Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon MarcoReichGott » 04.06.2015, 20:21


Klar, weil Mo nur seine dicken Eiern rausholen muss, die größer als der FCK sind und schon steigt man auf...

ach halt...wie war das mit Mo in den letzten Jahren nochmal?



Beitragvon betzeboy95 » 04.06.2015, 21:07


Ich höre es schon Bobbyyyyyyyyyyyyy durchs Stadion schallen :)
Also bei 1860 fand ich Wood in den wenigen Spielen die ich gesehen habe nicht gut.
Aber bei Aue war er auf einmal stark. Erinnere mich da an gute Auftritte mit Aue in Düsseldorf und in Braunschweig. Allerdings scheint er mir eher der Konterstürmer zu sein. Weiß nicht ob er in unser System passt.
Bin mir sicher, dass Kosta ihn weiterentwickeln kann, wenn er denn zu uns kommen würde. Und eine Ami in der Mannschaft wäre auch mal wieder was. Würde vielleicht den ein oder anderen Amerikaner mehr ins Stadion locken.
Schaun mer mal ;)
... awwer annerschdwu is annerschd un halt ned wie in de Palz!



Beitragvon rudideivel » 04.06.2015, 21:47


Ein Vorredner hatte geschrieben, Mugosa/ Wood würde passen.
Ok mag sein.......Fakt ist aber mit Aue sind sie abgestiegen. Waren immerhin ja schon seit Winter dort. Also ich weiß nicht. Will der FCK nicht irgendwann mal aufgesteigen?
Und 2. Wood ist ein Konterstürmer.
Nochmal......wir brauchen endlich einen der Tore Schiessen kann.



Beitragvon MarcoReichGott » 04.06.2015, 22:10


Wood und Mugosa standen bei Aue ab dem 20. Spieltag zusammen in der Mannschaft. Danach stand Aue auf Platz 7 der Formtabelle hat 22 Punkte geholt (wir 24) und 16 Tore (wir 18) geschossen.

Das Aue trotzdem abgestiegen ist lag defintiv nicht an den beiden...

Ich kann Wood nicht wirklich gut einschätzen, aber ehrlich gesagt weiß ich nicht warum "Konterstürmer" dagegen sprechen würde. Genauso so einen haben wir nämlich mit Zoller auch gesucht und nun abgeben. Davon abgesehen ist es mir recht egal wie die Tore fallen, hauptsache es sind ein paar mehr als letzte Saison. Und sollte der Wood dem Vucur 10 Tore vorlegen wär mir das auch recht..



Beitragvon Excelsior » 04.06.2015, 22:35


MarcoReichGott hat geschrieben:Wood und Mugosa standen bei Aue ab dem 20. Spieltag zusammen in der Mannschaft. Danach stand Aue auf Platz 7 der Formtabelle hat 22 Punkte geholt (wir 24) und 16 Tore (wir 18) geschossen.


Wobei Wood die Spieltage 23 - 28 (Aue daraus: 5 Punkte und Torverhältnis 1:7) verletzungsbedingt versäumt hat ... nur noch so als kleiner Nachtrag.

Oder umgekehrt formuliert: Die Abstiegsmannschaft Aue hat aus den 9 gemeinsamen Spielen von Vucur, Wood & Mugosa insgesamt 17 Punkte geholt und dabei 15 Tore erzielt 8-)



Beitragvon MäcDevil » 05.06.2015, 08:24


Ich habe Wood als torgefährlichen Stürmer in Erinnerung. Der bei 1860 gar nicht so schlecht unterwegs war. Setze mal ein positives Fragezeichen ( :wink: )hinter seine mögliche Verpflichtung. Kann gut sein - muss er aber nicht !
Man sollte auch bedenken, dass Fussball eine Mannschaftssport ist. Ein Lakic, Occean und Idrissou sind oft verhungert weil sie nicht angespielt wurden. Genauso kann es Wood ergehen... :nachdenklich:



Beitragvon DevilDriver » 05.06.2015, 09:07


Würde meiner Meinung nach Sinn machen, noch einen schnellen Außenstürmer zu holen.

Entgegen der meisten hier, halte ich Hofmann für einen richtig guten Stürmer. Er sollte halt nich ALLEINE in der Spitze spielen. Ich denke, ein guter schneller Außenstürmer würde auch Hofmann bzw. unserem Offensivspiel sehr gut tun.



Beitragvon FCK-Enklave-Bayern » 05.06.2015, 12:26


warum sollte B. Wood eigentlich ablösefrei sein? Mag sein dass sein Leihvertrag in Aue nicht für die dritte Liga gilt, aber der Vertrag bei den 60igern schon - oder etwa nicht?
EIN ROTER TEUFEL - EIN LEBEN LANG! #wirkommenwieder



Beitragvon Bergtroll2_1998 » 05.06.2015, 15:56


FCK-Enklave-Bayern hat geschrieben:warum sollte B. Wood eigentlich ablösefrei sein? Mag sein dass sein Leihvertrag in Aue nicht für die dritte Liga gilt, aber der Vertrag bei den 60igern schon - oder etwa nicht?

Meines Erachtens hat der bei 60 keinen Vertrag, da der nicht geliehen wurde, sondern gekauft von Aue. Er hat aber meiner Meinung nach eine Ausstiegsklausel.
Müsste man nochmal nachgucken. Wurde weiter oben schon thematisiert



Beitragvon FCK-Ralle » 05.06.2015, 16:16


Bergtroll2_1998 hat geschrieben:Meines Erachtens hat der bei 60 keinen Vertrag, da der nicht geliehen wurde, sondern gekauft von Aue. Er hat aber meiner Meinung nach eine Ausstiegsklausel.
Müsste man nochmal nachgucken. Wurde weiter oben schon thematisiert


Aus dem Bericht den User SEAN gepostet hat, lässt sich entnehmen, dass Wood fest nach Aue gewechselt ist. Ich habe auch kurz nach dem Auer Abstieg in mehreren Portalen und Zeitungen gelesen, dass Wood nun ablösefrei ist. Ob dies dank einer Ausstiegsklausel ist oder ob der Vertrag nur für die zweite Liga galt, war nicht ersichtlich - ist aber im Endeffekt wurscht, wenns denn so sein sollte.

Und von wegen wir wollten im Winter keine 150000 für ihn ausgeben. Ich meine mich erinnern zu können, dass 60 München von uns 500000 haben wollte. Das haben wir (damals zurecht) abgewunken. Und Wood ist dann auch erst auf den letzten Drücker nach Aue gegangen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon FCK-Enklave-Bayern » 05.06.2015, 23:29


Der Münchner Merkur (von heute) schreibt (sinngemäß) ...und nach dem Abstieg von Aue taucht B. Wood wieder auf dem Gehaltszettel der Löwen auf, aber Lautern soll interessiert sein...
Ok. Der Münchner Merkur...
Naja, wir werden sehen
EIN ROTER TEUFEL - EIN LEBEN LANG! #wirkommenwieder



Beitragvon West Devil Lautern » 06.06.2015, 00:01


Und Wood trifft zum 4:3 für die USA gegen Holland.



Beitragvon ! » 09.06.2015, 16:41


ka über die Quelle, die berichten sonst immer über Aue, Dynamo usw. aber hier steht drin

Aue - Das ist ein Beben! Die große Flucht aus dem Erzgebirge hat begonnen. Fabian Müller (28), Clemens Fandrich (24), Rico Benatelli (23) und Dorian Diring (23) werden den Zweitliga-Absteiger aus Aue verlassen.

Mit Kapitän Rene Klingbeil (33) plant Trainer Pavel Dotchev nicht mehr.

Vor dem Quartett, das freiwillig geht, haben bereits Stipe Vucur (Kaiserslautern), Patrick Schönfeld (Braunschweig), Michael Fink (Mannheim), Alex Dartsch (CFC), Selcuk Alibaz, Romario Kortzorg (beide unbekannt), Bobby Wood (vermutlich Lautern) den FCE verlassen. Stefan Mugosa ging auf den Betzenberg zurück, Vladimir Rankovic nach Hannover.


https://mopo24.de/#!nachrichten/aue-spieler-flucht-abgaenge-klingbeil-7681

ein weitere Hinweis darauf, dass der FCK in Verhandlungen steht?
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon FCK-Ralle » 10.06.2015, 09:44


FCK-Enklave-Bayern hat geschrieben:Der Münchner Merkur (von heute) schreibt (sinngemäß) ...und nach dem Abstieg von Aue taucht B. Wood wieder auf dem Gehaltszettel der Löwen auf, aber Lautern soll interessiert sein...
Ok. Der Münchner Merkur...
Naja, wir werden sehen


Da verwirrt mich heute auch die Rheinpfalz.
Die schreibt heute in ihrer Printausgabe:

"Bei Verteidiger Hauke Wahl (Holstein Kiel) läuft der Poker um die Ablöse. Ähnlich ist es bei Stürmer Bobby Wood (1860 München)."


Ja wie jetzt?
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Perez87 » 10.06.2015, 12:56


Das wäre extrem bitter wenn die jetzt noch Bobby Wood holen würden, für so dumm hätte ich nicht mal SK gehalten. Mugosa und Wood waren hauptverantwortlich für den Auer abstieg. Vorallem Mugosa hat in jedem Spiel mindestens 2 Riesenchancen vergeben und viele feiern hier Mugosa weil er angeblich so gut ist. Hoffentlich scheitern die Verhandlungen, Spieler die keine Tore schießen haben wir eigentlich genug, mit Görtler kommt wohl auch noch einer dazu.



Beitragvon West Devil Lautern » 10.06.2015, 14:18


Beide von Dir genannten Spieler waren in Aue nur für eines verantwortlich.
Nämlich für die Chance auf den Klassenerhalt.
Ansonsten wäre Aue schon in der Winterpause abgestiegen.
Leider war Wood länger verletzt, sonst wäre Aue drin geblieben.
Ich habe privaten Kontakt zu vielen Auer Fans. Und bisher kenne ich keinen, die wirklich schlecht über beide reden.
Ob uns beide Spieler Richtung Bundesliga bringen, halte ich auch für fragwürdig.
Aber Ihr Einsatz kopiert auf unsere Spieler, hätte uns den Aufstieg gebracht.



Beitragvon Schlossberg » 10.06.2015, 16:18


West Devil Lautern hat geschrieben:Beide von Dir genannten Spieler waren in Aue nur für eines verantwortlich.
Nämlich für die Chance auf den Klassenerhalt.
Ansonsten wäre Aue schon in der Winterpause abgestiegen.
Leider war Wood länger verletzt, sonst wäre Aue drin geblieben.
Ich habe privaten Kontakt zu vielen Auer Fans. Und bisher kenne ich keinen, die wirklich schlecht über beide reden.
Ob uns beide Spieler Richtung Bundesliga bringen, halte ich auch für fragwürdig.
Aber Ihr Einsatz kopiert auf unsere Spieler, hätte uns den Aufstieg gebracht.
Hierzu gestatte ich mir ausnahmsweise mal ein Vollzitat, weil ich das ebenso sehe.
Wood und Mugosa haben nicht nur einige punkteträchtige Tore gemacht, sie haben auch die Abwehr der Erzgebirgler entlastet. Aue ist als Folge der miserablen Punktausbeute 2014 abgestiegen. In der Rückrundentabelle belegt Aue Platz neun.



Beitragvon bazi » 10.06.2015, 18:14


Bei Wood bin ich skeptisch. Ist aber jung, kann sich weiter entwickeln. Mal sehen, hoffentlich schiesst er heute abend uns nicht ab und steigert damit seinen Marktwert.



Beitragvon ! » 10.06.2015, 22:30


hat gerade gegen Deutschland getroffen, der wechselt nicht zu uns. können hier zu machen. :?
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon MarcoReichGott » 10.06.2015, 22:31


Kaufpreis für Wood hat sich gerade damit mindestens verdoppelt^^



Beitragvon priestintheeast » 10.06.2015, 22:32


Toooooor....
denn kaafe merr.
laber blubber fasel und die Zeichen
Deus in Absentia
Papa Emeritus III



Beitragvon MarcoReichGott » 10.06.2015, 22:33


Man könnte nach diesem Tor vermuten, dass wir mit Wood statt Zoller aufgestiegen wären^^



Beitragvon deGirsche » 10.06.2015, 22:33


als joker wär er also schonmal gut :D

Deine Nachricht enthält 37 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.



Beitragvon AlbiundIssi » 10.06.2015, 22:33


tja - wie ich den fußball-circus kenne, wechselt wood nun morgen für 25 mio zu chelsea
:lol:



Beitragvon gari » 10.06.2015, 22:33


einfache drehung, klasse vorgelegt und klasse tor. er sucht den abschluss und trotzdem ist er weiterhin ein schwieriger spieler. ich bin zwar optimistisch dass da was gehen kann...aber gleichzeitig skeptisch dass er charakterlich in das team passt.
Pfälzer in Berlin - gebabbelt werd trotzdem platt :daumen: :teufel2:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste