Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Hochwälder » 02.08.2017, 08:12


wk58 hat geschrieben:Wann er von Määnz kummt, kann er kään Charakter hann, also raus mitem



soll er besser sein wie gewisse Fans des 1 FC Kaiserslautern, der würde doch sehr gut passen! :D



Beitragvon bjarneG » 02.08.2017, 08:15


Der Pyrofan im AR war doch auch bei Mainz - reicht das nicht für die Absolution ?

2 Knie-OP's, Leihe, wenns keine Kaufoption gibt, sollte man zuschlagen. :lol:



Beitragvon jürgen.rische1998 » 02.08.2017, 08:16


Der würde uns doch nicht weiterhelfen. Zumindest nicht sofort. Macht für mich keinen Sinn. Liebe Leute, baut doch auf die Jugend. Lasst Müsel, Tomic oder Shipnoski ran. Ein Kühlwetter hat Sonntag zweimal getroffen.
Bevor wir eine weitere Leihe "aus der Not heraus" machen.
Omnia vincit amor



Beitragvon DerRealist » 02.08.2017, 08:16


Na was passiert, wenn ein Spieler bei uns "hochkommt", aber dann auch wagt zu gehen, hat man ja an Glatzel gesehen letzte Saison. Der hat uns wenigstens noch paar Tore in paar Spielen reingestolpert. Garnicht auszudenken, was gewesen wäre, wir hätten die Tore nicht gehabt.
Tja und dann? Dann gibts das Wechseltheater und das Stadion pfeift den eigenen Spieler im Abstiegskampf aus. :daumen:
Da ist einiges in Schieflage geraten und ich bezweifele immer mehr, ob das noch zu kitten ist.



Beitragvon Hochwälder » 02.08.2017, 08:17


Thüringen-Teufel73 hat geschrieben:Also zunächst mal sehr gut, dass wir uns noch im Sturm verstärken wollen.

Keine Ahnung was wir uns leisten können, noch einen Spieler, der aus Verletzungs-Gründen nicht spielt jedenfalls nicht.

Emil ist bestimmt ein guter, bleibt die übliche Frage, wann er in Form kommt um uns zu helfen.

Über die Leihe stör ich mich schon gar nicht mehr, man wird ja genügsam.




Bezahlt dann ganz sicher die Krankenkasse das Gehalt?? :D



Beitragvon SuperMo » 02.08.2017, 08:31


Würde ins Anforderungsprofil passen. Verletzt oder verletzungsanfällig. Hilft nicht direkt weiter. Komm mir hier keiner, wir müssen nehmen was da ist. Kein Geld und dergleichen. Die letzten 5 Jahre 2.Liga immer vorne dabei beim Etat. Was machen Braunschweig, Fürth, Heidenheim und mittlerweile auch Sandhausen besser. Am Geld liegt es nicht



Beitragvon mika62 » 02.08.2017, 08:44


1.FC Rehasport Kaiserslautern

Der Name Passt doch seit 2 Jahren holen wir nur noch verletzte Spieler!!
weil wir ja so wenig Geld haben!! aber 34 Mann in Kader

Was machen da den die andern Vereine wie Sandhausen u.s.w die noch weniger Geld zur verfügen habe!?
Die haben zum runden Start immer Mannschaften die wenigstens Kämpfen und laufen!!



Beitragvon RedDevil16 » 02.08.2017, 08:55


Der Mittelstürmer, der nach zwei Knie-Operationen gerade wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist...


Der passt ja perfekt zu uns :daumen: . Macht er dann den Muijdza?



Beitragvon DerRealist » 02.08.2017, 08:56


mika62 hat geschrieben:
Was machen da den die andern Vereine wie Sandhausen u.s.w die noch weniger Geld zur verfügen habe!?
Die haben zum runden Start immer Mannschaften die wenigstens Kämpfen und laufen!!


Ach Sandhausen hat doch Geld.
Allein schon durch 3 zusammengeschobene Tribünen, die gefühlt ein Baustoffgroßhändler spendet, haben die doch mehr Geld. No Stadionpacht...usw.
Was das schon ausmacht...

Sandhausen sind doch irgendwie so die Ludolfs der 2.Liga für den FCK. Da wird verwertet und besser gemacht, was bei uns nicht funzt.



Beitragvon [name838] » 02.08.2017, 09:00


Wir wollen evtl. den ersten Preis holen bei „Wer hat den größten Kader?“. Anders kann ich mir das nicht mehr erklären, sorry.

Meier spielt meist mit EINEM Stürmer und jetzt schaut mal wie viele wir im Kader haben. Masse statt Klasse. Es hat sich nichts geändert.



Beitragvon strecker » 02.08.2017, 09:16


Also ich würde zuschlagen, wenn Mainz den Großteil des Gehalts übernehmen würde und die Leihgebühr recht niedrig wäre.

Dann wäre das Risiko sehr gering und man könnte evtl. einen Knipser haben.

Hier noch ein Artikel dazu:

https://sport-90.de/fussball/transferge ... -berggreen



Beitragvon ix35 » 02.08.2017, 09:18


Wie viele Rekonvaleszenten kann dieser Verein bzw. diese Mannschaft noch verkraften? :nachdenklich:



Beitragvon Ruediger63 » 02.08.2017, 09:35


Hört auf, was wollen wir mit Stürmer hinter dem alle 2 Wochen ein Rotes Kreuz steht.

Selbst wenn er Gesund it, ist seine Trefferquote jetzt auch nicht gerade rosig.

10 Tore in 26 Spielen ist nicht gerade eine Empfehlung.
Man sollte nicht in der Vergangenheit schwelgen sondern der Realität ins Auge schauen !!!!!



Beitragvon DerRealist » 02.08.2017, 09:36


Ruediger63 hat geschrieben:
10 Tore in 26 Spielen ist nicht gerade eine Empfehlung.


"So viele" Treffer haben aber letzte Saison gefühlt alle Spieler in allen Spielen beim FCK geschossen.
:!:



Beitragvon Hochwälder » 02.08.2017, 09:46


ix35 hat geschrieben:Wie viele Rekonvaleszenten kann dieser Verein bzw. diese Mannschaft noch verkraften? :nachdenklich:




vielleicht ist die medizinische Abteilung so gut weil die Spieler gerne nach Kaiserslautern kommen möchten?



Beitragvon betzefan94 » 02.08.2017, 10:52


Bitte nicht!!!
Ich kann mich entsinnen, dass wir sogar schon Champions League mit ganz jungen Spielern gespielt haben (z. B. Marco Reich) und das hat ganz gut geklappt.
Also, ich bin für den Einsatz der Jugendspieler, es braucht ja nicht für die ganze Spieldauer zu sein.
94 ist das Jahr, in dem ich erstmals 2 Dauerkarten für die Nordtribüne gekauft habe, bei weitem nicht mein Geburtsjahr. Bilanzen und Unternehmer kenne ich aus dem FF.



Beitragvon Nickthequick030 » 02.08.2017, 11:06


:teufel2: So langsam wird es wirklich komisch.
Ich hoffe einfach mal, dass an diesem Gerücht nichts dran ist oder wenn es tatsächlich zu einer Leihe kommt wenigstens mal eine Kaufoption enthalten ist.
Ich denke unsere Führung muss sich auch mal ein paar Vorwürfe gefallen lassen. Ich kritisiere diesen erneuten, krassen Umbruch.
Man sieht doch, dass Manschaften die eingespielt sind mindestens am Saison beginn stark punkten. Die Punkte fehlen uns ! Egal ob es un Aufstieg, Fernsehgelder oder Abstiegsangst geht.

Der Kader ist viel zu groß, die Durchlässigkeit zu den jungen damit begrenzt und vermutlich führt das auch intern zu Problemen.
Uns nutzt eine qualitativ im oberen Drittel befindliche Truppe, die sich nach 10 Spieltagen halbwegs eingespielt hat aber nach 24 weiteren Spieltagen wieder zerkloppt wird nichts.
Außerdem: gerade wenn es einen so krassen Umbruch gibt: warum so wenig Testspiele ?
( ja, ich weiß dass mehr geplant waren ) Aber das sind vermeidbare Fehler. Hätte man nicht auch unorganisieren können ?
Ich hoffe, dass unsere Führung aus den Fehlern lernt, vielleicht auch mal selbstkritisch ist und es in Zukunft einfach besser macht. Weitere Leihen ( von denen man ja eigentlich auch ansehen wollte ) gehören nicht dazu...



Beitragvon c » 02.08.2017, 11:54


Den Spieler finde ich eigentlich ganz gut. Der ist mir glaub bei Braunschweig (??) mal aufgefallen (und mir fällt normal nie was auf... :|).

Von einer Verpflichtung bin ich aus den bereits genannten Gründen allerdings weniger begeistert.



Beitragvon Elting » 02.08.2017, 13:11


scheinbar sind wir zum Reha-Zentrum im deutschen Fußball mutiert, da würde sich doch als Ärmelsponsor Rehasport bei Reha-Med anbieten. Wenn dann alle Fuß, Knie oder Rückengeschädigten wieder Fit sind, spielen wir in der 3 Liga und unsere wieder fitten Leihspieler gehen dann zu ihren alten vereinen zurück, oder eventuell nach Nürnberg.
Daher würde ich als Sportvorstand Dr. Dinges vom Westpfalz Klinikum in Kusel vorschlagen, dann kann auch die Medizinische Rundumversorgung gleich bei den Vertragsverhandlungen besprochen werden.
Die nicht verletzten Spieler wie Zoua, müssen so lange im Profikader Platz machen und bei der U23 trainieren. Schließlich werden gesunde Spieler mit noch 2 Jahre Vertrag nicht benötigt. :lol:



Beitragvon DerRealist » 02.08.2017, 13:27


Eine Mannschaft, totaaal unfit,
so wie einst REHAl Madrid...



Beitragvon SEAN » 02.08.2017, 13:35


Vielleicht sollte man mal den Spieß umdrehen und nicht fragen, was so ein verletzter Spieler an leihe kostet, sondern was die zahlen, das wir deren Spieler Training und Praxis bieten.
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Südpälzer » 02.08.2017, 13:47


Hat der Charakterausschuss der Ultras eigentlich schon getagt und Notzon grünes Licht für diesen Transfer gegeben?



Beitragvon Alm-Teufel » 02.08.2017, 17:29


Keine Spielpraxis, zwei Knieoperationen....passt genau in unser Beuteschema. Lernen wir eigentlich nie dazu?
3. Liga verhindern!



Beitragvon Lonly Devil » 02.08.2017, 17:57


f.walter2002 hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=qZb3BDii4j8

Hatte ihn gar nicht auf dem Radar, seine Torjägerqualitäten hat er in Braunschweig bewiesen - 10 Tore in 26 Spielen. In Wiesebaden-West aber verletzungsbedingt seit 1,5 Jahren gar nicht gespielt...
... ...

Wenn es denn so kommt, ...

Der nächste Kandidat für das Rehazentrum Betzenberg für Fußballprofis in Kaiserslautern.

Ausleihen -> wieder aufpäppeln -> zurück zum Stammverein, oder sonst wo hin.

Wenn das so weitergeht, dann sollte der 1.FCK eine "Green Card" beantragen die zumindest den Verbleib in Liga 2 sichert.
1.) Es birgt, nur für den 1.FCK, ein Risiko ständig Spieler für andere Vereine wieder aufzupäppeln.
2.) Die Reha-Spieler sollen Wettbewerbsnah, also Liga 2 + 1 tauglich, wieder an ihre alte Form herangeführt werden.



Finanzielle Regelung: Ein Rehazentrum WIRD für seine Arbeit bezahlt und bezahlt nicht um andere wieder aufpäppeln zu dürfen.

Heyyyyy, ich habe gerade unseren Verein gerettet.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Paule35 » 02.08.2017, 18:14


Ich denke mal, dass er den Charaktertest unserer Ultras nicht bestehen wird. Kommt von den verhassten 05ern, das reicht schon als Argument gegen ihn. :lol:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste