Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon De Sandhofer » 20.08.2015, 15:23


Mußt meinen Beitrag richtig lesen. Habe nicht dich gemeint mit heulen,sondern den Hochwälder. Trotzdem was willst du uns hier erzählen,was wir nicht längst schon wissen.Auch mit dem kleinen Gag wegen dem Christoph seinem Straßentag, war mir klar das du so darauf reagierst. Habe überhaupt nichts gegen Schwule. Bin eigentlich jedem anderen Menschen gegenüber freundlich. Bei dir stellt sich mir die Frage was willst du bei uns im Forum. Uns erzählen seit wieviel Jahren wir zweitklassig sind. Da hast du bei mir eine offene Wunde getroffen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum ich so gereizt reagiere. :wink: :wink:



Beitragvon Tom9811 » 20.08.2015, 15:31


Ich will hier diskutieren. Du wirst es nicht glauben, in dem FC-Forum, in dem ich mich sonst herumtreibe haben wir sogar Gladbacher. (Und das ist mal schwer zu ertragen.)

Wenn ihr keinen Externen wollt oder das verwunderlich findet, sagt es einfach.
Nur ein Pfosten stand der Insolvenz im Weg. Nein, es waren zwei.



Beitragvon hessenFCK » 20.08.2015, 15:47


Tom9811 hat geschrieben:Ich will hier diskutieren. Du wirst es nicht glauben, in dem FC-Forum, in dem ich mich sonst herumtreibe haben wir sogar Gladbacher. (Und das ist mal schwer zu ertragen.)

Wenn ihr keinen Externen wollt oder das verwunderlich findet, sagt es einfach.


...hab es nicht mitbekommen, bin jetzt auch zu faul zum lesen - von welchem Verein bist du...??



Beitragvon Betzi191 » 20.08.2015, 15:50


hessenFCK hat geschrieben:
Tom9811 hat geschrieben:Ich will hier diskutieren. Du wirst es nicht glauben, in dem FC-Forum, in dem ich mich sonst herumtreibe haben wir sogar Gladbacher. (Und das ist mal schwer zu ertragen.)

Wenn ihr keinen Externen wollt oder das verwunderlich findet, sagt es einfach.


...hab es nicht mitbekommen, bin jetzt auch zu faul zum lesen - von welchem Verein bist du...??


Fortuna Düsseldorf
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon Tom9811 » 20.08.2015, 15:57


hessenFCK hat geschrieben:
Tom9811 hat geschrieben:Ich will hier diskutieren. Du wirst es nicht glauben, in dem FC-Forum, in dem ich mich sonst herumtreibe haben wir sogar Gladbacher. (Und das ist mal schwer zu ertragen.)

Wenn ihr keinen Externen wollt oder das verwunderlich findet, sagt es einfach.


...hab es nicht mitbekommen, bin jetzt auch zu faul zum lesen - von welchem Verein bist du...??

Scheiße 04
Nur ein Pfosten stand der Insolvenz im Weg. Nein, es waren zwei.



Beitragvon Baumbergeteufel » 20.08.2015, 15:59


...hab es nicht mitbekommen, bin jetzt auch zu faul zum lesen - von welchem Verein bist du...??[/quote]

Fortuna Düsseldorf[/quote]


Bayer Leverkusen.

So hessenfck, mehr Hinweise gibt es nicht :teufel2:
Salve Vagina Augustus.
Sei gegrüßt Pflaumen August.



Beitragvon Flex » 20.08.2015, 16:14


Verwunderlich ist das definitiv, wir bekommen hier nicht oft Besuch von deinesgleichen. So sehr ich eine objektive Beurteilung schätze, lass doch bitte diese hochmütigen Lobeshymnen auf den FC, es gibt zwischen uns nun wirklich mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede.
Ich nehme an, dass du dich mit den Vereinswerten oder unserer Fankultur identifizieren kannst, oder bist du auch im RB-Forum unterwegs? Gib uns deine Sicht auf Dinge, bei denen deine Meinung auch wirklich etwas wert ist und du bist hier gern gesehen - warum soll man Fans anderer Vereine nicht respektieren? Wenn es aber nur deine Absicht ist, uns (als ob wir es nicht selbst wüssten) vorzuhalten, wie oft wir denn in den letzten 10 Jahren Bundesliga gespielt haben und wie geil der Geißbock ist, dann erntest du zurecht Hohn und Spott - so sinn mir Pälzer halt... :teufel2: :daumen:



Beitragvon hessenFCK » 20.08.2015, 16:19


hessenFCK hat geschrieben:
Tom9811 hat geschrieben:Ich will hier diskutieren. Du wirst es nicht glauben, in dem FC-Forum, in dem ich mich sonst herumtreibe haben wir sogar Gladbacher. (Und das ist mal schwer zu ertragen.)

Wenn ihr keinen Externen wollt oder das verwunderlich findet, sagt es einfach.


...hab es nicht mitbekommen, bin jetzt auch zu faul zum lesen - von welchem Verein bist du...??

Scheiße 04[/quote]

...bist ja ein richtiges Herzchen - scheint dir auf dem FC-Portal bisschen langweilig zu sein oder bist da auch schon geflogen...??



Beitragvon suYin » 20.08.2015, 16:30


Peter Stöger, Trainer des FC über Bard Finne:

Kicker hat geschrieben:Fehlen dürfte auch Bard Finne. An dem Norweger zeigt Zweitligist 1. FC Kaiserslautern Interesse. "Wenn Bard auf uns zukommt, reden wir darüber", würde Stöger dem Stürmer keine Steine in den Weg legen.


Quelle: Kicker
Bild



Beitragvon FCK-Ralle » 20.08.2015, 16:49


Ultradeiweil hat geschrieben: er soll ein lied auf seinen Bockverein singen in 1-2 jahren sind sie wieder dort wo sie hingehören "fahrstuhlmannschaft" eben..


Selbst wenn es so wäre, was ich derzeit nicht glaube, da in Kölle anscheinend inzwischen die richtigen Leute am Werk sind, wären die immer noch weiter als wir. Denn so wie es momentan aussieht sind wir in zwei Jahren immer noch da, wo wir nicht hingehören, nämlich hier in Liga 2.
Meine Fresse die Feindseligkeit hier gegenüber Fans anderer Vereine, die hier normal und vernüftig mitdiskutieren ist echt unfassbar. Ihr babbelt uff de Kerwe am Woistand a net mit jedem bloß weil er kä rodi Unnerhos ahot oder? :wink: Mein Gott wer nicht mit ihm reden will brauchts ja nicht, aber dann kann man auch einfach still sein.
Und wenn man ehrlich zu sich selbst ist, dann sind seine Argumente gar nicht so aus der Luft gegriffen.
Was Finne angeht find ich persönlich ein Klasse Typ. Schnell, quirlig, frech, technisch fein. Kennt Halfar noch aus der letzten Saison, dazu ist mit Jenssen noch ein weiterer Norweger da, schnelle Integration sollte also nicht das Problem sein. Dass er nur per Leihe zu bekommen ist, ist halt so. Mir schwirren nur 2 Fragen im Kopf rum:
Kommt er auch auf der Außenbahn gut zurecht und ist er einer, der uns sofort weiter helfen kann?
Zuletzt geändert von FCK-Ralle am 20.08.2015, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Grosso80 » 20.08.2015, 16:55


suYin hat geschrieben:Peter Stöger, Trainer des FC über Bard Finne:

Kicker hat geschrieben:Fehlen dürfte auch Bard Finne. An dem Norweger zeigt Zweitligist 1. FC Kaiserslautern Interesse. "Wenn Bard auf uns zukommt, reden wir darüber", würde Stöger dem Stürmer keine Steine in den Weg legen.


Quelle: Kicker


Über was Reden? Leihe oder Kauf?

Ich finde den bard gar nicht mal so schlecht, aber eine Leihe macht für mich wirklich keinen Sinn. Entweder ganz, oder gar nicht.
Ich halte auch nichts von der Theorie, Bard soll "Platzhalter" für Manni oder Wekesser sein, entweder ich vertraue den Jungs oder ich lass es bleiben. Natürlich machen die Jungen zwischen 18 und 21 nochmals einen riesigen Sprung, aber bei 3 Jahren Vertrag 1-2 Jahre zu warten bis sie sich richtig entwickelt haben und dann im blödesten Fall für Umme gehen zu lassen. Nein, Danke.
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon hääschde » 20.08.2015, 16:57


Tom9811 hat geschrieben:Ich will hier diskutieren. Du wirst es nicht glauben, in dem FC-Forum, in dem ich mich sonst herumtreibe haben wir sogar Gladbacher. (Und das ist mal schwer zu ertragen.)

Wenn ihr keinen Externen wollt oder das verwunderlich findet, sagt es einfach.


Bin gerade erst auf die Seite gekommen. 1. FC Köln find ich Klasse. Das Schönste war das Müngersdorfer Stadion im Juni 1991. 6:2 gegen den 1. FC Köln in Köln gewonnen, Deutscher Meister. Auf der Heimfahrt in die Pfalz, war gigantisch. :teufel2:



Beitragvon Lonly Devil » 20.08.2015, 17:05


Betzi191 hat geschrieben:... ...
Und genau das ist der Punkt. Mit Baumjohann hatten wir vor ein paar Jahren einen Spieler, der diesen Unterschied durchaus machen konnte und zudem leider nur über eine Leihe realisierbar war. Da machte die Leihe definitiv Sinn.
... ...

Baumjohann war nicht ausgeliehen.
Er hatte einen Vertrag über 1 Jahr, mit der Option bei unserem Aufstieg weiter zu verlängern.

So richtig reingehängt hat er sich aber erst die letzten ca. 10 Spiele, als seine Verhandlungen mit der Hertha aus Berlin ins Laufen kamen.

Zu den aktuellen Transfergerüchten:
Ich bin mal gespannt, wen uns die verschiedenen Medien bis zum Ende der Transferperiode noch so andichten werden.
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Abstiegsränge verlassen -> andere Ziele erfassen. :teufel2:
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Tom9811 » 20.08.2015, 17:08


hääschde hat geschrieben:
Tom9811 hat geschrieben:Ich will hier diskutieren. Du wirst es nicht glauben, in dem FC-Forum, in dem ich mich sonst herumtreibe haben wir sogar Gladbacher. (Und das ist mal schwer zu ertragen.)

Wenn ihr keinen Externen wollt oder das verwunderlich findet, sagt es einfach.


Bin gerade erst auf die Seite gekommen. 1. FC Köln find ich Klasse. Das Schönste war das Müngersdorfer Stadion im Juni 1991. 6:2 gegen den 1. FC Köln in Köln gewonnen, Deutscher Meister. Auf der Heimfahrt in die Pfalz, war gigantisch. :teufel2:

Du musst aber schon ganz schön weit neben das Thema langen, um etwas Positives zu finden.
Nur ein Pfosten stand der Insolvenz im Weg. Nein, es waren zwei.



Beitragvon Tom9811 » 20.08.2015, 17:09


suYin hat geschrieben:Peter Stöger, Trainer des FC über Bard Finne:

Kicker hat geschrieben:Fehlen dürfte auch Bard Finne. An dem Norweger zeigt Zweitligist 1. FC Kaiserslautern Interesse. "Wenn Bard auf uns zukommt, reden wir darüber", würde Stöger dem Stürmer keine Steine in den Weg legen.


Quelle: Kicker

Was übrigens nichts Negatives bedeutet. Bei verschiedenen "unfreiwilligen" Abgängen (aus Sicht des FC), hat er stets gesagt, dass er keinen Sinn darin sehe, Spieler zu halten, die nicht wollen.
Nur ein Pfosten stand der Insolvenz im Weg. Nein, es waren zwei.



Beitragvon FCK-Enklave-Bayern » 20.08.2015, 17:17


Der FC hat uns so schöne Momente beschert... So viele Punkte gebracht. Die muss man als FCKler schon fast mögen oder? Dass Helmes z.B. 2008 an den Pfosten schoss, war ja auch eine nette Geste...
Und die Leistung der Führung nötigt wohl auch Respekt ab.
(Und da man hier in jedem zweiten thread lesen muss wie geil doch der Heidel und der Depp ist....)
Wie auch immer, wenn dann der Finne für uns rausspringt als Leihe? Warum nicht? Ne "Granate" kaufen ist doch eh nicht drin.
Apropos, vielleicht könnten wir Wolf aus München60 loseisen? Der hat nur noch Vertrag bis 2016?
EIN ROTER TEUFEL - EIN LEBEN LANG! gegen Stimmungs-Boykott!!!



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 20.08.2015, 17:48


Können wir jetzt mal aufhören über irgendwelche Kölner Fans hier oder sonst irgendwas was nichts mit dem Transfergerücht zu tun hat zu diskutieren und auf die beiden Spieler zurückkommen, danke :wink:



Beitragvon Achi » 20.08.2015, 17:59


Lautern sollte dem FC ein Angebot machen für ca. 400 000 Euro ( bis 600 000 Euro ) ! Da man Bödvardsson sowieso nicht bekommt macht dies mehr als nur Sinn. Finne kann sowohl über Rechtsaußen als auch im Sturm eingesetzt werden. Er ist 20 Jahre alt und Norwegischer U21 Nationalspieler. Er ist Stürmer Nr.5 in Köln hinter Modeste , Osako , Zoller und Hosiner ( der am Sonntag gar nicht gespielt hat ). Da sollte man irgendwie sich einigen können.



Beitragvon Tom9811 » 20.08.2015, 18:56


Achi hat geschrieben:Lautern sollte dem FC ein Angebot machen für ca. 400 000 Euro ( bis 600 000 Euro ) ! Da man Bödvardsson sowieso nicht bekommt macht dies mehr als nur Sinn. Finne kann sowohl über Rechtsaußen als auch im Sturm eingesetzt werden. Er ist 20 Jahre alt und Norwegischer U21 Nationalspieler. Er ist Stürmer Nr.5 in Köln hinter Modeste , Osako , Zoller und Hosiner ( der am Sonntag gar nicht gespielt hat ). Da sollte man irgendwie sich einigen können.

Meinst du jetzt als Ablöse? Verkaufen wird ihn der FC nicht. Kann ich mir nur schwer vorstellen.
Nur ein Pfosten stand der Insolvenz im Weg. Nein, es waren zwei.



Beitragvon Achi » 20.08.2015, 19:48


Tom9811 hat geschrieben:
Achi hat geschrieben:Lautern sollte dem FC ein Angebot machen für ca. 400 000 Euro ( bis 600 000 Euro ) ! Da man Bödvardsson sowieso nicht bekommt macht dies mehr als nur Sinn. Finne kann sowohl über Rechtsaußen als auch im Sturm eingesetzt werden. Er ist 20 Jahre alt und Norwegischer U21 Nationalspieler. Er ist Stürmer Nr.5 in Köln hinter Modeste , Osako , Zoller und Hosiner ( der am Sonntag gar nicht gespielt hat ). Da sollte man irgendwie sich einigen können.

Meinst du jetzt als Ablöse? Verkaufen wird ihn der FC nicht. Kann ich mir nur schwer vorstellen.



Beitragvon AlbiundIssi » 20.08.2015, 19:49


MäcDevil hat geschrieben:Was soll denn der Quatsch ?!
Finne - na gut, könnte eine Verstärkung sein - aber der Andere namens Nagasawa großes Fragezeichen...


ich seh es genau umgekehrt - nagasawa könnte die flügel-ergänzung zu halfar sein -
finne eher ein talent, das nicht direkt hilft...



Beitragvon Tom9811 » 20.08.2015, 19:53


AlbiundIssi hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:Was soll denn der Quatsch ?!
Finne - na gut, könnte eine Verstärkung sein - aber der Andere namens Nagasawa großes Fragezeichen...


ich seh es genau umgekehrt - nagasawa könnte die flügel-ergänzung zu halfar sein -
finne eher ein talent, das nicht direkt hilft...

Nagasawa ist fertiger, das stimmt. Aber da hat Schmadtke jo schon gesagt, dass er nicht weggegeben wird.
Nur ein Pfosten stand der Insolvenz im Weg. Nein, es waren zwei.



Beitragvon asdf » 20.08.2015, 19:56


Vergesst die beiden. Holen wir lieber diesen Occean, der gerade Dortmund schwindelig spielt. :teufel2:



Beitragvon Tom9811 » 20.08.2015, 19:58


Oh, danke für den Hinweis. Das gönne ich mir noch. Gibt doch nichts Schöneres, als Tuchel leiden zu sehen.
Nur ein Pfosten stand der Insolvenz im Weg. Nein, es waren zwei.



Beitragvon hessenFCK » 20.08.2015, 20:04


Tom9811 hat geschrieben:
Achi hat geschrieben:Lautern sollte dem FC ein Angebot machen für ca. 400 000 Euro ( bis 600 000 Euro ) ! Da man Bödvardsson sowieso nicht bekommt macht dies mehr als nur Sinn. Finne kann sowohl über Rechtsaußen als auch im Sturm eingesetzt werden. Er ist 20 Jahre alt und Norwegischer U21 Nationalspieler. Er ist Stürmer Nr.5 in Köln hinter Modeste , Osako , Zoller und Hosiner ( der am Sonntag gar nicht gespielt hat ). Da sollte man irgendwie sich einigen können.

Meinst du jetzt als Ablöse? Verkaufen wird ihn der FC nicht. Kann ich mir nur schwer vorstellen.


...denk dreimal nach, was er sonst meint - Finne hat noch einen Vertrag bis 2017 und einen MW von 750 tsd. in so fern könnte das Sinn machen - warum soll der FC davon profitieren, wenn er bei uns überzeugt und seinen MW erhöht?




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste