Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon bjarneG » 09.08.2017, 12:33


Dein Wort in des Fussballgottes Ohr, schnullibulli.

Spalvis' letztes Ligaspiel vor dem 45-Minuten-Auftritt in Nürnberg war am 22.05.2016 für Aalborg... wo und wie soll der bitteschön "weiter sein"...

"...Zur Saison 2016/17 wechselt Spalvis zum portugiesischen Erstligisten Sporting Lissabon.[2] Aufgrund einer Knieoperation absolvierte er in der Hinrunde kein Spiel und wurde am 11. Januar 2017 an den Stadtrivalen Belenenses Lissabon verliehen.[3] Kurze Zeit später wurde der Leihvertrag aufgelöst und Sporting Lissabon wollte Spalvis am 3. Februar 2017 an den norwegischen Erstligisten Rosenborg BK verleihen.[4] Nach der medizinischen Untersuchung und dem Einholen von Zweitmeinungen nahm Rosenborg BK jedoch Abstand von einer Leihe...." (wiki)

Ich würds ja gern glauben, dass wir uns offensiv verbessert haben... naja, hoffen wir Du hast Recht :teufel2:



Beitragvon jürgen.rische1998 » 09.08.2017, 13:08


SEAN hat geschrieben:Was die Presse berichtet kann stimmen, muß aber nicht. Selbst im Sport so angesehene Blätter wie der Kicker liegt oft genug daneben, beteiligt sich an Spekulationen die nicht stimmen.


Der Unterschied besteht doch darin, dass in den USA im Sport die Zahlen auf dem Tisch liegen und kein Geheimnis daraus gemacht was die Spieler verdienen. Es würde mich also wundern wenn das bei Ablösezahlungen anders ist. Ich denke wenn der Transfer durch ist, weiß man genau was Sache ist. Im Gegensatz zu Spekulationen von Bild und Kicker, sollten die Zahlen der WP daher schon einen ordentlichen Hintergrund haben.
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon Mephistopheles » 09.08.2017, 13:47


Thomas hat geschrieben:@wkv:
Wir haben jetzt so langsam mitbekommen, dass Du den Angaben der "Washington Post" misstraust und von einem ablösefreien Wechsel Stiebers ausgehst... ;) Vier Beiträge heute dazu sollten ausreichend sein.

Ich lese auch gerne vier Beiträge von wkv. :wink:



Beitragvon TDFCK » 09.08.2017, 14:03


Es sind bereits 5 gleichlautende Nachrichten von wkv :D

Habe etwas Sorge, das wir von D.C. United keine 1mio bekommen..... :p



Beitragvon Seip28 » 09.08.2017, 14:08


Erst Mal sry für OT aber vllt interessiert es jemanden: Jean Zimmer wird wahrscheinlich bei unserem nächsten Ligagegner Düsseldorf anheuern.


Aber jetzt zum Thema: vllt bekommt man ja aus amerikanischen Quellen raus, wie viel Ablöse tatsächlich geflossen ist. Wenn der Wechsel durch ist.
"Die Bayern vertragen keine Härte, und ich bin der erste, der anfängt damit." T.L.



Beitragvon SEAN » 09.08.2017, 14:09


jürgen.rische1998 hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Was die Presse berichtet kann stimmen, muß aber nicht. Selbst im Sport so angesehene Blätter wie der Kicker liegt oft genug daneben, beteiligt sich an Spekulationen die nicht stimmen.


Der Unterschied besteht doch darin, dass in den USA im Sport die Zahlen auf dem Tisch liegen und kein Geheimnis daraus gemacht was die Spieler verdienen.

Das stimmt, das kennt man vor allem aus der NFL, wo selbst die kleinsten Boni´s bekanntgemacht werden.
Allerdings ist mir das nicht im Vorfeld bekannt, sondern erst wenn die Verträge unterschrieben sind. Und da sind wir bei Stieber noch nicht, von daher können das auch durchaus noch Spekulationen seitens der Presse sein.
Wir sollten das alles dann feiern, wenn wir schwarz auf weiß sehen, was der Transfer uns eingebracht hat.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon wkv » 09.08.2017, 14:13


For our english friends and the Washington Post:
Let me get this straight.
I strongly doubt the sources familiar with the contract which said that United will pay Kaiserslautern a transfer fee exceeding $1 million. And as i said i strongly doubt that, i am deeply saddened that we can't spent Money which we are never going to be paid...`
:D Believe me. It's true. So sad.

And as i mentioned that for the very last time(trust me Thomas, i am serious :D ...) , i will be coming back to this point when we do not need any sources familiar to the contract but facing Facts. It's my believe that our only benefit is the safe of his salary....

For the very last time:
Thank you for travelling with Shit tours.
Shit tours - enjoy our trip up shit Creek without any paddles!


:D
Zuletzt geändert von wkv am 09.08.2017, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon ix35 » 09.08.2017, 14:41


Mephistopheles hat geschrieben:
Thomas hat geschrieben:@wkv:
Wir haben jetzt so langsam mitbekommen, dass Du den Angaben der "Washington Post" misstraust und von einem ablösefreien Wechsel Stiebers ausgehst... ;) Vier Beiträge heute dazu sollten ausreichend sein.

Ich lese auch gerne vier Beiträge von wkv. :wink:

Aber maximal vier Beiträge und nicht mehr. :D



Beitragvon c » 09.08.2017, 16:31


Ist der workaholic jetzt noch hier oder ist er weg?

Solche Kicker werd ich nie verstehen... Mit den Qualitäten sich bei nem Zweitligisten nicht durchzusetzen ist doch eigentlich schon Vorsatz.



Beitragvon wkv » 09.08.2017, 16:53


Hier schreibt die Washington Post, dass er über das Wochenende schon unterschrieben habe. Dieser Artikel ging vor 20 Stunden online. Interessanterweise greift kein anderes Blatt das Thema auf. Der Artikel ist aber weiter unten identisch mit den vorangegangenen Posts, vielleicht ist er nur ergänzt worden und erscheint deshalb als neu .... oder ich schiele.

https://www.washingtonpost.com/news/soc ... and-going/



Beitragvon Mac41 » 09.08.2017, 17:06


Hallo Thomas,
auch ich folge hier deinem zweifelndem Namensvetter, der ersten seine Finger in die Seite legen wollte.
Mir dagegen reicht der Eintrag im Jahresabschluss
Hasta la Victoria - siempre!



Beitragvon fck-stein » 09.08.2017, 17:11


Laut FCK-Organ ist die Rache der Magyaren bei uns
Gesichte.
Ich bedanke mich für die Ablöse und die Einsparung seines Gehalts das er sich bei uns nicht verdient hatte.
:doppelhalter:



Beitragvon wkv » 09.08.2017, 17:19


wkv hat geschrieben:For our english friends and the Washington Post:
Let me get this straight. , i will be coming back to this point when we do not need any sources familiar to the contract but facing Facts. It's my believe that our only benefit is the safe of his salary....

:D


.....and here we go.
Back to the point.

:D



Beitragvon Thomas » 09.08.2017, 17:23


Hier gehts weiter mit der offiziellen Transfer-Bestätigung:

» Zoltán Stieber wechselt zu D.C. United

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste