Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon bazi » 10.06.2015, 22:43


Ganz schnell kaufen! Bin jetzt nach den Toren gegen Holland und Deutschland überzeugt, dass er uns helfen kann. Ist er jetzt noch bezahlbar? Hoffentlich.



Beitragvon necrid » 10.06.2015, 22:45


So seh ich das auch,der kann Tore und ist günstig also her damit



Beitragvon FCK-Ralle » 10.06.2015, 22:46


Klasse Tor von Wood. Von wegen der hat keinen Torriecher. Klasse Annahme, klasse Drehung, starker Schuss, nicht lange gefackelt. Insgesamt kein schlechter Auftritt von ihm in den 20 Minuten in denen er ran durfte. Viel unterwegs und vorne oft gut anspielbar. Wie übrigens auch ein gewisser Morris - ein College-Spieler.
Ich bleibe dabei - Wood bitte holen!
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon sirius6 » 10.06.2015, 22:52


träum weiter, ist leider jetzt nicht mehr zu bezahlen, zu lange gefackelt zu lange gezockt = verzockt .....



Beitragvon salamander » 10.06.2015, 23:26


Nach dem Eindruck vom USA Spiel hätte der eh nicht ins Runjaic-Konzept gepasst. Zieht einfach einen kurzen Sprint an und schließt sofort wuchtig ab. Solche Undisziplinierteheiten kann Runjaic nicht dulden, wie sollen wir denn da auf unsere Pass- und Ballbesitzquoten kommen???



Beitragvon West Devil Lautern » 10.06.2015, 23:38


sirius6 hat geschrieben:träum weiter, ist leider jetzt nicht mehr zu bezahlen, zu lange gefackelt zu lange gezockt = verzockt .....


Sagt wer?



Beitragvon AlbiundIssi » 10.06.2015, 23:39


West Devil Lautern hat geschrieben:
sirius6 hat geschrieben:träum weiter, ist leider jetzt nicht mehr zu bezahlen, zu lange gefackelt zu lange gezockt = verzockt .....


Sagt wer?


ich - eine seite vorher.
:lol:



Beitragvon West Devil Lautern » 10.06.2015, 23:43


@Albiundissi:
O.K
Hatte ich völlig überlesen :daumen:



Beitragvon bazi » 10.06.2015, 23:44


salamander hat geschrieben:Nach dem Eindruck vom USA Spiel hätte der eh nicht ins Runjaic-Konzept gepasst. Zieht einfach einen kurzen Sprint an und schließt sofort wuchtig ab. Solche Undisziplinierteheiten kann Runjaic nicht dulden, wie sollen wir denn da auf unsere Pass- und Ballbesitzquoten kommen???


Findest dich wohl sehr lustig? :wink:



Beitragvon mxhfckbetze » 11.06.2015, 08:18


Auch hier gilt es, abgewanderte, unzufriedene Zuschauer durch amerikanische Fans zu ersetzen.
Obwohl, mehr als europäischer Zuschauerkrösus kann der FCK ja nicht mehr erreichen. Vielleicht werden mit Wood 35.000 Zuschauer pro Spiel erreicht.
Da macht es sich für den FCK bezahlt, wenn man für Woods ein paar Euros mehr ausgibt.



Beitragvon flammendes Inferno » 11.06.2015, 09:17


bazi hat geschrieben:
salamander hat geschrieben:Zieht einfach einen kurzen Sprint an und schließt sofort wuchtig ab. Solche Undisziplinierteheiten kann Runjaic nicht dulden, wie sollen wir denn da auf unsere Pass- und Ballbesitzquoten kommen???

Findest dich wohl sehr lustig? :wink:

das war schon ein heftiger Schenkelklopper,Lurchi ist doch Kabarettist (Comedian)
+Bobby Wood gefällt mir besser als Zoller



Beitragvon Schlossberg » 11.06.2015, 20:45


Ich glaube nicht, dass durch das gestrige Tor der Marktwert von Bobby Wood plötzlich explodiert. Der Verteidiger imitierte erfolgreich eine Slalomstange.



Beitragvon deGirsche » 11.06.2015, 21:01


Schlossberg hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass durch das gestrige Tor der Marktwert von Bobby Wood plötzlich explodiert. Der Verteidiger imitierte erfolgreich eine Slalomstange.


Vielleicht sollten wir uns dann lieber richtung Verteidiger konzentrieren und den zu einem Liga-Konkurrenten lotsen² 8-)


²danke :lol:
Zuletzt geändert von deGirsche am 11.06.2015, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Thomas » 11.06.2015, 21:10


Laut heutiger Ausgabe des Kicker ist übrigens auch Eintracht Braunschweig an Bobby Wood interessiert - der "Ablösepoker" läuft.

Kicker hat geschrieben:Bei den Löwen unter Vertrag steht nach dem Abstieg mit Erzgebirge Aue weiter US-Nationalspieler Bobby Wood. Den 22-Jährigen hat Lautern zudem als Verstärkung im Sturm auf dem Zettel - wie auch Braunschweig. Bleibt abzuwarten, wer den längeren Atem im Ablösepoker haben wird.

Quelle: Kicker vom 11.06.2015
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon AlbiundIssi » 11.06.2015, 21:12


na o.k.... wer sich bei der wahl zwischen fck und braunschweig für jägermeister entscheidet... - dem ist nicht mehr zu helfen...

8-)



Beitragvon mazz » 11.06.2015, 21:17


AlbiundIssi hat geschrieben:na o.k.... wer sich bei der wahl zwischen fck und braunschweig für jägermeister entscheidet... - dem ist nicht mehr zu helfen...

8-)


... naja, die Amerikaner fahren voll auf Jägermeister ab! :nachdenklich:
Hajoe hat geschrieben:[...] Und zu Mugosa, wie blöd ist eigentlich dieser Kosta, daß er nicht merkt, daß dieser mehr Potenzial besitzt als Christiano und Lionel zusammen.



Beitragvon AlbiundIssi » 11.06.2015, 21:20


mazz hat geschrieben:... naja, die Amerikaner fahren voll auf Jägermeister ab! :nachdenklich:


achso - der ist amerikaner?
na, denen ist ja eh nicht mehr zu helfen...
wahrscheinlich wechselt er dann zum fc heidelberg.



Beitragvon teufelshü » 11.06.2015, 22:01


AlbiundIssi hat geschrieben:
mazz hat geschrieben:... naja, die Amerikaner fahren voll auf Jägermeister ab! :nachdenklich:


achso - der ist amerikaner?
na, denen ist ja eh nicht mehr zu helfen...
wahrscheinlich wechselt er dann zum fc heidelberg.


Langsam mein Freund
Bei uns gibt's keine Amis mehr
Die hocken alle bei euch auf der base oder in Wiesbaden. :wink:
Als Atsche geboren - de betze im Herzen !



Beitragvon BetzeBubFT » 11.06.2015, 22:02


Hoffentlich holt ihn sich Braunschweig. Weder bei 1860 noch bei Aue hat er großartig überzeugt und laut Stipic zeigte Mugosa bis zur letzten Sekunde volle Motivation und Wood soll gegen Ende längst von anderen Vereinen geträumt haben.
So super finde ich den nicht wie viele andere.



Beitragvon WolframWuttke » 11.06.2015, 22:34


BetzeBubFT hat geschrieben:Hoffentlich holt ihn sich Braunschweig. Weder bei 1860 noch bei Aue hat er großartig überzeugt und laut Stipic zeigte Mugosa bis zur letzten Sekunde volle Motivation und Wood soll gegen Ende längst von anderen Vereinen geträumt haben.
So super finde ich den nicht wie viele andere.


Auf jeden Fall ein talentierter "schwer erziehbarer" Stürmer. Dass er ausgerechnet jetzt gg. Holland und uns in Länderspielen trifft ist natürlich prickelnd :x

Was ich von ihm in Aue gesehen habe, fand ich gut. Dass er allerdings auch da negativ auffiel spricht m.E. gegen eine Verpflichtung.

Mich würde ausserdem interessieren wie oft er mit der US-Nationalelf unterwegs wäre bzw. wo er da die Prämissen sieht. WM-Quali in Honduras und Panama oder mit uns in Sandhausen und Bielefeld?
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Riese1974 » 11.06.2015, 23:14


Also bei dem was man von Wood hört bleibt eine gewisse Skepsis. Ich persönlich hoffe, dass wenn er kommen sollte, er nicht unsere letzte Verstärkung für den Sturm ist. Das würde glaube ich in die Hose gehen.



Beitragvon Seit1969 » 11.06.2015, 23:22


Entweder waren alle bisherigen Trainer einfach nicht gut genug für Wood, oder er hat den Trainer für sich noch nicht gefunden.
Ob das ausgerechnet CR sein wird,... ach kann träumen schön sein!
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon AlbiundIssi » 11.06.2015, 23:27


Riese1974 hat geschrieben:Ich persönlich hoffe, dass wenn er kommen sollte, er nicht unsere letzte Verstärkung für den Sturm ist. Das würde glaube ich in die Hose gehen.


wäre er das, hätte es nie das niederlechner/terodde-gerücht gegeben...
wood ist kein knipser.
meiner meinung nach, bekäme er den kaderplatz von matmour.



Beitragvon damals_Block_10 » 12.06.2015, 00:51


In der zweiten Liga kriegt man nicht so viel Platz wie gegen Jogis Jungs in Freundschaftsspielen. Da hat das unsere damalige Abwehr in Aue gegen den Bobby noch richtig gut gemacht.
Wenn die Nacht am tiefsten ist, ist der Tag am längsten...



Beitragvon hessenFCK » 12.06.2015, 01:07


...egal wie, er würde uns, so denke ich, gut tun.... ob er einen schlechten Charakter hat, erst mal abwarten. Wir werden doch mit Braunschweig mithalten können, wenn die wirklich Interesse haben... ...macht allerdings das ganze leider nicht billiger...




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste