Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon paulgeht » 10.01.2018, 11:23


Bild

Wie der "Kicker" berichtet, ist der 1. FC Kaiserslautern an einer Verpflichtung von Jan-Ingwer Callsen-Bracker interessiert. Der 33-jährige Innenverteidiger steht aktuell beim FC Augsburg unter Vertrag. Dort spielt der Defensivmann seit einer Verletzung in der Saison 2015/16 nur noch eine untergeordnete Rolle. Für Probleme sorgt allerdings die Vertragssituation: Das Arbeitspapier des Spielers läuft zum Saisonende aus, eine feste Verpflichtung ist derzeit eher unwahrscheinlich. So müsste Callsen-Bracker vor einer Ausleihe seinen Vertrag erst noch verlängern, wie der "Kicker" schreibt.

Nach dem ersten Winter-Zugang, dem Mittelfeldspieler Ruben Jenssen, hatte die Verpflichtung eines gestandenen Innenverteidigers Priorität beim 1. FC Kaiserslautern. Nun steht eine Lösung kurz bevor: Nach kicker-Informationen soll Jan-Ingwer Callsen-Bracker vom FC Augsburg bald bei den Pfälzern vorgestellt werden.

Quelle und kompletter Text: Kicker


Weitere Informationen zum Spieler und zum Gerücht: Jan-Ingwer Callsen-Bracker zum FCK?
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon betzewolfi » 10.01.2018, 11:28


Wäre ein Top Neuzugang. Und der Kicker ist in der Regel gut informiert. Also hohe Wahrscheinlichkeit :daumen:
Aufgeben ist keine Alternative!



Beitragvon pfälzer-Bayer » 10.01.2018, 11:29


Allein schon wegen seines Vornamens für mich eine Legende :lol: :daumen:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon Eori » 10.01.2018, 11:30


sehr gute Verpflichtung, er war einer meiner Wunschkandidaten.
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben." (Fritz Walter) :teufel2:



Beitragvon phil9309 » 10.01.2018, 11:32


Kopiere mal schamlos meinen Beitrag aus dem anderen Thread:

Laut Kicker

Seit über einem halben Jahr wieder vollständig fit und ohne Verletzung im Mannschaftstraining, trotzdem keine Zukunft mehr beim FCA -> kein Einsatz bisher in dieser Saison und nur 5 mal im Kader.

Ist wohl derzeit im Trainingslager auf Teneriffa.

Sollte er seine Form vor der schweren Verletzung erreichen, ist er definitiv eine sehr gute Verstärkung für uns.



Beitragvon Betze_FUX » 10.01.2018, 11:40


klingt gut.
Bei dem Namen muss Host die Mannschaftsvorstellung etwas früher beginnen :)
ist halt wieder ein Spieler der aus einer schweren Verletzung kommt.einerseits immer ein Risiko, andererseits würden wir ihn halt nicht bekommen wenn er keine Verletzung gehabt hätte.
Hoffen wir das er gesund bleibt, fit ist/bleibt und sich gut bei uns integrieren kann...wenn er denn kommt!
ES IST NICHT IRGENDEIN VEREIN!!!

Wacken ist nur einmal im Jahr!



Beitragvon KL74 » 10.01.2018, 11:57


Könnte daran scheitern, dass wir ihn sicher nicht fest verplichten können bzw er keinen Vertrag für nur ein halbes Jahr unterschreiben wird. Ausleihen geht nur wenn er sienen Vertrag in Augsburg verlängert. Hoffe die Verantwortlichen finden eine Lösung



Beitragvon paulgeht » 10.01.2018, 12:00


Kleines Update aus dem aktuellen "Kicker"-Text: Demnach ist eine Einigung mit dem FC Augsburg noch nicht so schnell in Sicht, da der Vertrag von Jan-Ingwer Callsen-Bracker zum Saisonende ausläuft und eine feste Verpflichtung eher unwahrscheinlich ist.

Nach neuesten Informationen, scheint die Personalie noch nicht kurzfristig vor einem Abschluss zu stehen. Callsen-Brackers Vertrag in Augsburg läuft am Saisonende aus. Wenn Lautern ihn wie Jenssen für ein halbes Jahr leihen möchte, müsste dieser zunächst seinen Vertrag beim FCA verlängern oder eine entsprechende vertragliche Option erhalten. Eine Festverpflichtung für nur ein halbes Jahr scheint keine Option zu sein.


Quelle und kompletter Text: Kicker
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Red Devil » 10.01.2018, 12:02


Scheint doch noch keine schnelle Lösung zu geben:

Kicker.de hat geschrieben:(...)Nach neuesten Informationen, könnte die Personalie doch noch kurzfristig scheitern. Callsen-Brackers Vertrag in Augsburg läuft am Saisonende aus. Wenn Lautern ihn wie Jenssen für ein halbes Jahr leihen möchte, müsste dieser zunächst seinen Vertrag beim FCA verlängern oder eine entsprechende vertragliche Option erhalten. Eine Festverpflichtung für nur ein halbes Jahr scheint keine Option zu sein.


zum Kicker
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon wernerg1958 » 10.01.2018, 12:04


Das sind mal 3 tolle Transfers, Jan Ingwer, Halil Altintop und Wollscheid! Und nicht vergessen der Jenssen macht sich schon fit mit der Mannschaft. :D



Beitragvon Ruediger63 » 10.01.2018, 12:23


Was wollt ihr mit einem Spieler der 33 Jahre alt ist ? Der ist nicht mehr flott genug und sicherlich anfällig für Verletzungen dazu keine Spielpraxis.

Sippel wurde wegen des Alters vom Betze gejagt .. ztztztztzt

Invaliden haben wir mittlerweile genug, wir sind das Latzarett der Liga, warum zieht Strasser und Bugi nicht das Trikot über ... kämpfen konnten beide..also ran ..kostet auch kaum was.
Kämpfen ! Wer nicht kämpft hat bereits verloren !



Beitragvon Westkurvenalex » 10.01.2018, 12:23


wernerg1958 hat geschrieben:Das sind mal 3 tolle Transfers, Jan Ingwer, Halil Altintop und Wollscheid! Und nicht vergessen der Jenssen macht sich schon fit mit der Mannschaft. :D


Jetzt müssen wir nur noch in Darmstadt gewinnen und der Lauf beginnt. Die ersten 3 Spiele werden es zeigen. Sollten wir hier nicht ordentlich Punkten (mind. 5 Punkte).....



Beitragvon Otto Rehagel » 10.01.2018, 12:26


Klingt gut. Er kennt von den Niederungen des Fussballs bis hin zur CL so ziehmlich alles. Drücken wir die Daumen.
Ruben haben wir, Correia ist auch ein "Neuzugang", dazu ev. noch Altintop ...



Beitragvon Westkurvenalex » 10.01.2018, 12:28


Ruediger63 hat geschrieben:Was wollt ihr mit einem Spieler der 33 Jahre alt ist ? Der ist nicht mehr flott genug und sicherlich anfällig für Verletzungen dazu keine Spielpraxis.

Sippel wurde wegen des Alters vom Betze gejagt .. ztztztztzt

Invaliden haben wir mittlerweile genug, wir sind das Latzarett der Liga, warum zieht Strasser und Bugi nicht das Trikot über ... kämpfen konnten beide..also ran ..kostet auch kaum was.


Dein Kommentar fällt leider unter die Rubrik "erst denken, dann schreiben".
1. brauchen wir Spieler, die Erfahrung haben und SOFORT ohne große Eingewöhnung einschlagen.
2. Spieler mit "Entwicklungspotential" können wir deshalb nicht brauchen, sie müssen fertig ausgebildet sein
3. Wie willst du einen jungen Spieler ködern? Wenns nicht klappt Liga 3?
4. Sind die Spieler, die geholt werden mitnichten Invaliden sondern komplett fit.



Beitragvon GerryTarzan1979 » 10.01.2018, 12:29


wernerg1958 hat geschrieben:Das sind mal 3 tolle Transfers, Jan Ingwer, Halil Altintop und Wollscheid! Und nicht vergessen der Jenssen macht sich schon fit mit der Mannschaft. :D


Wieso immer der Wollscheid???? Oh Mann, habe doch verstanden, dass er nicht mehr spielberechtigt ist, oder?!
Und wenn es denn mit Jan-Ingwer klappen sollte, dann ist das eine vernünftige Lösung. (wobei ich der Meinung bin, dass so ein Transfer nicht optimal ist, da er wenig Spielpraxis hat, aber mir ist auch klar, dass wir nicht viele andere Möglichkeiten haben. Vielleicht schlägt er ja doch kurzfristig ein, wäre wünschenswert)
Allein wegen dem Namen muss er kommen! :D

Bin aber mal gespannt, ob heute überhaupt ein Spieler vorgestellt wird...
Es gibt nur einen wahren Tarzan -> "Gerry" 8-)

Ehrmann: "Wichtig sind über das Fußballerische hinaus Werte. Bodenständigkeit, Ehrgeiz, Respekt, Selbstkritik, Verantwortungsbewusstsein, das erwarte ich und will ich vermitteln."



Beitragvon Alb-Teufel » 10.01.2018, 12:30


Red Devil hat geschrieben:Scheint doch noch keine schnelle Lösung zu geben:

Kicker.de hat geschrieben:(...)Nach neuesten Informationen, könnte die Personalie doch noch kurzfristig scheitern. Callsen-Brackers Vertrag in Augsburg läuft am Saisonende aus. Wenn Lautern ihn wie Jenssen für ein halbes Jahr leihen möchte, müsste dieser zunächst seinen Vertrag beim FCA verlängern oder eine entsprechende vertragliche Option erhalten. Eine Festverpflichtung für nur ein halbes Jahr scheint keine Option zu sein.


zum Kicker


ja erstmal abwarten, ob das überhaupt was werden kann.

Ansonsten wäre es natürlich ein super Spieler für uns!



Beitragvon wernerg1958 » 10.01.2018, 12:31


@Gerry.....
Du hast auch nicht verstanden was ich da geschrieben habe :D



Beitragvon Hephaistos » 10.01.2018, 12:39


Würde ich sehr begrüßen. Der Mann ist lebenslang in der Buli, Erfahrung mehr als genug, seit Monaten fit unnd trainiert mit dem Profiteam. Verletzungsanfällig war Ewerton auch.. Heute würde sich ihn jeder zurück wünschen. Wenn JICB kommen würde, hätten wir deutlich weniger Probleme hinten. Absolute Führungsspieler, Stabilisator und Haufen Erfahrung vom Abstiegskampf bis in die CL. Was manche schreiben "zu alt".. Sorry, Blödsinn. Mit seinem "zu alt" ist er immer noch um Klassen besser als Vucur, Modica oder auch Ziegler..

Allgemeine Frage: was erwartet Ihr denn für Neuzugänge? Wir sind angeschlagener Tabellenletzte in der 2. Buli und haben nicht gerade Millionen auf dem Konto. In unserer Situation sind genau solche Transfers sehr viel Wert.

Übrigens: mit solchen "zu alten" Spieler ist Darmstadt von der 3. in die 1. Liga aufgestiegen und Klasse gehalten. Diese Saison hat Fenerbance unsere "FrOinde" aus Leipzig in der CL geschlagen mit einem Altersdurchschnitt von ich glaube 28 Jahren.. Man kann sich halt die Erfahrung nicht kaufen.

Also Herr JICB, bitte unterschreiben.



Beitragvon dille13 » 10.01.2018, 12:43


Wenn der Junge fit ist, ist das ein sehr guter Transfer (für unsere Ausgangslage)!

Es war von einem gestandenen, erfahrenen IV die Rede und genau das ist er.

Jetzt werden einige sagen: "zu alt, verletzungsanfällig, keine Spielpraxis usw"

Das mag irgendwo auch so sein, aber mal ehrlich, nur solche Spieler können wir derzeit bekommen!

Wenn er jung, verletzungsunanfällig und bei einem anderen Verein immer spielen würde, dann könnten wir uns ihn nicht leisten oder er würde nicht zu uns wollen;-)

Sollte er kommen, dann trau ich ihm zu, der Defensive den nötigen Halt und Sicherheit zu geben.

Edit: Hephaistos war wohl schneller :daumen:
FCK FOREVER



Beitragvon Betze_FUX » 10.01.2018, 12:45


aller aufkeimenden Euphorie zum Trotz...wie haben erste EINEN neuen Spieler! weder Altintop noch Herr C-.Bracker, noch Wollscheid (wobei hier manche immer noch davon träumen das der spielt wenn er denn kommt!)
ES IST NICHT IRGENDEIN VEREIN!!!

Wacken ist nur einmal im Jahr!



Beitragvon damnz » 10.01.2018, 12:49


Hephaistos hat geschrieben:Würde ich sehr begrüßen. Der Mann ist lebenslang in der Buli, Erfahrung mehr als genug, seit Monaten fit unnd trainiert mit dem Profiteam. Verletzungsanfällig war Ewerton auch.. Heute würde sich ihn jeder zurück wünschen. Wenn JICB kommen würde, hätten wir deutlich weniger Probleme hinten. Absolute Führungsspieler, Stabilisator und Haufen Erfahrung vom Abstiegskampf bis in die CL. Was manche schreiben "zu alt".. Sorry, Blödsinn. Mit seinem "zu alt" ist er immer noch um Klassen besser als Vucur, Modica oder auch Ziegler..

Allgemeine Frage: was erwartet Ihr denn für Neuzugänge? Wir sind angeschlagener Tabellenletzte in der 2. Buli und haben nicht gerade Millionen auf dem Konto. In unserer Situation sind genau solche Transfers sehr viel Wert.

Übrigens: mit solchen "zu alten" Spieler ist Darmstadt von der 3. in die 1. Liga aufgestiegen und Klasse gehalten. Diese Saison hat Fenerbance unsere "FrOinde" aus Leipzig in der CL geschlagen mit einem Altersdurchschnitt von ich glaube 28 Jahren.. Man kann sich halt die Erfahrung nicht kaufen.

Also Herr JICB, bitte unterschreiben.



Besiktas nicht "Fenerbahce" :)



Beitragvon Zizou91 » 10.01.2018, 12:53


https://www.transfermarkt.de/bericht-ca ... ews/297337

TM bezieht sich mittlerweile auch schon darauf. Ich fänds klasse.
Nen viel besseren IV werden wir in unserer Situation nicht bekommen.

Die andern Fehler kamen vorher mit dem Abgang unseres Abwehrchefs und Koch :!:
"Mentalität schlägt Qualität" Dirk Schuster

"...ich hab mein Lautern-Trikot, da brauch ich kein Bayern-Trikot" Jean Zimmer



Beitragvon WolframWuttke » 10.01.2018, 13:58


Halte überhaupt nichts von ihm. In seiner ganzen Bundesligakarriere war er, bis auf 2 Jahre in Augsburg, eigentlich nie Stammspieler. Ein Führungsspieler ist er schon gar nicht und ist m.E. keinen Deut besser als Ziegler.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Hephaistos » 10.01.2018, 14:12


WolframWuttke hat geschrieben:Halte überhaupt nichts von ihm. In seiner ganzen Bundesligakarriere war er, bis auf 2 Jahre in Augsburg, eigentlich nie Stammspieler. Ein Führungsspieler ist er schon gar nicht und ist m.E. keinen Deut besser als Ziegler.



10/11 - 29 Spiele (2.281 min)
11/12 - 32 Spiele (2.520 min)
12/13 - 27 Spiele (2.308 min)
13/14 - 36 Spiele (3.179 min)
14/15 - 24 Spiele (2.142 min)
15/16 - 15 Spiele (1.046 min)

Dann kamen diese schwere Verletzungen. Erst nach der Genesung war er kein Stammspieler mehr. Er ist nach wie vor im Mannschaftsrat. 20 Spiele international und 15 m DFB- Pokal.

Wenn er nie Stammspieler war, dann ist er der beste Einwechselspieler, den die Erde je gesehen hat.



Beitragvon Jeans092 » 10.01.2018, 14:20


Hephaistos hat geschrieben:...
Wenn er nie Stammspieler war, dann ist er der beste Einwechselspieler, den die Erde je gesehen hat.


Made sowas von my day :D

Davon mal abgesehen ist es ja nicht gesagt, dass er mit seiner Erfahrung keine tragende Rolle in unserer Abwehr spielen könnte. Ich gehe davon aus, dass, wenn er kommt, er auf jeden Fall voll motiviert ist dort den Chef zu spielen und damit dann auch den Rest in der Abwehr ansteckt.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste