ente ist und er trotzdem kommt. Sessa aber jetzt im Aue Bild zu sehen regt mich so auf.


Alles Wichtigtuer, die hier irgendwas von Insiderwissen babbeln. Sollte man generell ignorieren.



Beitragvon Forever Betze » 13.06.2019, 22:53


Ich hab einen neuen Wunschgegner im DFB Pokal.
Bitttttttte kriegen wir Aue auf den Betze gelodt.
Und dann soll Sessa mal schön vor der West spielen und unser neuer Pitbull in der IV darf ihm gerne mal zeigen, wieso er in drei Jahren Cottbus 26 Gelbe und 4 Rote bekommen hat :wink:
Wäre das schön.. Aue in Runde 1 und direkt schmeißen und dann Sessas dummes Gesicht sehen.
Sorry für meine Beiträge, aber mich regt das wirklich auf,
Mag sein das der Fußball sich so entwickelt hat, aber ich bin Fan von „ein Mann ein Wort“
Das ist ne Linke Ratten Aktion



Beitragvon Kalköfler » 13.06.2019, 23:04


Aue steigt nächste Saison sowieso ab, das ist er ja gewöhnt :daumen: . Hab sowieso nicht viel von ihm gehalten und mit 23/24 ist das Entwicklungspotential (im Normalfall) sowieso fast ausgeschöpft.

Außerdem zeigt diese Aktion auch seinen Charakter, erst zusagen und dann nach Aue, ich sags nochmal Aue wechseln. Lappen.

Wir stehen vielleicht in der "Nahrungskette" weiter unten, aber vor so einer Kulisse, v.a. wenn wir erfolgreich spielen, träumen einige Fußballer. Das wird er in Aue sicherlich nicht geboten bekommen.

Ergötz dich an den paar Tausend mehr die du kassierst, Nicolas!

Wäre doch ein wahrlicher Traum wenn Aue am Ende der kommenden Saison in die Relegation muss und wir die Saison auf Platz 3 beenden und der FCK dann diesen Luftpumpenverein in die dritte Liga ballern würde :love: .
Südpälzer hat geschrieben:
Kalköfler hat geschrieben:Und jeder der jetzt muckt: Gehn mir net uff de Sack!

Passt ja zum Nickname :nachdenklich:


Bild



Beitragvon Wittlinger » 13.06.2019, 23:04


Solche Situationen hat jeder Verein bereits mehrfach erlebt.
Ohne Unterschrift auf Vertrag geht halt nichts.
Und wenn mal ihn unbedingt wollte dann hätte sich einer unserer Künstler mit Vertrag ins Flugzeug setzen müssen.
Das machen andere auch.

Ich denke auch Aue wäre auch ein machbares Los im Pokal.



Beitragvon Forever Betze » 13.06.2019, 23:16


Vor allem wenn das stimmt was überall die Runde macht.
Er hatte einen Termin für die Vertragsunterzeichnung , alle warteten und er meldete sich einfach gar nicht. Er sagte nichtmal ab. Wie kann man so ein Charakterschwein sein. Zeigt auch Kuranyis Charakter, der sein Berater ist. Wenn ich schon sein dummes Grinse sehe auf dem Bild, puuuh da muss ich ruhig bleiben. Kuranyi machte schon beim DFB stunk und Löw hatte seine Gründe, wieso Kuranyi für immer von der Nationalmannschaft verbannt wurde.



Beitragvon Betzebastion Mainz » 14.06.2019, 05:25


Forever Betze hat geschrieben:Vor allem wenn das stimmt was überall die Runde macht.
Er hatte einen Termin für die Vertragsunterzeichnung , alle warteten und er meldete sich einfach gar nicht. Er sagte nichtmal ab. Wie kann man so ein Charakterschwein sein. Zeigt auch Kuranyis Charakter, der sein Berater ist. Wenn ich schon sein dummes Grinse sehe auf dem Bild, puuuh da muss ich ruhig bleiben. Kuranyi machte schon beim DFB stunk und Löw hatte seine Gründe, wieso Kuranyi für immer von der Nationalmannschaft verbannt wurde.


Weist du warum Sessa nach Aue geht?
Weil der Kuranyi "Kaitherthlautern" nicht aussprechen kann...
:lol: :lol: :lol:
„Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"
- Gerry Ehrmann -



Beitragvon Babbsack » 14.06.2019, 05:42


Genau das ist das Problem vieler Fans hier.
Warum geht der Spieler lieber nach Aue als zum FCK.
Kommt doch mal vom hohen Ross. Es haben uns so viele Vereine abgehängt. Ich weis es ist schwer zu ertragen, mich schmerzt es genauso. Aber Vereine wie Heidenheim, Sandhausen, Darmstadt und Kiel sind nun mal in der 2.Liga und können mehr zahlen. Wir sind ein Drittligist. Ich wohne in der Vorderpfalz hier hängen sogar schon Plakate von Sandhausen auf Supermarktparkplätzen. Würde die am liebsten jedesmal abhängen.
Zuletzt geändert von Babbsack am 14.06.2019, 07:01, insgesamt 1-mal geändert.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste