Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Thomas » 06.12.2012, 20:48


Drazan-Transfer zum FCK steht vor dem Abschluss

Schon seit Monaten laufen die Gespräche, nun wird es endlich konkret: Mittelfeldspieler Christopher Drazan (22) wird aller Voraussicht nach in der Winterpause von Rapid Wien zum 1. FC Kaiserslautern wechseln. Grundsätzliche Einigkeit wurde bereits erzielt und der Vertrag soll in Kürze unterschrieben werden, wie „Der Betze brennt“ von inhaltlich übereinstimmenden Quellen aus Österreich und aus der Pfalz erfahren hat.

Im Sommer war der Transfer des Linksaußen noch gescheitert, weil sich beide Vereine nicht über die Ablösesumme einigen konnten. Der Wechsel im Winter ist für Rapid nun die letzte Möglichkeit, überhaupt noch Geld für Drazan zu kassieren, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft.

Aufgrund zweier Verletzungen (Außenbandriss und Schulterverletzung) absolvierte Christopher Drazan in der laufenden Saison erst sieben Ligaspiele für Rapid Wien, in denen er ein Tor erzielte und zwei weitere vorbereitete. In der vergangenen Saison kam der 22-jährige auf 31 Spiele (2 Tore, 9 Vorlagen).

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon KL1900 » 06.12.2012, 20:50


Wenn der so gut ist, wie es immer wieder heißt, freu mich sehr darauf den Jungen bei uns zu sehen!
"olé rot-weiß" , so laaft die Geschicht!



Beitragvon Lexus1988 » 06.12.2012, 20:57


Ich würd mal gern wissen wie hoch dann die Ablöse wäre??? Aber es wär auf jedenfall ein guter Einkauf!



Beitragvon Carsi » 06.12.2012, 21:02


Hoffentlich schlägt er ein-- ich würde es IHM und UNS so sehr wünschen.. Wir hatten schonmal ein Spieler wo man monatelang verhandelt hat..
Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“



Beitragvon Hellboy » 06.12.2012, 21:03


Ich habe den Jungen noch nie spielen gesehen. Trotzdem würde ich mich über einen Transfer freuen. Dies basiert aber nur auf der Pro-Drazan-Stimmung hier im Forum. Ich so ein internetmanipuliertes Doofgehirn manchmal.

Fiel mir gerade mal so auf.
(wenigstens das noch)
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon RoterTeufel10 » 06.12.2012, 21:05


Ich kenne ihn leider auch nicht und will mir so gerne mein eigenes Bild am liebsten im Jahr 2013 im FCK-Trikot machen. Aber wenn schon so große Vereine aus England, Spanien und Deutschland Interesse geweckt haben, soll wohl was in ihm stecken.
:)
Schon fast in Vergessenheit geraten - Fanfreundschaft neu aufleben! Werder & der FCK!
https://www.facebook.com/FCKSVW



Beitragvon 1.FCK-Unzerstörbar » 06.12.2012, 21:29


Glaubt mir die ufm Berg haben aus dem Shechter-Fehler gelernt, und bezahlen keine großen Summen mehr und geben leistungsbezogene Verträge.
Grünewald macht einen sehr guten Job, da bin ich mir sehr sicher.Auf der JHV war er überzeugend, der Mann macht zurzeit einen Klasse, Job Hut ab.
Ich denke, die geben dem auch nen Vertrag, der für den Verein gut ist.
Nur der FCK !!!



Beitragvon SEAN » 06.12.2012, 21:34


Ging ja schnell, hier wird schon auf den Bericht von Thomas verwiesen:
http://liga-zwei.de/1-fc-kaiserslautern ... evor/15450
:wink:
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon cafeloddi » 06.12.2012, 21:59


KL1900 hat geschrieben:Wenn der so gut ist, wie es immer wieder heißt, freu mich sehr darauf den Jungen bei uns zu sehen!

Wenn der wirklich so gut wäre wie immer von ihm gesagt wird, dann wären mit Sicherheit viele Top-Klubs aus allen europäischen Ligen an ihm dran. Weil dem aber nicht so ist gehe ich davon aus das es eben nur ein durchschnittlicher Spieler ist. Vielleicht kann er uns aber doch in der 2.Liga weiter helfen. Ich kenne Drazan nicht und kann ihn deshalb nicht wirklich beurteilen.



Beitragvon Eilesäsch » 06.12.2012, 22:14


Nun also doch, ging schnell.
Heutmittag noch angesprochen das er kommen könnte, ein Mann für uns wäre und ein paar Stunden später eingetütet.
Ich hab grundsätzlich ein gutes Gefühl, er war aber ne ganze Zeit verletzt und spielte logischerweise nicht.
Rapid Wien holt sich Marcel Sabitzer der uns schon absagte leider, denn er ist beidfüssig und auch noch sehr jung. Ich hoffe und denke mal das sie Christopher Drazan etwas günstiger bekommen haben, weil sie Kohle brauchen um Sabitzer zu kaufen und weil der Vertrag von Drazan 2013 ausläuft.
Eins dürft ihr nicht vergessen Foda kennt den Burschen bereits aus der Liga, ich denke er kann das einschätzen. Wenn er die Rückrunde auf 2. Liganiveau spielt, sich danach verbessert solls mir Recht sein.
Also letzte Chance Kohle zu machen!
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon Lonly Devil » 06.12.2012, 22:28


SEAN hat geschrieben:Ging ja schnell, hier wird schon auf den Bericht von Thomas verwiesen:
http://liga-zwei.de/1-fc-kaiserslautern ... evor/15450
:wink:


Da Foda Drazan aus Österreich kennt, wird Er wohl wissen wer da kommt.
Wenn ich mir aber die Verletzungsliste von Drazan anschaue ...... :nachdenklich:

http://www.transfermarkt.de/de/christop ... 45419.html
Ich hoffe der Kelch geht, bei uns, an Ihm vorbei.



Nur 'mal so am Rande:
Wer glaubt immer noch wir sind hier nur unter uns ?
Hat die Demontage von "Team Merk" schon begonnen?
Zitat, von wem auch immmer: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen." Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon SEAN » 06.12.2012, 22:37


cafeloddi hat geschrieben:Wenn der wirklich so gut wäre wie immer von ihm gesagt wird, dann wären mit Sicherheit viele Top-Klubs aus allen europäischen Ligen an ihm dran. Weil dem aber nicht so ist gehe ich davon aus das es eben nur ein durchschnittlicher Spieler ist.

Das glaub ich nicht. Man sollte nicht vergessen, das er jetzt lange mit der Verletzung ausgefallen ist, da fällt ein Spieler aus einer schwächeren Liga schnell mal aus dem Raster von größeren Klubs.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon hunsrückradler » 06.12.2012, 22:42


Lonly Devil hat geschrieben:Wenn ich mir aber die Verletzungsliste von Drazan anschaue ...... :nachdenklich:

http://www.transfermarkt.de/de/christop ... 45419.html
Ich hoffe der Kelch geht, bei uns, an Ihm vorbei.

Hoffentlich kein Dauerverletzter, davon haben wir schon soviele :(
„Zusammenkunft ist ein Anfang.
Zusammenhalt ist ein Fortschritt.
Zusammenarbeit ist der Erfolg.“

Henry Ford



Beitragvon fck-stein » 06.12.2012, 22:48


Schon wieder einer aus der Abteilung Humpelfussball
Bin mal Gespannt welche Ausreden wir wieder hören bis er in Wallung kommt.
Wünsche ihm trotzdem sportlich alles Gute bei uns.



Beitragvon Ostseeteufel » 06.12.2012, 23:28


Hammer geiler Transfer ( wenn es denn klappt)
Habe den Jungen jetzt schon mehrmals spielen gesehen! Schnell,kann was am Ball und auch ein echter Linksfuß!!!

Leider, auch wenn das nur meine Vermutung ist bedeutet das das Aus von Fortounis.
Galube kaum, dass man mit Fortounis, Zuck, Azouagh, Bunjaku und Drazan ( also 5 "Außen"/ Foda spielt ja 4-2-3-1) in die Rückrunde geht.

Ich fände es ein Jammer wenn Fortounis gehen sollte, da ich Ihn immer noch für den talentiertesten Fußballer in unserenn Reihen halte. Leider (warum auch immer) konnte er sein Talent nur viel zu selten aufblitzen lassen.

Mit Drazan für Azouagh könnte ich sehr gut leben.
Für mich der einzige Fehltransfer in der aktuellen Saison...

Wenn es klappt : Herzlich Willkommen Drazan!



Beitragvon Mac41 » 06.12.2012, 23:28


Gil-will-be-great hat geschrieben:Würde eine Ausleihe einem Kauf vorziehen, was aber Rapid sehr warscheinlich nicht eingehen werden würde.

Selbst wenn die Ösis es wollten, ginge es nicht.
Im letzten Vertragsjahr ist eine Ausleihe nicht möglich!

Ansonsten ist das eine Wundertüte. Zwar war der FCK schon in der Sommerpause an ihm dran, und einige auf dem Berg scheinen viel von ihm zu halten, aber was in Österreich ein Superstar ist, muss in einer höherklassigen Liga nicht so sein. Auch SuPa schießt dort Tore! 8-)
Hasta la Victoria - siempre!



Beitragvon Steel » 06.12.2012, 23:32


Hoffe auch das dieser Transfer ein voll Treffer wird da Foda ihn aus der Östereischichen Liga kennt wird er wissen ob er eine Verstärkung ist . Jedenfalls mein Wunsch ist in Erfüllung gegangen einen Mittelfeldspieler zu verpflichten.



Beitragvon kasalo » 06.12.2012, 23:50


Offensive mit einigen Qualitäten , aber im Defensive verhalten einfach zu schwach.
Er wird uns nicht weiterbringen , und sollten wir den Aufstieg schaffen wäre er in der 1.Liga überfordert.



Beitragvon paulgeht » 06.12.2012, 23:53


Gil-will-be-great hat geschrieben:[...]
"Auszuckerfouls"
[...]



Was soll das denn sein?

Im Übrigen mal wieder stark, dass scheinbar alles und jeder den Spieler kennt, weiß ob und wie er in unser System passt und ob er nun eine Verstärkung oder ein Flop sein wird.

Ich schaue so gut wie nie die österreichische Liga insofern kann wenig bis gar nichts zum Spieler sagen. Und sicher dass er kommt, bin ich erst, wenn die Unterschrift da ist ... bin da Kagelmacher- und Borysiuk-geschädigt.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Eilesäsch » 07.12.2012, 01:18


Ich habe, als er im Sommer schon im Gespräch war, einige Spiele von ihm beobachtet.
Wie jemand bereits oben geschrieben hat, liegen seine Fähigkeiten eher im offensiven Bereich, zumindest hab ich das so in Erinnerung.
Dennoch freu ich mich über diesen Transfer sofern er endgültig eingetütet ist.
Drazan spielt diese Position und kennt nix anderes!
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon paulgeht » 07.12.2012, 02:29


Gil-will-be-great hat geschrieben:@paulgeht

Darunter stell ich mir Aussetzer beim Spieler vor durch unnötiges nachtreten o.ä.. ("Auszuckerfouls", so wurde es auf TM ausgedrückt)

(btw. ich habe extra erwähnt, dasa ich ihn nicht kenne und ausschließlich Meinungen von TM über Drazan eingeholt und zitiert. :wink: )


Du warst auch in erster Linie gar nicht angesprochen, ich wollte nur wissen, was diese Art des Foulspiels ist.

Aber wenn du mal ein paar Posts über diesem lesen möchtest... da ist von hammergeil bis Fraktion Humpelfuß alles dabei.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon johü » 07.12.2012, 06:57


Allgemeiner Tenor hier: "Seine Stärken liegen im Offensivbereich"

Sieht man ja auch an den Zahlen: 32 Spiele - 2 Tore! Hervorragend ! Oder ?



Beitragvon werauchimmer » 07.12.2012, 07:57


Wieso hier einemm Offensivspieler, der fast nur verletzt ist und in der Operrettenlga kaum auf sich aufmerksam machen konnte schon wieder derart orgastisch zugejubelt wird, ist nicht nachvollziehbar.

Was ist das für ein Transfer? Wohl eher ein vorweggenommener für die kommende Saison, ok, aber wohl eher keiner, der uns in der Rückrunde direkt weiterhelfen wird.



Beitragvon Blochin » 07.12.2012, 08:01


Längerer Artikel über den Spieler:

http://www.abseits.at/fusball-in-osterr ... ten-muss/#



Beitragvon wernerg1958 » 07.12.2012, 08:55


Wir holen nur Spieler die uns weiterhelfen, Na dann
An dieser Aussage wird der Trainier gemessen!
Ich persönlich bin nicht überzeugt, daß dieser Drazan uns weiter bringt, und halte nach wievor Transfers in der Winterpause für unnötig.
Der Kader ist gut genung besetzt, nur muß die Mannschaft beigebracht bekommen 95 min zu fighten,und im Sommer echte Verstärkungen holen für Liga1 hoffentlich, und da halte ich Drazan für nicht gut genung und das mit den Verletzungen macht es auch nicht besser.
Bevor einer wissen will wie ich drauf komme, daß der Junge für Liga 1 nix taucht, an der Tatsache, daß sich unentlich viele Verein der Topligen von ganz Europa um in rissen.
Alle dann




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste