Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 23.12.2019, 14:24


Bild

Spieltage 24-32: Derby am Samstag, 29. Februar

Der DFB hat heute die Drittliga-Spieltage von Mitte Februar bis Anfang April terminiert: Bis auf eine Partie in der englischen Woche tritt der 1. FC Kaiserslautern in diesem Zeitraum ausschließlich an Samstagen an.

Zu den heutigen Ansetzungen zählt auch das Südwest-Derby des FCK beim SV Waldhof: Dieses findet am Samstag nach Fastnacht um 14:00 Uhr statt. Der Aufsteiger aus der Kurpfalz steht zurzeit auf Tabellenplatz 3 und die Roten Teufel wollen unbedingt noch am Erzrivalen vorbeiziehen.

Im März stehen mindestens zwei englische Wochen an: Neben dem Liga-Heimspiel gegen 1860 München (17. März) geht es ebenfalls im Fritz-Walter-Stadion eine Woche später im Verbandspokal-Halbfinale gegen den SV Morlautern (25. März). Sollte der FCK im DFB-Pokal gegen Fortuna Düsseldorf weiterkommen, käme am 03./04. März zudem noch ein weiteres Spiel hinzu.

Die heutigen Ansetzungen im Überblick:

24. Spieltag: Samstag, 15. Februar 2020, 14:00 Uhr
Eintracht Braunschweig - 1. FC Kaiserslautern

25. Spieltag: Samstag, 22. Februar 2020, 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - FSV Zwickau

26. Spieltag: Samstag, 29. Februar 2020, 14:00 Uhr
Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern

27. Spieltag: Samstag, 07. März 2020, 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - SV Meppen

28. Spieltag: Samstag, 14. März 2020, 14:00 Uhr
1. FC Magdeburg - 1. FC Kaiserslautern

29. Spieltag: Dienstag, 17. März 2020, 19:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - 1860 München

30. Spieltag: Samstag, 21. März 2020, 14:00 Uhr
Carl Zeiss Jena - 1. FC Kaiserslautern

31. Spieltag: Samstag, 28. März 2020, 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg

32. Spieltag: Samstag, 04. April 2020, 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - Chemnitzer FC

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle Spiele des 1. FC Kaiserslautern
- Google, iCal und Co.: Alle FCK-Termine für Deinen Kalender
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon EvilKnivel » 23.12.2019, 16:54


Also ich bin in letzter Zeit immer wieder überrascht das die Spiele frühzeitig terminiert werden. Hierfür ein Lob :daumen:

Mit den Spielterminen bin ich auch sehr zufrieden. Vorallem das Spiel gegen 60 am Dienstag. Mittwochs hätte ich nicht gekonnt.

Das die engl. Wochen in der 3. Liga generell unnötig ist muss man nicht erwähnen. Man könnte im Winter auch einfach zeitgleich mit der Buli anfangen und bräuchte das Di. / Mi. Spiel nicht.



Beitragvon Odenwälder69 » 23.12.2019, 17:15


Schade, finde ausgerechnet den Termin gegen die 60er "unglücklich".
Das wäre eines der Spiele das viele Fans besonders freut.
Ist ja fast ein Pflichttermin, aber Dienstags? :nachdenklich:
Bleibt abzuwarten wer sich das unter der Woche gibt.
Gilt ja für die 60er genauso.

mol gugge



Beitragvon kk » 23.12.2019, 17:36


"et ceterum censeo mannheimem esse delendam." sagt der altphilologisch gebildete Fan.



Beitragvon fckhighlander » 23.12.2019, 17:41


Gegen die Barackler, wird es sich zeigen ob wir auf Augenhöhe sind.
Hatten wir beim letzten Zusammentreffen , eher Glück!
Für mich eines der stärksten und konstantesten Mannschaften der 3. Liga( leider).
Ich hoffe nur, dass alle Tiere diesmal heile davon kommen.
Scotland the brave🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿



Beitragvon BetzePower67 » 23.12.2019, 20:05


fckhighlander hat geschrieben:Gegen die Barackler, wird es sich zeigen ob wir auf Augenhöhe sind.
Hatten wir beim letzten Zusammentreffen , eher Glück!
Für mich eines der stärksten und konstantesten Mannschaften der 3. Liga( leider).
Ich hoffe nur, dass alle Tiere diesmal heile davon kommen.

Da mach ich mir keine Sorgen. Die verlieren ja lieber zuhause als auswärts. Ich hoffe der Trend hält bis dahin an.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste