Hier kann geplaudert und auch mal "ein Beitrag mehr" geschrieben werden.

Beitragvon Spätzünder » 28.11.2016, 23:07


PrignitzDevil86 » 17.11.2016, 11:14

Wenn ihr Lust habt, kommt vorbei.

St. Pauli - FCK „Duathlon“***

Gestartet wird ab 14 Uhr im The British Pub Hamburg, Nähe U-Bahnstation Kellinghusenstraße. Bei idealen Voraussetzungen (Pub-Inhaber ist gebürtiger Lautrer, Platz gibt es für ca. 60-80 Personen, zum Stadion sind es 7 min mit der U-Bahn) wird sich gemeinsam auf das bevorstehende Auswärtsspiel in Stimmung gebracht. Ab ca. 16 Uhr machen wir uns auf den Weg ins Stadion, um dann pünktlich zum Anstoß 18:30 Uhr unsere Mannschaft aus dem Gästeblock lautstark zu unterstützen. Nach dem Spiel geht es wieder zurück ins The British Pub, wo wir in gemütlicher Runde und bei gutem Bier die Eindrücke des Spiels verarbeiten wollen. :wink: :teufel2:

Da werden einige FCK'ler vor Ort sein.
Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Satre



Beitragvon Spätzünder » 02.02.2017, 16:22


Hallo Buzzhaltestellenbesucher,

leider muß ich euch die traurige Nachricht überbringen

die Buzzhaltestelle ist morgen wegen Wasserrohrbruch geschlossen.

Wann wieder geöffnet werden kann, ist noch offen.
Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Satre



Beitragvon Schlossberg » 02.02.2017, 19:02


Das ist wirklich eine schlechte Nachricht.
Bitte um Vorschläge für eine Zwischenlösung.



Beitragvon Der alter FCKler » 03.02.2017, 12:51


Schlossberg hat geschrieben:Das ist wirklich eine schlechte Nachricht.
Bitte um Vorschläge für eine Zwischenlösung.


aPollo bietet sich an. Ist auch nicht weit entfernt.
Kommt jemand hin?
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon BuzzWirt » 03.02.2017, 13:24


Schlossberg hat geschrieben:Das ist wirklich eine schlechte Nachricht.
Bitte um Vorschläge für eine Zwischenlösung.


Also das Servus auf dem Betze Kantstrasse 64 hat ab 14:00 Uhr geöffnet! Hier unterstützt ihr auch einen Sympathisanten der Buzzhaltestelle! Und ihr habt nur 5 min ins Stadion ! Gruß Euer Buzzwirt
.......sagt dem Günni einen schönen Gruß



Beitragvon Der alter FCKler » 03.02.2017, 13:30


BuzzWirt hat geschrieben:
Schlossberg hat geschrieben:Das ist wirklich eine schlechte Nachricht.
Bitte um Vorschläge für eine Zwischenlösung.


Also das Servus auf dem Betze Kantstrasse 64 hat ab 14:00 Uhr geöffnet! Hier unterstützt ihr auch einen Sympathisanten der Buzzhaltestelle! Und ihr habt nur 5 min ins Stadion ! Gruß Euer Buzzwirt
.......sagt dem Günni einen schönen Gruß


Servus ist o.k.!
So lange wir nicht am Saisonende "servus" sagen. "Sag' zum Abschied leise servus........"
Lieber: "Betze, komm bald wieder, wieder zurück!"
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon herzdrigger » 04.02.2017, 10:54


Na ja. Im Servus waren die Spätzünderin und ich erst einmal unter uns uns später folgen noch zwei treue Seelen aus Stuttgart. Nach dem Spiel war Schlossberg mit seinen weiblichen Fans dort hin unterwegs. :wink:

Rainer, das geht gar nicht. Von dort aus ins Stadion und auf dem Rückweg an einer dunklen Buzzhaltestelle vorbei. Das ruft De­pres­si­vi­tät hervor und fühlt sich gar nicht gut an. Mir fehlt die Buzz!
Wie gestern im Block Dir gesagt: Falls Du Hilfe brauchst anrufen! :teufel2: :daumen:



Beitragvon Schlossberg » 04.02.2017, 11:30


herzdrigger hat geschrieben:Nach dem Spiel war Schlossberg mit seinen weiblichen Fans dort hin unterwegs. :wink:

Das, mein Lieber, ist bestenfalls die halbe Wahrheit. Erstens bin ich Fan der Spätzünderin, von der ein sehr guter Leserbrief in der RP abgedruckt wurde, und zweitens könnte ich ... , ok, gehört hier nicht wirklich hin.

Was die Buzz betrifft, hoffe ich doch, dass sie bald wieder aufmacht. Ohne dass die Fans erst einen Demonstrationsmarsch oder eine Online-Petition starten müssen.



Beitragvon FCK58 » 04.02.2017, 13:44


...und zweitens könnte ich ... , ok, gehört hier nicht wirklich hin.


Oooch nööö,
Immer dann, wenn`s gerade interessant wird. :schmoll:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon herzdrigger » 04.02.2017, 15:40


Oh! Danke Schlossberg. Das ist ein Teil der Zeitung den ich, warum auch immer, sehr wenig anschaue.
Sehr gute Stellungsnahme in der Rheinpfalz Spätzünderin! :teufel2: :daumen:

Spätzünder hat geschrieben:
1. FC KAISERSLAUTERN

„Ich habe eine rote Brille auf“


Zu „RB Leipzig und 1899: Verfolger unter sich“ (27. Januar):


Sie schrieben: „Der Tabellenzweite Leipzig ist mit 39 Punkten und 34:15 Toren bester Aufsteiger in der Bundesligahistorie.“ (...)

Zur Erinnerung:
Der 1. FCK hatte in der Saison 97/98 zum gleichen Zeitpunkt (17. Spiel) auch 39 Punkte, aber ein Torverhältnis von 37:21 (okay, das ist etwas negativer, zwar drei Tore mehr geschossen, aber auch sechs mehr gefangen), stand aber zu diesem Zeitpunkt auf Platz eins der Tabelle.

Selbst wenn RB Leipzig diese Saison Meister wird, können sie unseren 1. FCK nicht mehr schlagen. Wir haben in der Saison 97/98 von 34 Spielen 32 Spieltage auf dem ersten Platz gestanden. Nur am ersten Spieltag haben wir auf dem vierten und am dritten Spieltag auf dem zweiten Platz gestanden.Danach waren wir immer Tabellenerster.

Unseren stärksten Verfolger, Bayern München, haben wir zweimal geschlagen (auch da sind wir den Leipzigern voraus). Sie waren zeitweise sechs bis neun Punkte hinter uns. (...)

Ich gebe zu, ich habe eine rote Brille auf, aber diese Fakten kann man nachlesen.



Beitragvon herzdrigger » 04.02.2017, 15:44


Eigentlich sollte eine Haus- und Hof Berichterstattung solche Ereignisse zum einen geschichtlich richtig darstellen, zum anderen würde eine rote Brille den Schreibern manchmal nicht schaden und gut zu Gesicht stehen. :D

Über den Fanclub unterhalten wir uns in Düsseldorf Schlossberg! :lol:



Beitragvon Spätzünder » 04.02.2017, 15:52


Den letzten Satz haben sie aber wohlweislich nicht gebracht.

"Ich finde es beschämend, wenn eine Zeitung, die auch Sponsor beim 1.FCK ist, in den allgemeinen Hype um den RB Leipzig einfällt. Damit will ich die Leistung von Rasenball Sport Leipzig nicht schmälern, aber bitte etwas differenzierter berichten" :wink:
Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Satre



Beitragvon herzdrigger » 04.02.2017, 17:30


Spätzünder hat geschrieben:"Ich finde es beschämend, wenn eine Zeitung, die auch Sponsor beim 1.FCK ist, in den allgemeinen Hype um den RB Leipzig einfällt. Damit will ich die Leistung von Rasenball Sport Leipzig nicht schmälern, aber bitte etwas differenzierter berichten" :wink:


Auch eine Art mit Kritik umzugehen.



Beitragvon Schlossberg » 04.02.2017, 18:38


Spätzünder hat geschrieben:Ich finde es beschämend, wenn eine Zeitung, die auch Sponsor beim 1.FCK ist, in den allgemeinen Hype um den RB Leipzig einfällt. Damit will ich die Leistung von Rasenball Sport Leipzig nicht schmälern, aber bitte etwas differenzierter berichten

Ein Zitat wert.



Beitragvon Der alter FCKler » 16.02.2017, 13:33


Spätzünder hat geschrieben:Hallo Buzzhaltestellenbesucher,

leider muß ich euch die traurige Nachricht überbringen

die Buzzhaltestelle ist morgen wegen Wasserrohrbruch geschlossen.

Wann wieder geöffnet werden kann, ist noch offen.


Gerade erfahren: Die Buzz ist wieder geöffnet!
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon Spätzünder » 16.02.2017, 14:41


Gott sei Dank, man ist so heimatlos ohne die Buzz.

(Ich habe gerade nachgezählt, es sind genau 50 Zeichen, ich muß keinen Unsinn schreiben um die 50 Zeichen voll zu bekommen. Welch ein Glück)
Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Satre



Beitragvon Devils-Supporter » 16.02.2017, 16:33


Sehr gut! Die wichtigste Nachricht zum Spiel. Ob Ziegler oder Ewerton spielen ist zweitrangig solange die Buzz offen ist :D
Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern. Denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn!



Beitragvon ExilDeiwl » 17.02.2017, 21:26


En schäne Gruß an die Buzz, do werd doch jetzert beschdimmd gfeiert wie d Sau! :D Machen mo schä änner druff, ehr Buwe! Drinken änner fer mich mit! :prost:

Drei zu null, is des schäääää :D



Beitragvon Der alter FCKler » 21.04.2017, 08:28


Dann auch mal hier:

Heute muss jede(r) auf den Berg! Bewegt eure fetten .... und schafft euch hoch!
Anfeueren, schreien, toben, Dauerschleifenkindersingsang, alles egal, es muss ganz einfach nur laut sein!

Unentschlossene und diejenigen, die nicht hoch gehen/fahren wollen: Besonders ihr seid gefragt, unterstützt den FCK, die Mannschaft, den Verein!
Gebt euch einen Ruck!!
Vom Sofa aus oder an der Tastatur kann man die Mannschaft nicht unterstützen.
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon Sebastian » 21.04.2017, 09:23


Ich würde ja wollen, aber wenn es zeitlich nicht geht, dann geht es leider nicht :( Immerhin war ich diese Saison schon 3 mal im Stadion, das hab ich seit 2011 nicht mehr geschafft ...

Freitags ist reserviert für meine Tochter, da hab ich extra früher frei (dann Turnen und Freizeitpark). Und auch wenn die FCK-Situation bedenklich ist, geht meine Tochter immer vor. Dafür komm ich gegen Nürnberg nochmal.

Viel Spaß heute Abend - wenn ich heimkomme, möchte ich auf dem Handy von einem Sieg lesen!
Bunt ist das Dasein und granatenstark!



Beitragvon jürgen.rische1998 » 21.04.2017, 09:45


Is Heute schon jemand gegen 16:45 an der Buzz? Muss auf dem Hinweg den Zug nehmen und würde auf ein Bierchen halt machen bevor ich hochgehe 8-)
Omnia vincit amor



Beitragvon ExilDeiwl » 21.04.2017, 10:27


Ich werde mit meinen Kids dort zumindest vorbei kommen, allerdings eher so um 16 - 16:15 Uhr (Zug kommt um 16 Uhr in KL an). Wir wollten noch ins FCK Museum und müssen unsere Karten noch uffm Bersch abholen. Wenn Du da schon da bist, würde ich einen kurzen Zwischenstop einlegen. Ansonsten halt nach dem Spiel. :wink:



Beitragvon jürgen.rische1998 » 21.04.2017, 11:16


ExilDeiwl hat geschrieben:Ich werde mit meinen Kids dort zumindest vorbei kommen, allerdings eher so um 16 - 16:15 Uhr (Zug kommt um 16 Uhr in KL an). Wir wollten noch ins FCK Museum und müssen unsere Karten noch uffm Bersch abholen. Wenn Du da schon da bist, würde ich einen kurzen Zwischenstop einlegen. Ansonsten halt nach dem Spiel. :wink:


Komme erst 16:40 mit dem Zug an. Nach dem Spiel habe ich eventuell eine Mitfahrgelegenheit. Aber vielleicht klappt es doch :wink: Ansonsten viel Spaß beim Spiel und mit der "Expertenrunde" nach dem Sieg :teufel2:
Omnia vincit amor



Beitragvon Der alter FCKler » 21.04.2017, 11:34


jürgen.rische1998 hat geschrieben:Is Heute schon jemand gegen 16:45 an der Buzz? Muss auf dem Hinweg den Zug nehmen und würde auf ein Bierchen halt machen bevor ich hochgehe 8-)


Ei dann gugge mer mol, dass mer um die Zeit dord sinn.
I give you one out (hoffentlich verstehst Du kein Englisch).
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon Devils-Supporter » 21.04.2017, 12:04


Werde auch so gegen 16:45 da sein, sofern sich bis zum für den Schienenersatzverkehr zuständigen Mitarbeiter des VRN dieses mal rumggesprochen hat, dass der FCK ein Heimspiel hat und dieses mal mehr als ein Bus fährt...
Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern. Denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn!




Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste