Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Legende1900 » 18.06.2019, 16:24


Ok da hat er zurückgerudert.
Zuerst stand da nur der erste Abschnitt und da hörte es sich für die meisten nach Bergmann an.

Wenn es eine Leihe ist, können es eigentlich nur Huth oder Fechner sein.
“Some people believe football is a matter of life and death. I’m very disappointed with that attitude.
I can assure you it is much, much more important than that.”

Bill Shankly, FC Liverpool, 1973



Beitragvon De Sandhofer » 18.06.2019, 16:26


Macht mal den Sternberg nicht ganz so schlecht. Er ist bestimmt kein begadeter Tehniker, aber ein Kämpfer ist er schon und wenn ich an Zuck, J-Löh, Hemlein das Mentalmonster :lol: denke. Das waren die Graupen.
Bitte nicht Bergmann gehen lassen. Finde ihn einen exellenten Techniker. Hat mich in dem Spiel gegen Krefeld absolut überzeugt und könnte mir Bergmann auf der 8 und Sickinger auf der 6 für diese Saison sehr gut vorstellen.
Wirt zur Bedienung:" Wieso haben sie Speinat in die Karte geschrieben".
Bedienung:" Sie haben doch gesagt,ich soll Spinat mit ei schreiben".



Beitragvon Hephaistos » 18.06.2019, 16:27


Legende1900 hat geschrieben:Wenn es eine Leihe ist, können es eigentlich nur Huth oder Fechner sein.


Fechner eher nicht, da Vertrag nur diese Saison. Es könnte aber auch Scholz sein. Jonjic glaube ich nicht, das wir links nur 2 Leute haben. IV haben wir jetzt mit Hainault, Kraus, Cottbuser, Gottwalt und Scholz sogar 5 Leute für 2 Positionen.



Beitragvon Betzegässje » 18.06.2019, 16:29


@Legende1900

Eigentlich eher Huth oder Bergmann, denn die haben bis 2021 Vertrag, Fechner nur bis 2020.
Die Protagonisten wechseln - der FCK bleibt bestehen!



Beitragvon mike2803 » 18.06.2019, 16:33


donaldino hat geschrieben:
mike2803 hat geschrieben:Mein Gott seid ihr noch nicht angekommen!!!!!!!WIR SPIELEN 3.LIGA nicht um den Aufstieg in die erste:x :x


Richtig, aber auch unsere Gegner spielen 3. Liga. Aus diesem Grund kann man den Vergleich sehr wohl ziehen.

Ja eben das ist es doch....Sternberg wurde nicht ohne Grund mit über 20% zum besten Außenverteidiger der 3. Liga gewählt



Beitragvon Betzegässje » 18.06.2019, 16:33


[quote="Hephaistos"][quote="Legende1900"]
Wenn es eine Leihe ist, können es eigentlich nur Huth oder Fechner sein.[/quote]

Fechner eher nicht, da Vertrag nur diese Saison. Es könnte aber auch Scholz sein. Jonjic glaube ich nicht, das wir links nur 2 Leute haben. IV haben wir jetzt mit Hainault, Kraus, Cottbuser, Gottwalt und Scholz sogar 5 Leute für 2 Positionen.[/quote]

Wenn wir dem Insider mal glauben schenken, passt Scholz aber nicht mehr der Aussage "eher nicht zweite Reihe" zusammen. Naja, wir werden es erfahren.
Die Protagonisten wechseln - der FCK bleibt bestehen!



Beitragvon Olamaschafubago » 18.06.2019, 16:34


Bergmann abzugeben wäre fahrlässig und würde keinen Sinn ergeben - jeder im Verein weiß doch, was wir an ihm haben. Ich war anfangs auch stutzig, dass neben einem Sechser noch ein "technisch versierter Zehner" kommen soll - genau dafür haben wir ja Bergmann. Wir auf der Position auch wenige Backups oder Alternativen für ihn - Gözütok oder Bakhat würde ich da in ihrer ersten Profisaison eher als dritte Wahl sehen. Also sucht man sich einen erfahrenen Ersatz-Zehner für Bergmann, so interpretiere ich das.

Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass man mit Bergmann einen unser in Sachen Technik und Spielverständnis besten Spieler ziehen lässt. Er ist eher einer der Kandidaten, von dem man sich erwarten kann, dass er die nächste Saison richtig einschlägt. Wenn er gehen würde, hätte Bader ein großes Glaubwürdigkeitsproblem, das weiß er auch selbst.

Tippe auch eher, dass Gottwalt oder Huth aufgrund der neuen Konkurrenzlage verliehen werden. Fechner glaube ich eher weniger.

Vielleicht haben auch alle wieder mal aneinander vorbeikommuniziert und es war tatsächlich Özdemir gemeint. Seine Rückennummer wurde zwar neu vergeben, aber bisher gab es meines Wissens noch keine offizielle Verlautbarung zu seinem Abgang.



Beitragvon Forever Betze » 18.06.2019, 16:43


De Sandhofer hat geschrieben:Macht mal den Sternberg nicht ganz so schlecht. Er ist bestimmt kein begadeter Tehniker, aber ein Kämpfer ist er schon und wenn ich an Zuck, J-Löh, Hemlein das Mentalmonster :lol: denke. Das waren die Graupen.
Bitte nicht Bergmann gehen lassen. Finde ihn einen exellenten Techniker. Hat mich in dem Spiel gegen Krefeld absolut überzeugt und könnte mir Bergmann auf der 8 und Sickinger auf der 6 für diese Saison sehr gut vorstellen.

Also ich bin mir zu 99,999% sicher das wir Bergmann nicht abgeben. Das würde keinen Sinn ergeben und gäbe ein Riesen Aufstand der Fans.
Weiß auch nicht wie man auf Bergmann und Fechner kommt. Die bleiben 100%. Wir haben Löh und Albaek zwei ZMs abgegeben und wollen noch zwei ZMs holen.
Bergmann und Fechner bleiben, wieso sollte man zwei so junge Spieler abgeben?

Özdemir wird diese Woche verabschiedet. Liegt auf der Hand, der war ja nichtmal mehr beim Training dabei. Der andere der gehen könnte ist halt Zuck.



Beitragvon Forever Betze » 18.06.2019, 16:56


Fechner wird es nicht da er nur noch einen Jahr Vertrag hat.
Bergmann wird es nicht, da er der talentierteste Fußballer im Kader neben Sickinger ist und die Fans ausrasten würden, wenn wir den verscherbeln. Das wäre einfach nur saudumm.
Huth wird es nicht, der wurde doch an uns verliehen, oder gekauft mit KO Hannover, jedenfalls geht das vertraglich glaub ich gar nicht, Huth zu verleihen.

Ich vermute das es ganz simpel am Ende ist.
Morabet, Scholz, Jonjic. Drei Spieler die ich persönlich klar verliehen würde.
Jonjic wird kaum spielen mit den Konkurrenten Skarlatidis, Hemlein, Pick (zudem wohl Thiele da vorne Bjarnason und Kühli gesetzt sind) und noch einem kommenden 10er
Morabet und Jonjic sind talentiert und brauchen Spielzeit.
Scholz ebenso
Die drei sind zu gut für Oberliga und müssen gefördert werden. Besonders Morabet und Jonjic. Die würde ich in Liga 3 verleihen.



Beitragvon redleunam » 18.06.2019, 16:58


Habe gerade Theo Bergmann auf Instagram gefragt, ob da was dran ist und er hat keine 5 Minuten später geantwortet und war ganz verwundert wieso es überhaupt diese Gerüchte gibt. Also ich denke mal damit sollte die Sache geklärt sein.
Lg



Beitragvon Forever Betze » 18.06.2019, 17:00


Hephaistos hat geschrieben:
Legende1900 hat geschrieben:Wenn es eine Leihe ist, können es eigentlich nur Huth oder Fechner sein.


Fechner eher nicht, da Vertrag nur diese Saison. Es könnte aber auch Scholz sein. Jonjic glaube ich nicht, das wir links nur 2 Leute haben. IV haben wir jetzt mit Hainault, Kraus, Cottbuser, Gottwalt und Scholz sogar 5 Leute für 2 Positionen.

Wir haben für die Außen Hemlein, Skarlatidis, Pick, zudem Thiele der oft auf den außen spielt und jetzt noch mehr mit der neuen Sturm Konkurrenz, Bergmann belegt noch einen offensivem Platz und wir wollen noch einen neuen OM kaufen. Ich sehe weder für Jonjic noch für Morabet viel Spielzeit und in dem Alter in der Entwicklungsphase bringt es nicht, wenn sie zu gut für die Oberliga sind, aber bei uns auf der Bank sitzen. Würde sie zu Viktoria Köln, Meppen, Chemnitz, Aspach oder so verleihen, wenn düse Vereine bereit wären für die Leine.



Beitragvon redleunam » 18.06.2019, 17:01


Forever Betze hat geschrieben:Fechner wird es nicht da er nur noch einen Jahr Vertrag hat.
Bergmann wird es nicht, da er der talentierteste Fußballer im Kader neben Sickinger ist und die Fans ausrasten würden, wenn wir den verscherbeln. Das wäre einfach nur saudumm.
Huth wird es nicht, der wurde doch an uns verliehen, oder gekauft mit KO Hannover, jedenfalls geht das vertraglich glaub ich gar nicht, Huth zu verleihen.

Ich vermute das es ganz simpel am Ende ist.
Morabet, Scholz, Jonjic. Drei Spieler die ich persönlich klar verliehen würde.
Jonjic wird kaum spielen mit den Konkurrenten Skarlatidis, Hemlein, Pick (zudem wohl Thiele da vorne Bjarnason und Kühli gesetzt sind) und noch einem kommenden 10er
Morabet und Jonjic sind talentiert und brauchen Spielzeit.
Scholz ebenso
Die drei sind zu gut für Oberliga und müssen gefördert werden. Besonders Morabet und Jonjic. Die würde ich in Liga 3 verleihen.


Also Jonjic werden sie sicher nicht verleihen, der ist sowas wie Hildmanns Lieblingsschüler. Auch wenn er nach seiner Verletzung etwas unglücklich wirkte, in seinen restlichen Auftritten war er sehr auffällig und gegenüber Hemlein/Zuck eine absolute Bereicherung.



Beitragvon 4everfck » 18.06.2019, 17:10


Vielleicht ist es am Ende auch einfach nur Hemlein oder Zuck. Letzterer wäre mir lieber
Für immer Fritz-Walter-Stadion! Kategorie KL Jung-treu-laut



Beitragvon teufel6 » 18.06.2019, 17:14


Auf tm.de wird von Matti Steinmann gesprochen. Er würde laut MoPo mit dem Fck verhandeln.



Beitragvon Hephaistos » 18.06.2019, 17:20


teufel6 hat geschrieben:Auf tm.de wird von Matti Steinmann gesprochen. Er würde laut MoPo mit dem Fck verhandeln.



......
Nach seiner glücklosen Leihe zu Vendsyssel FF nach Dänemark inklusive Abstieg steht der gebürtige Hamburger jetzt vor dem endgültigen Abschied. Nach MOPO-Informationen verhandelt der Mittelfeldmann aktuell mit dem Drittligisten 1. FC Kaiserslautern über einen Wechsel.


Quelle HSV24MoPo.de

Matti Steinmann



Beitragvon redleunam » 18.06.2019, 17:21


teufel6 hat geschrieben:Auf tm.de wird von Matti Steinmann gesprochen. Er würde laut MoPo mit dem Fck verhandeln.


Jo hab ich auch gelesen. Das würde doch passen, der Mann kennt den Abstiegskampf :D



Beitragvon Forever Betze » 18.06.2019, 17:33


Halte ich nichts von sorry. Der ist mir aus Hamburger Zeitung noch in ganz böser Erinnerung, ganz schwache Leistungen und in Dänemark komplett versagt. Wenn er kommt bekommt er eine faire Chance, aber da hat sich Nartey schon deutlich besser angehört.



Beitragvon Nightcrawler » 18.06.2019, 18:04


Forever Betze hat geschrieben:Halte ich nichts von sorry. Der ist mir aus Hamburger Zeitung noch in ganz böser Erinnerung, ganz schwache Leistungen und in Dänemark komplett versagt. Wenn er kommt bekommt er eine faire Chance, aber da hat sich Nartey schon deutlich besser angehört.


Du hast 100% nicht 1 HSV Spiel gesehen, er ist nicht so schlecht wie du ihn machst. Na gut, bei dir ist Huth ja auch nur geliehen. :wink:



Beitragvon wolff1900 » 18.06.2019, 18:08


Gutes Passpiel aber zweikampfschwach und langsam .Würde mich nicht begeistern :(



Beitragvon Forever Betze » 18.06.2019, 18:26


Nightcrawler hat geschrieben:
Forever Betze hat geschrieben:Halte ich nichts von sorry. Der ist mir aus Hamburger Zeitung noch in ganz böser Erinnerung, ganz schwache Leistungen und in Dänemark komplett versagt. Wenn er kommt bekommt er eine faire Chance, aber da hat sich Nartey schon deutlich besser angehört.


Du hast 100% nicht 1 HSV Spiel gesehen, er ist nicht so schlecht wie du ihn machst. Na gut, bei dir ist Huth ja auch nur geliehen. :wink:

Kannst du nicht lesen? Ich habe geschrieben das es eine Klausel im Huth Vertrag gibt. Geliehen oder ein Kauf mit KO Hannover. Und ich habe nachgeschaut und Hannover hat eine Rückkaufoption die sie jederzeit ziehen können, was heißt, dass wir ihn nicht verleihen können. Bitte RICHTIG lesen bevor du mir irgendwas unterstellst,.
Und mir zu unterstellen ich habe kein HSV Spiel gesehen mit 100% Angabe ist frech.

Titz setzte damals auf ihn im Abstegskampf. Der hatte in den letzten Spielen etliche Fehler, war an sehr vielen Gegentoren beteiligt, unter anderem ein Mega Patzer der in den sozialen Netzwerken geteilt wurde, als er als letzter Mann den Ball vom Fuß genommen bekam. Er wurde von den Hamburger nieder gemacht, direkt diese Saison verliehen und versagte in Dänemark, Fehlpasskönig und zerikampfschwach.
Man könnte sagen das es am Druck beim HSV lag, aber er setzte sich nichtmal in Dänemark bei einem Team das abgestiegen ist durch.
Beim HSV war er ein absoluter Unsicherheitsfaktor und eigentlich sollten wir eher einen holen der unsere Defensive beruhigt und nicht verunsichert.
Aber gut dir fällt lesen wohl einfach nur schwer :wink:
Zuletzt geändert von Forever Betze am 18.06.2019, 18:40, insgesamt 3-mal geändert.



Beitragvon Solingerteufel » 18.06.2019, 18:28


nein danke. 24 jahre, wenn er es nochmal schafft dann bestimmt nicht bei uns
streite dich nie mit einem dummkopf, es könnte sein das die zuschauer den unterschied nicht bemerken (mark twain)



Beitragvon Betze_FUX » 18.06.2019, 18:39


HSV-Mittelfeldmann vor dem Absprung zu Kaiserslautern
https://hsv24.mopo.de/2019/06/18/hsv-mi ... utern.html

Oh..... Guten Morgen Betze_FUX :lol:
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon De Sandhofer » 18.06.2019, 18:56


Forever Betze hat geschrieben:Halte ich nichts von sorry. Der ist mir aus Hamburger Zeitung noch in ganz böser Erinnerung, ganz schwache Leistungen und in Dänemark komplett versagt. Wenn er kommt bekommt er eine faire Chance, aber da hat sich Nartey schon deutlich besser angehört.

Iss des donn de J-Löh vun Hambursch. kennd so ä Badersche Aktion soi.
Wirt zur Bedienung:" Wieso haben sie Speinat in die Karte geschrieben".
Bedienung:" Sie haben doch gesagt,ich soll Spinat mit ei schreiben".



Beitragvon Monasteria » 18.06.2019, 22:13


Osawe (Wohl ein Kumpel!?) hatte vor zwei Stunden in seiner InstagramStory ein Bild mit Notzon, Bader, Justin Kabuya aus der U19 von Eintracht Frankfurt und wohl dessen Berater. Denke er wird sich aber in der 2. Mannschaft wiederfinden.

https://www.instagram.com/yamen035/?hl=de

https://www.transfermarkt.de/justin-kab ... /336319img



Beitragvon Thomas » 18.06.2019, 22:38


Monasteria hat geschrieben:Osawe (Wohl ein Kumpel!?) hatte vor zwei Stunden in seiner InstagramStory ein Bild mit Notzon, Bader, Justin Kabuya aus der U19 von Eintracht Frankfurt und wohl dessen Berater. Denke er wird sich aber in der 2. Mannschaft wiederfinden.

https://www.instagram.com/yamen035/?hl=de

https://www.transfermarkt.de/justin-kab ... /336319img

Auf die Schnelle zur Aufklärung, genaueres unter dem Link: Justin Kabuya wurde für die zweite Mannschaft (also nicht für die Profis) verpflichtet.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste