Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Seit1969 » 22.07.2014, 09:47


"Der Westen" berichtet von Interesse des FCK am Mittelfeldspieler Danny Latza vom VfL Bochum.

DerWesten hat geschrieben:(...) Latzas Leistungen sollen übrigens beim 1. FC Kaiserslautern, der viele Mittelfeld-Spieler verloren hat, positiv aufgefallen sein. Von einem konkreten Angebot für Latza kann VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter bislang allerdings nicht berichten. „Wir möchten ganz gerne, dass die Mannschaft in dieser Form zusammen bleibt“, sagte Hochstätter zudem, kann aber, wie eigentlich immer, für die Zukunft nichts ausschließen.

Latzas Vertrag endet 2015, und ob er gewillt sein wird, ihn zu verlängern, weiß man eben derzeit nicht. Das alles muss bedacht sein, bevor man sich äußert. Und allzu viele Akteure, mit denen der VfL momentan nennenswerte Transfererlöse erzielen könnte, haben die Bochumer auch nicht in ihren Reihen. Da muss erst wieder etwas entwickelt werden. Ein schwieriges Geschäft. (...)

Quelle und kompletter Text:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/ ... lx99652674


Gefunden bei transfermarkt.de:
http://www.transfermarkt.de/danny-latza ... id/1006434

Spielerprofil von transfermarkt.de:
http://www.transfermarkt.de/danny-latza ... eler/39025
Einen Reim kann ich mir darauf zwar nicht machen, aber sehen wir mal.
Korrigiere meine Aussage von oben:
Der Gute war früher in Darmstadt,... :daumen:
Zuletzt geändert von Thomas am 22.07.2014, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Originalquelle eingefügt, danke fürs Einstellen!
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon wkv » 22.07.2014, 10:19


Der Gute ist Schalker, hat drei Erstligaspiele.

2011/12 Runjaic' Mittelfeldmotor. 36 Spiele, 6 Tore, keine Vorlage (???, als Spielmacher...), aber 13 mal Gelb. Kann also hinlangen.
2012/13 37 Spiele und vier Tore, bei neun Gelben, wieder keine Vorlage
2013/14 bei Bochum kam er auf 34 Spiele.

Also so etwas wie ein gestandener Mittelfeldspieler, solide, in 34 Zweitligaspielen 2 Tore und vier Vorlagen, in 73 Drittligaspielen 10 Tore, keine Vorlagen, hat immerhin drei Erstligaspiele. Für mich durchaus ein interessanter Mann. 24 Jahre, seit vier Jahren nicht verletzt, und passt vom "Bild" her genau auf CR.

Halte ich für nicht unrealistisch.



Beitragvon Grosso80 » 22.07.2014, 10:44


Hört sich gut an. Einen Spanier zum Probetraining einladen und einen deutschen verpflichten. So ähnlich hatten wir es schon mal, aber damit kann ich sehr gut leben :lol:
So langsam kann die Runde los gehen. Die Fussball freie Zeit war lang genug.
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon Schlossberg » 22.07.2014, 10:45


Die Kicker-Durchschnittsnote von 3,73 ist bei der Beurteilung nicht wirklich hilfreich.
So oder so, viel Besseres werden wir aus bekannten Gründen wohl nicht bekommen können.

Vielleicht ist er ein "Wunschspieler" des Trainers, was aber nicht immer gut geht, siehe den Fall Drazan.

Wenn es gut geht, kann er vielleicht auch mal eine Saison raushauen wie ein gewisser Christian Tiffert.

Lassen wir uns mal überraschen, es bleibt ja auch nichts anderes übrig.

Zeit für Phoenix 2.0



Beitragvon La_pulga » 22.07.2014, 10:48


Es war klar dass dieses Gerücht kommt. Wurde von Runjaic bereits nach Darmstadt geholt und hatte letztes Jahr bereits bei ihm in Duisburg unterschrieben, ehe der Zwangsabstieg dazwischen kam.

24, Deutsch, solider Zweitligakicker aber eher ein Spieler für die 6, als für die 10.

Im Spielaufbau ganz gut, allerdings hat er Probleme beim Kopfballspiel und in Sachen Schnelligkeit, erinnert von seiner Spielweise an Alushi.
Zuletzt geändert von La_pulga am 22.07.2014, 11:06, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon McQuade » 22.07.2014, 10:49


???

in 73 Spielen hat er es als Offensiver Mittelfeldspieler nicht geschafft den Ball einmal so zu spielen das ein Mitspieler diesen ins Tor befördern kann.
das sind 6570 Minuten ohne einen soclen Pass.
also in dem Zeitraum hat selbst unser Sippelchen en Assist hinbekommen.

wo stehen eigentlich im Mittelfeld eure erwartungen?
es wird doch möglich sein einen Fußballer zu finden der den Ball richtung 16er passen kann.

von den Ballzurückspielern haben wir echt genug.
man man man

absolut unbrauchbar der mann.
da kan man auch den Ring ins OM stecken. der kriegt wenigstens keine gelben Karten und wird bereits bezahlt.
Gaus gefällt mir auf rechts eh besser als Ring und Matmour.
Lieber stehend Sterben als knieend Leben



Beitragvon WolframWuttke » 22.07.2014, 10:52


Habe ihn 1 x bei D98 gesehen, da war er ok. In BO ist er mir nicht aufgefallen - was alles nix heissen muss.

Den Spanier im Probetraining finde ich auch interessant.

Wenn wir Latza holen, dann drücken wir dem VfL aber bitte auch Alushi auf`s Auge.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon wkv » 22.07.2014, 11:06


McQuade hat geschrieben:in 73 Spielen hat er es als Offensiver Mittelfeldspieler nicht geschafft den Ball einmal so zu spielen das ein Mitspieler diesen ins Tor befördern kann.


Auf so einen Beitrag hab ich gewartet, dass ist mir nämlich auch aufgefallen.

Des Rätsels Lösung, die ich mittlerweile recherchiert habe:

Meine Quelle führt keine Vorlagen auf. Bei keinem. In der dritten Liga.

In Bochum hat er vier Pässe gegeben. Bei 34 Spielen und 2 Toren.

Trotzdem kannst du die Rolle eines Mittelfeldregisseurs, so er denn den Zehner geben soll, nicht allein daran bemessen, wieviele Tore oder Assists ER hat.

Ich würde mal die Leistung des Teams heranziehen.

Und da sieht er nicht allzu schlecht aus.



Beitragvon Beibelu » 22.07.2014, 11:09


Vielleicht ist er eher der Mann für die Zweit- oder Drittvorlage! :lol:



Beitragvon attacke pfalz » 22.07.2014, 11:13


grundsätzlich keine schlechte idee,ich mag ihn als spielertyp.aber da er vertrag in bochum hat,bochum (soweit ich weiß) mit ihm plant und wir ein direkter konkurrent sind, denke ich, dass die ablöse zu hoch sein würde...



Beitragvon happy » 22.07.2014, 11:14


Dann holt man eben Latza und Martinez und sorgt damit für das vielbeschriebene und WM erprobte Übergewicht im Mittelfeld.....

In unsrem Miteelfeld sind letzte Saison unzählige Bälle schlicht und ergreifend "durchgerollt".....

Den Latza auch mal als 6er aufstellen und so ein schnelleres Umschalten spielen....
Zuletzt geändert von happy am 22.07.2014, 11:16, insgesamt 3-mal geändert.



Beitragvon wkv » 22.07.2014, 11:14


lt. TM (jaaaaaaaaaaa, ich weiß)

650 Tsd. Euronen.



Beitragvon OttoR » 22.07.2014, 11:45


Halte gar nix davon, hatte Latza im letzten kicker-Managerspiel. Er hat mir in 31 Einsätzen nur 39 Punkte gebracht, ein Mattuschka 162. Ein Yabo, der nur 0,2m statt 0,4m im Spiel gekostet hat, brachte 88 Punkte, weil er offensiver natürlich spielt.

Also wenn man ernsthaft eine sechsstellige Summe für so einen durchschnittlichen Spieler bezahlen will, dann Prost Mahlzeit!

Solche Spieler gibt es wie Sand am Meer und sollten ablösefrei geholt werden, oder man bedient sich einfach bei den eigenen Amateuren oder Jugendspielern.

Aber wer weiß, was mal wieder dahintersteckt.
Ihr Bochumer bekommt Simunek ablösefrei, und wir bekommen Latza und wollen sogar noch zahlen.

Möchte jemand seinen unschönen Bochumer Abgang etwas aufbessern?
"Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen."



Beitragvon salamander » 22.07.2014, 11:47


Einer für den Abstiegskampf, nicht mehr und nicht weniger. Ich glaube, wir treten in Cottbus' Fußstapfen: Durchschnittstruppe mit Ambition nach oben rutscht unten rein und schmiert ab.



Beitragvon Alm-Teufel » 22.07.2014, 11:51


salamander hat geschrieben:Einer für den Abstiegskampf, nicht mehr und nicht weniger. Ich glaube, wir treten in Cottbus' Fußstapfen: Durchschnittstruppe mit Ambition nach oben rutscht unten rein und schmiert ab.


Für den möglichen und von mir befürchteten Abstiegskampf fänd ich einen Spieler der Kategorie Latza hilfreich. Darum ruhig gerne holen.
3. Liga verhindern!



Beitragvon kulak » 22.07.2014, 12:02


hat früher noch zu Schalker Zeiten - wo er mit 19 erste Bundesliga-Erfahrung sammelte - als Diva gegolten. denke das wird er etwas abgelegt haben. so richtig kann ich den möglichen Transfer nicht einordnen. welche Rolle soll er bekleiden? In einem 4-2-3-1/4-4-2 neben Karl? Denke da planen wir eher mit Jenssen und Ring. Für die 10 in einem 4-2-3-1, ist er nicht prädestiniert denke ich.
In einem 4-1-4-1 kann ich ihn mir als 8er vorstellen, aber ob Runjaic so spielen lassen möchte?
Er ist weder die Verstärkung für die Außenbahn noch der klassische 10er, gerade vor dem Hintergrund dass er Ablöse kostet, sehe ich den Sinn nicht.



Beitragvon super-jogi » 22.07.2014, 12:35


OttoR hat geschrieben:Halte gar nix davon, hatte Latza im letzten kicker-Managerspiel. Er hat mir in 31 Einsätzen nur 39 Punkte gebracht, ein Mattuschka 162. Ein Yabo, der nur 0,2m statt 0,4m im Spiel gekostet hat, brachte 88 Punkte, weil er offensiver natürlich spielt.

Also wenn man ernsthaft eine sechsstellige Summe für so einen durchschnittlichen Spieler bezahlen will, dann Prost Mahlzeit!

Solche Spieler gibt es wie Sand am Meer und sollten ablösefrei geholt werden, oder man bedient sich einfach bei den eigenen Amateuren oder Jugendspielern.

Aber wer weiß, was mal wieder dahintersteckt.
Ihr Bochumer bekommt Simunek ablösefrei, und wir bekommen Latza und wollen sogar noch zahlen.

Möchte jemand seinen unschönen Bochumer Abgang etwas aufbessern?


Na wenn er im Kicker Managerspiel nichts eingebracht hat, dann ist er definitiv nix für uns.
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon Schlossberg » 22.07.2014, 12:40


salamander hat geschrieben:Einer für den Abstiegskampf, nicht mehr und nicht weniger.

Ich befürchte ja auch so etwas, aber andererseits - Buchmacher leben davon, dass sie Wahrscheinlichkeiten realitätsnah einschätzen.

Bei denen sind wir noch vor dem Club Favoriten auf den Direktaufstieg, mit einer merklich kürzeren Quote als die, die für Fürth, Düsseldorf, Braunschweig, 1860 und die Jauche geboten werden.

Zeit für Phoenix 2.0



Beitragvon MäcDevil » 22.07.2014, 12:42


Latza würde mir sehr gut gefallen !
Ist mir so als Notlösung in die kicker-elf (Managerspiel) gerutscht und erstaunlich viele Punkte gebracht !
In Bochum glaube ich auch Leistungsträger. Mit dem Jungen könnte ich mich anfreunden ! :daumen:
Ich weiss, man soll nicht nach einem Mangerspiel bewerten...habe aber kein anderes Arbeitszeugnis. :D



Beitragvon kulak » 22.07.2014, 12:45


MäcDevil hat geschrieben:Latza würde mir sehr gut gefallen !

für welche Position denn in welchem System?



Beitragvon Handy-Man » 22.07.2014, 12:50


OttoR hat geschrieben:Solche Spieler gibt es wie Sand am Meer und sollten ablösefrei geholt werden, oder man bedient sich einfach bei den eigenen Amateuren oder Jugendspielern.

Aber wer weiß, was mal wieder dahintersteckt.
Ihr Bochumer bekommt Simunek ablösefrei, und wir bekommen Latza und wollen sogar noch zahlen.

Möchte jemand seinen unschönen Bochumer Abgang etwas aufbessern?

Was willst du damit andeuten? Untreue zu Lasten des FCK?

Ich würde mir wirklich wünschen, dass die Verantwortlichen des FCK gegen einige Schmierfinken hier juristisch (und öffentlich wahrnehmbar) vorgehen würden.

Da würden manche zahlen, bis sie bluten... Das Internet ist nur scheinbar ein rechtsfreier Raum.
Ja, renn nur nach dem Glück - Doch renne nicht zu sehr! / Denn alle rennen nach dem Glück - Das Glück rennt hinterher.
(Bert Brecht)



Beitragvon MäcDevil » 22.07.2014, 13:02


kulak hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:Latza würde mir sehr gut gefallen !

für welche Position denn in welchem System?

http://www.transfermarkt.de/danny-latza/profil/spieler/39025
Würde mal sagen der passt genau dahin wo der FCK immer Schwächen gehabt hat.



Beitragvon Zeigler » 22.07.2014, 13:12


bei bochum hatte er ja auch sukuta-pasu als pass-verwerter. kein wunder, dass er da kaum assists geschafft hat... ;)



Beitragvon marxxe » 22.07.2014, 13:13


Ich habe Latza als sehr unangenehmen Gegenspieler in Erinnerung. Geht dahin wo es wehtut (auch bei den Gegnern). Sollte er eine gute Spieleröffnung haben (was ich nicht beurteilen kann), wäre das ein sehr interessanter Mann. Ansonsten: nein, genug oberen Durchschnitt haben wir auf der Position.



Beitragvon fck'ler » 22.07.2014, 13:20


Zeigler hat geschrieben:bei bochum hatte er ja auch sukuta-pasu als pass-verwerter. kein wunder, dass er da kaum assists geschafft hat... ;)


Made my Day :lol: :lol: :lol:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste