Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon sandman » 28.08.2016, 07:26


Mit dem Hintegrund, das Trainingsbeobachter ihn wohl besser gesehen haben, als unsere momentanen IV - kann man wohl ziemlich sicher sein, das die nächsten Tage in diesem Bereich anderweitig Vollzug gemeldet wird.
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Hajoe » 28.08.2016, 07:51


Es muss doch verdammtnochmal möglich sein in Deutschland einen Abwehrspieler zu finden welcher unserem Anforderungsprofil entspricht.
Ich sehe doch wöchentlich beim betrachten der Ligen 2 und 3 eine ganze Menge guter Spieler.



Beitragvon wkv » 28.08.2016, 07:53


Findest du deren Namen auch auf einer Transferliste?



Beitragvon Hajoe » 28.08.2016, 09:09


wkv hat geschrieben:Findest du deren Namen auch auf einer Transferliste?


Müssen die unbedingt auf der Trasferliste stehen ?



Beitragvon wkv » 28.08.2016, 09:12


Das wäre wünschenswert.
Ansonsten läufst du dich warm, wenn der Verein nicht will.

Mittwoch ist Deadline.



Beitragvon Hajoe » 28.08.2016, 09:38


wkv hat geschrieben:Das wäre wünschenswert.
Ansonsten läufst du dich warm, wenn der Verein nicht will.

Mittwoch ist Deadline.


Man könnte es ja eventuell versuchen, kostet ja nichts(der Versuch).
Je näher es zur Deadline geht, desto größer wird die Panik.
Jetzt ist wohl nichts mehr mit vorspielen.
Nun kann man nur noch einen Spieler verpflichten dessen Qualitäten bekannt sind und da wird man wohl Knete in die Hand nehmen müssen.
Eventuell hat das Dreigestirn inclusive Trainer noch einen Trumpf in der Hand welcher uns nicht bekannt ist.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 28.08.2016, 10:10


Wobei unsere IV normalerweise gar nicht schlechter sein kann als letztes Jahr, da sie aus genau denselben Leuten besteht. Lediglich deren nähere Umgebung hat sich durch die Abgänge von M.Müller, Zimmer, Löwe, Jenssen und Karl radikal verändert.

Man sollte daher vielleicht eher da ansetzen. Einen guten neuen RV haben wir jetzt ja schon, aber möglicherweise liegt das Hauptproblem ja eher auf z.B. der neu aufgestellten VI als auf der IV?
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Alm-Teufel » 28.08.2016, 11:24


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Wobei unsere IV normalerweise gar nicht schlechter sein kann als letztes Jahr, da sie aus genau denselben Leuten besteht. Lediglich deren nähere Umgebung hat sich durch die Abgänge von M.Müller, Zimmer, Löwe, Jenssen und Karl radikal verändert.

Man sollte daher vielleicht eher da ansetzen. Einen guten neuen RV haben wir jetzt ja schon, aber möglicherweise liegt das Hauptproblem ja eher auf z.B. der neu aufgestellten VI als auf der IV?


Und dazu kommt, dass unser neuer Torwart bisher auch nicht wirklich Sicherheit ausstrahlt....
3. Liga verhindern!



Beitragvon kotteschul » 28.08.2016, 12:12


@almteufel

das ist sicher richtig.Obwohl wir Gerry als TT haben , sind die letzen 4 Torhueter Trapp, Sippel, Mueller und jetzt auch Weiss nicht wirklich durch Sicherheit auf dem Platz aufgefallen.

Vielleicht hat sich auch die Toerhuetergeneration veraendert.Der "spielende' Torhueter.

Zum Offensivspektaktel versus Defensivdebakel finde ich es super mutig aber auch sehr naiv von TK und US so in die Saison zu gehen.

Klar haette es geklappt und wir haetten...usw.

Wie ich auch schon hier las.
Unsere Krise ist selbst und hausgemacht und ich denke mit den Transfers ab Morgen bis zum Transfersfenster hat man schnell eingesehen, wo es noch hakt.

Dem gebuert auch mal Lob. Das wir wiederum schnell handeln.

Also. Ich tippe auf einen knappen "dreckigen"Sieg gegen Fortuna Duesseldorf. Gerne auch durch Elfmeter.

:doppelhalter:



Beitragvon hessenFCK » 28.08.2016, 13:09


sandman hat geschrieben:Mit dem Hintegrund, das Trainingsbeobachter ihn wohl besser gesehen haben, als unsere momentanen IV - kann man wohl ziemlich sicher sein, das die nächsten Tage in diesem Bereich anderweitig Vollzug gemeldet wird.


Es ist sicherlich davon auszugehen, dass noch Vollzug gemeldet wird - sehen wir das ganze mal als Ablenkungsmanöver mit dem brasilianischen Knaben - das kann doch wohl schlecht ernst gewesen sein? Dann würde es einen Sinn machen, um uns hier ein wenig zu beschäftigen - wäre der geholt worden, wären wir die ganze Saison mit dem beschäftigt gewesen... :teufel2:



Beitragvon Hellboy » 29.08.2016, 09:36


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Wobei unsere IV normalerweise gar nicht schlechter sein kann als letztes Jahr, da sie aus genau denselben Leuten besteht.

Das ist so ein bißchen genau das Problem an der Sache... :wink:
Agiter le peuple avant de s'en servir.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste