Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Red Devil » 22.01.2015, 13:18


Langsam wirds unglaubwürdig.

In der heutigen BILD Printausgabe soll der Berater von Václav Kadlec gesagt haben, das sich Kadlec sich bei den Gummiadlern durchsetzen soll. :!: :!:
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon EchterLauterer » 22.01.2015, 13:26


ks_969 hat geschrieben:Ich sehe jedenfalls kein neues finanzielles Konzept des Vereins was dem FCK mehr Handlungsspielraum verschaffen würde (die Betzeanleihe ist ja fürs NLZ), um Transfers wie den von Kadlec durchführen zu können.


Operation "scheues Reh" vielleicht?
Hat unser AR evtl. schon wieder ...?
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon fckerik » 22.01.2015, 13:45


......kann ich mir net vorstellen, dass der zu uns kommt - nicht nur wg. der Ablöse. bei KR würde er sich ja zurück entwickeln.

Gruß fckerik



Beitragvon ollirockschtar » 22.01.2015, 13:59


fckerik hat geschrieben:......kann ich mir net vorstellen, dass der zu uns kommt - nicht nur wg. der Ablöse. bei KR würde er sich ja zurück entwickeln.

Gruß fckerik


Was für ein bullshit. KR ist bestimmt kein Meister Trainer, aber ihm mit deiner Aussage nicht können vorzuwerfen Is ja wohl unter alles sau. Er hat ein Team geformt, wo man noch feilen muss, aber das begeistern kann.
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon ks_969 » 22.01.2015, 14:41


McQuade hat geschrieben:
Also mal ganz ehrlich. Zum Thema Traditionsfußball.
da bleib ich ja lieber in der 2ten Liga.
wenn in der ersten

Zuchtvereine:
1.Bayern Adidas/Telekom/ etc
2.Leverkusen Bayer
3.Wolfsburg VW
4.Ingolstadt Audi
5.Hoffenheim SAP
6.Leipzig Red Bull
7.Schalke Gasprom

AssiClubs:
1. Mainz
2. Frankfurt
3. Berlin

Seelenlose:
1. Hannover
2. Paderborn
spielen.

übrig bleiben da nur noch:
Dortmund Tabelle 17
Hamburg Tabelle 14
Bremen Tabelle 15
Stuttgart Tabelle 15
da feu ich mich ja richtig auf die 2 Liga.



Soso warum jetzt gerade Dortmund, HSV, Bremen und Stuttgart im Traditionscheck so gut weg kommen versteh ich jetzt nicht ganz. Dabei Dachte ich der BVB spielt schon lange im Signal Iduna Park und geht ganz neue Kooperationen mit selbigen ein um mehr Asche zu generieren. HSV spielt auch in der Imtech Arena und VfB im Benz Stadion. Merkste was?

Warum dann ausgerechnet Bayern und Schalke bei den Zuchtvereinen stehen erschließt sich mir nicht ganz. Nur weil die wie Dortmund oder der HSV ihren Stadionnamen vermarkten und einen Dicken Sponsor/Finanzpartner haben??

Im Prinzip könnte ich dann so gut wie jeden Bundesligaklub als Zuchtverein Aufführen.

Nee die Traditionsvereine Bayern, Schalke, Dortmund usw. gehen eben mit der Zeit und generieren mit Hilfe ihrer Tradition finanzielle Mittel. So einfach ist das.... :daumen:
1.FCK - Unzerstörbar



Beitragvon Allesfahrer FCK » 22.01.2015, 14:57


Fakt ist, dass dir Tradition und eigener Stadionname im heutigen Fußball nicht mehr viel bringen.
Heute geht es nur noch um GELD, GELD UND NOCH MEHR GELD. Den Spieler wie z.B Hans Peter Briegel, der niemals für einen anderen deutsch Klub spielte , gibt es nur noch ganz selten.

Würde Lakic jetzt ein großes Angebot mit einem hohen Gehalt bekommen wäre er sofort weg. So ist es heutzutage nun mal...

Und die Traditionsvereine, die überleben und mit den Geldvereinen konkurrieren wollen verkaufen Anteile. Anders überlebst du im deutschen Fußball nicht mehr.
,,Wenn das Wasser kochen soll, muss man Feuer machen" Karl-Heinz-Feldkamp



Beitragvon hierregiertderfck » 22.01.2015, 15:37


Mainz und Berlin "Assiclubs" :lol: :lol: :lol:

Danke, bis jetzt der größte Lacher heute!

Eher hätte ich Angst gegen Koblenz ins Stadion zu gehen als gegen einer dieser beiden Vereine.

Aber in Sachen "Große Klappe" sind die Fans dieser beiden Vereine wohl das Maß aller Dinge. :D

--------------------------------------------------
Kadlec wäre vielleicht der Spieler, der uns noch im Kader fehlt. Ich würde mich freuen, sollte er kommen.
Ob die Aussagen seitens der Eintracht ernst gemeint sind, oder nur zum pokern dienen, sei aber mal dahingestellt.



Beitragvon redsnapper » 22.01.2015, 15:57


Allesfahrer FCK hat geschrieben:Fakt ist, dass dir Tradition und eigener Stadionname im heutigen Fußball nicht mehr viel bringen.
Heute geht es nur noch um GELD, GELD UND NOCH MEHR GELD. Den Spieler wie z.B Hans Peter Briegel, der niemals für einen anderen deutsch Klub spielte , gibt es nur noch ganz selten.

Würde Lakic jetzt ein großes Angebot mit einem hohen Gehalt bekommen wäre er sofort weg. So ist es heutzutage nun mal...

Und die Traditionsvereine, die überleben und mit den Geldvereinen konkurrieren wollen verkaufen Anteile. Anders überlebst du im deutschen Fußball nicht mehr.

Wahre Worte leider !
Trotzdem kann ein "RBL oder TSG ( oh da hab ich ja 1899 vergessen ) - Fan" niemals so eine emotionale Bindung wie ein Traditionsverein Fan aufbauen. Ich glaube Fritz - Walter wäre der erste der sagen würde weg mit dem Stadionnamen wenn es für den FCK zum besten wäre. In unserem Herzen ist er ja sowieso für immer. Und ich geh sowieso immer noch uff de Betze.



Beitragvon fckerik » 22.01.2015, 16:17


ollirockschtar hat geschrieben:
fckerik hat geschrieben:......kann ich mir net vorstellen, dass der zu uns kommt - nicht nur wg. der Ablöse. bei KR würde er sich ja zurück entwickeln.

Gruß fckerik


Was für ein bullshit. KR ist bestimmt kein Meister Trainer, aber ihm mit deiner Aussage nicht können vorzuwerfen Is ja wohl unter alles sau. Er hat ein Team geformt, wo man noch feilen muss, aber das begeistern kann.


......und mit dem Kasper KR nie aufsteigen wird - leider. Trotzdem Gruß, ne!



Beitragvon fckerik » 22.01.2015, 16:18


ollirockschtar hat geschrieben:
fckerik hat geschrieben:......kann ich mir net vorstellen, dass der zu uns kommt - nicht nur wg. der Ablöse. bei KR würde er sich ja zurück entwickeln.

Gruß fckerik


Was für ein bullshit. KR ist bestimmt kein Meister Trainer, aber ihm mit deiner Aussage nicht können vorzuwerfen Is ja wohl unter alles sau. Er hat ein Team geformt, wo man noch feilen muss, aber das begeistern kann.


......und mit dem Kasper KR nie aufsteigen wird - leider. Trotzdem Gruß, ne!



Beitragvon hardy68 » 22.01.2015, 16:24


@ erik

Kannst du ausser platten Stammtischparolen (wobei ich nicht glaube, dass du schon alleine in eine Kneipe darfst) auch deine Meinung mit was greifbarem untermauern. Warum ist unser Coach ein Kasper? Was gefällt dir nicht an ihm, an der Entwicklung der Spieler, am Spiel selbst?

Gruß

hardy
Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme! (Thomas Morus)



Beitragvon Bingo » 22.01.2015, 16:59


ks_969 hat geschrieben:
McQuade hat geschrieben:
Also mal ganz ehrlich. Zum Thema Traditionsfußball.
da bleib ich ja lieber in der 2ten Liga.
wenn in der ersten

Zuchtvereine:
1.Bayern Adidas/Telekom/ etc
2.Leverkusen Bayer
3.Wolfsburg VW
4.Ingolstadt Audi
5.Hoffenheim SAP
6.Leipzig Red Bull
7.Schalke Gasprom

AssiClubs:
1. Mainz
2. Frankfurt
3. Berlin

Seelenlose:
1. Hannover
2. Paderborn
spielen.

übrig bleiben da nur noch:
Dortmund Tabelle 17
Hamburg Tabelle 14
Bremen Tabelle 15
Stuttgart Tabelle 15
da feu ich mich ja richtig auf die 2 Liga.



Soso warum jetzt gerade Dortmund, HSV, Bremen und Stuttgart im Traditionscheck so gut weg kommen versteh ich jetzt nicht ganz. Dabei Dachte ich der BVB spielt schon lange im Signal Iduna Park und geht ganz neue Kooperationen mit selbigen ein um mehr Asche zu generieren. HSV spielt auch in der Imtech Arena und VfB im Benz Stadion. Merkste was?

Warum dann ausgerechnet Bayern und Schalke bei den Zuchtvereinen stehen erschließt sich mir nicht ganz. Nur weil die wie Dortmund oder der HSV ihren Stadionnamen vermarkten und einen Dicken Sponsor/Finanzpartner haben??

Im Prinzip könnte ich dann so gut wie jeden Bundesligaklub als Zuchtverein Aufführen.

Nee die Traditionsvereine Bayern, Schalke, Dortmund usw. gehen eben mit der Zeit und generieren mit Hilfe ihrer Tradition finanzielle Mittel. So einfach ist das.... :daumen:


Ja die hän awer ach kän selbst ufferlegde Klotz am Bääää, wie mir :nachdenklich:



Beitragvon hessenFCK » 22.01.2015, 17:16


fckerik hat geschrieben:......kann ich mir net vorstellen, dass der zu uns kommt - nicht nur wg. der Ablöse. bei KR würde er sich ja zurück entwickeln.

Gruß fckerik


...danke, ich dachte schon die Feierabend-Nörgler wären eingeschlafen - Gott sei Dank gibt's die noch... :D



Beitragvon AlbiundIssi » 22.01.2015, 19:36


Handy-Man hat geschrieben:
Stefan Schmidt hat geschrieben:ohne SINN und Verstand :oops:

Wie alt bist du eigentlich? Wenn ich raten müsste: 12? Weiss deine Mami eigentlich, dass du hier regelmäßig ohne SINN und Verstand das Internet vollschmierst? :nachdenklich:


niemals ist er 12!
12-jährige sind äußerst intelligent und maßvoll!
nicht mal die drohende pubertät könnte sie dazu bringen, so einen unsinn von sich zu geben

also sorry:

mit dem alter kann das nix zu tun haben...

läuft wohl eher auf "allgemeiner lebensfrust bei fehlender möglichkeit, ihn anders als durch frustäußerung in verschlüsselter form" hinaus

:wink:

-----------------------------

wo ist eigentlich wkv?
:wink:

*fordert wkv-rückholung noch in DIESER transferperiode - zumindest eine 1,5 jährige leihe sollte drin sein!



Beitragvon ollirockschtar » 22.01.2015, 19:41


hessenFCK hat geschrieben:
fckerik hat geschrieben:......kann ich mir net vorstellen, dass der zu uns kommt - nicht nur wg. der Ablöse. bei KR würde er sich ja zurück entwickeln.

Gruß fckerik


...danke, ich dachte schon die Feierabend-Nörgler wären eingeschlafen - Gott sei Dank gibt's die noch... :D


Die sterben nie aus, das garantiere ich dir :daumen:
Is halt ein ungeschriebenes Gesetz das KR Scheisse Is. Selbst Klopp wäre bei denen ein Anfänger und nix könner. Aber wat soll's, so isses halt wäre ja sonst langweilig hier :lol:
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon wozuauchimmer » 22.01.2015, 21:05


Kurze Frage.

Ist "Allesfahrer FCK" ehemals "Wkv"?

Dem seine Beiträge heben sich vernünftig von dem allgemeinen Geschmalze ab.



Beitragvon shaka v.d.heide » 22.01.2015, 21:11


Ich könnt mir eher vorstellen,das er im Sommer interessanter für uns wäre....
Wenn, denn,überhaupt und so:hoffentlich in der1.liga

Wichtiger wäre das die Jungs die jetzt da sind ihre Einsatzzeiten kriegen...
Wenn die Einwechselspieler keine Einsätze vorweisen können wird es auch schwer irgendwann einmal ein paar euros gutzumachen oder wer bezahlt noch was für Bankdrücker beim FCK?
Sandhausen oder FSV ffurt?

Alle sind heiss (vom namen her)auf kadlec-aber viele gegen noch einen eintrachtler der unter den Erwartungen bleibt
Die Erwartungen wären hoch,und ob sie erfüllt würden,wäre auch Ungewiss

Setz die ein die wir haben-dann basst dess



Beitragvon Seit1969 » 22.01.2015, 23:29


wozuauchimmer hat geschrieben:Kurze Frage.

Ist "Allesfahrer FCK" ehemals "Wkv"?

Dem seine Beiträge heben sich vernünftig von dem allgemeinen Geschmalze ab.

Keine Ahnung, aber wo du Recht hast, hast du Recht!
WKV, wo bist du?
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon bazi » 22.01.2015, 23:53


Wieso, gibts WKV nimmer? Wäre ja echt schade.......



Beitragvon Schwede87 » 23.01.2015, 02:02


Lautrer Jung hat geschrieben:Jeder der hier Schupp kritisiert sollte sich mal unser Spiel und unsere Schwächen genauer anschauen!

Da sehe ich einen Sippel der jedes 2. Spiel ein Tor verschuldet und einen Lakic, der bis auf Elfer und Abpraller bzw. Tore die ich auch machen würde, nichts auf die Kette bekommt. Doch eins bekommt er gelbe Karten und provorziert Fouls.

Unsere Abwehr steht und unser Mittelfeld ist flink wie nie zuvor, daher danke ich Schupp das wir endlich einen fähigen Mann haben der sieht woran es hapert. :daumen:



Sippel hat diese Saison 18 Spiele gemacht. Deiner Theorie zufolge müsste er also 9 Tore verschuldet haben. Na dann bitteschön, fang mal an aufzuzählen....



Beitragvon simba » 23.01.2015, 09:07


Kann mal einer diesen unsäglichen Dummschwätzer fckerik ( allein der Anteil FCK im Namen ist eine Frechheit ) hier entfernen ?



Beitragvon Allesfahrer FCK » 23.01.2015, 09:36


Seit1969 hat geschrieben:
wozuauchimmer hat geschrieben:Kurze Frage.

Ist "Allesfahrer FCK" ehemals "Wkv"?

Dem seine Beiträge heben sich vernünftig von dem allgemeinen Geschmalze ab.

Keine Ahnung, aber wo du Recht hast, hast du Recht!
WKV, wo bist du?


Nein bin nicht ehemals ,,wkv" :lol: frage mich aber auch wo er ist
,,Wenn das Wasser kochen soll, muss man Feuer machen" Karl-Heinz-Feldkamp



Beitragvon dimi73 » 23.01.2015, 09:54


Seit1969 hat geschrieben:WKV, wo bist du?



Wenn er sich daran hält, was er von Anderen immer einfordert, nämlich Wort zu halten, dann kommt er nicht mehr...



Beitragvon DanielKaup » 23.01.2015, 09:59


Laut einer ziemlich sicheren Quelle wird Lakic heute in Paderborn vorgestellt!!



Beitragvon teufelkalle » 23.01.2015, 10:06


Oha. Dann darf man aber gespannt sein :o
Meine Meinung dazu: Nichts gegen Lakic( Er macht das ganz ordentlich )aber es gibt im Sturm Verbesserungspotenzial!!! Wenn es ne Möglichkeit gibt uns zu verbessern( Kadlec ) sollten wir das tun. Lakic ist 31 Jahre und hat nur noch nen halbes Jahr Vertrag.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrisbee76, Soccer81 und 22 Gäste