Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Elvandy » 06.06.2019, 17:34


Natürlich ist Sippel mehr FCK als Klose!
Klose hat nur gelabert, das was eben ein Profi macht. Es sind doch immer die gleichen Phrasen und diese hat auch der ach so tolle Klose gemacht.
Bevor er zu Lautern zurück gekommen wäre, hätte ich ihn eher noch bei Bremen oder Bayern seine Karriere beenden sehen.

So ist das nun mal und das ist auch vollkommen ok so.

Und Sippel ist und bleibt durch und durch ein Lautrer, ähnlich wie Heintz. Sippel wird denke ich, nach seiner Karriere als Torwart in die Fußstapfen von Ehrmann treten und unser neuer Torwarttrainer werden und das fände ich auch nice.

Zu Heintz, der nach wie vor immer mal wieder aufm Betze ist, nach wie vor in Kirrweiler verwurtzelt ist (hat dort auch gerade erst gebaut) würde sofort wieder zum FCK kommen, wenn dieser nicht in der 3. Liga spielen würde. (das hat er übrigens auch schon mal gesagt und das glaube ich ihm auch, anders als Klose damals, der immer nur "man weiß nicht was passiert" aussagen traf, abgesehen von der einen PK in der er sagte, dass er seine Karriere hier beendet)



Beitragvon Chrisbee76 » 06.06.2019, 17:49


Betze_FUX hat geschrieben:OLAF MARSCHALL FUSSBALLGOTT!!!!

Himmel, wann werden wir uffm Betze mal wieder Legenden haben.
Kunz, Marschall, Buck (Buck Buck Buck) Klose, kadlec, Ehrmann.... Das liegt alles schon so lange zurück!!
Und seit dem..... Flaute :(


Auf was will man eine Legende heutzutage auch aufbauen? Auf dem Klassenerhalt in der 3. Liga?
Mittlerweile ist man ja schon bescheiden und wünscht sich nur nach 2010/11 zurück...
„Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ - Bertolt Brecht



Beitragvon immerfan » 07.06.2019, 21:28


SEAN hat geschrieben:
Betze_FUX hat geschrieben:OLAF MARSCHALL FUSSBALLGOTT!!!!

Himmel, wann werden wir uffm Betze mal wieder Legenden haben.
Kunz, Marschall, Buck (Buck Buck Buck) Klose, kadlec, Ehrmann.... Das liegt alles schon so lange zurück!!
Und seit dem..... Flaute :(

Sooo lange ist das ja noch gar nicht her. Mir fallen da Namen wie Bongartz, Briegel, Geye, Hellström, Pirrung, Wendt, Eigendorf, Funkel, Neues oder Dusek ein. :wink:

Jaaaa! Das ist auch meine Generation. Ich schreibe es allzu gerne, und dann auch immer wieder: Das legendäre 7-4 war mein allererstes Spiel uff'm Betze ....
Einmal Fan - immerfan
Liebe kennt keine Liga!




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste