Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 16.05.2021, 21:20


Bild
Foto: Eibner/Neis

Offiziell bestätigt: Marco Antwerpen bleibt FCK-Trainer

Marco Antwerpen bleibt nach dem geschafften Klassenerhalt auch in der kommenden Drittliga-Saison Cheftrainer des 1. FC Kaiserslautern. Das haben Antwerpen und Sportchef Thomas Hengen gegenüber der "Rheinpfalz" bestätigt.

"Ich habe einen Vertrag für die nächste Saison", wird der FCK-Trainer in der Tageszeitung zitiert, und auch Geschäftsführer Hengen bestätigt: "Die Frage erübrigt sich, da er sowieso im Vertragsverhältnis steht. Er hat den Tanz auf der Rasierklinge mehr als gemeistert und identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem Verein. Jetzt können wir endlich Gespräche mit Blick auf die neue Saison führen." Damit ist nun auch offiziell klar: Der 49-jährige Antwerpen führt den FCK nach dem erfolgreichen Endspurt mit zuletzt 16 Punkten aus neun Spielen auch in die Drittliga-Saison 2021/22.

Antwerpen: "Verträge sind erfolgsabhängig, auch in meinem Fall"

Die leichte Unklarheit in dieser Frage rührte daher, dass seitens des FCK bei der Trainer­vor­stellung am 01. Februar keine Vertragslaufzeit bekanntgegeben und auch auf Nachfragen nicht konkret geantwortet wurde. Medien hatten zuvor zwar von einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2022 geschrieben, aber vermutlich gab es mehrere Erfolgsklauseln, beispielsweise für den Fall des Abstiegs. Antwerpen hatte beim Start seiner FCK-Mission auf die entsprechende Nachfrage lediglich geantwortet: "Zu viele Inhalte [bezüglich meines Vertrags] möchte ich eigentlich nicht preisgeben. Aber Verträge sind erfolgsabhängig, und das ist auch in meinem Fall so."

Quelle: Der Betze brennt / Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Marco Antwerpen ist neuer Cheftrainer des FCK
- Chronologie im DBB-Forum: Der FCK verhindert den Abstieg in die Regionalliga
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Hellboy » 16.05.2021, 21:25


Der endgültige Klassenerhalt heute war schon ein gutes Gefühl. Bei dieser Nachricht könnte ich jetzt heulen vor Glück. Die wichtigste Personalie für die nächste Saison als erstes unter Dach und Fach gebracht. Wie geil!



Beitragvon Sebastian-FCK » 16.05.2021, 21:28


Gute Sache, dann kann es ja endlich aufwärts gehen.
Hoffentlich verlängert auch der ein oder andere Leistungsträger.



Beitragvon Heinz Orbis » 16.05.2021, 21:34


Sehr gute Nachrichten. Ich blicke positiv in die Zukunft, nächstes Jahr können wir ne gute Rolle im oberen Drittel spielen...mal sehn und entspannt die nächsten 2 Monate beobachten...
Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim 1.FCK!



Beitragvon Chrisss » 16.05.2021, 21:40


Lasst den Mann machen. Er hat sich Kredit erarbeitet und verdient, passt zum FCK und ich glaube, dass er hier wirklich was entwickeln kann. Glückwunsch an MA, diese Monsteraufgabe gemeistert zu haben. Jetzt beginnt das nächste Kapitel beim FCK, das er meistern und an dem er sich messen lassen muss. Viel Erfolg!



Beitragvon Loki » 16.05.2021, 21:49


Eine gute Entscheidung, er passt mit seiner Art super zum Betze! Was mir bislang sehr gut gefallen hat, dass er auch vor "großen" Namen in der Mannschaft nicht nachgiebt (siehe die kurzfristige Herausnahme von Pourie aus dem Kader) und auch nicht davor zurückschreckt, wie am Samstag, auch gleich drei Leute in der Pause auszuwechseln, wenn die Leistung nicht stimmt. Ich finde ihn gut, hoffe er kann an den Punkteschnitt der letzten Wochen anknüpfen und noch etwas steigern mit paar neuen Spielern, dann gehts auch wieder aufwärts!
O mamma mamma mamma, o mamma mamma mamma, sai perché mi batte il corazon? Ho visto Maradona, ho visto Maradona, eh, mammà, innamorato son"



Beitragvon Rickstar » 16.05.2021, 21:50


Sobald die west wieder voll ist, würde ich mich über 5min MA + Cotrainer Sprechchöre freuen. Das hat er sich verdient.



Beitragvon diago » 16.05.2021, 21:52


Heinz Orbis hat geschrieben:Sehr gute Nachrichten. Ich blicke positiv in die Zukunft, nächstes Jahr können wir ne gute Rolle im oberen Drittel spielen...mal sehn und entspannt die nächsten 2 Monate beobachten...

Es steht und fällt alles mit der Kaderplanung. Die Leistungsträger haben fast alle keinen Vertrag. Und wir haben noch keinen einzigen Spieler verpflichtet. Saisonprognosen für nächstes Jahr sind noch nicht machbar. Fakt ist nur dass Hengen hier eine unfassbar schwere Aufgabe hat.



Beitragvon Fckfreack » 16.05.2021, 21:53


Also das ist seit langen wieder ein Trainer der Betze lebt sowas wollen wir sehen. Schönredner zu Weich gestrickte hatten wir die letzten Jahre genug. Endlich mal einer der sich was getraut hat zb Leistungsträger mal rauszuziehen und auf der Tribüne zum zuschauen verdonnert.

M A nach Kurz der beste Trainer



Beitragvon Sanchez44 » 16.05.2021, 21:56


Marco Antwerpen hat es mit seinem Trainerteam geschafft, den FCK in der Liga zu halten.
Er hat die richtige Mentalität, die wir hier auf dem Berg brauchen.
Sollte es am letzten Spieltag einen Sieg gegen Verl geben, hat er einen 1.9er Schnitt aus den letzten 10 Endspielen geholt.
Mehr muss man dazu nicht sagen! :daumen:
Wenn er bleibt, kann das auch das Zünglein an der Waage sein, dass uns Schlüsselspieler erhalten bleiben, die unter seiner Führung zu Stärke gefunden haben.

Ich bin sehr froh über diese Personalie.
Jetzt kann er mit Hengen zusammen ein Team für nächstes Jahr formen.
In aller Ruhe!

Was dieser Tag heute für eine Erleichterung in mir auslöst, lässt sich nur schwer in Worte fassen.
Leute.....wir haben es wirklich geschafft.

Und an alle Hater in den verschiedenen Foren, die seit dem ersten Tag an nur über unseren FCK gehetzt haben bezüglich Pleiteverein, Insolvenzbetrüger usw.

Lasst euch eines gesagt sein:
Steckt euch eure Sprüche sonst wo hin :!: :!:
DER FCK wird niemals untergehen.

Diese Saison hat Fans und Verein wieder zusammenrücken lassen in unserer schwersten Zeit.
Darauf bin ich unheimlich Stolz
Die 100% Unterstützung der Fans hat am Ende den Ausschlag gemacht.
Jetzt hat man gesehen was möglich ist, wenn alle am gleichen Strang ziehen und alle für das gleiche kämpfen.
Nämlich unseren FCK wieder sportlich nach oben zu bringen.

Mir scheint grade die Sonne aus dem Arsch und auch wenn es die schlechteste Saison aller Zeiten war.....Scheisse verdammt, ich bin einfach nur unheimlich glücklich

NUR DER FCK :teufel2: :teufel2: :teufel2:
Einmal Lauterer, immer Lauterer! Forza FCK



Beitragvon Schulbu_1900 » 16.05.2021, 21:58


Hellboy hat geschrieben:Der endgültige Klassenerhalt heute war schon ein gutes Gefühl. Bei dieser Nachricht könnte ich jetzt heulen vor Glück. Die wichtigste Personalie für die nächste Saison als erstes unter Dach und Fach gebracht. Wie geil!


Dem ist nichts hinzuzufügen, wenn das Stadion wieder offen ist wird der Mann aber sowas von abgefeiert :teufel2:



Beitragvon Ultradeiweil » 16.05.2021, 22:02


Der heutige Tag endet mit noch mehr positivem..gut das wir in dieser Sache auch gleich Klarheit haben..

Jetzt lässt hengen und Marco Antwerpen mal machen ..

Jetzt noch 3 Punkte gegen Verl und die verdiente sommerpause kann kommen
Fankultur erhalten

Olé Rot Weiß so laaft die Geschicht



Beitragvon Heinz Orbis » 16.05.2021, 22:04


diago hat geschrieben:
Heinz Orbis hat geschrieben:Sehr gute Nachrichten. Ich blicke positiv in die Zukunft, nächstes Jahr können wir ne gute Rolle im oberen Drittel spielen...mal sehn und entspannt die nächsten 2 Monate beobachten...

Es steht und fällt alles mit der Kaderplanung. Die Leistungsträger haben fast alle keinen Vertrag. Und wir haben noch keinen einzigen Spieler verpflichtet. Saisonprognosen für nächstes Jahr sind noch nicht machbar. Fakt ist nur dass Hengen hier eine unfassbar schwere Aufgabe hat.


Ich geb die Saisonprognose ohne dass ich auch nur einen Transfer kenne: Wir landen unter den ersten 7.

-Hercher,Kraus,Winkler,Schad-Sessa,Rieder- Ciftci-Hoffentlich Spalvis-

Mit diesem Grundgerüst haben wir schonmal ne gute Basis. Wichtigste Baustellen: Torwart, IV, LM/LA,RM/RA, Sturm...
Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim 1.FCK!



Beitragvon Wuttke73 » 16.05.2021, 22:07


Dankeeeeeeeeeeeeeeeee Marcooooooooooo Du bist mein Held!!!! Vielen Dank



Beitragvon Miro.Klose » 16.05.2021, 22:13


So schnell nachdem klassenerhalt fix ist macht mit Hoffnung das wir auch recht schnell erfahren werden wie es mit den leihspielern weitergeht zumindest mit denen wo wir eine KO haben

Ist eigentlich bei den Ko bekannt wie hoch diese ist ?



Beitragvon diago » 16.05.2021, 22:15


@Heinz Orbis
Sehe ich anders. Mit diesem Grundgerüst spielst du gegen den Abstieg. Sah man ja in der Hinrunde. Die Mannschaft muss zusätzlich zu den Leihspielern qualitativ verstärkt werden und es muss zielgerichtet nach Kopfballstärke gesucht werden.



Beitragvon Heinz Orbis » 16.05.2021, 22:19


@diago:
Passt doch, seh ich auch so: Wir brauchen noch Verstärkungen- ohne Frage...

Einige der Spieler die geliehen sind oder deren Vertrag ausläuft wird man auch halten können. Sicher nicht alle die man will, aber doch einen Teil.

Götze würde mich allerdings sehr wundern
Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim 1.FCK!



Beitragvon since93 » 16.05.2021, 22:38


Gut so!

Davon ab wird es die erste Saisonvorbereitung seit vielen Jahren ohne Notzon. Bin gespannt auf das Ergebnis.



Beitragvon Betzebastion Mainz » 16.05.2021, 22:51


Neulich gabs beim SWR die Punkteschnitte der 05 Trainer:
Klopp war bei 1.3, Svensson bei 1.6 und Tuchel dazwischen.
Aktuell liegt Antwerpen bei 1.7.

Schöne Grüße an alle die noch vor Wochen lauthals Lieberknecht gefordert hatten. Wie erwartet, brauchen wir den nicht.

Antwerpen hat ein Team geformt, und es in die Erfolgsspur gebracht. Mal ehrlich, wenn es gestern keine individuellen Böcke gehabt hätte, und der Blindfisch von Schiri wenigstens 2 Elfmeter gegeben hätte - es wäre möglicherweise ein Debakel für Köln geworden.

Wir haben ein geiles Team, was hoffentlich genau so zusammen bleibt. Und wenn endlich leidenschaftlicher Sport gezeigt wird, und zwar von der ersten bis zur letzten Minute, dann wird das Stadion auch voll, was ja ein mehrfach geäußerter Wunsch von Antwerpen ist.

Und ja:
wir werden euch dann die Hölle richtig schön heiß machen.
Am besten schon bei der Eröffnung.
Dann brennt die Hütte.
Coach und Team können sich drauf freuen........

:daumen:
1.FCK - you just can´t escape my love



Beitragvon MarcoReichGott » 16.05.2021, 23:12


Betzebastion Mainz hat geschrieben:Neulich gabs beim SWR die Punkteschnitte der 05 Trainer:
Klopp war bei 1.3, Svensson bei 1.6 und Tuchel dazwischen.
Aktuell liegt Antwerpen bei 1.7.


Bitte was? Antwerpen hat in 15 Spielen 21 Punkte geholt. Das ist ein Punkteschnitt von 1,4 und somit etwas besser als Hildmann und etwas schlechter als Schommers.

Ich bin froh, dass wir unter Antwerpen nacdem Magedeburg Spiel die Kurve noch bekommen haben, aber man muss jetzt auch nicht so tun als hätte er uns hier den Titz bislang gemacht.



Beitragvon fck19 » 16.05.2021, 23:19


Die Marcos habens bei uns gut stehn. :teufel2:
Danke MA und seinem Team für diese aufholjagd.

Jetzt geht es hoffentlich aufwärts.

Gibt es keine Möglichkeit mit Gerry mehr? Das wäre ne Bank :love: :daumen:
VON DER WIEGE BIS INS GRAB FÜR IMMER 1. FCK



Beitragvon FckSchrat » 16.05.2021, 23:25


Hat Götze nicht gesagt, dass er sich vorstellen könnte zu bleiben?
Wie schnell Du auch läufst -
DU SCHLÄGST ALLE,
die zu Hause bleiben!



Beitragvon Betzebastion Mainz » 16.05.2021, 23:32


MarcoReichGott hat geschrieben:
Betzebastion Mainz hat geschrieben:Neulich gabs beim SWR die Punkteschnitte der 05 Trainer:
Klopp war bei 1.3, Svensson bei 1.6 und Tuchel dazwischen.
Aktuell liegt Antwerpen bei 1.7.


Bitte was? Antwerpen hat in 15 Spielen 21 Punkte geholt. Das ist ein Punkteschnitt von 1,4 und somit etwas besser als Hildmann und etwas schlechter als Schommers.

Ich bin froh, dass wir unter Antwerpen nacdem Magedeburg Spiel die Kurve noch bekommen haben, aber man muss jetzt auch nicht so tun als hätte er uns hier den Titz bislang gemacht.


Ich hab mir die Rechnung von Sanchez herangezogen - sorry, muss ich dir als Matheprofessor natürlich nochmal extra erläutern. Den Titz braucht er aber nicht machen, es reicht wenn er die kommende Saison den Antwerpen von 2019/2020 gibt.
1.FCK - you just can´t escape my love



Beitragvon SEAN » 16.05.2021, 23:35


FckSchrat hat geschrieben:Hat Götze nicht gesagt, dass er sich vorstellen könnte zu bleiben?

Er hat gesagt, dass er sich wohl fühlt, und ja, er könnte sich vorstellen zu bleiben. Ich würde da aber nicht zu viel drauf geben. Es wird auf die Frage nie ein Fussballer sagen, das er auf jeden Fall wieder geht. Die wissen am Ende des Tages auch selten, wie es weiter geht. Da hält man sich besser alle Optionen offen. :wink:
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Botschafter2258 » 16.05.2021, 23:49


Natürlich bin auch ich froh, dass MA bleibt.
Doch jetzt sollte der Verein ihn ruhig arbeiten lassen.
Doch eines muss klar sein:
Ohne entsprechende Verstärkungen werden wir wieder gegen den Abstieg spielen und vielleicht dieses mal nicht so viel Glück haben.
Es wäre wichtig zu investieren.
Ich weiß Investitionen kostet Geld, doch ohne finanzielles Risiko kein Erfolg.
Ich würde Thiele wieder zurückholen.
Ich würde versuchen Kenny, Anas O., Felix Götze, Marvin Senger und Hanslik zu überzeugen ein weiteres Jahr im Verein zu bleiben.
Bei uns hätten sie wenigstens die Möglichkeit zu spielen.
Das kostet etwas, doch wer nicht wagt steigt auch nicht auf.
Eine weiteres sind die Langzeit verletzten Spieler, wie Gottwald, Schad und natürlich Spalvis.
Wenn sie wieder ihrer Leistungen erbringen so hätten wir auch auf der Bank genug gleichwertige Spieler zum wechseln.
Und abschließend möchte ich den Punkt Vorbereitung nennen. Wenn eine mittlerweile eingespielte Mannschaft eine komplette Saisonvorbereitung bestreitet, dann kann dies auch ein Plus für die Saison.
Alles in allem braucht diese Mannschaft Ruhe und zwar von allen Seiten.
Euer Botschafter2258




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Briegelfan und 55 Gäste