Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon hessenFCK » 21.06.2018, 13:42


Was macht man sich immer so einen Kopp um die Spieler. Fakt ist doch, der FCK will ihn haben, so ist anzunehmen (warum sonst noch nachbessern) und der Spieler will auch. Lediglich Jena zickt noch ein wenig rum.

Und bitte nicht bei diesen Gelegenheiten immer wieder den Namen Ziegler erwähnen - ich denke, so was unterirdisches wird so schnell nicht mehr auf dem Betze erscheinen - das war auch so ein Sahnestück von Kuntz - glaube der hat 800.000 gekostet?? :D

Mal gemessen an Zoller seinerzeit, scheint mir Thiele ein wenig teuer - er ist sicherlich drittligatauglich und macht auch seine Buden (nachweislich) - ob er noch mal eine Schippe drauf legen kann, mag ich jetzt nicht zu beurteilen.

Fazit: Sollte das nachgebesserte Angebot auch noch auf taube Ohren stoßen, dann sollten wir unsere Fühler anderweitig austrecken, was sicherlich schon geschehen ist - warum also nicht der große Unbekannte, natürlich mit Potential... :D

Ich persönlich kann auch derzeit gut damit leben, dass keine wirklichen Namen raus gelassen werden. Wenn es weiter so gut wie bisher fluppt, dann Hut ab.



Beitragvon GerryTarzan1979 » 21.06.2018, 13:51


Um ehrlich zu sein überzeugen mich die 3 möglichen Kandidaten nicht zu 100%.

Testroet wegen seinen Leistungsdaten und Verletzungen.
Baumjohann wegen seinen letzten 3-4 Jahren, kaum Einsätzen
Thiele wegen der hohen Ablösesumme.

Leistungsmäßig würde ich Thile am meisten bevorzugen, aber bei dem €-Paket???
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon Mephistopheles » 21.06.2018, 13:54


@ hessenFCK

Ziegler war der Wunschspieler von Runjaic. Damals wurde die Ablösesumme von 800 000 Euro genannt.



Beitragvon Hephaistos » 21.06.2018, 14:01


GerryTarzan1979 hat geschrieben:Um ehrlich zu sein überzeugen mich die 3 möglichen Kandidaten nicht zu 100%.

Testroet wegen seinen Leistungsdaten und Verletzungen.
Baumjohann wegen seinen letzten 3-4 Jahren, kaum Einsätzen
Thiele wegen der hohen Ablösesumme.

Leistungsmäßig würde ich Thile am meisten bevorzugen, aber bei dem €-Paket???



Was alle drei verbindet? Jeder hatte schon 2 Kreuzbandrisse gehabt. Ok, Testroet nur einen, dafür aber Knie- OP.

Thiele hatte seit Sommer 2010 gesamt 711 Krankentage. Testroet seit Sommer 2009 537 Krankentage und Baumjohann seit Januar 2010 517 Krankentage.

Ich dachte, Bader möchte keine verletzungsanfällige Spieler mehr haben :D

Egal wer jetzt kommt, ich hoffe er bleibt fit und hilft uns deutlich weiter.

@Mephistopheles

Und Kuntz war für die Transfers verantwortlich. Ein Nein hätte auch gereicht, gerade weil Ziegler eine AK von 800k hatte.



Beitragvon alexislalas » 21.06.2018, 15:27


GerryTarzan1979 hat geschrieben:Um ehrlich zu sein überzeugen mich die 3 möglichen Kandidaten nicht zu 100%.

Testroet wegen seinen Leistungsdaten und Verletzungen.
Baumjohann wegen seinen letzten 3-4 Jahren, kaum Einsätzen
Thiele wegen der hohen Ablösesumme.

Leistungsmäßig würde ich Thile am meisten bevorzugen, aber bei dem €-Paket???


Es muss doch noch alternativen zu Thiele geben, die den gleichen Typ Stürmer wiederspiegeln, Testroet ist ja im Gegensatz zu Thiele ein reiner Stürmer für die Box, während Thiele ja Typ beweglicher Stürmer ist der auch über aussen kommen kann, und es kann doch nicht sein das wir da keinen anderen finden. Zu Baumjohann der ist ja klassisch auf der 10 unterwegs sprich OM diese Position gibt es bei uns sowenig wie Halils HS Position



Beitragvon sirTeddy » 21.06.2018, 16:00




Beitragvon steppenwolf » 21.06.2018, 16:29


sirTeddy hat geschrieben:wie wärs mit ihm hier : https://www.transfermarkt.de/dani-schahin/profil/spieler/58437 ?


Ein Spieler von ROGON??? Wollten wir die nicht alle los werden UND keine neuen mehr nehmen. :D
Zuletzt geändert von steppenwolf am 21.06.2018, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Kontinuität - Ruhe bewahren - Geduld haben - habe ich mir verordnet und versuche mich daran zu halten.
FORZA FCK :teufel2:



Beitragvon hessenFCK » 21.06.2018, 16:40


Mephistopheles hat geschrieben:@ hessenFCK

Ziegler war der Wunschspieler von Runjaic. Damals wurde die Ablösesumme von 800 000 Euro genannt.


Ändert nichts am Ergebnis - auch Kosta hatte nicht immer nur sonnige Tage... :D



Beitragvon Hochwälder » 21.06.2018, 17:36


hessenFCK hat geschrieben:
Mephistopheles hat geschrieben:@ hessenFCK

Ziegler war der Wunschspieler von Runjaic. Damals wurde die Ablösesumme von 800 000 Euro genannt.


Ändert nichts am Ergebnis - auch Kosta hatte nicht immer nur sonnige Tage... :D




Warten wir doch einfach mal ab zu welchem Verein er wechselt und welche Leistungen er dort abliefert!

https://www.transfermarkt.de/nicolai-jo ... ler/100399

übrigens ein ehemaliger Spieler des 1 FC Kaiserslautern, der war damals nach Ansicht der Fans auch nicht gut genug. Zur Zeit spielt er bei Rotterdam und heute spielte er für Dänemark bei der WM. Hat wie man sehen kann inzwischen 33 Länderspiele für Dänemark !



Beitragvon Lonly Devil » 21.06.2018, 17:39


Hochwälder hat geschrieben:... ...
https://www.transfermarkt.de/nicolai-jo ... ler/100399

übrigens ein ehemaliger Spieler des 1 FC Kaiserslautern, der war damals nach Ansicht der Fans auch nicht gut genug. Zur Zeit spielt er bei Rotterdam und heute spielte er für Dänemark bei der WM!

War er nicht ausgeliehen und MUSSTE wieder zu seinem Stammverein zurück?
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Hochwälder » 21.06.2018, 17:44


Lonly Devil hat geschrieben:
Hochwälder hat geschrieben:... ...
https://www.transfermarkt.de/nicolai-jo ... ler/100399

übrigens ein ehemaliger Spieler des 1 FC Kaiserslautern, der war damals nach Ansicht der Fans auch nicht gut genug. Zur Zeit spielt er bei Rotterdam und heute spielte er für Dänemark bei der WM!

War er nicht ausgeliehen und MUSSTE wieder zu seinem Stammverein zurück?



Das stimmt aber die Kommentare zu seiner Leistung von den Rängen war sicher nicht sehr förderlich für seine Leistungen. Das übliche Gegrummel und Genörgele wie schon bei etlichen anderen Spielern die nach ihrer Zeit in KL gezeigt haben was sie drauf haben!



Beitragvon Hephaistos » 21.06.2018, 17:57


Jörgensen war doch nur ausgeliehen. Da hat man sicher nichts falsch gemacht.



Beitragvon Lonly Devil » 21.06.2018, 18:04


Hochwälder hat geschrieben:... ...
Das stimmt aber die Kommentare zu seiner Leistung von den Rängen war sicher nicht sehr förderlich für seine Leistungen. Das übliche Gegrummel und Genörgele wie schon bei etlichen anderen Spielern die nach ihrer Zeit in KL gezeigt haben was sie drauf haben!

Ach das sind doch alles Profis, die können das locker ab. Außerdem wissen sie ja auf was sie sich einlassen, wenn sie sich in die Hölle begeben um vor tausenden von Trainern - Managern - Sportdirektoren vorzuspielen.
Bei Jörgensen war es zudem nur ein halbes Jahr. Das steckt man weg. :wink:
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Flasher1986 » 21.06.2018, 18:22


Hochwälder hat geschrieben:
übrigens ein ehemaliger Spieler des 1 FC Kaiserslautern, der war damals nach Ansicht der Fans auch nicht gut genug. Zur Zeit spielt er bei Rotterdam und heute spielte er für Dänemark bei der WM. Hat wie man sehen kann inzwischen 33 Länderspiele für Dänemark !


Hauptsach gemeckert 8-)
"Aber ich hätte sogar Geld gezahlt, um in Kaiserslautern spielen zu dürfen." (Horst Eckel)



Beitragvon Teufelfck92 » 21.06.2018, 18:41


Eine Frage an euch allen lieben Mitglieder weiß jemand was neues über Thiele :teufel2:



Beitragvon sirTeddy » 21.06.2018, 19:32


Teufelfck92 hat geschrieben:Eine Frage an euch allen lieben Mitglieder weiß jemand was neues über Thiele :teufel2:


Musst in SEIMEM Fred nachschauen :teufel2: :teufel2:



Beitragvon Briggedeiwel » 21.06.2018, 19:38


Meiner unqualifizierten Meinung nach fehlt uns doch eher noch ein Stoßstürmer ala Andersson/Bödvarson.
Eine Brechstange für die aller neunzigste Minute.
Für mich ist der Spielertyp Thiele mit Huth und Kühlwetter schon doppelt vorhanden.
"Die Bundesliga ist ein großes Geschäft. Wir gehören nicht dazu " - Christian Streich



Beitragvon -=knight=- » 21.06.2018, 21:52


Leute, 500k € für den Kumpel von Löhmannsröben... In Jena wird man sich köstlich über den FCK und seine Verhandlungsstrategie amüsieren. Wenn es unbedingt Thiele sein muss, dann Vertrag ab 2019 abschließen und erstmal zurücklehnen.



Beitragvon hierregiertderfck » 21.06.2018, 23:12


500k sind hier eindeutig zu viel. Vor allem da wir nun Drittligist sind.
Bei allem Respekt, der Kerl wird nächsten Monat 27, hat nie höher als Liga 3 gespielt, fällt scheinbar relativ häufig aus und außerdem hat er nur noch ein Jahr Vertrag.
Angesichts dieser Aspekte sind eine halbe Mio. in unserer derzeitigen Situation einfach zu viel des guten für diesen Spieler.

Ich verstehe nicht, warum man an Thiele baggern muss, wenn man scheinbar annähernd 500.000 ausgeben kann. Für die Kohle bekommt man doch sicherlich schon ganz andere Stürmer. So viel kann ja mancher Zweitligist nicht ausgeben.

Hoffentlich geht dieser Kelch an uns vorüber. Wenn wir diese Summe zahlen, hat Jena uns ziemlich über den Tisch gezogen.

Testroet ist jetzt auch kein Name, der mich vom Hocker haut. Bis auf einen Ausreißer nach oben, sah seine Torausbeute immer mau aus. Und auch wieder äußerst verletzungsanfällig, zuletzt hatte er es am Kreuzband. :nachdenklich:



Beitragvon Betzialischer » 22.06.2018, 05:53


Also ich komme aus Rudolstadt, das liegt 30km südlich von Jena. Ich will nicht sagen, dass ich Thiele bestens kenne - aber man hört und liest bei uns viel von ihm. Vor allem die letzten beiden Runden war er klasse, und das in einem Team welches nun nicht für offensiven Fussball steht. Das er hier überhaupt so viele Buden gemacht hat, ist schon erstaunlich.

Ich denke er würde super passen und macht aus wenig viel. Auch vom kämpferischen her eine echte Waffe - er hatte im Aufstiegsspiel um die 3.Liga glaube 20 Minuten mit irgendeiner im Spiel erlittenen Fußverletzung weiter gespielt und sich in jeden Ball geworfen un is den Verteidigern sowas von aufn Sack gegangen da er jeden angelaufen hat...das war schon geil.

Preislich muss man halt schauen obs im Rahmen ist, aber das können andere beurteilen. Wir werden nicht erfahren was gezahlt wird und auch nicht was er bei uns verdient. Ein zweiter Shechter isses definitiv nicht.

Grüße aus Thüringen



Beitragvon GerryTarzan1979 » 22.06.2018, 06:38


-=knight=- hat geschrieben:Leute, 500k € für den Kumpel von Löhmannsröben... In Jena wird man sich köstlich über den FCK und seine Verhandlungsstrategie amüsieren. Wenn es unbedingt Thiele sein muss, dann Vertrag ab 2019 abschließen und erstmal zurücklehnen.


Der Löres hat aber bei uns erst mal nur einen Vertrag bis 2019. Mit dem Zusammenspielen wird es vielleicht nix :wink:

Vielleicht sollten wir mal bei den Argentiniern schauen, die könnten bald bei der WM ausscheiden, die sinken im Wert. Higuain wär ja einer... :D

Im Ernst, mir fällt jetzt leider auch nicht DIE Alternative zu Thiele spontan ein, aber für 400-500.000€ wäre ja irgendwas machbar.
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon wolff1900 » 22.06.2018, 07:09


Der Transfer ist durch wird demnächst vorgestellt. Man ist sich mit Jena einig. Guter Transfer .Freue mich auf Ihn. Dan hätten wir mit Thiele, Spalvis einen guten Sturm dahinter Biada. :daumen:



Beitragvon Wuttke73 » 22.06.2018, 07:10


Laut Bild Sport vom heutigen Tag kommt Thiele zum FCK!! 400.000 € Ablöse!



Beitragvon Hessebub » 22.06.2018, 07:14


Auch Liga 3 berichtet vom Transfer und beruft sich auf die Bild.


https://www.liga-drei.de/carl-zeiss-jen ... ch-perfekt
vielleicht nach Uerdingen,
vielleicht ins Münsterland,
vielleicht zu Hansa Rostock eine Woche Sandstrand
Oh Dritte Ligaa :teufel2:

Liebe kennt keine Liga



Beitragvon Seb » 22.06.2018, 07:31


Wenn es stimmt, wären wir mit Spalvis und Thiele wirklich gut gerüstet für die Saison.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste