Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon suYin » 03.11.2014, 17:22


Laut BZ Online soll der FCK und Greuther Fürth am Innenverteidiger Anthony Syhre von Hertha BSC II interessiert sein. Syhre wurde im Sommer 2014 mit Deutschland U 19-Europameister.

BZ Online hat geschrieben:Der nächste Europameister steht vorm Abschied! Nach Mittelfeld-Juwel Hany Mukhtar (19) will auch Anthony Syhre (19/Vertrag bis 2015) Hertha im Winter verlassen. Nach B.Z.-Informationen steht der Innenverteidiger bei zahlreichen Zweitligisten auf der Wunschliste, darunter die Top-Klubs aus Kaiserslautern und Fürth.


Quelle und kompletter Text: BZ Online
Transfermarkt.de : Anthony Syhre
Bild



Beitragvon Seit1969 » 03.11.2014, 18:18


Soll der MS doch mal ruckzuck einen Vertrag machen und wenn er schon dort ist gleich den Hany Mukhtar mit verpflichten. Keien Leihe, keine Rückkaufoption und mit 4-Jahresvertrag!
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Seit1969 » 03.11.2014, 18:20


Seit1969 hat geschrieben:Soll der MS doch mal ruckzuck einen Vertrag machen und wenn er schon dort ist gleich den Hany Mukhtar mit verpflichten. Keine Leihe, keine Rückkaufoption und mit 4-Jahresvertrag!
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon froezil1337 » 03.11.2014, 18:37


Ich weiß nicht, hab von dem Kerl noch nie was gehört... aber wenn wir jetzt dieses junge Talent aus Berlin holen hätten wir mMn auch bei Mockenhaupt bleiben können. Außerdem sehe ich Heintz und Orban stärker.
Was wir im Winter brauchen sind wenn dann nur Verstärkungen :daumen:
Wenn ich mich über den Berliner geirrt habe nehme ich alles zurück :wink:



Beitragvon CoachFrosta » 03.11.2014, 18:43


Also die Kommentare bei Facebook dazu kann man sich echt nicht mehr geben... :nachdenklich:
»Hier bei uns sieht man, dass es nicht nur ums Drecksgeld geht, sondern um viel mehr.« -Gerry Ehrmann



Beitragvon AlbiundIssi » 03.11.2014, 19:27


froezil1337 hat geschrieben:Ich weiß nicht, hab von dem Kerl noch nie was gehört... aber wenn wir jetzt dieses junge Talent aus Berlin holen hätten wir mMn auch bei Mockenhaupt bleiben können. Außerdem sehe ich Heintz und Orban stärker.
Was wir im Winter brauchen sind wenn dann nur Verstärkungen :daumen:


zum ersten brauchen wir schlicht einen vierten innenverteidiger - der muss nicht besser sein als die 3 sehr guten, die wir haben

zum zweiten wollte mockenhaupt ja weg, nicht wir ihn loswerden

zum dritten weiß niemand, ob v.a. heintz über die saison hinaus bleiben will

zum vierten muss es das ziel sein, solche talente für uns zu gewinnen

bist in einem der punkte anderer meinung?



Beitragvon Seit1969 » 03.11.2014, 19:50


froezil1337 hat geschrieben:Ich weiß nicht, hab von dem Kerl noch nie was gehört... aber wenn wir jetzt dieses junge Talent aus Berlin holen hätten wir mMn auch bei Mockenhaupt bleiben können. Außerdem sehe ich Heintz und Orban stärker.
Was wir im Winter brauchen sind wenn dann nur Verstärkungen :daumen:
Wenn ich mich über den Berliner geirrt habe nehme ich alles zurück :wink:

Alleine das auch die Talentschmieder aus Fürth den Spieler haben wollen sollte zu denken geben....
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon MäcDevil » 04.11.2014, 09:14


Die FCK-Defensive ist dünn besetzt. Verletzungspech und die Kacke ist am dampfen !
Aber ich würde mir eher einen erfahrenen Abwehrspieler wünschen der schon 1. BL-Luft geschnuppert hat.
Na ja,.... :nachdenklich:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon FCK-Ralle » 04.11.2014, 12:12


MäcDevil hat geschrieben:Die FCK-Defensive ist dünn besetzt. Verletzungspech und die Kacke ist am dampfen !
Aber ich würde mir eher einen erfahrenen Abwehrspieler wünschen der schon 1. BL-Luft geschnuppert hat.
Na ja,.... :nachdenklich:


Am Anfang der Saison hätte ich dir voll zugestimmt. Nun aber, da Heintz und Orban sich dermaßen stablilisiert und eine klasse Saison spielen, brauchen wir eher einen Backup. Und das muss nicht unbedingt ein erfahrener Recke sein. Wenn man ein starkes Talent, wie Syhre sicher eines ist, bekommen kann, warum nicht? Auf lange Sicht kann man davon mehr haben. Und wer weiß was im Sommer ist, wenn unsere beiden IV's so weiterspielen? Natürlich hoffe ich auf eine Verlängerung der Verträge, aber was wenn Angebote aus der 1. Liga locken?
Von der Situation, wenn sich jemand verletzt ganz zu schweigen.
Ich glaube MS sollte an Syhre dran bleiben. Kumm Buuh in Lautre ischs ach schää. :wink:
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon SEAN » 04.11.2014, 12:47


FCK-Ralle hat geschrieben:da Heintz und Orban sich dermaßen stablilisiert und eine klasse Saison spielen, brauchen wir eher einen Backup. Und das muss nicht unbedingt ein erfahrener Recke sein. Wenn man ein starkes Talent, wie Syhre sicher eines ist, bekommen kann, warum nicht? Auf lange Sicht kann man davon mehr haben.

Seh ich mitlerweile auch so. Die IV steht, dazu ist ja Heubach auch noch da. Einen 4ten brauchts trotzdem, und wenn sich da keiner von der zweiten anbietet, würd ich auch Syhre in betracht ziehen. Am besten auch seinen Kollegen Hany Mukhtar. Im Mittelfeld haben wir im Sommer mit Demirbay, Stöger und Younes warscheinlich 3 Abgänge, und der Bub ist nicht so schlecht.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon schode6er » 04.11.2014, 12:57


Moin. Wenn er wieder fit ist, wäre für mich auch Steven Zellner eine Alternative für unsere 3 Iv.



Beitragvon Hellboy » 04.11.2014, 20:17


schode6er hat geschrieben:Moin. Wenn er wieder fit ist, wäre für mich auch Steven Zellner eine Alternative für unsere 3 Iv.


Kann der das?
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon AlbiundIssi » 04.11.2014, 23:46


Hellboy hat geschrieben:Kann der das?


nein

:lol:

weil mukhtar genannt wurde... der wollte schon im sommer boy-kot in leipzig machen - jetzt kann er also im winter loslegen...

ich denke, leipzig wird im winter auch marco reus als hoffnungsvolles nachwuchstalent präsentieren
:lol: :lol:



Beitragvon hessenFCK » 05.11.2014, 20:30


AlbiundIssi hat geschrieben:
froezil1337 hat geschrieben:Ich weiß nicht, hab von dem Kerl noch nie was gehört... aber wenn wir jetzt dieses junge Talent aus Berlin holen hätten wir mMn auch bei Mockenhaupt bleiben können. Außerdem sehe ich Heintz und Orban stärker.
Was wir im Winter brauchen sind wenn dann nur Verstärkungen :daumen:


zum ersten brauchen wir schlicht einen vierten innenverteidiger - der muss nicht besser sein als die 3 sehr guten, die wir haben

zum zweiten wollte mockenhaupt ja weg, nicht wir ihn loswerden

zum dritten weiß niemand, ob v.a. heintz über die saison hinaus bleiben will

zum vierten muss es das ziel sein, solche talente für uns zu gewinnen

bist in einem der punkte anderer meinung?


...vollkommen korrekt... :daumen: - er hat ja noch nie was von dem Kerl gehört, was jetzt nichts heißt, wie soll er da deiner Meinung sein... :D



Beitragvon hessenFCK » 05.11.2014, 20:41


FCK-Ralle hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:Die FCK-Defensive ist dünn besetzt. Verletzungspech und die Kacke ist am dampfen !
Aber ich würde mir eher einen erfahrenen Abwehrspieler wünschen der schon 1. BL-Luft geschnuppert hat.
Na ja,.... :nachdenklich:


Am Anfang der Saison hätte ich dir voll zugestimmt. Nun aber, da Heintz und Orban sich dermaßen stablilisiert und eine klasse Saison spielen, brauchen wir eher einen Backup. Und das muss nicht unbedingt ein erfahrener Recke sein. Wenn man ein starkes Talent, wie Syhre sicher eines ist, bekommen kann, warum nicht? Auf lange Sicht kann man davon mehr haben. Und wer weiß was im Sommer ist, wenn unsere beiden IV's so weiterspielen? Natürlich hoffe ich auf eine Verlängerung der Verträge, aber was wenn Angebote aus der 1. Liga locken?
Von der Situation, wenn sich jemand verletzt ganz zu schweigen.
Ich glaube MS sollte an Syhre dran bleiben. Kumm Buuh in Lautre ischs ach schää. :wink:



...zumindest bewegt sich doch was, wenn solche Gerüchte aufkommen - das ist nicht von ungefähr. Klar muss hier noch nach gelegt werden, das weiß MS - Verletzungen oder mal ein Spiel aussetzen, sind nicht aus zu schließen - du hast es schon mehr oder weniger geschrieben, wenn Heintz auf dem Niveau von Leipzig bleibt, dann ist der schwerlich zu halten. Mal an alle, die sich seinerzeit gleich wieder aufgeregt haben, warum Heintz nicht spielt - das hatte seine Gründe und er war noch nicht soweit - jetzt ist er stärker denn je... auch wenn der eine oder andere Lapsus kommt - ändert nichts daran - Orbans Entwicklung ist ähnlich. Es war und ist richtig, den jungen zu vertrauen - wem denn sonst. Was macht eigentlich Schindele - das wäre doch sicherlich auch einer.... ...wobei ich Anfangs, nach dem Weggang von Torre, der Meinung war, es muss hier noch ein erfahrener her - bin ich das nicht mehr zwingend - auch wenn ich sehe, was ein Schulze leistet (Dick ist vergessen, so schnell geht's...), zudem haben wir ja noch unsere kleine "Kampfsau" - der aber momentan auch in einem kleinen Loch ist - da kommt er raus und gestärkt wieder... :teufel2: :daumen:



Beitragvon MäcDevil » 06.11.2014, 11:57


So eine "Rasselbande" die nächstes Jahr die 1.BL rockt - dagegen hätte ich nichts einzuwenden. Einspielphase Rückrunde 2.BL 2015 :wink: 8-) :teufel2:
Mal schauen wer noch so kommt oder kommen soll...
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon FCK-Ralle » 04.12.2014, 10:05


Der Vollständigkeit halber, Syhre absolviert ein Probetraining in Fürth.

Innenverteidiger Anthony Syhre (19, Foto) nimmt nach Informationen von „nordbayern.de“ seit Wochenanfang am Training von Zweitligist Greuther Fürth teil.
http://www.transfermarkt.de/syhre-spiel ... ews/180874
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon SEAN » 05.12.2014, 00:40


Ich find, er hätte genau in unser Profil gepasst. Jung, entwicklungsfähig, Ablösefrei. Schade. Aber ein Probetraining heißt ja noch nix.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon MäcDevil » 05.12.2014, 08:43


Probetraining - heisst, das man den Jungen knicken kann. Fürth baut schon lange auf junge hungrige Spieler und hat in diesen Dingen mehr Erfolg als FCK. Mein Eindruck...
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon AlbiundIssi » 05.12.2014, 16:46


MäcDevil hat geschrieben:Probetraining - heisst, das man den Jungen knicken kann.


ja, wie damals bei kagelmacher und uns -
hat ein bisschen mittrainiert und die anderen konnten ihn knicken
:lol:


"Fürth baut schon lange auf junge hungrige Spieler und hat in diesen Dingen mehr Erfolg als FCK."

jo - drum spielen younes, stöger und demirbay nun alle in fürth...
:nachdenklich:



Beitragvon nikofck » 09.12.2014, 22:11


Ab morgen macht der Junge jetzt aber ein zweitägiges Probetraining auf dem Betze. Also nichts da mit knicken, der wird doch auch merken, dass es bei uns deutlich aufregender und schöner ist ;)



Beitragvon AlbiundIssi » 09.12.2014, 22:46


nikofck hat geschrieben:Ab morgen macht der Junge jetzt aber ein zweitägiges Probetraining auf dem Betze.


hast du ne quelle dafür?



Beitragvon MäcDevil » 10.12.2014, 08:48


@AlbiundIssi:
Vielleicht hast du es vergessen...Fürth ist in letzter Zeit mit so Leuten aufgestiegen !
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon McQuade » 10.12.2014, 09:07


wo macht den Fürth sein Wintertrainingslager?

Deine Nachricht enthält 45 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
Lieber stehend Sterben als knieend Leben



Beitragvon MäcDevil » 10.12.2014, 10:18


nikofck hat geschrieben:Ab morgen macht der Junge jetzt aber ein zweitägiges Probetraining auf dem Betze. Also nichts da mit knicken, der wird doch auch merken, dass es bei uns deutlich aufregender und schöner ist ;)

Na, dann mal schauen was am Ende herauskommt... :wink:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste