Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon HarryKoch24 » 17.05.2018, 13:01


RonnieHell hat geschrieben:Weiss jemand was mit Denis Linsmayer ist? Beim spielbericht bielefeld - Sandhausen hat der sky-reporter gesagt dass DL nach lautern wechselt. Das ist natuerlich noch nicht passiert aber ist da was dran?

Das wage ich doch sehr zu bezweifeln. Linsmayer hat noch 4 Jahre Vertrag und einen MW von einer Million. Sicherlich würden wir uns alle riesig freuen, aber da bisher Ablösesummen eher vermieden wurden und ich auch nicht weiß wo der FCK so eine Summe hernehmen soll, halte ich das für ausgeschlossen. Sicher dass der Reporter nicht gesagt hat, Linsmayer kam vom FCK?
Nur ZUSAMMEN sind wir Lautern



Beitragvon Hans Dampf » 17.05.2018, 13:09


Hephaistos hat geschrieben:
WolframWuttke hat geschrieben:... ...



Für LA hätten wir ja einen jungen Mann aus Pirmasens. Würde mich freuen, wenn er Chancen bekommen würde.

Jonas Singer

In der Oberliga war er sehr stark. Gesamt in dieser Saison mit 11 Toren und 9 Vorlagen in 29 Spielen und das als Außenstürmer.


Ein Kumpel von dir? Sorry, aus der Oberliga. Ernsthaft? Und nein, ich kenne den nicht. Quote hört sich gut an. Hat ja auch Oberliga Gegner gehabt und keine Drittligisten. Das Niveau der 3. Liga dürfte doch etwas höher sein als in der Oberliga.
!! druff un dewedder !!



Beitragvon Südpälzer » 17.05.2018, 13:10


Hephaistos hat geschrieben:Er hat letzte Woche bei Leimen bis 2022 verlängert

Der VfB Leimen spielt Kreisliga :nachdenklich:



Beitragvon Osnabrücker Teufel » 17.05.2018, 13:20


robogod hat geschrieben:
@Osnabrücker Teufel: Tomic und Mustafa bleiben bei mir mit Fragezeichen versehen, da ich den Rheinpfalz-Artikel von Montag (Ankündigung Dick-Transfer) sowie offizielle Pressemitteilungen des FCK als Basis verwendet habe. Können uns aber sonst auch auf der Osnabrücker Maiwoche oder im Grünen Jäger zum Kaderabgleich zusammensetzen. Insofern Grüße aus Osnabrück nach Osnabrück. :D


:lol: :lol: Coole Sache! Heut wird schwer, muss selber noch spielen heute Abend und danach tut mir a) immer alles weh und b) gibt es danach so viel Bier, dass ich nicht mehr fahren kann :lol: wohne im Landkreis. ABER bei den Heimspielen hier in OS und Lotte können wir uns gerne mal treffen.
Wenn Fußball einfach wäre, würde es Tennis heißen!



Beitragvon Hephaistos » 17.05.2018, 13:22


Hans Dampf hat geschrieben:
Hephaistos hat geschrieben:

Für LA hätten wir ja einen jungen Mann aus Pirmasens. Würde mich freuen, wenn er Chancen bekommen würde.

Jonas Singer

In der Oberliga war er sehr stark. Gesamt in dieser Saison mit 11 Toren und 9 Vorlagen in 29 Spielen und das als Außenstürmer.


Ein Kumpel von dir? Sorry, aus der Oberliga. Ernsthaft? Und nein, ich kenne den nicht. Quote hört sich gut an. Hat ja auch Oberliga Gegner gehabt und keine Drittligisten. Das Niveau der 3. Liga dürfte doch etwas höher sein als in der Oberliga.



Nö, kenne ihn nicht. Aber die Stats sind richtig gut. Versuch wäre es wert. Und wenn er nur aus der Oberliga kommt, heißt es nicht, dass er nichts kann. Mit seinen knapp 3000 Spielminuten schon recht erfahren, auch wenn unterklassig. Von ihm verlangt auch keiner Wunderdinge. Ich denke nur, dass es klappen könnte.

@Südpfälzer

Für mich ist Sandhausen, übrigens genau wie Nußloch, eher ein Stadtteil von Leimen. :)



Beitragvon RedDevil16 » 17.05.2018, 13:27


Hephaistos hat geschrieben:Nö, kenne ihn nicht. Aber die Stats sind richtig gut. Versuch wäre es wert. Und wenn er nur aus der Oberliga kommt, heißt es nicht, dass er nichts kann. Mit seinen knapp 3000 Spielminuten schon recht erfahren, auch wenn unterklassig. Von ihm verlangt auch keiner Wunderdinge. Ich denke nur, dass es klappen könnte.

@Südpfälzer

Für mich ist Sandhausen, übrigens genau wie Nußloch, eher ein Stadtteil von Leimen. :)


Naja dann lieber gleich Tomic spielen lassen. Gleiche Liga, 14 Tore und 10 Vorlagen in 25 Spielen als LA.



Beitragvon FCK-Ralle » 17.05.2018, 13:28


Südpälzer hat geschrieben:
Hephaistos hat geschrieben:Er hat letzte Woche bei Leimen bis 2022 verlängert

Der VfB Leimen spielt Kreisliga :nachdenklich:


Er meinte Leimen-West. :wink:


Herzlich Willkommen beim FCK Elias Huth.
Hau rein.
Wie schon im Vorgängerthread gesagt: Interessanter junger Mann.

Damit haben wir im Sturm Spalvis, Huth und Kühlwetter.
Bin mal gespannt wer da noch kommt, bzw. bleibt. (Müsel) Je nachdem wird sich wohl erst mal die Rolle von Huth definieren.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Forever Betze » 17.05.2018, 13:29


Ja Tomic haben wir auch noch. Der hat auch so hohe Scorer wie Singer als LM. Da haben wir auf jeden Fall gute Talente, aber ein gestandenerer Spieler wäre mir da schon noch lieb, für das LM und die LV Position. Sowas wie eben Hemlein auf rechts. Die Talente kann man ja einbinden und langsam ran führen.



Beitragvon Hephaistos » 17.05.2018, 13:29


RedDevil16 hat geschrieben:
Naja dann lieber gleich Tomic spielen lassen. Gleiche Liga, 14 Tore und 10 Vorlagen in 25 Spielen als LA.


Hat er Vertrag noch? Singer ist ja Neuzugang für die nä. Saison. Natürlich sollte man einen LA holen, der auch die 3. Liga kann. Ich würde ganz sicher nicht nur auf Singer und Tomic setzen. Dafür ist das Risiko doch zu hoch.



Beitragvon Südpälzer » 17.05.2018, 13:32


FCK-Ralle hat geschrieben:Er meinte Leimen-West. :wink:

Ah, Badenia St. Ilgen :wink:

Hans Dampf hat geschrieben:Ein Kumpel von dir? Sorry, aus der Oberliga. Ernsthaft? Und nein, ich kenne den nicht. Quote hört sich gut an. Hat ja auch Oberliga Gegner gehabt und keine Drittligisten. Das Niveau der 3. Liga dürfte doch etwas höher sein als in der Oberliga.

Und wo genau spielt nochmal unsere 2. Mannschaft?



Beitragvon Schnullibulli » 17.05.2018, 13:45


Vom fkp braucht man nicht wirklich wen zu holen wenn man mit tomic schon Einen hat :daumen:
Dick ist sicherlich keine teure Verpflichtung. Dafür ist er zu alt und irgendwann sinken die Gehälter auch wieder. Noch dazu weiß man ja nicht wie der Vertrag formuliert ist. Evt leistungsbezogen.
Ich hoff wir spielen nicht nur dieses monotone 442 mit doppel6.
Ich wünsche mir Flexibilität mit 2-3 Systemen. So wie es aussieht hat MF gaaaaanz viel Zeit mehrerer einzustudieren wenn wir beim Trainingsauftakt den Kader komplett haben (GOTT, HAB ICH DAS GRADE ERNSTHAFT IM ZUSAMMENHANG MIT DEM FCK GESCHRIEBEN :O)



Beitragvon blueeyessun » 17.05.2018, 13:52


Lt. meinen vorliegenden Informationen sollte nächste Woche noch nen gebürtigen Saarländer unterschreiben :daumen:
Niemand wird gekrönt, der nicht vorher gekämpft hat.



Beitragvon Südpälzer » 17.05.2018, 14:01


Schnullibulli hat geschrieben:Vom fkp braucht man nicht wirklich wen zu holen wenn man mit tomic schon Einen hat :daumen:

Jetzt haben wir beide. Seien wir also gespannt.

steppenwolf hat geschrieben:Frage mich allerdings, wer da bei der Verpflichtung von Huth die Note "vier" und sogar die Note "fünf" vergibt??? :o :o :o
Aber jeder hat halt so seine Meinung. Hau' rein Elias. Du bist auf dem Berg willkommen.

Es gibt eben immer noch eine Personengruppe, die einen Spieler nach dem sportlichen Abschneiden des bisherigen Vereins bewertet.
Dazu gesellen sich dann die, die immer noch in der Vergangenheit leben ("Erfurt? Bäh! Was will der bei uns? Wir sind der große FCK!")

blueeyessun hat geschrieben:Lt. meinen vorliegenden Informationen sollte nächste Woche noch nen gebürtigen Saarländer unterschreiben :daumen:

Wollscheid?



Beitragvon La_pulga » 17.05.2018, 14:03


blueeyessun hat geschrieben:Lt. meinen vorliegenden Informationen sollte nächste Woche noch nen gebürtigen Saarländer unterschreiben :daumen:


Beginnt mit „Z“ und endet mit „uck“?



Beitragvon Shelby77 » 17.05.2018, 14:10


Ich begrüßen einen erfahren Stürmer Im Kader zu haben hier mein Vorschlag:
https://www.transfermarkt.de/aleksandre ... eler/49788



Beitragvon blueeyessun » 17.05.2018, 14:11


La_pulga hat geschrieben:
blueeyessun hat geschrieben:Lt. meinen vorliegenden Informationen sollte nächste Woche noch nen gebürtigen Saarländer unterschreiben :daumen:


Beginnt mit „Z“ und endet mit „uck“?


Namentlich nicht genannte Personen .
Ich kenne jetzt auch nur eine überschaubare Anzahl an Saarländern gut :nachdenklich:
Niemand wird gekrönt, der nicht vorher gekämpft hat.



Beitragvon FCK-Ralle » 17.05.2018, 14:15


paulgeht hat geschrieben:+++ Transfer-Ticker +++

Keine neuen Verträge für Benjamin Kessel und Marcel Correia


Wie der "kicker" in seiner Donneestagsausgabe berichtet, erhalten die Defensivspieler Benjamin Kessel und Marcel Correia keine neuen Vertragsangebote. Aufgrund der Verpflichtung von Florian Dick gibt es für Kessel keine Perspektive mehr. Gegen Correia sprach auch dessen Verletzungsanfälligkeit.

kicker am 17.05.18 hat geschrieben:(...) Rechtsverteidiger Benjamin Kessel (...) wird nach kicker-Informationen keinen neuen Vertrag angeboten bekommen - ebenso wie Innenverteidiger Marcel Correia (...)

Quelle: kicker am 17.05.2018



Kleine Ergänzung aus dem Kicker, weiß nicht ob das schon so genau hier dargestellt wurde:

"Osawe, Seufert, Vucur, Albaek und Andersson haben Angebote zur Vertragsverlängerung vorliegen."

Bin mal gespannt, ob und wer sich noch überzeugen lässt den Weg mit uns weiter zu gehen.
Und damit kann man den Traum Mwene evtl. halten zu können wohl begraben.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Shelby77 » 17.05.2018, 14:26


Diese Spieler von Vaduz sind deutsche Spieler die auch sehr interessant wären für die Innenverteidigungen Axel Borgmann, Thomas Konrad und dürfen wechseln.



Beitragvon Forever Betze » 17.05.2018, 14:28


Mwene wird nichtmal erwähnt im Kicker :lol: Ich glaube das ist so aussichtslos, dass man es nichtmal versucht. Ich bin mir sicher, dass der nicht nur Interessenten aus der 2. Liga, sondern auch aus der 1. Liga hat.
Sind wir mal ehrlich, wenn du ein Angebot von einem 3. Ligist hast und dann ein Bundesigist kommt und du statt 150k im Jahr, 1-2 Mio im Jahr bekommst, würde keiner überlegen, da er ja nichtmal eine Verbindung mit unserem Verein hat.
Mwene wäre ich als einer der wenigen nicht böse, da er sich wirklich stetig entwickelte und bis zur letzten Sekunde kämpfte. Hätten alle gespielt wie er, wären wir jetzt nicht unten. Ich wünsche ihm Viel Glück, einer der wenigen für den ich Verständnis habe, wenn er geht.



Beitragvon Aufsichtsrat » 17.05.2018, 14:40


Forever Betze hat geschrieben:Mwene wird nichtmal erwähnt im Kicker :lol: Ich glaube das ist so aussichtslos, dass man es nichtmal versucht. Ich bin mir sicher, dass der nicht nur Interessenten aus der 2. Liga, sondern auch aus der 1. Liga hat.
Sind wir mal ehrlich, wenn du ein Angebot von einem 3. Ligist hast und dann ein Bundesigist kommt und du statt 150k im Jahr, 1-2 Mio im Jahr bekommst, würde keiner überlegen, da er ja nichtmal eine Verbindung mit unserem Verein hat.
Mwene wäre ich als einer der wenigen nicht böse, da er sich wirklich stetig entwickelte und bis zur letzten Sekunde kämpfte. Hätten alle gespielt wie er, wären wir jetzt nicht unten. Ich wünsche ihm Viel Glück, einer der wenigen für den ich Verständnis habe, wenn er geht.


Genau weil in der Vorrunde fast alle so spielten wie Mwene in der Vorrunde gespielt hat stehen wir doch da wo wir jetzt sind...



Beitragvon WohntImFeindesland » 17.05.2018, 14:42


Osnabrücker Teufel hat geschrieben:
robogod hat geschrieben:
@Osnabrücker Teufel: Tomic und Mustafa bleiben bei mir mit Fragezeichen versehen, da ich den Rheinpfalz-Artikel von Montag (Ankündigung Dick-Transfer) sowie offizielle Pressemitteilungen des FCK als Basis verwendet habe. Können uns aber sonst auch auf der Osnabrücker Maiwoche oder im Grünen Jäger zum Kaderabgleich zusammensetzen. Insofern Grüße aus Osnabrück nach Osnabrück. :D


:lol: :lol: Coole Sache! Heut wird schwer, muss selber noch spielen heute Abend und danach tut mir a) immer alles weh und b) gibt es danach so viel Bier, dass ich nicht mehr fahren kann :lol: wohne im Landkreis. ABER bei den Heimspielen hier in OS und Lotte können wir uns gerne mal treffen.


Ich komme dann aus Melle auch noch dazu ;)



Beitragvon Südpälzer » 17.05.2018, 14:50


Shelby77 hat geschrieben:Ich begrüßen einen erfahren Stürmer Im Kader zu haben hier mein Vorschlag:
https://www.transfermarkt.de/aleksandre ... eler/49788

Hmm Luxemburg. Über die Qualität der Liga gehen die Meinungen ja stark auseinander. Von Regionalliga bis Bezirksliga



Beitragvon Osnabrücker Teufel » 17.05.2018, 14:52


Ich komme dann aus Melle auch noch dazu ;)


Das schreit ja nach einem Fanclub in Osnabrück :lol:
Wenn Fußball einfach wäre, würde es Tennis heißen!



Beitragvon ChrisW » 17.05.2018, 15:33


AllgäuDevil hat geschrieben:In Zeiten wo das Motto "Mentalität vor Qualität", rausgehauen wird, eine nicht unbedingt nachvollziehbare Entscheidung, den beiden "Pfälzer Jungs" keinen Vertrag zu geben. Fragt sich nur warum Correia überhaupt geholt wurde. Das er verletzungsanfällig ist, war bereits vor der vergangenen Saison bekannt!
Und das Kessel ein "Mentalitätsmonster" ist, wird wohl keiner bezweifeln!
Wäre man nicht abgestiegen und die Verträge der beiden wären abgelaufen, hätte ich es vielleicht verstanden, rein sportlich gesehen, diesen Schritt zu vollziehen und beiden keinen neuen Vertrag anzubieten.
Aber in der 3.Liga sind die zwei gut genug und charakterlich wohl eine Bereicherung für jedes Team.
Für mich eine unverständliche Entscheidung des Vereins und rein menschlich gesehen, äußerst fragwürdig und enttäuschend :-? !
Alles Gute Benni und Marcel

Die Verantwortlichen hatten die gesamte Saison Zeit, Kessel und Correia einschätzen zu lernen. Sie wissen über jedes Training Bescheid und über das Verhalten hinter den Kulissen. Und was wissen wir? Nur, dass es Pfälzer Jungs sind, die nette Interviews geben und bei Kessel sieht es aus, als ob er alles gibt. was haben sie dem FCK aber wirklich gegeben? Hat einer auch nur ein herausragendes Spiel gemacht? Immer dann, wenn man Correia am dringendsten gebraucht hat, war er verletzt. Wie viele Hammer-Fehler hat Kessel gemacht? Gerade auch wegen diesen Spielern ist der FCK abgestiegen... Die da oben werden schon wissen, was sie tun. Vertrauen wir ihnen mal. Nur Lauterer Junge zu sein, macht noch keinen guten FCK Spieler. Ob mit persönlichem verschulden oder nicht, Correia und Kessel haben mich enttäuscht und ich weiß jetzt,, warum sie bei ihren letzten Clubs nicht mehr gewollt waren.



Beitragvon Dercheef » 17.05.2018, 16:21


Forever Betze hat geschrieben:Das stimmt so aber nicht. Er wurde nicht aussortiert weil er zu schlecht war, sondern weil Bielefeld einen Neuaufbau starten will und das Team verjüngen will, da stehen sogar mittlerweile Legenden wie Klos im Gespräch.

Nichts für ungut, aber ich glaube was Arminia angeht kenne ich mich dann doch etwas besser aus. Ich kann aus meinem Küchenfenster die Alm sehen, habe sicherlich 90% der Spiele komplett gesehen und bin auch Vereinsmitglied.

Und natürlich wurde er aussortiert weil er zu schlecht war. Er war unzweifelhaft der Schwachpunkt in der Mannschaft. Das mit der Verjüngung ist doch nur der vorgeschobene Grund für die Trennung. Warum sollten sie ihm auch keinen neuen Vertrag geben wenn er doch so gut und noch dazu Führungsspieler war? Eben. Es ist für mich vollkommen unzweifelhaft das Dick sportlich die schlechtere Option zu Kessel ist.

Und nein, Klos steht hier nicht zur Debatte, jedenfalls nicht mehr. Der hatte am Anfang und über die Saison immer wieder Probleme mit Saibene und wurde auch häufiger mal nicht aufgestellt. Das ist jetzt aber schon seit einigen Spielen vorbei, Klos war gegen Ende in absoluter Topform und Saibene hat ihn in den höchsten Tönen gelobt. Es wird sogar mittlerweile wieder über eine Vertragsverlängerung gesprochen.
Team Betzegebabbel




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast