Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon karsten » 27.06.2014, 17:46


AllgäuDevil hat geschrieben:Wäre wie Schulze und Fomitschow wieder einer, der unter die Rubrik "Vollgranate bzw. Transferkracher" fallen würde.... :nachdenklich:
Brutal, wie tief der FCK gesunken ist. Mehr als Zweitligadurchschnittskicker, kann man sich nicht mehr leisten oder wollen nicht mehr nach Lautern wechseln.. :traurig:


Ich will mir lieber nicht vorstellen über welche Spieler wir diskutieren würden, wenn wir im DFB.Pokal schon einige Runden früher ausgeschieden wären und / oder für S.Zoller keine Transferentschaedigung erhalten hätten...



Beitragvon Excelsior » 27.06.2014, 18:26


karsten hat geschrieben:Ich will mir lieber nicht vorstellen über welche Spieler wir diskutieren würden, wenn wir im DFB.Pokal schon einige Runden früher ausgeschieden wären und / oder für S.Zoller keine Transferentschaedigung erhalten hätten...


Vermutlich die gleichen.
Bei Gerüchten ist die tatsächlich vorhandene Finanzkraft im Allgemeinen nicht das ultimativ ausschlaggebende Kriterium :wink:



Beitragvon Allesfahrer FCK » 27.06.2014, 18:32


Mir geht diese negative Grundstimmung im Verein extrem auf die Nerven. Ja ok der Erfolg blieb in den letzten 3Jahren aus, aber z.B dann Schupp beim Public Viewing auszupfeifen und jeden neuen Spieler, der auf de Betze kommt dann schlecht zu reden, halte ich für absoluten Blödsinn.

Auf der einen Seite werden Spieler wie Messi und Ronaldo gefordert, auf der anderen Seite wird gefordert ohne Investor den Verein zu führen.

Versteht mich nicht falsch, ich bin auch gegen Investoren, allerdings rede ich nicht jeden neuen Spieler schlecht. Vielleicht ist ja mal ein Glücksgriff dabei, aber wenn man bevor man 1Minute auf dem Platz gestanden hat, schon so runtergemacht wird, hätte ich auch kein bock mehr.
,,Wenn das Wasser kochen soll, muss man Feuer machen" Karl-Heinz-Feldkamp



Beitragvon Calvados » 27.06.2014, 18:40


attacke pfalz hat geschrieben:also muss sagen das ich ihn als spieler nicht kenne. da er jedoch 26jährig beim fsv rumdümpelt kann er nicht der hammer sein,da hätte ich dann auf ein eigengewächs oder einen wirklich erfahrenen(mit dem ich als stammspieler plane) gesetzt.außerdem wird er ablöse kosten was mir gar nicht gefällt,gerade iv kann man ablösefrei holen...wenn er für heintz(heubach kann ja nicht wesentlich besser sein) spielt verstehe ich, mal wieder, das konzept nicht...entweder nen wirklich starken iv holen oder auf heintz setzen und nen amateur oder u-19 mann als ersatz hochziehen...


(.....da ich ihn als Spieler nicht kenne)!"!!!
jaja nicht mal kennen aber schon wieder was dagen haben.
Meinst du weil wir der FCK sind bekommen wir ihn vom FSV als Almosen?
Immer die Vorurteile,es ist immer alles sche... was die da oben auch machen gelle Attacke!
Name passt immer Attacke gegn die da!!
C'

Es geht von Spiel zu Spiel, von Woche zu Woche. Heute der Held, morgen der Depp. N.Meier



Beitragvon Yves » 27.06.2014, 19:28


AllgäuDevil hat geschrieben:Wäre wie Schulze und Fomitschow wieder einer, der unter die Rubrik "Vollgranate bzw. Transferkracher" fallen würde.... :nachdenklich:
Brutal, wie tief der FCK gesunken ist. Mehr als Zweitligadurchschnittskicker, kann man sich nicht mehr leisten oder wollen nicht mehr nach Lautern wechseln.. :traurig:


Stimmt das so? Oder wollen wir keine Spieler von den Ersatzbänken der Bundesliga mehr? Stammspieler aus der BL können wir uns sicherlich nicht leisten. Das sollte aber selbst im Allgäu vor ein paar Jahren schon angekommen sein.
Und Spieler zu holen, die viele Spiele in der 2. Liga gemacht haben, wohl nicht so schwer in die Mannschaft zu integrieren sind, Positionen spielen die bei uns nur dünn besetzt sind und auch schon nachgewiesen haben, dass sie Fussball können ... ja, die brauchen wir.

Ob die Mannschaft dann am Ende so spielt, wie wir uns das erhoffen steht auf einem anderen Blatt. Das kann aber zum jetzigen Zeitpunkt keiner von uns beurteilen.



Beitragvon Yves » 27.06.2014, 19:32


Allesfahrer FCK hat geschrieben:(...) aber z.B dann Schupp beim Public Viewing auszupfeifen (...)


Ist das Dein Ernst? Schupp wurde beim PV ausgepfiffen? Das können dann ja aber keine Lautrer sein. Oder sind einige Hirne bei Lauternfans mittlerweile so dermassen vertrocknet, dass LEute, die sich für uns engagieren und schon grossartig engagiert haben, zur Schnecke gemacht werden?



Beitragvon Allesfahrer FCK » 27.06.2014, 20:07


Yves hat geschrieben:
Allesfahrer FCK hat geschrieben:(...) aber z.B dann Schupp beim Public Viewing auszupfeifen (...)


Ist das Dein Ernst? Schupp wurde beim PV ausgepfiffen? Das können dann ja aber keine Lautrer sein. Oder sind einige Hirne bei Lauternfans mittlerweile so dermassen vertrocknet, dass LEute, die sich für uns engagieren und schon grossartig engagiert haben, zur Schnecke gemacht werden?


Ja wurde er, also es gab natürlich auch Applaus aber Manche haben ihn ausgepfiffen , was ich absolut lächerlich fand.
,,Wenn das Wasser kochen soll, muss man Feuer machen" Karl-Heinz-Feldkamp



Beitragvon Rheinteufel2222 » 27.06.2014, 20:24


Allesfahrer FCK hat geschrieben:...aber Manche haben ihn ausgepfiffen , was ich absolut lächerlich fand.


Das finde ich allerdings auch daneben. Was hat denn Schupp nach Meinung derjengen bisher falsch gemacht? Der ist doch gerade erst gekommen und augenblicklich quasi unser einziger Hoffnungsschimmer. Da gäbe es ganz andere Kandidaten hier im Verein, die es verdient hätten.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Excelsior » 27.06.2014, 20:28


Lässt mich jetzt doch ein wenig schmunzeln :)
Gerade mit dem Hintergrund, wie ein User noch vor kurzem hier dafür gewürdigt wurde, als er propagierte, dass der Verein eine Vision benötigt, in der die Moral und die Werte der Menschen der Region eine tragende Rolle spielen mögen.



Beitragvon nils1612 » 27.06.2014, 20:32


Ist das Dein Ernst? Schupp wurde beim PV ausgepfiffen? Das können dann ja aber keine Lautrer sein. Oder sind einige Hirne bei Lauternfans mittlerweile so dermassen vertrocknet, dass LEute, die sich für uns engagieren und schon grossartig engagiert haben, zur Schnecke gemacht

Da würde ich allerdings mal drauf tippen,dass das keine Lautrer waren.Als ich beim Public Viewing oben war,haben sich auch einige in Bayern-oder Depptrikots da rumgetrieben und ein paar haben jedesmal,wenn der Name FCK fiel,oder das Betzelied gespielt wurde,gepfiffen.Was aber natürlich auch gleich von einigen unterbunden wurde.



Beitragvon Wutti10 » 27.06.2014, 20:38


Yves hat geschrieben:
Allesfahrer FCK hat geschrieben:(...) aber z.B dann Schupp beim Public Viewing auszupfeifen (...)


Ist das Dein Ernst? Schupp wurde beim PV ausgepfiffen? Das können dann ja aber keine Lautrer sein. Oder sind einige Hirne bei Lauternfans mittlerweile so dermassen vertrocknet, dass LEute, die sich für uns engagieren und schon grossartig engagiert haben, zur Schnecke gemacht werden?


Zum Besuch einer öffentlichen Zurschaustellung muss das Gehirn zumindest schon etwas angetrocknet sein.
Wer einem Götze zujubelt und dann einen Schupp ohne jeden Grund auspfeift, da hilft auch eine Transplantation nicht mehr. :-?
Schlimmer geht immer! :-x :doppelhalter:



Beitragvon Hajoe » 27.06.2014, 21:16


Zum Besuch einer öffentlichen Zurschaustellung muss das Gehirn zumindest schon etwas angetrocknet sein.
Wer einem Götze zujubelt und dann einen Schupp ohne jeden Grund auspfeift, da hilft auch eine Transplantation nicht mehr. :-?


Was, der Götze war auch oben, find ich toll.
Vielleicht wollte er eine Vertrag erbetteln.



Beitragvon MäcDevil » 28.06.2014, 08:16


@basdri
basdri hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:In der Aufstiegs-Saison hat von Alt-Stars auch nur eine zeitlang Tiffert überzeugt bis der dann auch Leistungsmäßig abstürzte. Denkt dran selbst Lakic oder Ilisevic waren damals Neulinge die aber später überzeugten!


In welcher Aufstiegssaison hat Tiffert für uns gespielt?
In welcher Aufstiegssaison war Lakic ein Neuling?
Wer ist Ilisevic?

O.k. habe mich bei Tiffert zeitlich vertan. Was aber am Kern der meiner Aussage nichts ändert, dass Spieler wie Lakic und Illicevic (hoffentlich jetzt richtig geschrieben) als no names beim FCK angefangen haben. Tiffert war der Einzigste der von höheren spielerischen Qualität in den letzten Jahren überzeugte !
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon xxstadtkindxx » 28.06.2014, 09:31


Also wer wenn nicht fck Fans pfeifen den sonst die eigenen Leute aus, Mann muss sich doch nur die Kommentare einiger hier anschauen !
How is Otmar Wagner ?



Beitragvon betzebroker2 » 28.06.2014, 10:13


@Veedaanix

gecheckt! Es ging nicht um die Position der Spieler, sondern um deren Güte. Wir kaufen nun 2. Liga Durchschnittskicker, geben den kommenden Nationalstürmer Zoller für lau weg.
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird. Anti EINTRACHT!!



Beitragvon MäcDevil » 28.06.2014, 11:18


betzebroker2 hat geschrieben:@Veedaanix

gecheckt! Es ging nicht um die Position der Spieler, sondern um deren Güte. Wir kaufen nun 2. Liga Durchschnittskicker, geben den kommenden Nationalstürmer Zoller für lau weg.

Zoller "kommender Nationalstürmer" !?
Ist das ein Witz oder dein ernst ?
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon ChrisW » 28.06.2014, 12:53


So wie wir neuen Spielern zu kritisch gegenüber stehen, verherrlichen wir Wanderhu... wie Zoller, die 13 Tore gemacht haben und 30 hätten machen müssen.
Die Wahrheit liegt wohl ziemlich in der Mitte!
Bei der WM sieht man, dass geschickte Trainer mit leistungsbereiten Spielern auch Mannschaften mit besseren aber geistig müden Spielern schlagen können.
Das mussten wir letztes Jahr erleben mit unserer "Startruppe", die mit den eigenen Betzetugenden von Absteigern geschlagen wurde.
Vielleicht werden wir dieses Jahr die Zweitliga-Chilenen. Fast keine "Stars", aber dafür Bereitschaft.
Einzig das mit dem geschickten Trainer liegt mir noch etwas im Magen.
Deshalb bin ich froh, dass wir ein strammes Auftaktprogramm haben. Dann sieht man gleich, ob sich die Foda Geschichte wiederholen wird.
Vielleicht klappt es aber auch mit KR und dann wissen wir, dass wir im letzten Jahr viele Leistungsverweigerer in unserer Mannschaft hatten.



Beitragvon AllgäuDevil » 28.06.2014, 14:28


@ Yves
Klar ist das auch schon auf unseren Alphütten angekommen, der Buschfunk hier im Allgäu funktioniert bestens. Soviel zu Deinen Vorurteilen über meine Heimat :wink:
Wo sind die Baumjohanns, Idrissous und Bunjakus?
Ersatzspieler aus der 1.Liga, die jedes Zweitligateam auf Anhieb verstärken.
Und wenn es wirklich soweit ist, das wir uns auf diesem (finanziellen) Niveau nicht verstärken können, dann schaut´s bitterer und ernster aus, als hier sich wohl jeder vorstellen kann. Dann hat Kuntz und Co. mehr kaputt gemacht, als bisher öffentlich bekannt wurde :shock:



Beitragvon Hochwälder » 28.06.2014, 14:38


betzebroker2 hat geschrieben:Reise gen 3. Liga...

Zoller weg, Heubach her. Eine enorme Verstärkung. Platz 15 sollte möglich sein 2014/15. Freue mich schon auf unter 15.000 Zuschauer erstmals nach Jahrzehnten ... es ist vorbei, das Spiel ist aus. Arme Pfalz!!



Hat SK diese Armut zu vertreten oder haben ihm nicht Andere dieses achso gut bestellte Feld hinterlassen.
Einige wollen und können es scheinbar nicht begreifen ???



Beitragvon Hochwälder » 28.06.2014, 14:44


AllgäuDevil hat geschrieben:@ Yves
Klar ist das auch schon auf unseren Alphütten angekommen, der Buschfunk hier im Allgäu funktioniert bestens. Soviel zu Deinen Vorurteilen über meine Heimat :wink:
Wo sind die Baumjohanns, Idrissous und Bunjakus?
Ersatzspieler aus der 1.Liga, die jedes Zweitligateam auf Anhieb verstärken.
Und wenn es wirklich soweit ist, das wir uns auf diesem (finanziellen) Niveau nicht verstärken können, dann schaut´s bitterer und ernster aus, als hier sich wohl jeder vorstellen kann. Dann hat Kuntz und Co. mehr kaputt gemacht, als bisher öffentlich bekannt wurde :shock:



Was hat SK kaputt gemacht was nicht vorher schon kaputt war. Er hat wohl einen finanziell hervorragend aufgestellten Verein übernommen, wenn man die lächerlichen Kommentare so mancher Nörgler hier liest. Warum kommen den ständig die Querschüsse aus allen Richtungen. Das ist doch wohl nicht das was SK zu vertreten hat, das haben andere Größenwahnsinnige dem Verein eingebrockt und er muss jetzt diese Suppe auslöffeln. Wäre der Verein finanziell gut aufgestellt dann käme etliche aus ihren Löchern gekrochen und würden den Verein gerne übernehmen. So denken die wohl lass den mal machen der kann ja sehen wie er die Karre aus dem Dreck zieht die andere in den Dreck gefahren haben. Hat er die Steuernachzahlungen zu vertreten und was nicht noch Alles. Leute schaltet doch mal euer Hirn ein!



Beitragvon Rheinteufel2222 » 28.06.2014, 15:38


Hochwälder hat geschrieben:
betzebroker2 hat geschrieben:Reise gen 3. Liga...

Zoller weg, Heubach her. Eine enorme Verstärkung. Platz 15 sollte möglich sein 2014/15. Freue mich schon auf unter 15.000 Zuschauer erstmals nach Jahrzehnten ... es ist vorbei, das Spiel ist aus. Arme Pfalz!!



Hat SK diese Armut zu vertreten oder haben ihm nicht Andere dieses achso gut bestellte Feld hinterlassen.
Einige wollen und können es scheinbar nicht begreifen ???


Die aktuelle Armut basiert konkret auf den operativen Verlusten aus den letzten beiden Spielzeiten. Und die kann man nun wirklich niemandem anders als dem derzeitigen Vorstand und dessen Fehlentscheidungen anlasten.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon AllgäuDevil » 28.06.2014, 15:43


@ Hochwälder
Ja ist klar. Kuntz ist völlig unschuldig an allem. Abgesehen von seiner desaströsen Transferbilanz, bei der Millionen in den Sand gesetzt wurden (Borysiuk,Shechter,Vermouth etc.) , macht er einen tadellosen Job.... :wink:
Das seine Vorgänger katastrophal gewirtschaft haben, ist bekannt. Aber dafür hat Kuntz auch niemand verantwortlich gemacht. So viel zum Thema "Hirn einschalten" :!:



Beitragvon hessenFCK » 28.06.2014, 15:45


...aha, jetzt wird mal auf Schupp rum gehackt - hatte schon fast gedacht, einige wären eingeschlafen. Ich würde einfach mal abwarten, bis alle, die er verpflichtet hat, nicht einschlagen - dann gibt's doch genug Zeit, ihn zu zerfleischen - dann habt ihr doch alle Recht gehabt, ist doch auch was schönes... :D



Beitragvon Rheinteufel2222 » 28.06.2014, 15:49


hessenFCK hat geschrieben:...aha, jetzt wird mal auf Schupp rum gehackt


Wo denn?
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon paulgeht » 28.06.2014, 16:00


Hellboy hat geschrieben:
LudovicD hat geschrieben:Er sieht wie Amedick aus

Ich finde, er sieht aus wie Marco Engelhardt.

[...]


Ich erkenne darin mehr Leon Jessen. Is jetzt beides nicht so toll für ihn.

LudovicD hat geschrieben:
attacke pfalz hat geschrieben:es gibt die schulnoten von 1 bis 6 in 0,5er schritten.d.h. 3,1 ist durchschnittlich (in der schule "befriedigend" genannt)...


Vielen Dank. Wenn ich verstehe, 1 ist die beste Note und 6 die schlechteste.


oui, correct!
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste