Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon AlterFritz1945 » 30.01.2018, 18:57


Ich verstehe das ganze Gelaber bzgl. des Alters nicht.
Es dürfte allgemein bekannt sein, dass nur gut oder schlecht den Ausschlag geben sollten.
Uns fehlt ganz klar eine ordnende Hand, die clever und spielstark ist. Diese Tugend verkörpert Halil A.
Wenn man sich die Mühe macht und im Kicker-Sonderheft nachschaut, wird man feststellen, dass in allen Mannschaften Spieler im Kader sind die die 30 Jahre schon mehr oder weniger deutlich überschritten haben und trotzdem noch eine gute Rolle spielen.
Es seien als Beispiel genannt:
Tiffert in Aue - 35 Jahre wird im Febr. 36
Fink in Dü`dorf 35 Jahre wird im Juni 36
Dick in Bielef. 33 Jahre wird im Nov. 34
Schnatterer Heidenheim 32 Jahre wird im Nov 33
All diese Spieler spielen in ihren Mannschaften eine tragende Rolle.
Insbesondere Schnatterer.
Also vergesst die dämlichen Hinweise auf das Alter.
Nochmals - ES GIBT NUR GUTE ODER SCHLECHTE SPIELER.



Beitragvon FCKirsche » 30.01.2018, 19:05


...jetzt noch de Flo zurigg unn dann bassds !! soviel FCK hot känner aktuell im Herz !
...annerschdwo is annerschd - unn halt net wie in de Palz !!!



Beitragvon WolframWuttke » 30.01.2018, 19:15


SEAN hat geschrieben:
mastawilli hat geschrieben:Wenn seine Erinnerungen (lt. Kicker) noch so gut sind und wegen der Lebensgefährtin eh eine private Zukunft in der Pfalz vorgesehen ist, dann versteh ich nicht warum sich das so lange zieht. 6 Monate wenig Geld is besser als 6 Monate kein Geld...

Das Problem dürfte Prag sein, die offenbar daraus noch ein Geschäft machen wollen und Ablöse fordern.


Halil hat einen Vertrag bei Prag - wahrscheinlich sogar einen verdammt guten. Ihm wird auch klar sein, dass er in seiner Karriere keinen besseren mehr bekommt. Ob wir ihm genausoviel zahlen können halte ich für sehr fraglich - gerade in unserer Situation.

Also was können wir ihm bieten?
> weniger Geld dafür einen 1,5Jahres-Vertrag (gültig für 2.,3. und 4.Liga)
> evtl. eine Anschlußverwendung als Jugendtrainer
weitere Posten fallen mir jetzt nicht ein. Die Zeit der Habers ist zum Glück vorbei:-)
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon GONZOK » 30.01.2018, 19:20


Herzlich Willkommen Halil, komm zu uns - du hast nichts zu verlieren, kannst aber viel gewinnen!

Die Reichsbedenkenträger hier im Forum kannste ignorieren, alles Pussies.
Ja, ich habe einen blöden Namen hier. Kann ihn leider nachträglich nicht ändern. :nachdenklich:



Beitragvon Jupp64 Cologne » 30.01.2018, 19:25


Forever Betze hat geschrieben:Verbreitet doch keine Lügen.
Darmstadt war in der Buli abgeschlagen letzter Platz mit 1 Sieg. Dann kam Hamit und die Wende. Es reichte nicht mehr, aber die hatten teilweise eine Siegesserie von 6 Siegen in Folge in der BUNDESLIGA.


Falls die Fußball-Bundesliga gemeint ist, wüßte ich mal gerne die Spielzeit und Spieltage.



Beitragvon R.W. » 30.01.2018, 19:26


Halil war schon immer mein absoluter Wunschspieler gewesen.
Was einige vielleicht nicht wissen, Halil war mit einer der Hauptverantwortlichen für den Klassenerhalt des FC Augsburg. Was der aus den Jungs noch rausgeholt hat lt. seinen Mitspielern war außergewönlich. Und genau so einen Motivator brauchen wir jetzt in der jungen Truppe, dann wird es eventuell doch noch etwas mit dem Klassenerhalt.
Also.. Halil...setz die Tinte unter den Vetrag! :teufel2:
Lautrer geben niemals auf - Sie kämpfen !!!



Beitragvon Forever Betze » 30.01.2018, 19:48


Jupp64 Cologne hat geschrieben:
Forever Betze hat geschrieben:Verbreitet doch keine Lügen.
Darmstadt war in der Buli abgeschlagen letzter Platz mit 1 Sieg. Dann kam Hamit und die Wende. Es reichte nicht mehr, aber die hatten teilweise eine Siegesserie von 6 Siegen in Folge in der BUNDESLIGA.


Falls die Fußball-Bundesliga gemeint ist, wüßte ich mal gerne die Spielzeit und Spieltage.

29. Spieltag 2:1 Sieg gegen Schalke
30. Spieltag 2:1 Sieg gegen HSV
31. Spieltag 3:0 Sieg gegen Freiburg

Da war Hamit einer wenn nicht der Hauptbeteiligte für den großen Aufschwung. DE explodierte am Ende der Saison nochmal richtig, wurde ja für die Rückrunde geholt, haben in der Rückrunde auch noch einige Punkte geholt, in der Hinrunde kam ja gar nichts zu Stande vor Hamit.
Naja nach den 3 Siegen gegen Schalke, HSV und Freiburg redeten viele von der großen Sensation. Das sie es noch packen. Dann kamen aber die Bayern und Darmstadt verlor knapp mit 1:0 in München und somit sind sie abgestiegen.

Hatte da auch im Kopf das die Siegesserie am Ende länger war. Eben nochmal geguckt, waren dann doch nur 3 statt 6. Aber das Hamit nichts bewirkte isn Witz. Sowohl in der 1. Liga Rückrunde, als auch in der 2. Liga Hinrunde war er bester Darmstädter.



Beitragvon Seb » 30.01.2018, 20:01


Ich denke schon, dass wir Halil etwas zu bieten haben: Seine Frau will zurück in die Heimat und er kann hier zur Legende werden. Er hat auf jeden Fall das Format einer der Topspieler in der 2. Liga zu werden. Falls es nicht klappt, kann er noch ein, zwei Jahre 3. Liga kicken und seine Karriere dann beenden. Geld hat er ohnehin genug verdient. Es geht jetzt nur noch darum, die Karriere vernünftig zu Ende zu bringen.

BILD hat geschrieben:STÜRMER ZURÜCK NACH LAUTERN?
Altintop-Wechsel kurz vorm Abschluss


Da bahnt sich ein ech­ter Trans­fer-Ham­mer an!

Halil Al­t­in­top (35) steht dicht vor der Rück­kehr zum FC Kai­sers­lau­tern. Bis zur Schlie­ßung des Trans­fer-Fens­ters morgen um 18 Uhr soll alles fix sein.

Über den mög­li­chen Trans­fer hatte BILD schon am 3. Ja­nu­ar be­rich­tet.

Der Stür­mer kick­te schon von 2003 bis 2006 auf dem Bet­zen­berg (91 Spie­le/28 Tore), soll die ent­schei­den­de Ver­stär­kung für die schwa­che Of­fen­si­ve des Zweit­li­ga-Let­zen sein.

[...]

Eine Rück­kehr wäre für Al­t­in­top im wahrs­ten Sinne eine Her­zen-An­ge­le­gen­heit: Le­bens­ge­fähr­tin Laura kommt aus Kai­sers­lau­tern, beide sol­len dort eine ge­mein­sa­me Zu­kunft pla­nen.

Viel­leicht ja sogar mit dem Wun­der Klas­sen­er­halt...

Quelle: BILD



Beitragvon werwennnichtich » 30.01.2018, 20:10


Forever Betze hat geschrieben:Verbreitet doch keine Lügen.
Darmstadt war in der Buli abgeschlagen letzter Platz mit 1 Sieg. Dann kam Hamit und die Wende. Es reichte nicht mehr, aber die hatten teilweise eine Siegesserie von 6 Siegen in Folge in der BUNDESLIGA.
Und auch diese Saison war er der beste Darmstädter. Ohne Hamit würde Darmstadt viel schlechter da stehen.

Und jetzt bringt hier noch einer hier den Vergleich. Er ist ja kein Stammspieler bei Prag. Hat noch einer den Schuss gehört? Prag stand in den letzten 3 Jahren zweimal im Europa League Viertelfinale und sind dieses Jahr nur wegen dem direkten Vergleich in der Europa League Gruppe raus.
WIE SCHLIMM DAS WIR VON DENEN EINEN ERSATZSPIELER HOLEN.

Genau wie letztens einer bei Bielik kam und meinte, (der soll eine Verstärkung sein? Nur 5 Einsätze diese Saison bei Arsenal im Pokal)
Sag mal was erwarten manche? Denkt ihr ein 20 Jähriger mit 10-15 Einsätzen wird an uns ausgeliehen? Den leiht vielleicht Schalke aus das wars.
Oder erwarten hier manche das wir Kolasinac als Stammspieler von Arsenal holen? Unglaublich.
Halil schoss letzte Saison in der Bundesliga 6 Tore für Augsburg und hatte 4 Assists.
Und das als Joker. Der kam immer die letzten 20-15 Minuten. Trotzdem eine gute Scorer Quote.
Als wenn der uns nicht hilft bei unserem katastrophalen Mittelfeld. Seid froh wenn uns so jemand verstärkt und kommt mal von eurem Trip runter. Aufregen weil wir Ersatzspieler von Prag und Arsenal holen. Irgendwann hörts auf.

Und irgendwann platzt mir der Kragen. Alles nieder machen. 90% sind so Weicheier und Memmen. Null Kampfgeist. Wer selbst wie ne Memme ist braucht nicht heulen, wenn unsere Spieler ohne Motivation spielen. Gibt ihr in jeder Sache so schnell auf?
Mit eurem ständigen SCHEISS Neuanfang. Wer sagt euch das der klappt? Offenbach, Aachen, Essen, Waldhof, Cottbus und Co. alle träumten mal vom Neuanfang. Komm hör mir auf.
Ständig dieses "Macht eh alles kein Sinn mehr"
2008 drehten wir die Saison in den letzten 6 Spielen 8 Punkte Rückstand.
Und wir können Defensiv mithalten. Und auch Stürmer Tore schießen. Nur fehlt das Mittelfeld. Vielleicht ist Halil diese entscheidende Position um das gesamte Spiel zu ändern.
Ich möchte hier keinen angreifen. Ich respektiere jeden und viele User hier haben noch lange den Kampfgeist, den ich habe. Aber die, die aufgegeben haben. Hebt eure Beerdigungs und Abschiedsbriefe für das Ende auf. Dann könnt ihr alle sagen, dass ihr Recht hattet.
Ich gebe erst auf, wenn die Tränen im Stadion kullern, wenn wir rechnerisch abgestiegen sind. Solang wir noch nicht abgestiegen sind, GEBE ICH NICHT AUF!!! Also kämpft!!!
Zum Glück sind hier einige noch die genauso an unseren Verein glauben wie ich.


Ich lese hier auch schon lange mit und habe mich immer dagegen gewehrt, mich hier anzumelden. Aber dieser Beitrag hat mich letztlich doch dazu veranlasst. Er spricht mir nämlich mitten aus dem Herzen.

Es ist für mich nicht nachvollziehbar, wie viele negative Energie hier versprüht wird. Wie viele sich am 19. Spieltag aufgeben. Unfassbar. Sicherlich spricht die Statistik gegen uns, aber wer hat gesagt, daß in der Rückrunde die gleiche Mannschaft auf dem Platz steht, wie in der Vorrunde. Letztere war sicher sehr bescheiden.

Egal, wer hier bei den Neuzugängen in's Gespräch gebracht wird, er wird von verschiedenen Usern direkt mal platt gemacht. Zu schlecht, zu blöde, zu jung, zu wenig Tore, hat hier und dort gespielt und das geht ja gar nicht!

Meine erste Dauerkarte auf dem Betze hatte ich 1986 und ich habe auch erleben müssen, wie mein Lieblingsspieler Sforza zu den Bajuwaren wechselte.....aber auch, daß er wieder zurückkam und wir mit seiner überragenden Fußball-Intelligenz als Aufsteiger Deutscher Fußballmeister wurden!

Ich sage schon seit Monaten, daß drei gestandene Bundesliga-Spieler her müssen und mann, was habe ich gehofft, das JICB bei uns einen Vertrag unterschreibt.....aber der war ja auch verletzt.....aber der hat ja in Augsburg nicht gespielt.....ja aber......so eine Grütze!!! Wo sind jetzt die JICB-Kritiker. Ein Traum, in dieser beschissenen Situation solch einen Spieler zu bekommen!

Ich hoffe seit Anfang Januar, daß das mit Altintop klappt, sch..... auf die 35 Jahre. Er wird das Bindeglied zum Sturm sein.......nehmt mich beim Wort, erinnert mich nach der Saison daran, ER wird noch mindestens 5 Buden selbst machen und einige vorbereiten. Warum? Weil er es einfach kann, weil er weiß, wo des Gegners Tor steht.

Ich bin der absoluten Überzeugung, daß wir mit Anderson und Spalvis mit, wenn nicht DEN besten Sturm der Liga haben. Füttert die Jungs mal mit Zuspielen und gescheiten Flanken und es knallt im Gebälk!

Und meint hier irgendjemand, daß die Herren Bader und Drach gekommen sind, um abzusteigen???

Hier bewegt sich gerade etwas und wir werden die Klasse halten. Mit der richtigen Mannschaft mal ein paar Siege einfahren und die Kritiker sind weg und Ruck Zuck wieder 30.000 Mann (oder Frau) auf'm Betze.

Ja der Londoner Pole, Bielick, mit Kusshand würde ich den nehmen, der spielt nicht beim FC Quetschemimbach.....der spielt bei Arsenal, wenn auch in der zweiten Mannschaft. Mit 20 Jahren einen Marktwert von 2 Mio und da wird rumgemäkelt?!? Könnte auf der 6 spielen, 1,89 Meter groß.

Mir fehlen die Worte.

Eine kleine Anekdote zum Schluss:

Ich war mal auf'm Betze gegen Stuttgart, da hat ein Bekannter vor dem Spiel zu mir gesagt, es sei ihm Angst und Bange, weil die Stuttgarter komplett waren mit allen Nationalspielern (Buchwald, Immer, etc)
Endergebnis FCK - VFB 6 : 0, "meine" Wuttke-Hartmann-Kohr- Mannschaft hat die platt gemacht. Das geht aber nur dann, wenn man sich im Vorfeld nicht in die Hose sch..... und oder nach 19 Spieltagen von einem Neuaufbau in Liga 3 (oder irgendwo anders) spricht......mir fehlen immer noch die Worte....



Beitragvon sandman » 30.01.2018, 20:18


Schön zu lesen, das es doch noch Fans gibt, denen diese Jammerlappen-Mentalität auch gegen den Strich geht. Immer nur Mimimimi....ehrlich, das ist fast noch schlimmer, als ein evtl. Abstieg.

Dieses würdelose Gejammer hat unser Verein nicht verdient.
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Hephaistos » 30.01.2018, 20:19


sandman hat geschrieben:Schön zu lesen, das es doch noch Fans gibt, denen diese Jammerlappen-Mentalität auch gegen den Strich geht. Immer nur Mimimimi....ehrlich, das ist fast noch schlimmer, als ein evtl. Abstieg.

Dieses würdelose Gejammer hat unser Verein nicht verdient.


Es hilft sehr diese einfach zu "überlesen" :teufel2:



Beitragvon Seb » 30.01.2018, 20:21


Reinhard Francke (Sport1) bei Twitter hat geschrieben:Breaking: @SPORT1 berichtete bereits am 6. Januar über den Coup, jetzt steht Halil #Altintop unmittelbar vor einer Rückkehr zum 1. FC Kaiserslautern. Der Stürmer weilt zu finalen Verhandlungen in der Stadt. In der Saison 2005/06 erzielte er für #FCK 20 Tore. @Rote_Teufel #betze


"Auf geht's Halil unterschreib..." :wink:
Zuletzt geändert von Seb am 30.01.2018, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon SEAN » 30.01.2018, 20:23


In gut 21 Stunden wissen wir bescheid. :wink:

Was war das früher noch so schön, als es eine Transferliste im Netz gab, und man konnte Namen hoch und runter diskutieren. heute wird zu viel spekuliert.

Interessant find ich ja, es kommt ein Blatt mit Infos raus und alle springen darauf an, bringen fast die selben Sätze wie Blatt Nummer 1.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon sandman » 30.01.2018, 20:24


Hephaistos hat geschrieben:
sandman hat geschrieben:Schön zu lesen, das es doch noch Fans gibt, denen diese Jammerlappen-Mentalität auch gegen den Strich geht. Immer nur Mimimimi....ehrlich, das ist fast noch schlimmer, als ein evtl. Abstieg.

Dieses würdelose Gejammer hat unser Verein nicht verdient.


Es hilft sehr diese einfach zu "überlesen" :teufel2:


In dieses Stadium muss ich erst noch gelangen :lol: ...wäre aber sicherlich nervenschonend :daumen:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Seb » 30.01.2018, 20:31


Hoffentlich funktionieren in Prag und Lautern die Faxgeräte :teufel2:



Beitragvon Lelle1967 » 30.01.2018, 20:34


Was für eine gruselige Ansammlung von Mimosen. Für die dritte Liga planen. Pffff.

Gab's da nicht mal so einen Spruch mit dem man die Spieler motivieren wollte.

Lautrer geben niemals auf.
" Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben." W.C. Fields



Beitragvon RedPumarius » 30.01.2018, 20:39


theSaint hat geschrieben:Wenn wir >20 Punkte hätten, dann würde ich euch zustimmen. Aber bei 12 Punkte nach 19 Spielen brauch ich keinen Altintop. Da brauch ich einen Plan für die 3. Liga und muss dafür die Weichen stellen. Alles andere ist pure Augenwischerei, was wir uns mit der finanziellen Situation nicht leisten können.



Danke. Sehe ich absolut genauso. Unnoetige Ausgabe. Der Drops ist gelutscht und das tut schon weh.
Zuletzt geändert von RedPumarius am 30.01.2018, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Troglauer » 30.01.2018, 20:41


Das wäre nach meiner Meinung ein richtig guter Transfer. Leider viel zu spät.

Mit ihm würde man aber wohl zumindest die Minimalchance wahren.



Beitragvon Hütte1981 » 30.01.2018, 20:42


@werwennnichtich
Und jetzt hast du's es geschafft mich wieder zu motivieren. Sehr guter Beitrag. Fast ein Anflug einer "Gänsehautentzündung"! Und so sollte es allen gehen. Nicht aufgeben. Positiv und an die Mannschaft und den FCK glauben. Wenn wir das packen diese Runde uns irgendwie da rauszuwurschteln kann da was entstehen. Der Kader ist jung und entwicklungsfähig und unsere sportliche Kompetenz steigt anscheinend auch.

Let's rock the Rückrunde der 2.Buli

Ich hab Bock.



Beitragvon immerfan » 30.01.2018, 20:44


Wir haben nichts , aber auch gar nichts zu verlieren.
Wir können nur gewinnen.
Ich bin heiß auf Halil, finde Ingwer scharf und Jenssen cool.
Alle, die dabei mitgewirkt haben, dass es diese Verstärkungen gibt ..... DANKE!
Ob's reicht werden wir sehen, aber IHR habt alles gegeben um die Chance zu wahren.

:doppelhalter: :teufel2: :teufel3:
Einmal Fan - immerfan
Liebe kennt keine Liga!



Beitragvon allar » 30.01.2018, 20:45


Man darf auch den psychologischen Effekt nicht unterschätzen.
Ein solch gestandener Spieler kann die jungen nervösen Mitspielern führen und ihnen mehr Selbstvertrauen geben.
Ich spiel selbst Tennis und wenn ich Doppel spiele und einen guten Partner an meiner Seite habe dann bin ich auch viel besser. Reine Kopfsache.
So sehe ich Altintop.
Er ist nicht mehr der Jüngste, aber er ist einer der Erfahrensten. Ich sehe die Verpflichtung positiv.
Gute Entscheidungen resultieren aus Erfahrungen und Erfahrungen resultieren aus schlechten Entscheidungen.



Beitragvon Troglauer » 30.01.2018, 20:55


@werwennnichtich
Der war richtig gut, danke! :daumen: So einen musst du jetzt aber jeden Tag schreiben :wink:

Nur der FCK :teufel2:



Beitragvon Willofser Teufel » 30.01.2018, 20:58


Sehe den möglichen Transfer skeptisch. Er hat zuletzt nicht mehr viel gerissen. Aber ich lasse mich gerne überraschen. Schlechter kann es eh nicht mehr werden.



Beitragvon Seb » 30.01.2018, 21:03


Was mich etwas zusammenzucken lässt, ist, dass er auf dem Bild vom SWR zusammen mit Kreisel Erwin Skela abgebildet ist. Da werden Erinnerungen wach...



Beitragvon Lilie » 30.01.2018, 21:09


Interessant. Wir sind gerade den anderen Altintop losgeworden, mit der Erkenntnis, dass 2.Liga (wo viele Spiele über Kampf unf Einsatz entschieden werden) nicht zu ihm passt...




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste