Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Seit1969 » 14.11.2013, 17:57


Wenn die Meldung so echt ist wie das Englisch gut ist, ......ooohps, setzen 6!
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon jürgen.rische1998 » 26.11.2013, 15:28


Laut Sport1 zieht es ihn zu LA Galaxy. Doch,
Wahnsinn wie sehr er wieder nach Lautern wollte
zum Ende der Karriere :lol: . Wie schon
gesagt, mir solls grade recht sein. Soll er
lieber dort noch ne ruhige Kugel schieben.
Und in LA vermisst er vllt. auch München nicht
so arg :) .
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon Mr.G » 28.11.2013, 06:50


Klose und der FCK?....muss ned sinn. Brauchen wir nicht, das sorgt nur für Wirbel sollte der Herr Klose sich erbarmen :wayne:



Beitragvon Seit1969 » 06.02.2014, 22:38


Für die Nostalgiker unter uns:

"...."Der erste Verein, mit dem ich im passenden Moment über meine Zukunft sprechen werde, ist Lazio", hatte der Torjäger aber kürzlich betont....."

http://www.sport1.de/de/fussball/fus_in ... 41504.html
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon FCK-Ralle » 07.02.2014, 10:27


Seit1969 hat geschrieben:Für die Nostalgiker unter uns:

"."Der erste Verein, mit dem ich im passenden Moment über meine Zukunft sprechen werde, ist Lazio", hatte der Torjäger aber kürzlich betont.."

http://www.sport1.de/de/fussball/fus_in ... 41504.html


..... und der zweite (dritte, vierte, fünfte...) wird sicher nicht der FCK sein. :wink:
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon krassimier » 22.04.2014, 18:47


Der schweizer 1. Ligist FC Sion soll an Klose interessiert sein.

Quelle:
http://www.transfermarkt.de/de/fc-sion- ... eite1.html

Eine Verpflichtung unsererseits wird immer unwahrscheinlich, vor allem wenn der FCK in der 2. Liga bleiben würde.
Beziehungsstauts: [_] vergeben [_] Single [_] verliebt [_]verwitwet [x]1.FC Kaiserslautern



Beitragvon Thomas » 22.04.2014, 21:32


Im Zusammenhang mit dem angeblichen Interesse des FC Sion wird auch der FCK wieder ins Spiel gebracht in Sachen Miro Klose. Auf italienischen Seiten wird der Präsident von Sion wie folgt zitiert: "Ich weiß, dass er ein Angebot von Kaiserslautern hat, aber ich werde es trotzdem versuchen." :o

Quellen:

SSLazioNews.it hat geschrieben:Klose, lontano dalla Lazio. Verso il Sion o Kaiserslautern

Klose verso il SionAumentano le pretendenti per Miroslav KLOSE: il presidente del SION, Christian Constantin, ha candidamente ammesso che vorrebbe portare il tedesco in Svizzera. “In questa stagione ha segnato otto gol con la Lazio, anche se ha dovuto perdere molte partite a causa di un infortunio, ma uno come lui fa la differenza”. Il numero uno degli elvetici poi svela anche un’altra rivale per il panzer tedesco, e si tratterebbe di un ritorno alle origini per lui: “So che ha un’offerta del Kaiserslautern, ma ci proverò comunque”.

http://www.sslazionews.it/klose-lontano ... on-o/31650


Google Übersetzung hat geschrieben:Klose, weit von Lazio. Gegen Sion oder Kaiserslautern

Erhöhen Sie die Freier für Miroslav Klose: Präsident der Zion, Christian Constantin, hat offen zugegeben, dass er gerne in der deutschen Schweiz zu bringen. "In dieser Saison erzielte er acht Tore gegen Lazio, obwohl er zu viele Spiele wegen einer Verletzung verlieren, aber ein Typ wie das einen Unterschied macht." Die Nummer eins der Schweiz zeigt dann eine weitere Konkurrenz für die deutschen Panzer, und es wäre eine Rückkehr zu den Grundlagen für ihn sein: ". Ich weiß, dass er ein Angebot von Kaiserslautern hat, aber ich werde trotzdem versuchen"


Schon vorgestern schrieb die Schweizer "Blick" in diesem Zusammenhang folgendes:

Blick hat geschrieben:Dennoch ist es sehr schwierig, den Deutschen ins Wallis zu locken. Zum einen, weil auch andere Klubs wie Kloses Ex-Verein Kaiserslautern interessiert sind und der Spieler derzeit Gespräche mit Lazio über eine Verlängerung seines Vertrags führt. Lazio-Sportchef Igli Tare: «Wir sind auf gutem Weg.» Zum anderen, weil Klose in Rom über drei Millionen Franken jährlich verdient. Das ist auch für CC ein utopisches Gehalt.

http://www.blick.ch/sport/fussball/cc-w ... 06234.html
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Schlabbeflicker » 22.04.2014, 22:28


Mann Mann Mann das kommt doch wieder viel zu früh!
Noch ist kein Sommerloch(das eh kurz ausfällt),keiner hat dem Miro seine Kinder angemeldet oder was davon gehört und überhaupt.

Der wartet vielleicht ob wir aufsteigen :o
Für mich ne schöne Ente.
Wer will den den bezahlen?



Beitragvon Schlossberg » 23.04.2014, 00:50


Lakic haben wir schon, kommt Klose, kommt Ballack (frei nach dem Motto Geht Butter, geht Käse).
Damit können wir die Liga rocken.
Fragt sich nur, welche.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon mxhfckbetze » 23.04.2014, 09:25


Schlossberg hat geschrieben:Lakic haben wir schon, kommt Klose, kommt Ballack (frei nach dem Motto Geht Butter, geht Käse).
Damit können wir die Liga rocken.
Fragt sich nur, welche.

Die spielen doch ALLE für lau und holen das Letzte für den FCK aus sich raus.....100 Pro :teufel2: :teufel2: :teufel2:



Beitragvon paulgeht » 23.04.2014, 13:56


Klose verlängert wohl bei Lazio

Nationalspieler Miroslav Klose wird wohl ein weiteres Jahr für Lazio Rom spielen. Von einer entsprechenden Einigung des 35-Jährigen mit Klub-Chef Claudio Lotito berichtete der "Corriere dello Sport" am Mittwoch.

[...]


link: http://www.sport1.de/de/fussball/fus_in ... 79444.html
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon seth » 02.05.2014, 18:16


Jetzt bestätigt:

Kicker hat geschrieben:Kontrakt über ein Jahr samt Option
Klose verlängert Vertrag bei Lazio Rom


Nationalstürmer Miroslav Klose hat seinen Vertrag bei Lazio Rom verlängert. Der 35-Jährige und der Hauptstadtverein einigten sich auf einen neuen Einjahres-Vertrag, mit der Option auf eine weitere Saison. Dies teilte Lazio am Freitag per Kurznachrichtendienst Twitter mit. ...

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... o-rom.html



Beitragvon neukölln teufel » 09.10.2014, 18:24


Die "Welt" bringt Miro mal wieder in Zusammenhang mit dem FCK

sid hat geschrieben:(...)
Kaiserslautern hofft auf Kloses Rückkehr

Sollte Kloses Engagement in Italien vorzeitig enden, könnte das zum Glücksfall seines Heimatvereins werden. Beim 1. FC Kaiserslautern hält sich die Hoffnung, dass der deutsche Rekordtorschütze seine Laufbahn in der Pfalz beendet.

Bei einer Rückkehr des Tabellenzweiten der Zweiten Liga in die Eliteklasse wäre ein letztes Jahr beim viermaligen Meister für Klose sicher eine Option. Bei den Roten Teufeln wäre Klose ein Heldenstatus garantiert, der ihn nicht nur in die Nähe von Fritz Walter, sondern sicher auch in die Startelf befördern würde.

Vielleicht weiß der Torjäger schon bei der nächsten Preisverleihung mehr. Am 10. November erhalten Klose und die anderen Weltmeister das Silberne Lorbeerblatt. Im Kreis seiner Ex-Kollegen fühlt sich der Stürmer ("Die Nationalmannschaft war wie eine zweite Familie für mich") sicher wohler als in Rom auf der Bank.

Quelle und kompletter Text: http://www.welt.de/sport/fussball/inter ... rsatz.html
o > []



Beitragvon Seit1969 » 09.10.2014, 18:55


Morgen ist der Wechsel für die "BLÖD" perfekt. In der Welt lanciert die Springer Presse, in der "BLÖD" macht man die Nägel drauf! :)
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Markttingler » 09.10.2014, 19:02


@Klose
...ALLES Spekulatius oder besser gesagt: dummes Zeug !!!
Klose wäre doch "mit dem Klammerbeutel gepudert" wenn er sich D - egal welche Liga - nochmals antäte !
Der sackt seine Mios in Rom nochmals ein - kann ich auch nachvollziehen - und sagt"Welt lmA", verschwindet irgendwo und lässt sich VIELLEICHT mal
gelegentlich auf`m Betze sehen zur Entgegennahme von Ovationen. Abschieds- oder Benefizspiel ist m.E. nicht drin...wäre auch gegenüber anderen verdienten
FCK-Spielern etwas ungerecht, trotz aller pers. Verdienste von K für FCK und D ! :teufel2:



Beitragvon Lonly Devil » 09.10.2014, 19:45


Markttingler hat geschrieben:@Klose
... und lässt sich VIELLEICHT mal
gelegentlich auf`m Betze sehen zur Entgegennahme von Ovationen. ... ...

Was er in all den Jahren ja schon in schöner Regelmäßigkeit gemacht hat. :oops:
Dem Rest deines Beitrages kann ich nur zustimmen.
Klose und der Betze trennen inzwischen Welten und werden wohl nicht mehr zueinander finden.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon Benutzernamen » 09.10.2014, 23:37


Hat Ihn eigentlich Irgendjemand in den letzten 10 Jahren auf dem Berg außerhalb des Spielfeldes gesehen?



Beitragvon Hellboy » 09.10.2014, 23:59


Benutzernamen hat geschrieben:Hat Ihn eigentlich Irgendjemand in den letzten 10 Jahren auf dem Berg außerhalb des Spielfeldes gesehen?

Im Kindergarten. Bei der Anmeldung seiner Kinder. Mehrfach.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Benutzernamen » 10.10.2014, 00:54


Ich habe ihn auf dem Abschlussball seiner Zwillinge gesehen.

Meine aber: Im Stadion?

Ich bezweifel, dass er mit diesem Verein HEUTE mehr am Hut hat als Ingo Hertzsch, Ferydon Zandi oder Igli Tare.



Beitragvon Hans Dampf » 10.10.2014, 07:55


Benutzernamen hat geschrieben:...
Ich bezweifel, dass er mit diesem Verein HEUTE mehr am Hut hat als Ingo Hertzsch, Ferydon Zandi oder Igli Tare.


Seh ich auch so. Klose war unser Tafelsilber und das ist gefühlte 100 Jahre her. Welche Verbindung hat Klose denn heute oder in der näheren Vergangenheit zum FCK? Mir fällt keine ein. Von daher...so what.
!! druff un dewedder !!



Beitragvon flammendes Inferno » 10.10.2014, 09:04


Es besteht schon die Möglichkeit ,dass Miro jetzt plötzlich heimkehrt.
.....Schupp machts möglich !
Miro schiesst den FCK in die 1. Liga,und endlich spielt wieder ein Pfälzer Weltmeister auf dem Platz.
Was wollt ihr mehr ?



Beitragvon MäcDevil » 10.10.2014, 12:04


Miro kommt in jeder Funktion wieder zurück zum Betze aber sicher nicht als Spieler. SD, VV oder PR-Püppchen alles vorstellbar !



Beitragvon fck'ler » 10.10.2014, 12:27


Da er zuletzt des Öfteren betont hat nach Karriereende den Trainerschein machen zu wollen, kann ich mir schon vorstellen, dass er vllt. seine Trainerkarriere bei uns startet. Denkbar wäre zunächst im Nachwuchsbereich und dann mal schauen, wie er sich entwickelt...



Beitragvon Markttingler » 10.10.2014, 14:55


flammendes Inferno hat geschrieben:Es besteht schon die Möglichkeit ,dass Miro jetzt plötzlich heimkehrt.
..Schupp machts möglich !
Miro schiesst den FCK in die 1. Liga,und endlich spielt wieder ein Pfälzer Weltmeister auf dem Platz.
Was wollt ihr mehr ?

Natürlich wollen wir MEHR !!! - L A C H E N --- :D :prost:



Beitragvon Lautre-Fan » 10.10.2014, 16:45


Wenn ich mich recht erinnere, soll sein Lebensmittelpunkt, nach Italien, München sein. Hat dort wohl auch schon eine Bleibe gesucht/gefunden (bei seinen Ex-Spezies am Tegensee :-)).
Weis jetzt leider nicht mehr wo ich diese Info aufgeschnappt habe. Aber so soll es wohl sein.
Ich, für meinen Teil, bin in erster Linie Lautre-Fan und in zweiter Linie Fußball-Fan!
(ähnlich Nick Hornby "Fever Pitch")




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste