Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Betze_FUX » 07.06.2018, 07:58


Das mit dem Bild erinnert mich so ein bisschen an einen gewissen Herrn lakic :)

Und zur Müsliwerbung: die geht jedem auf den Sack...aber jeder kennt den Namen !!! Mission erfüllt :)
Da geht's mir mit der Layenbergerwerbung ähnlich, wenn das Walross schnorres jedesmal erzählt, dass die Sterne bei Union bleiben...würg...für mich ist das ein nicht-Kauf Argument
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon GerryTarzan1979 » 07.06.2018, 09:03


Wenn Müsel Gladbach folgt, dann soll er das machen.

Ich folge meiner Frau, dann habe ich meine Ruhe... :lol: :lol: :lol:
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight



Beitragvon EchterLauterer » 07.06.2018, 10:43


shaka v.d.heide hat geschrieben:Bambini turniere sind absoluter Wahnsinn.
Was da neben dem platz abgeht.....

:lol: :lol: :lol:


Deswegen gabs bei mir damals[tm] immer die Ansage, daß Eltern auf der Seite mit der Trainerbank nix zu suchen haben. Das glaubt einem kein Außenstehender, was da so alles von Elternseite abgeht.

OT: Mein geilstes Bambini-Erlebnis: Bub kommt zur Außenlinie und beklagt sich, daß die gegenspielerin ihn kratzt und auch sonst ziemlich ärgert.
Ich: "dann mach halt mit ihr dasselbe, was Du machst, wenn Dich Deine Schwester ärgert"
Bub: geht rein und semmelt ihr eine, mitten ins Gesicht.
Über die Familienverhältnisse hat man sich dann schon Gedanken gemacht ...
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon lancelot666 » 07.06.2018, 12:11


Wenn ich lese, "körperliche Defizite", das ist für mich überhaupt kein Kriterium. Der Thommy ist noch schmäler und kleiner als Müsel und der ist beim VFB maßgeblich ! zusammen mit Gomez am Aufschwung unter Korkut beteiligt.
Der Junge hat gute Ansätze und wird seinen Weg machen. Gladbach holt den nicht umsonst.
Manche Menschen sind so anständig, dass sie sich Moral gleich doppelt leisten können.



Beitragvon leichte_feder » 07.06.2018, 13:14


Chris7 hat geschrieben:Hat denke ich sowieso kaum noch jemand mit der Verlängerung gerechnet. Hätte wohl aufgrund körperlicher Defizite noch 1-2 Jahre Ausleihe gebraucht, schwierig wenn man selbst nur in der 3. Liga spielt


Was spricht denn dagegen wenn Gladbach ihn nimmt und ihn uns für 1-2 Jahre leiht.
In den 70ern konnte ich mir nicht vorstellen, daß
1. die Mauer fällt und
2. der 1.FCK jemals wieder Deutscher Fußballmeister wird.
Heute will ein Irrer in Amerika eine Mauer um sein Land bauen und bei 2. bin ich weiter weg als damals...
Aber warum sollte sich Geschichte nicht wiederholen? :teufel2:



Beitragvon Hephaistos » 07.06.2018, 13:40


leichte_feder hat geschrieben:
Was spricht denn dagegen wenn Gladbach ihn nimmt und ihn uns für 1-2 Jahre leiht.


Und was hat er und wir davon? Er wird bei uns meist Joker sein, wenn überhaupt im Kader.



Beitragvon Hochwälder » 07.06.2018, 14:32


Hütte1981 hat geschrieben:
WolframWuttke hat geschrieben:Müsel ist einer von 4-5 offensiven U20-Spielern, die Gladbach grade verpflichtet. Bin sehr gespannt in welcher Liga er nächste Saison spielen wird.


Nicht in der Ersten :D

Konnte sich in der Zweiten nicht durchsetzen und braucht einfach noch Zeit. 3.Liga wäre bestimmt nicht schlecht gewesen, denke aber auch dass er da nicht viel gespielt hätte. Sind da eigentlich ganz gut besetzt aktuell.

Schade wegen dem Nachwuchs. Aber vielleicht macht er ja da den erhofften Sprung. Würde mich für ihn freuen. Versteht sich vielleicht gut mit Tobi Sippel :daumen:




Was ihr alles wisst, sagt euch eure Glaskugel dieses Alles, wie wäre es wenn ihr die einmal nach den Zahlen des Eurojackpot fragen würdet, dann diese Zahlen tippen und das Geld dem FCK zur Verfügung stellen würdet
Eure Glaskugel hat doch ganz sicher immer Recht!!! :D

Wenn ich die Antworten so mancher Zeitgenossen lese komme ich zu der Überzeugung dass etliche hier mit einer Glaskugel arbeiten!!!! :D :D :D :D :D



Beitragvon Lonly Devil » 07.06.2018, 15:56


leichte_feder hat geschrieben:... ...

Was spricht denn dagegen wenn Gladbach ihn nimmt und ihn uns für 1-2 Jahre leiht.

Warum soll der 1.FCK für einen Spieler Kohle abdrücken, der dem 1.FCK "die Zunge rausstreckt und sich verabschiedet" weil er sich zu höherem berufen fühlt?

Hochwälder hat geschrieben:... ...
Eure Glaskugel hat doch ganz sicher immer Recht!!! :D
... ...

Nee, den Teilen darf man nicht alles glauben.
Die letzte Aussage meiner ehemaligen Glaskugel: "Ich kann sogar feste Materie durchdringen" :shock:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon SEAN » 07.06.2018, 17:00


EchterLauterer hat geschrieben:OT: Mein geilstes Bambini-Erlebnis: Bub kommt zur Außenlinie und beklagt sich, daß die gegenspielerin ihn kratzt und auch sonst ziemlich ärgert.
Ich: "dann mach halt mit ihr dasselbe, was Du machst, wenn Dich Deine Schwester ärgert"
Bub: geht rein und semmelt ihr eine, mitten ins Gesicht.
Über die Familienverhältnisse hat man sich dann schon Gedanken gemacht ...

Das härteste was ich je erlebt hab war, als ein Mitspieler von mir böse umgetreten worden war. Da ist dessen Mutter mit dem Regenschirm auf den Platz, und hat damit den Treter vermöbelt. Die ist dem regelrecht nachgelaufen und immer wieder draufgewixxt. Und das war in der A-Jugend. :D :D
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon sandman » 07.06.2018, 18:09


SEAN hat geschrieben:
EchterLauterer hat geschrieben:OT: Mein geilstes Bambini-Erlebnis: Bub kommt zur Außenlinie und beklagt sich, daß die gegenspielerin ihn kratzt und auch sonst ziemlich ärgert.
Ich: "dann mach halt mit ihr dasselbe, was Du machst, wenn Dich Deine Schwester ärgert"
Bub: geht rein und semmelt ihr eine, mitten ins Gesicht.
Über die Familienverhältnisse hat man sich dann schon Gedanken gemacht ...

Das härteste was ich je erlebt hab war, als ein Mitspieler von mir böse umgetreten worden war. Da ist dessen Mutter mit dem Regenschirm auf den Platz, und hat damit den Treter vermöbelt. Die ist dem regelrecht nachgelaufen und immer wieder draufgewixxt. Und das war in der A-Jugend. :D :D


Da fließt halt noch altes Nordtribünen–Blut in den Adern :teufel2: :skull: ...
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon quallenbakker » 07.06.2018, 18:21


Passt gut zu den Abstiegsambitionen der Borussen :lol:



Beitragvon Block7 » 10.06.2018, 14:07


Torben hat in Gladbach unterschrieben, wird wohl die Tage öffentlich.
Ihm wurde von mehreren Seiten abgeraten, da Hecking nicht unbedingt auf junge Spieler setzt, siehe Herrmann.
Wünsche ihm, dass er den Durchbruch schafft, aber das wird schwierig.



Beitragvon SEAN » 10.06.2018, 15:46


Block7 hat geschrieben:Torben hat in Gladbach unterschrieben, wird wohl die Tage öffentlich.
Ihm wurde von mehreren Seiten abgeraten, da Hecking nicht unbedingt auf junge Spieler setzt, siehe Herrmann.

Wenn das stimmt, dann gibt's auf das hier

Wünsche ihm, dass er den Durchbruch schafft, aber das wird schwierig.


nur eine Antwort:

qui s'en soucie?
who cares?
من يهتم
kimin umurunda?
誰が気に?

:wink:
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Block7 » 10.06.2018, 22:50


SEAN hat geschrieben:
Block7 hat geschrieben:Torben hat in Gladbach unterschrieben, wird wohl die Tage öffentlich.
Ihm wurde von mehreren Seiten abgeraten, da Hecking nicht unbedingt auf junge Spieler setzt, siehe Herrmann.

Wenn das stimmt, dann gibt's auf das hier

Wünsche ihm, dass er den Durchbruch schafft, aber das wird schwierig.


nur eine Antwort:

qui s'en soucie?
who cares?
من يهتم
kimin umurunda?
誰が気に?

:wink:



Für unseren Verein ist es natürlich egal und uninteressant, aber er ist aus meiner Region, sein Vater war mal mein Trainer und der Junge scheint in Ordnung zu sein.



Beitragvon Hellfire_LD » 11.06.2018, 12:26


Die Bestätigung seitens FCK kam gerade per Twitter. Torben unterschrieb einen langfristigen Vertrag in Mönchengladbach.
In die Hölle ist es überall gleich weit.



Beitragvon red_rhino » 11.06.2018, 12:38




Beitragvon Thomas » 11.06.2018, 13:11


Hier gehts weiter mit der offiziellen Bestätigung des Wechsels nach Gladbach:

» Torben Müsel wechselt nach Mönchengladbach

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste