Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon DiabloRosso » 28.01.2015, 09:15


Warum sollte er denn jetzt demotiviert sein? Zum einen spielt er um einen neuen Vertrag, ob bei uns oder woanders. Zum anderen hofft er ja vielleicht auch, nach der Karriere irgendwo in den Verein eingebunden zu werden. Für all das sollte er sich mal tunlichst reinhängen in der Rückrunde.



Beitragvon Paul » 28.01.2015, 09:58


Denke ich auch.

Sippel und Lakic sind Köpfe der Mannschaft, denen man jetzt mehr oder weniger eindeutig gesagt hat, dass sie zu teuer sind und ihre sportliche Qualität eben ersetzbar wäre.

Für beide gilt aber auch - und das wurde auch klar gesagt - dass man sie in der 1.Liga durchaus bezahlen könnte und womöglich auch will.

Sich jetzt hängen zu lassen heißt, im Sommer (zunächst) ohne Verein dazustehen.
Sich reinzuhängen heißt, im Sommer ein paar vernünftige Interessenten zu haben oder vielleicht sogar beim FCK zu bleiben.

Was man Sippel und Lakic intern serviert hat, wissen wir nicht.
Alles, was nach extern bekannt wurde, reicht mir für einen Charaktertest.

Man kann die Sache jetzt auch mal positiv angehen und vermuten, dass beiden der FCK nicht gänzlich egal ist. Hinzu kommt, dass sie sich für gute Anschlussverträge (wo auch immer) empfehlen wollen.
Also wer da nicht zumindest den Willen hat, sich zu zeigen... und wegen mir sogar gerne mit einer gewissen Wut im Bauch.
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon Red Devil » 28.01.2015, 14:47


Frankfurter Rundschau hat geschrieben:28. Januar 2015
Vaclav Kadlec
Der dritte Mann


Von Ingo Durstewitz

Zur Zeit hauptsächlich Training: Vaclav Kadlec bietet sich weiter an. Foto: Stefan Krieger

Eintracht-Stürmer Vaclav Kadlec will sich trotz schwieriger Zeiten trotz vieler Anfragen von anderen Clubs bei den Hessen durchsetzen. Der Tscheche gibt nicht auf.

Es soll Lizenzspieler mit einem gültigen Arbeitsvertrag bei Eintracht Frankfurt geben, die weit weniger begehrt sind als Vaclav Kadlec. Für den tschechischen Stürmer waren dem hessischen Bundesligisten in der winterlichen Transferperiode Anfragen am laufenden Band ins Haus geflattert. Das ging beim Hamburger SV, Sparta Prag und dem 1. FC Kaiserslautern los und endete irgendwann beim SC Paderborn. Und es gab noch einige Interessenten mehr, die nicht ans Licht der Öffentlichkeit sickerten. Doch alle Buhler und Nebenbuhler gingen leer aus, die Eintracht beschied alle Anfragen abschlägig. (...)


zur Frankfurter Rundschau
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon MäcDevil » 29.01.2015, 07:31


Also wenn ich das von Frankfurter Rundschau lese dann sollte man die Finger von ihm lassen. Integrations-Schwierigkeiten kann man nicht trainieren und führen meistens zur Leistungs-Schwäche (meine Meinung darüber). Frage ist liegt es am Verein Frankfurt oder an Kadlec ?!
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Hellboy » 29.01.2015, 09:30


...zumal wir zuletzt in der Liste der Vereine, bei denen sich Spieler gut integrieren können, wohl auch nicht unbedingt in den Top Ten waren...
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Red Devil » 29.01.2015, 11:56


Das Ding ist durch!!!!

kicker.de hat geschrieben:Rosenthal auf dem Sprung in die 2. Liga 29.01.2015, 10:27
Frankfurt lässt Kadlec nicht gehen


(...)

Am Donnerstagnachmittag tagt der Eintracht-Aufsichtsrat. Der Vorstand und die sportliche Leitung wird dem Kontrollgremium die einhellige Meinung zur Personalie Vaclav Kadlec präsentieren. Der 22 Jahre alte Stürmer, der in der Hinrunde lediglich auf vier Bundesligaeinsätze und 117 Spielminuten kam, erhält in der laufenden Transferperiode, die am Montag endet, keine Freigabe. Unter anderem hatten sich der SC Paderborn und der 1. FC Kaiserslautern mit dem Stürmer Nummer drei der Eintracht hinter dem überragenden Duo Alex Meier/Haris Seferovic beschäftigt. (...)


zu kicker.de
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Rogerdinho » 31.01.2015, 15:12


Bitter das Kadlec heute nicht mal im Kader steht :D



Beitragvon Wutti10 » 31.01.2015, 15:27


Die wollen sich eben in der Relegation nicht durch den eigenen Spieler versenken lassen. Ist ja auch irgendwie verständlich.
Schlimmer geht immer! :-x :doppelhalter:



Beitragvon apocalypticus » 01.02.2015, 17:26


Laut dem Transferticker des Kicker könnte Kadlec kurz vor knapp doch noch wechseln:

"Rosenthal stand bereits beim Auswärtsspiel in Freiburg (1:4) nicht im Kader, ebenso wie der Tscheche Vaclav Kadlec, der möglicherweise kurz vor Transferschluss doch noch abgegeben wird."
Rheinland-Pfalz dem FCK!



Beitragvon Fisch » 01.02.2015, 17:59


Ich habe gestern interessehalber auch mal geschaut, ob Kadlec wenigstens im Frankfurter Kader steht.
Als ich dann gesehen habe, dass er nicht dabei ist, war mein Erster Gedanke auch: Vielleicht verhandelt er doch gerade mit dem FCK über einen Wechsel zu uns.

Aber morgen Abend sind wir schlauer :daumen: :teufel2:



Beitragvon West Devil Lautern » 01.02.2015, 21:02


Kadlec hat scheinbar auch ein Angebot vom PSV Eindhoven.
Im übrigen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, das Kadlec nach der Verpflichtung von Zoller noch zu uns kommt.



Beitragvon MäcDevil » 02.02.2015, 07:03


Wenn Kadlec doch kommt, dann hätte der FCK plötzlich den gnadenlose geilen Sturm ! 8-) :teufel2: :)
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon ollirockschtar » 02.02.2015, 09:01


MäcDevil hat geschrieben:Wenn Kadlec doch kommt, dann hätte der FCK plötzlich den gnadenlose geilen Sturm ! 8-) :teufel2: :)


Ich glaub nicht dran das er kommt. Wovon auch frag ich mich. denke eher das wir im Sommer schauen, dafür haben wir jetzt den Kölner geholt und mit Jakob haben wir ein hervorragendes Backup. Hofmann hab ich noch nicht ganz aufgegeben, aber der muss jetzt Gas geben, sonst isser denk ich ruckzuck draussen.
Kadleć wird nicht zu uns kommen
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon MarcoReichGott » 02.02.2015, 09:41


Wir haben doch nichtmals mehr Geld um Kadlec auch nur für ein halbes Jahr zu leihen...geschweige denn für mehr.



Beitragvon MäcDevil » 02.02.2015, 10:27


ollirockschtar hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:Wenn Kadlec doch kommt, dann hätte der FCK plötzlich den gnadenlose geilen Sturm ! 8-) :teufel2: :)


Ich glaub nicht dran das er kommt. Wovon auch frag ich mich. denke eher das wir im Sommer schauen, dafür haben wir jetzt den Kölner geholt und mit Jakob haben wir ein hervorragendes Backup. Hofmann hab ich noch nicht ganz aufgegeben, aber der muss jetzt Gas geben, sonst isser denk ich ruckzuck draussen.
Kadleć wird nicht zu uns kommen

Spielverderber ! :wink: Könnte aber ein Option für Sommer sein...oder doch für jetzt :D :wink: 8-) ?!
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon ollirockschtar » 02.02.2015, 12:16


Vergiss es Mäc, wenn du Recht hast, geb ich dir am 14.03 an der Buzz einen aus. Ich glaub noch Net
Mal an Sommer
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon West Devil Lautern » 02.02.2015, 12:57


Thema hat sich zumindest für den Winter erledigt.
Er steht nicht auf der Transferliste.



Beitragvon suYin » 18.02.2015, 13:15


Transfermarkt hat geschrieben:Eintracht Frankfurt leiht Stürmer Kadlec an Sparta Prag aus

Václav Kadlec kehrt mit sofortiger Wirkung von Eintracht Frankfurt zu Sparta Prag zurück. Wie die Frankfurter am Mittwoch mitteilten, wechselt der 22-jährige Stürmer auf Leihbasis bis zum Saisonende zum tschechischen Erstligisten. In Tschechien ist das Winter-Transferfenster noch bis zum 21. Februar geöffnet.


Quelle: Transfermarkt.de
Bild



Beitragvon fckbremer » 18.02.2015, 13:38


Spontaner erster Gedanke " na toll wieso durfte er im Winter nicht zu uns "

Aber jetzt im Nachhinein alles gut :daumen:
S.Zoller ist back !

12 Minute Elfmeter,Zoller trifft vom Punkt!

Bis Sonntag :teufel2:
:doppelhalter: Für mehr FCK Fans aus Niedersachen :!:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste