Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Nickthequick030 » 25.06.2019, 09:15


Vielleicht hat auch Grill angedeutet, dass er den Verein spätestens nächste Saison verlassen will und man will wenigstens noch Transfer Erlös generieren da sein Vertrag bis 21 läuft. Dann hätte man zumindest einen Nachfolger und Spahic ist ja auch noch jung und entwicklungsfähig was man von Hesl sicher nicht behaupten kann.



Beitragvon redleunam » 25.06.2019, 09:46


fck'ler hat geschrieben:Ich kenne Hesl jetzt nicht so gut um mir ein Urteil über seinen einwandfreien Charakter erlauben zu dürfen, aber was man so mitbekommen und auch gesehen hat war er in der Tat ein vorbildlicher Ersatztorhüter, der sich in den Dienst der Mannschaft stellte. Rein sportlich gesehen ist das für mich kein Verlust. Er war zwar fehlerunanfälliger als Sievers, allerdings kann ich mich an nicht viele Paraden erinnern. Was er halten musste, hielt er größtenteils, was er nicht halten musste, hielt er aber auch nicht :wink: Auf diesem Leistungsniveau lässt sich sicherlich wieder etwas finden. Ob dieser Spieler dann allerdings auch seine Position als Nummer 2 akzeptiert ist das andere.

So ist das zumindest mal meine Einschätzung, aber vllt. hab ich auch keine Ahnung. Denn sie geht zumindest nicht immer mit der des Forums überein. Gerade wenn ich auch in diesem Thread das Fechner Bashing schon wieder lese. In meinen Augen ist Fechner ein junger, entwicklungsfähiger Spieler mit mit der besten Technik in unserem Kader. Einzig die Spielintelligenz fehlt ihm an der ein oder anderen Stelle noch etwas. Aber wie gesagt: er ist noch jung, das kann noch kommen. Letztes Jahr wirkte er auf mich schon besser als ein Jahr zu vor... Allerdings wäre etwas Rückendeckung dann sicherlich nicht von Nachteil. Wenn er nach dem ersten Fehlpass schon wieder ausgepfiffen wird, weil es halt "de Fechner" ist, dann bringt das keinem was.


Also wie du einen Spieler, dem jeder Ball verspringt, jeder Pass misslingt und dessen spielintelligenz gegen 0 geht als besten techniker im kader bezeichnest, ist mir schleierhaft.



Beitragvon fck'ler » 25.06.2019, 10:12


redleunam hat geschrieben:Also wie du einen Spieler, dem jeder Ball verspringt, jeder Pass misslingt und dessen spielintelligenz gegen 0 geht als besten techniker im kader bezeichnest, ist mir schleierhaft.


1. sagte ich "mit der beste" -> schau dir den Kader im letzten Jahr mal an...da findest du nicht viele, die besser waren/sind 8-)
2. dieses "jede/r" ist halt genauso übertrieben

Aber wie gesagt, so gehen die Meinungen auseinander. Groß diskutieren scheint man da nicht zu können, wenn dann gleich so ne alles abschmetternde und doch inhaltslose Antwort kommt.

N anderes Gegenbeispiel ist der hier über alles gelobte Bergmann -> Dieser ist wohl in der Tat der beste Techniker im Kader, dem stimme ich zu... Aber der Spieler vermittelt mit seinem Auftreten so ziemlich alles, was man als "Anti-Betze" bezeichnen könnte. Kaum Körpersprache, kaum Kampf, kaum Zweikampfverhalten... Er erinnert mich vom Spiel wirklich an einen Özil (einige Klassen schlechter) -> allerdings kannst du dir in Liga 3 keinen Spieler leisten, der unauffällig das Spiel lenkt...
Aber auch hier hab ich die Hoffnungen noch nicht aufgegeben...wenn dem einer das Betzegen einimpft, haben wir an Theo noch ganz viel Spaß!

Will damit nur sagen wie schnell sich auf Grund weniger bis gar keinen Fakten auf einen Spieler eingeschossen wird... im positiven wie im negativen Sinne.



Beitragvon sandman » 25.06.2019, 10:17


Lt Instagramm ist er hier momentan Trainingsgast(von Re Virton):

https://www.transfermarkt.de/mohamed-fa ... ler/381231
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Red Devil » 25.06.2019, 10:39


Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Corain » 25.06.2019, 12:45


13:41 Uhr – Tinte trocken: Erdmann wird ein Löwe

Jetzt ist es endgültig klar: Dennis Erdmann, zuletzt zwei Jahre lang beim 1. FC Magdeburg, verstärkt den TSV 1860 München.


Um zum Hauptthread zurück zu kommen. Liga3-online meldet Erdmann Transfer zu 60 fix. Er macht also nicht den Sessa :lol:



Beitragvon alexislalas » 25.06.2019, 14:02


Vielleicht macht die Geschichte rund um Hesl Sinn,
falls er um die Freigabe bat und erst im Zuge dessen sich der FCK umgesehen hat nach einem Nachfolger,
und sich eben die Verhandlungen um Auflösung hingezogen haben bist heute.



Beitragvon Forever Betze » 26.06.2019, 11:06


https://youtu.be/83p2WJV4FR8

@Thomas
Weißt du wer der Trainer ist der gestern im Training unseren Jungs Anweisungen gab? Der kommt mir vom Gesicht bekannt vor, aber ich kann ihn nicht zu ordnen. Habe auch das Team unserer sportlichen Leitung nochmal auf der Homepage angeguckt, aber da war er nicht zu finden.
Ist das ein neuer Co Trainer oder macht er ein Praktikum bei uns? Der hat ja teilweise das Training gestern übernommen, so wie es im Video zu sehen ist. Würde mich mal interessieren. Hildmann Becker und Burgera klar zu erkennen, aber wer ist der vierte Trainer dort?
Wie Moser sieht er nicht aus finde ich.



Beitragvon flar1971 » 26.06.2019, 11:28


Forever Betze hat geschrieben:https://youtu.be/83p2WJV4FR8

@Thomas
Weißt du wer der Trainer ist der gestern im Training unseren Jungs Anweisungen gab? Der kommt mir vom Gesicht bekannt vor, aber ich kann ihn nicht zu ordnen. Habe auch das Team unserer sportlichen Leitung nochmal auf der Homepage angeguckt, aber da war er nicht zu finden.
Ist das ein neuer Co Trainer oder macht er ein Praktikum bei uns? Der hat ja teilweise das Training gestern übernommen, so wie es im Video zu sehen ist. Würde mich mal interessieren. Hildmann Becker und Burgera klar zu erkennen, aber wer ist der vierte Trainer dort?
Wie Moser sieht er nicht aus finde ich.


Für mich ist das Gunther Metz.



Beitragvon Forever Betze » 26.06.2019, 11:35


Stimmt :daumen: tatsächlich.
Interessant das Metz beim Training der Profis dabei ist.



Beitragvon Forever Betze » 26.06.2019, 16:54


Wollte Bader nicht den Kader zusammen haben, bis zum 28.Juni? Wird langsam eng



Beitragvon Devil's Answer » 26.06.2019, 17:22


Forever Betze hat geschrieben:Wollte Bader nicht den Kader zusammen haben, bis zum 28.Juni? Wird langsam eng

In Gedanken.........in Gedanken :D
Oooooh, Baby, Baby, it's a wild world



Beitragvon Lonly Devil » 26.06.2019, 17:55


Forever Betze hat geschrieben:Wollte Bader nicht den Kader zusammen haben, bis zum 28.Juni? Wird langsam eng

Er wollte doch nur 2 bis 3 "Verstärkungen", was er halt so darunter versteht.
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Thomas » 26.06.2019, 22:54


+++ Transfer-Ticker +++

Ausstiegsklausel verstrichen: Lennart Grill hatte ein Angebot aus der Bundesliga

Der "Kicker" berichtet in seiner Donnerstagsausgabe von einer Ausstiegsklausel im Vertrag von Lennart Grill, deren Frist allerdings mittlerweile verstrichen ist. Dem Sportmagazin zufolge hatte die Lautrer Nummer Eins auch tatsächlich ein Angebot aus der Bundesliga - vermutlich als Nachwuchs-/Ersatzkeeper? - das er jedoch ausgeschlagen habe zugunsten seiner Zukunft beim FCK.

Kicker hat geschrieben:(...) [Lennart Grills] Status als Nummer 1 bleibt in der kommenden Saison unangetastet. Neben dem sportlichen Wert rechneten die Verantwortlichen dem früheren Junioren-Nationalkeeper hoch an, dass er sich in diesem Sommer zum FCK bekannte. Trotz einer Ausstiegsklausel, deren Frist inzwischen verstrichen ist, und dem sportlich wie finanziell interessanten Angebot eines Bundesligisten, zog es der 20-Jährige vor, auf dem Betzenberg zu bleiben. (...)

Quelle und kompletter Text: Kicker vom 27.06.2019
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Eilesäsch » 26.06.2019, 23:02


Wenn er wirklich ausgeschlagen hat, dann Hut ab vor diesem jungen Mann. So steigt man in der "Liste der coolen Leute" auf. Ich hoffe/wünsche mir das noch paar Granaten kommen, die ihm und anderen helfen können, noch mehr aus sich raus zuholen.

Cooler Dude.
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon ExilDeiwl » 26.06.2019, 23:16


Gut, dass er das Angebot nicht angenommen hat. Es wäre ihm wohl nicht zu verübeln gewesen, wenn er zu einem Erstliga Verein gegangen wäre, auch als Nachwuch-Keeper. Scheinbar sieht er, dass er hier bei Gerry noch viel lernen kann.

Danke, Lennart! Und gut, dass Du dem Ruf des Geldes (noch) nicht folgst! :daumen:



Beitragvon Rheinteufel2222 » 26.06.2019, 23:26


ExilDeiwl hat geschrieben:Danke, Lennart!


Da schließe ich mich an und möchte noch ein vermutlich angebrachtes "Danke, Gerry" hinzufügen.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon d4m1 » 27.06.2019, 06:41


Ich schließe mich ebenso an. Zumal ja auch ein Wechsel mit einer direkten Rückleihe auch gar nicht so unüblich ist, ist das ein gutes Zeichen, wenn Grill bleibt.



Beitragvon paulgeht » 27.06.2019, 07:06


Forever Betze hat geschrieben:Wollte Bader nicht den Kader zusammen haben, bis zum 28.Juni? Wird langsam eng

Doch wollte er. Leider mal wieder eine selbstgesetzte Zielvorgabe, die nicht erfüllt wurde. Morgen steht der Trainingslager-Start an. Laut Hildmann könne man in diesem Sommer schneller zum taktischen Bereich übergehen, da die Ausdauer aufgrund der kurzen Pause nicht so sehr gelitten hat. Umso ärgerlicher, wenn dann der erhoffte Stamm-Sechser nicht da ist.

Weiterhin unklar ist außerdem, ob man noch einen Spielmacher-Typ holen will oder nicht. Oder füllen Skarlatidis/Starke/Bergmann die "Sessa-Lücke", wann immer Hildmann auf eine Raute (wie in den Testspielen), ein 3-5-2 oder ein 4-2-3-1 setzt?
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon rotweiss76 » 27.06.2019, 07:40


paulgeht hat geschrieben:
Forever Betze hat geschrieben:Wollte Bader nicht den Kader zusammen haben, bis zum 28.Juni? Wird langsam eng

Doch wollte er. Leider mal wieder eine selbstgesetzte Zielvorgabe, die nicht erfüllt wurde. Morgen steht der Trainingslager-Start an. Laut Hildmann könne man in diesem Sommer schneller zum taktischen Bereich übergehen, da die Ausdauer aufgrund der kurzen Pause nicht so sehr gelitten hat. Umso ärgerlicher, wenn dann der erhoffte Stamm-Sechser nicht da ist.

Weiterhin unklar ist außerdem, ob man noch einen Spielmacher-Typ holen will oder nicht. Oder füllen Skarlatidis/Starke/Bergmann die "Sessa-Lücke", wann immer Hildmann auf eine Raute (wie in den Testspielen), ein 3-5-2 oder ein 4-2-3-1 setzt?


@paulgeht
als Autor für dbb sollte man sich neutral äußern und nicht Stimmung in eine Richtung forcieren.
Es zeigt sich einmal mehr, dass dbb in eine Richtung kommentiert. Negative Schlagzeilen und Kommentare von handelnden Personen im Verein auf das Silbertablett legen, halte ich nicht als sehr positiv von dbb-Autoren.
Bitte zukünftig neutral bleiben...Danke Dir!



Beitragvon Newe » 27.06.2019, 07:49


Wow, dass es sowas tatsächlich noch gibt.
Freut mich wirklich, Hut ab Lennart!
Wenn’s kein Torwarttrikot wäre, wüsste ich nun welches ich nächste Woche bestellen würde :teufel2: :lol:



Beitragvon GerryTarzan1979 » 27.06.2019, 07:52


Sehr gut und danke Lennart! Natürlich wissen wir nicht, um welchen Bundesligisten es sich handelte und wie sein Status dort gewesen wäre. Vielleicht war ihm auch das Beispiel Marius Müller noch guter Erinnerung, der bei RB kein Bein auf den Boden bekommt.
Hier ist er die unangefochtene Nr. 1, hat mit Ehrmann einen Förderer und kann auf jeden Fall ein Jahr noch reifen.
Vielleicht hat er diesen Plan auch im Kopf, ein Jahr bei uns regelmäßig spielen und dann weitersehen.
Jedenfalls eine positive Entscheidung. Dennoch bräuchten wir noch eine konkurrenzfähige Nr. 2, die Lennart auch pusht!
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon phil9309 » 27.06.2019, 08:13


rotweiss76 hat geschrieben:
@paulgeht
als Autor für dbb sollte man sich neutral äußern und nicht Stimmung in eine Richtung forcieren.
Es zeigt sich einmal mehr, dass dbb in eine Richtung kommentiert. Negative Schlagzeilen und Kommentare von handelnden Personen im Verein auf das Silbertablett legen, halte ich nicht als sehr positiv von dbb-Autoren.
Bitte zukünftig neutral bleiben...Danke Dir!


Sorry, aber das ist keine Stimmungsmache. Gerade ich bin immer wieder jemand der für einen fairen Umgang - auch mit den Verantwortlichen - appelliert hat, aber das hier ist definitiv keine subjektive Meinung.

Wenn Bader etwas sagt, dann muss er sich auch daran messen lassen.



Beitragvon bladde3.0 » 27.06.2019, 08:21


phil9309 hat geschrieben:
rotweiss76 hat geschrieben:
@paulgeht
als Autor für dbb sollte man sich neutral äußern und nicht Stimmung in eine Richtung forcieren.
Es zeigt sich einmal mehr, dass dbb in eine Richtung kommentiert. Negative Schlagzeilen und Kommentare von handelnden Personen im Verein auf das Silbertablett legen, halte ich nicht als sehr positiv von dbb-Autoren.
Bitte zukünftig neutral bleiben...Danke Dir!


Sorry, aber das ist keine Stimmungsmache. Gerade ich bin immer wieder jemand der für einen fairen Umgang - auch mit den Verantwortlichen - appelliert hat, aber das hier ist definitiv keine subjektive Meinung.

Wenn Bader etwas sagt, dann muss er sich auch daran messen lassen.



Doch ist es!!! Du schreibst das am 27.6., also einen Tag zu früh. Also, reine Stummungsmache!



Beitragvon Oktober1973 » 27.06.2019, 08:35


Vielen Dank, Lennart. Gehen wir mal davon aus, dass die Meldung stimmt.
Auch Danke, Gerry. Bin überzeugt, dass er erheblichen Anteil daran hat Lennart seinen weitern Weg aufzuzeigen.
Es macht einfach Spass, im Training die Arbeit zu sehen, die Gerry an den Torhütern mit zig Erklärungen und Tipps leistet. Und mit Lorenz Otto steht der Nächste ja auch schon in den Startlöchern.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste