Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon pfostenschießer » 13.02.2019, 23:47


jürgen.rische1998 hat geschrieben:
FCK58 hat geschrieben:"Monnem is bleed, die Monnemer sinn bleed un werren aach uff ewig bleed bleiwwe". Basta.


Da muss ich doch mal widersprechen. Beim Eishockey erlebe ich eine ganze andere Art "Monnemer". Ersetze die Aussage also durch Waldhöfer. Ansonsten leben in Mannheim ganz normale Menschen. Bis auf die Walking Dead Fraktion die zum Waldhof geht :D

Ich glaube fast, dass immer noch viele der eingefleischten FCK-Fans nicht wahrhaben wollen in welch prekären Lage sich der Verein befindet, in einer Lage wo es absolut nicht angebracht ist, mit unterirdischen Kommentaren über die Mannheimer/Waldhöfer abzuhetzen.
Sowas kann bald zurückkommen wie ein Bumerang.
Man stelle sich vor, der Waldhöfer Anhang bietet ganz offiziell dem FCK ein "Retterspiel" an!

Gäbe es eine nch grössere Demütigung, wenn die im FWS dann singen: "Eine kleine Spende für den FCK, denn der FCK ist pleite"....gäbe es was schlimmeres?

Wir sind nicht mehr weit davon...der Traditionsverein der Pfalz, der Verein Fritz Walters steht vor dem Abgrund...schon vergessen?



Beitragvon jürgen.rische1998 » 14.02.2019, 00:07


pfostenschießer hat geschrieben:Sowas kann bald zurückkommen wie ein Bumerang.
Man stelle sich vor, der Waldhöfer Anhang bietet ganz offiziell dem FCK ein "Retterspiel" an!


Dazu müsste der Waldhöfer Anhang in der Lage sein einen ganzen Satz zu formulieren. Woran es dann schon scheitert :love:
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon pfostenschießer » 14.02.2019, 00:11


jürgen.rische1998 hat geschrieben:
pfostenschießer hat geschrieben:Sowas kann bald zurückkommen wie ein Bumerang.
Man stelle sich vor, der Waldhöfer Anhang bietet ganz offiziell dem FCK ein "Retterspiel" an!


Dazu müsste der Waldhöfer Anhang in der Lage sein einen ganzen Satz zu formulieren. Woran es dann schon scheitert :love:

Bald wird verkündet:

"Gestern standen wir noch am Abgrund, Heute sind wir schon einen Schritt weiter :p"



Beitragvon Martin S-H » 14.02.2019, 13:50


Marki hat geschrieben:
Martin S-H hat geschrieben:Wenns um den Waldhof geht, kann man als Lautrer nicht neutral und objektiv sein.

Wer uns als asozial oder dümmlich bezeichnet, hat noch nie das Publikum aufm Waldhof gesehen.

Und warum wir so einen Hass gegen die haben, wird spätestens auch dem letzten "netten" Lautrer bewusst, wenn ihm der Hass im zehnfachen Ausmaß entgegen schlägt beim nächsten Aufeinandertreffen...!

Also Haß hat meiner Meinung nach im Fußballstadion nichts zu suchen, das geht zu weit. Natürlich kann man eine Abneigung gegen andere Vereine haben, und auf dieser Liste dürften die Barackler ganz oben stehen, aber keinen Haß. Warst Du schonmal in Mannheim im Stadion, weil Du das Publikum dort als "asozial oder dümmlich" bezeichnest?


Marki, ich geb da Neckarteufel absolut recht. Du warst anscheinend noch nie aufm Waldhof.
Ich wohn in MA, bin in LU geboren. Und mein allererstes Bundesligaspiel(!) war Waldhof - Frankfurt. Ich versteh mich mit einigen von denen sogar sehr gut und hab das Carl Benz Stadion schon mehrfach von innen gesehen.
Und ja, daher unterstreich ich meine Aussage von oben nochmal voll und ganz! Und damit beleidig ich die Barrackler noch net mal, weil sie sehr darauf bedacht sind diesen Ruf "pflegen"... Aber überzeug Dich gerne selbst mal davon ;-)
Und ja, Hass gehört ins Stadion - wenn das net mehr ist, werd ich aufhören zum Fussball zu gehen!
“You can change your wife, change your politics, change your religion. But never, never can you change your favourite football team!” Eric Cantona



Beitragvon Neischdädter » 14.02.2019, 14:35


Meist haßt man die am meisten, die einem am ähnlichsten sind... :D



Beitragvon Lonly Devil » 14.02.2019, 18:54


Neischdädter hat geschrieben:Meist haßt man die am meisten, die einem am ähnlichsten sind... :D

So wie die Barackler uns Lautrer? :lol:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: betzebubHR, Mac41, Oracel, OstToifel, tom55232 und 55 Gäste