Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon derhonkel » 06.06.2014, 14:16


Cologne64 hat geschrieben:Hallo Forenbetreiber, liebe "FC-Freunde"

Leider musste ich mal wieder feststellen, dass Antworten auf homophobe Texte in diesem Forum gelöscht wurden.

Aus diesem Grund bitte ich Euch, meinen Account hier zu löschen oder mir eine Antwort zukommen zu lassen, die es mir ermöglicht, dies selber zu tun.

Und keine Sorge, das war jetzt mit Sicherheit mein letzter Text...versprochen..

Komm doch einfach nicht wieder.... ist doch das einfachste.

Wie wichtig sich mittlerweile Jeder im Internet vorkommt.
Gegen die moderne 50 Zeichen Regel.



Beitragvon Rossobianco » 06.06.2014, 14:57


Lautre-Fan hat geschrieben:Rossobianco, nichts für ungut, aber das sind doch nur Behauptungen oder Vermutungen und Spekulationen die du äußerst.


Ja. Natürlich, nur Spekulation. Böse Verschwörung!

Lautre-Fan hat geschrieben: Wirklich genaues weist doch auch du nicht, oder? Wenn ja, dann rück mal raus damit. Wenn nicht, mach doch bitte die Pferde nicht scheu.


Hast du Pferde? tut mir leid!
Ist es nicht genehm, wenn man eine deutliche und exakte Gegenposition bezieht und die auch noch mit Argumenten füttert und sein Bauchgefühl versucht zu erklären?
Wenn ich dich scheu mache - oder dein Pferd - dann denkst du wenigstens über das nach, was ich hier mit meinem Bauchgefühl verzapfe... und das ist der Zweck der Übung!

Lautre-Fan hat geschrieben:Ich möchte dir nicht zu nahe treten, bestimmt weißt du mehr als alle anderen, einschließlich mir, aber nur so oberflächlich die Sache anzukratzen find ich blöd und verunsichert mich und andere nur unnötig.


Also ich finde es weder oberflächlich, noch blöd, bestenfalls nicht belegbar und gewagt.
Du trittst mir nicht zu nahe, die bedenken sind absolut in Ordnung! Und ob ich mehr weiß wie andere, musst du für dich entscheiden.

Jedenfalls gibt es für die jenigen, die hier vehement nur den Daumen hoch halten für die sportliche Entwicklung und die finanzielle Konsolidierung von mir kein Verständnis. Die laufen meines erachtens völlig neben der Spur! Und diejenigen haben für ihre Sicht der Dinge noch weit weniger belege und Beweise… sie eint nur die Liebe zum FCK, die Angst, dass alles kaputt geht, und die Wut, dass so Arschlöcher wie ich recht haben könnten!

Und dann wird eben alles gnadenlos weggebissen, was den Kurs infrage stellt! Normales menschliches Verhalten… Verlustangst! Selbsterhaltungstrieb!

daachdieb hat geschrieben:
Lautre-Fan hat geschrieben:Rossobianco, ... rück mal raus damit :wink:

Da wird außer der "Bauchgefühl-Nummer" NICHTS kommen.

Riiiiischdisch, my friend! Ich bin voll emanzipiert… mein Bauch gehört mir!

Du rechnest ja auch anders wie ich… (Zoller minus Hofmann minus Prämien minus keine Aböse 2015 plus Exslager minus Prämien und Gehalt ist gleich ...)

Und wenn nix mehr hilft, behauptest du, ich wäre politisch motiviert… ist doch nur auch dein Bauchgefühl, nicht wahr? Am End hab ich noch den Betze in Brüssel verpetzt!

flammendes Inferno hat geschrieben:er sollte sich mal wieder an die Sekretärinnen ranmachen und den Busfahrer ausquetschen----dann könnte er endlich mal wieder "ich weiß was,was ihr nicht wisst,darf es aber nicht sagen" schreiben :lol:
das Sommerloch will ausgefüllt werden,Jogis Nutellinhos werden das nicht alleine schaffen.


Sehr vieldeutig und witzig! :-)Eine gute Freundin ist Busfahrerin… ich werde gleich mal ran gehen, wie Oskar an die Buletten! Ist ja Wochenende.

Die Sekretärinnen lasse ich dem Chef! Der hat sein Revier immerhin schon markiert, hoffentlich riecht es nicht zu stark.

Ich steige in Lautern um auf Pizzaboten und Pediküristinnen.... man soll ab und zu ja seine Informanten wechseln, um nicht aufzufliegen!

Ich darf alles sagen, was ich weiß. Und wenn ich was weiß, dann sag ich es dir, ok? Der ehemalige Generalsekretär …. Äääh …. sorry Pressesprecher würde sagen: Gefährliches Halbwissen.

In Wahrheit, wenn du richtig liest, wirst du das feststellen, sind es nur persönliche Meinungen, die aus dem Zusammentragen von Ereignissen folgern und aus ausgewogenen Diskussion unter Betzegängern.

Jogis Jungs werden ganz sicher mehr zum Sommerloch beitragen, als meine politisch motivierten Verschwörungstheorien. 

By the Way… ich mache hoffentlich jetzt keine Pferde scheu, schon mal drüber nachgedacht, warum man eventuell ein Kaufgeschäft macht, und dem Verkäufer garantiert, dass er den Kauf umsonst rückabwickeln kann? Weil man dann vielleicht kein Leihgeschäft machen muss! (Was es ja faktisch dann ist!). Eine „Ablöse“ kann man nämlich als Vermögen bilanzieren, eine Leihgebühr nicht! Und… bin einfach mal gespannt, wann der Hofmann-Vertrag und der Zoller-Deal offiziell abgewickelt werden… wie Jakobs sagte… es kann August werden!
Warum? Weil dann diese Aktiva nicht in der Bilanz stehen müssten zur JHV! Und weil wir vielleicht vor dem 01.07. überhaupt keine ausreichenden Liquiden Mittel hätten , bevor Sponsorengelder für die neue Saison und Fernsehgelder gebucht sind!
Die Bilanz würde also diese ganze Anlagedynamik gar nicht enthalten! Wenn alles klappt fließt vorher noch Geld aus dem DK-Verkauf, so dass die Bilanz zum 30.06. positiv ist. Und die bekommt ihr dann gezeigt! Helau! 
Hey, das ist alles legitim! Das dürfen die! Das Geschäftsjahr geht nun mal bis zum 30.06, alles was danach gebucht wird, erfahrt ihr erst im November 2015! Und da ist der Aufsichtsrat ja schon lange gewählt!
"Ich weiß, wie die Deutschen ticken,... ich war in Kaiserslautern"
(Pep Guardiola, 1991 als Spieler des FC Barcelona in der Champions League am Betzenberg zu Gast, vor seinem Engagement in München.)
rossobianco | fidei defensor
:teufel2:



Beitragvon Lonly Devil » 06.06.2014, 15:46


Cologne64 hat geschrieben:Willkommen in der Realität.
Zoller wird zum FC wechseln.
Das hat jetzt wohl hoffentlich auch der letzte kapiert.

... ... und nach ein paar guten Spielen, wird er euch genau so in den Arsch treten wie uns !
Dann ruft nämlich wieder die nächste "sportliche Herausfoderung, , nach Simon Zoller.
Vor der abgelaufenen Saison wollte er ja auch unbedingt nur zum 1.FC Kaiserslautern, weil ihm der Verein so am Herzen liegt.

Willkommen in der Realität und genießt die paar Spiele, die er bei euch absolviert. :lol:
Hat die Demontage von "Team Merk" schon begonnen?
Zitat, von wem auch immmer: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen." Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Thomas » 06.06.2014, 16:03


@Cologne64:
Der von Dir als homophob bezeichnete Beitrag wurde von Usern gemeldet und nach Prüfung von den Moderatoren gelöscht. Deine Antwort auf den gelöschten Beitrag war danach aus dem Zusammenhang gerissen und wurde ebenfalls gemeldet und gelöscht, da er von den Usern als Trolling ohne sichtbaren Grund empfunden wurde. I.d.R. ist es hier bei DBB so, dass solche "Privatfehden" komplett entfernt werden und nicht bloß ausgewählte Teile davon.
Wenn Du Deinen Account löschen möchtest, schreib bitte eine E-Mail an info [ät] der-betze-brennt.de (irgendwo auf Seite 31 eines Transferthreads geht sowas schnell unter), die Forensoftware bietet leider keine automatisierte Funktion dafür.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Belize » 06.06.2014, 16:05


NOCH ist er nicht in Kölle, seine Berater und Besitzer werden ihm schon sagen wo er hinzugehen hat. :!:

Ich will auch oft NUR irgendwohin, leider geht das selten :teufel2:



Beitragvon daachdieb » 06.06.2014, 16:34


Rossobianco hat geschrieben:
daachdieb hat geschrieben:Da wird außer der "Bauchgefühl-Nummer" NICHTS kommen.

Riiiiischdisch, my friend! [...] Und wenn nix mehr hilft, behauptest du, ich wäre politisch motiviert… ist doch nur auch dein Bauchgefühl, nicht wahr? Am End hab ich noch den Betze in Brüssel verpetzt!

Ein Schelm ;)
A: "Politisch motiviert ... "
Klar, Wer hier öffentlich auf dem Marktplatz dem gemeinen Volk seine Thesen proklamiert macht was? Genau, Politik!
B: Deiner Meinung nach kam der Bund der Steuerzahler den Tip von der CDU - aber NICHT aus Mainz, sondern aus Brüssel. Deine Meinung.
Daß ich die für ziemlich ... wenig wahrscheinlich halte habe ich dir mitgeteilt und meine Sicht auch begründet. Von dir als Petze war nie die Rede. (aber wer weiß, wenn du so reagierst ist die Trefferwahrscheinlichkeit in deinem Umfeld sicher nicht so klein ;))
Rossobianco hat geschrieben:schon mal drüber nachgedacht, [...]
Hey, das ist alles legitim!

So what?
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon derhonkel » 06.06.2014, 16:34


Aragorn hat geschrieben:
derhonkel hat geschrieben:Komm doch einfach nicht wieder.... ist doch das einfachste.

Wie wichtig sich mittlerweile Jeder im Internet vorkommt.


Ist sein gutes Recht gelöscht zu werden und dies hat nichts mit wichtig zu tun... Vielleicht bist Du wichtig und musst zu jeder Bitte eine Antwort schreiben...

Heute schon in den Spiegel geguckt?
Gegen die moderne 50 Zeichen Regel.



Beitragvon AlbiundIssi » 06.06.2014, 17:21


Belize hat geschrieben:Dann soll doch Zoller die Mehrkosten selbst tragen.
Ihr werdet sehen, wenn es an seine Kohle geht fängt das Bürschlein auch an zu denken :daumen: :daumen: :teufel2:


ich bin mir sicher:
für einen ruhmreichen verein wie den fc
wird simon auch 10 jahre umsonst spielen!
(natürlich auch nächstes jahr in der zweiten liga!)

:lol:



Beitragvon Rossobianco » 06.06.2014, 17:28


daachdieb hat geschrieben:Ein Schelm ;)
A: "Politisch motiviert ... "
Klar, Wer hier öffentlich auf dem Marktplatz dem gemeinen Volk seine Thesen proklamiert macht was? Genau, Politik!
B: Deiner Meinung nach kam der Bund der Steuerzahler den Tip von der CDU - aber NICHT aus Mainz, sondern aus Brüssel. Deine Meinung.
Daß ich die für ziemlich ... wenig wahrscheinlich halte habe ich dir mitgeteilt und meine Sicht auch begründet. Von dir als Petze war nie die Rede. (aber wer weiß, wenn du so reagierst ist die Trefferwahrscheinlichkeit in deinem Umfeld sicher nicht so klein ;))
Rossobianco hat geschrieben:schon mal drüber nachgedacht, [...]
Hey, das ist alles legitim!

So what?


Weißte Daachdieb... wenn man PN's schreibt dann steht das 'P' für Persönlich! Demzufolge war die ebige die letzte! :o
Bin gespannt, was du davon dann hier verteilst! Peinlich!

Das mit der Petze war Ironie mein Lieber! *kopfschüttel*

Desweitern habe ich dir die Vermutung genannt, dass Menschen aus der CDU wohl eher wie aus der SPD dem Herrn Beck an den Karren wollen. :!:
Und dass es Frau K. nicht wirklich gelegen sein kann, im Wahlkampf mit Anti-FCK-Themen aufzuschlagen. Daher die Vermutung, dass es von deutschen Abgeordneten aus Brüssel kam, die den Kurti zur Strecke bringen wollen oder aus Berlin.... was weiß ich denn! Du meinst aus Lautern direkt... ok! Von mir aus auch das! :teufel2: Keine Ahnung man!

Mein Umfeld...? :shock:
jemand aus meiner Altherren-Mannschaft? Oder vom Brauchtumsverein? Du hast Ideen!

So what????
:nachdenklich:
Schlimm, dass es dir egal ist! Man kann eben mündige Mitglieder haben, die informiert sind und den Verein stützen, oder man bescheißt sie an allen Ecken, wo es eben "legal" ist! Das ist richtig gut fürs Klima, wenn es dann mal nicht so läuft! Nach dem Motto: Belügt uns, solange wir gewinnen und wir Bier haben... Legal, illegal, scheißegal, was? Prima Einstellung!
"Ich weiß, wie die Deutschen ticken,... ich war in Kaiserslautern"
(Pep Guardiola, 1991 als Spieler des FC Barcelona in der Champions League am Betzenberg zu Gast, vor seinem Engagement in München.)
rossobianco | fidei defensor
:teufel2:



Beitragvon AlbiundIssi » 06.06.2014, 18:27


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Du meinst Kuntz hat in der Zwischenzeit seine Meinung diesbezüglich geändert?

Quelle?


wie soll denn das gehen?

die biologie lehrt doch,
dass ratten ratten sind
und mäuse mäuse -
so einfach gibts da keine mutationen...



Beitragvon AlbiundIssi » 06.06.2014, 18:38


Steini hat geschrieben:
c) Kuntz hat im sportlichen Bereich versagt, sonst bräuchte man keine SD. Wer will hier widersprechen?


na ich!
:lol:

es ist ganz einfach falsch, dass stefan versagt hat - versagt hat das team auf dem platz -
da musst du schon jeden einzelnen ins boot nehmen,
nicht nur den, der darauf gesetzt hatte,
dass jungs, die schon sehr gute leistungen gebracht
haben, dazu nicht mehr in der lage sind...



Beitragvon daachdieb » 06.06.2014, 18:40


Rossobianco hat geschrieben:Weißte Daachdieb... wenn man PN's schreibt dann steht das 'P' für Persönlich!

Der erste der sich auf unsere "personliche" Korrespondenz bezog warst du, mit dem Brüsselzitat.

Rossobianco hat geschrieben:Das mit der Petze war Ironie mein Lieber!

Mein Lieber, ich konnte dein Grinsen vor dem Bildschirm nicht sehen - und auch keinen <ironie>-Tag und auch kein ;)

Rossobianco hat geschrieben:Mein Umfeld...? :shock: [...] Du hast Ideen!

DAS WAR EIN SCHERZ (s. das "Petzau" ;) am Ende)

Rossobianco hat geschrieben:
So what????

Schlimm, dass es dir egal ist! Nach dem Motto: Belügt uns, solange wir gewinnen und wir Bier haben ... Legal, illegal, scheißegal, was? Prima Einstellung!

Nee mein Freund, die Einstellung ist eher:
Rote Linie überschritten?
Nein? - So what?
Ja? - Dann eingreifen!

Aber nicht bei jedem Furz der von oben zu hören ist einen auf Betroffenheitsfanatiker machen.
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon hierregiertderfck » 06.06.2014, 20:30


Lieber Simon, sorg dafür, dass dein Freund Schmadke endlich mindestens 3 Mio. zahlt und dann verschwinde doch zu diesem Drecksverein. Da passt du ja anscheinend ganz gut hin nach diesem blöden Theater.

Dieses Theater um einen Spieler der 13 Tore gemacht hat nervt mich mittlerweile gewaltig.

Idrissou hat ebenfalls 13 Tore, dazu noch 10 Vorlagen. Drei weitere Tore und zwei weitere Assists im Pokal. Auch in der Defensivarbeit war er Gold wert und viel wichtiger als Zoller.
Und für den bekommen wir, im Gegensatz zum Wunderstürmer Zoller, keine 3 Millionen. Nein, nicht einmal einen Cent. Um den trauere ich viel eher.

Viel Spaß an Simon Zoller, in spätestens 2 Jahren sehen wir ihn bestimmt wieder in der 2. Liga. Entweder mit dem FC (was ich am meisten hoffe) oder bei einem anderen Verein.

Trotz allem danke für die gute Hinrunde und deine Tore. :winken:



Beitragvon FCK-Enklave-Bayern » 06.06.2014, 22:24


derhonkel hat geschrieben:
Cologne64 hat geschrieben:Hallo Forenbetreiber, liebe "FC-Freunde"

Leider musste ich mal wieder feststellen, dass Antworten auf homophobe Texte in diesem Forum gelöscht wurden.

Aus diesem Grund bitte ich Euch, meinen Account hier zu löschen oder mir eine Antwort zukommen zu lassen, die es mir ermöglicht, dies selber zu tun.

Und keine Sorge, das war jetzt mit Sicherheit mein letzter Text...versprochen..

Danke!
Ein Segen!
EIN ROTER TEUFEL - EIN LEBEN LANG!



Beitragvon Analyse » 06.06.2014, 22:51


Mir kommt weniger das Kotzen über dieses langatmigen Gezerre um Simon, eher mehr über einige Kommentare hier im Fred.
Die ganze Saison feiert ihr ihn.Möchte nicht wissen, wie Scheisse wir ohne seine geniale Saison da gestanden wären und jetzt scheint er plötzlich der dumme Arsch und Verräter zu sein. Warum? Weil er versucht hier aus gerade diesen beschissenen Umfeld...unterstrichen von solchen Äußerungen, flieht?!
Gerade eben in Köln hat er, wie man eben auch neidlos zugestehen muss, ein optimales Umfeld. Ein Klub mit Potenzial. Das er gerade in Köln mehr verdienen würde, als in Gladbach, ist nicht wirklich ernst gemeint.
Für mich macht er gerade charakterlich aus seiner Sicht alles richtig. Der FCK ist nunmal nicht das Non plus Ultra, kommt wieder auf den Boden zurück!

Alles Gute Simon in der 1. Buli und in Köln und danke für alles beim FCK



Beitragvon Wutti10 » 06.06.2014, 23:07


@Analyse

Egal was du vor dem Posten deines Beitrages genommen hast, nimm weniger oder hör besser ganz damit auf. :o
Zuletzt geändert von Wutti10 am 07.06.2014, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon paulgeht » 07.06.2014, 00:10


Ei ei. Machen wir dieses Theater jetzt bei jedem künftigen Transfer durch? Zoller geht und wir bekommen Geld, machen sogar einen Gewinn. Genauso funktioniert nun einmal zur Zeit das Modell, in dem wir (mehr oder weniger) sportlichen Erfolg mit wirtschaftlichem Überleben kombinieren können.

Klar kann man sicher genug darüber diskutieren, warum wir (wieder/immer noch) in dieser Situation stecken. Aber kurzfristig können wir doch jetzt nichts verändern.

Im Gegenteil: uns bleibt nur zu hoffen, dass wir in den nächsten Jahren (am besten nächste Saison) mit jungen, talentierten Saisonarbeitern aufsteigen und sie ggf. gewinnbringend loswerden.

Einzig nervt Zollers Rumgehampel, aber bitte - wenn er es braucht. Danke und tschüss.

Der nächste bitte.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Bree.Schreiz » 07.06.2014, 08:54


Wem wirft man da eigentlich was vor? Dem Manager der für seinen Club das Beste rausholen will (Kuntz) oder dem Manager der für seinen Club das Beste rausholen will (Schmadtke)?

Beide Vereine sind nicht gerade auf Rosen gebettet. Da ist es doch ganz normal das sich ein solcher Transfer hinzieht. Dazu kann es alle möglichen Gifts dazu geben die ebenfalls ausverhandelt werden wollen (Exlager, Gehalt, Boni bei Erfolg)

Auch Zoller kann ich nicht wirklich etwas vorwerfen. Es war relativ früh klar wohin er ziehen will. Er hätte natürlich was von Region schwafeln können, sein Trikot küssen können um dann urplötzlich zu wechseln.

Bei manchen hier hat man das dumpfe Gefühl sie würden das erste mal einen solchen Transfer begleiten, so ungeduldig ist man. Wenn ich Dinge lese wie, soll er doch selbst zahlen, soll Schmadtke endlich zahlen, soll Kuntz endlich seine Unterschrift drunter setzen damit endlich Ruhe ist, bin ich ganz froh das von diesen Usern keiner mit am Verhandlungstisch sitzt. Dann wäre das böse Wort der Insolvenz tatsächlich nicht mehr weit weg.



Beitragvon kulak » 07.06.2014, 08:56


Express hat geschrieben:FC-POKER UM LAUTERN-STÜRMER
Simon Zoller: Ich käme gerne nach Köln
Seit Wochen pokert der FC mit dem 1. FC Kaiserslautern um Simon Zoller (22). Drei Millionen Euro und eine Nichtabstiegsprämie soll der Stürmer kosten. Nach unseren Informationen stehen die Klubs unmittelbar vor der Einigung.

http://www.express.de/fc-koeln/fc-poker ... 62050.html



Beitragvon Badener Deifel » 07.06.2014, 09:19


Boah is der immer noch da, jetzt verpiss dich du dreckiger Söldner und lass die Kohle da. Wir wissen doch sowieso wies abläuft, bla bla 3 Spiele Bank Abstieg FC dann zum Produktverein da Bank und zurück zu uns.



Beitragvon Belize » 07.06.2014, 09:57


Bree.Schreiz hat geschrieben:Wem wirft man da eigentlich was vor? Dem Manager der für seinen Club das Beste rausholen will (Kuntz) oder dem Manager der für seinen Club das Beste rausholen will (Schmadtke)?

Beide Vereine sind nicht gerade auf Rosen gebettet. Da ist es doch ganz normal das sich ein solcher Transfer hinzieht. Dazu kann es alle möglichen Gifts dazu geben die ebenfalls ausverhandelt werden wollen (Exlager, Gehalt, Boni bei Erfolg)



Wenn ich nicht genug Kohle habe um mir was zu leisten, dann muss ich es eben sein lassen.... ich würde auch gerne einen Ronaldo hier sehen, aber wir sind ja nicht auf Rosen gebettet :-) :teufel2: :lol:



Beitragvon Bree.Schreiz » 07.06.2014, 10:19


Interessante Managertaktik.

Du Jörg, wir wollen 3Millionen.

Machen wir.

Wie Jörg, gar nicht feilschen?

Nö, keine Lust.

Mist Jörg, dann hätte ich ja auch 5Millionen sagen können?

Jo.



Beitragvon naheteufel93 » 07.06.2014, 10:35


Sollte Gerhardt von Köln tatsächlich nach Benfica wechseln geht der Transfer jetzt ganz schnell über die Bühne, denn dann bekommen wir die 3 Mio! Ein paar Klauseln wären eigentlich auch nicht schlecht, Nichtabstiegsprämie, Einsatzprämie(bei mehr als 17 Spielen) und einer Beteiligung am Weiterverkauf!!



Beitragvon Schlossberg » 07.06.2014, 10:48


Der 'Express' hat geschrieben:Auch Borussia Mönchengladbach hatte großes Interesse an Zoller, doch der FC sticht den rheinischen Rivalen aus. Der Transfer hing nicht vom möglichen Millionen-Segen von Yannick Gerhardt ab. Wehrle: „Das ist völlig unabhängig voneinander zu betrachten. Wir haben ohne Transfererlöse kalkuliert.“
Zoller kostet 3 Mio.
Geplapper ist für den Kölner Zoo.



Beitragvon Seit1969 » 07.06.2014, 12:23


Nur noch Details seien zu klären, laut der heutigen Rheinpfalz und zur Beruhigung im Fall Exslager.
Dagegen sind bei Pallois wohl die Signale auf grün geschaltet:
http://www.rheinpfalz.de/sport/fussball ... -abschied/
Fly with the eagle or scratch with the chicken




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste