Hier kann geplaudert und auch mal "ein Beitrag mehr" geschrieben werden.

Beitragvon wkv » 26.05.2019, 11:38


Die Band war in den Achtzigern ein Geheimtipp unter Musiker. War doch der Gitarrist Bobby Kulick mal der direkte Konkurrent von Ace Frehley, Ace wurde trotzdem genommen. Er war dann unterwegs mit Meat Loaf. Sein Bruder wurde dann tatsächlich Gitarrist von Kiss.

Balance - in for the count.

https://www.youtube.com/watch?v=SI16wKJiG3E



Beitragvon Devil's Answer » 26.05.2019, 12:33


Oooooh, Baby, Baby, it's a wild world



Beitragvon bjarneG » 26.05.2019, 12:56


Konstantin Wecker: Vaterland

https://youtu.be/RR66muNSXB0



Beitragvon daachdieb » 26.05.2019, 16:44


The Avant Garde Project is a series of recordings of 20th-century classical, experimental, and electroacoustic music digitized from LPs whose music has in most cases never been released on CD, and so is effectively inaccessible to the vast majority of music listeners today.

With few exceptions, the LPs transcribed for the Avant Garde Project are in excellent condition and have low levels of surface noise resulting from the manufacturing process. The analog rig used for the Avant Garde Project introduces almost none of the tracking distortion that normally produces a flat, harsh sound in LP transcriptions. As a result, instruments and voices sound more realistic and detailed, and there is more of a sense of acoustic space in the recordings.

ich höre gerade die erste: Frühe Elektroakustik aus dem Siemens Studio München

agp01-Josef Anton Riedl

ab agp02 hier:
http://dream.cs.bath.ac.uk/AvantGardePr ... chive.html

have fun!
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon grasnarbe » 26.05.2019, 17:23


daachdieb hat geschrieben:have fun!

Stoff für 1 Jahr! 8-)
hab mir gleich mal das agp101 mit Stockhausen rausgepickt. Wenn ich so scrolle von Kagel bis Rudin, ein fast unerschöpfliches Archiv, danke fürs Reinstellen.
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon SEAN » 26.05.2019, 20:05


Tach Gesindel, wer is moje noch uffm Betze….... :D
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon daachdieb » 26.05.2019, 20:38


SEAN hat geschrieben:Tach Gesindel, wer is moje noch uffm Betze….... :D

Ich hab die Bazis zuletzt am 01. August 2012 uffm Betze gesehen. Testspiel hieß das damals und ging mit 2:3 verloren. Jaja, nur ein Tor Unterschied.
Man soll sich solche Leckereien ja nicht zu oft geben, sonst gewöhnt man sich noch dran und rennt dann zu den 05ern :lol:

The Animals - Good Times (1967)
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon FCK58 » 26.05.2019, 21:05


Eigentlich sollten sich die guten und die schlechten Zeiten ja ablösen.
Das muss aber schon ziemlich lange her sein. :nachdenklich:
https://www.youtube.com/watch?v=TFj0rxyNCtc
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon wkv » 26.05.2019, 21:49


Ich hab auf meine alten Tage tatsächlich noch den Country zu schätzen gelernt.

Garth Brooks - Friends in low places.
https://www.youtube.com/watch?v=4w8wcmZQ-pc



Beitragvon daachdieb » 27.05.2019, 18:26


3 Mädels mit nem coolen cover:
https://www.youtube.com/watch?v=BIkTw3_XXZM
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon FCK58 » 27.05.2019, 19:51


Na aller, die sinn jo noch nit emol richtisch g´schlechtsreif... :tadel:

Wollen wir wetten, dass diese Mädels in ihrer Zeit noch ganz anders unterwegs waren? :D
https://www.youtube.com/watch?v=VHJ-WcDhba8
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon bjarneG » 27.05.2019, 20:19


Hab gerade mal wieder die Roxy-dvd laufen... der Meister :verbeug: live 1973:

https://youtu.be/1lAc202HYE8

Edit: @wkv: Du warsch jo zwää Johr verscholle unn hosch wahrscheins dess vunn mer verbassd - geilie Doku, vielleicht sogar die beschd, wu ich gsääne hebb vumm Fränk - unn ich hebb ALLE gsääne :wink: Dirft Dir als Mussiger neilääfe.

https://youtu.be/kaujhPblnf0

Und weil Du den Country entdeckt hast - check this guitar solo (ab 1.47) vom Meister out :daumen:

https://youtu.be/-rZiu9QPhAQ



Beitragvon FCK58 » 28.05.2019, 20:53


Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon wkv » 28.05.2019, 21:09


Da ich mal wieder am Vorabend einer längeren Motorradtour stehe, muss ich die Playlist natürlich anpassen.

https://www.youtube.com/watch?v=6tdiMdj164w



Beitragvon wkv » 28.05.2019, 21:12


Und mit dem lekker Meisje hab ich mal beim SWR in der Fliegerstraße backstage am Buffet gegrast. Super nett, wirklich hübsch, und total geerdet. Leider war Ilse damals krank, so das dass Konzert nicht allzu lange ging.

Was die Musik angeht:
Für mich ganz klar zu hören der Einfluß von Fleetwood Mac.

https://www.youtube.com/watch?v=ArFfu8BJqXs



Beitragvon daachdieb » 28.05.2019, 21:17


Hatte ich mal als "Two Originals" Vinyl. Lost in space :D

Weasels Ripped My Flesh
https://www.youtube.com/watch?v=sBljzJL13-U
Burnt Weeny Sandwich
https://www.youtube.com/watch?v=oxsG0wTQW5A
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon wkv » 28.05.2019, 21:20


Ja, meine Vinyls sind auch "Lost in Space".
Meine Ex hat meine Sammlung mitgenommen. Nicht, dass die biblische Plage etwas damit hat anfangen können, aber man musste ja mich treffen.
Rund 600 Platten.



Beitragvon FCK58 » 28.05.2019, 21:23


Naja, wenn du mit deinem Hobel unterwegs bist, dann stehe ich eher 4 Tage auf feuchtfröhlich und gemütlich. Inklusive Karpfenliege, Schlafsack und Zelt. :D
https://www.youtube.com/watch?v=mcDZHRHwBOM

Ps.: Deine Ex-Alte hätte ich mit einem Lasso erschossen. Aber standrechtlich. :knodder:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon wkv » 28.05.2019, 21:24


Witzig.
Die Scheibe lief heute beim Auto fahren.
Ist für mich die einzig gute von Fish, nachdem er Marillion verlies.



Beitragvon daachdieb » 28.05.2019, 21:25


@wkv
manchmal muss man sich von Dingen trennen. Kenne ich auch.
Manche nennen das Neudeutsch Feng-Shui :D
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon wkv » 28.05.2019, 21:27


Ach so:
Mit Fänngshui kenn ich mich aus.
Ich hab als Kind schon diese Serie hier geliebt:

https://www.youtube.com/watch?v=TRSEqG3Uyhw



Beitragvon wkv » 28.05.2019, 21:29


Ich bin ja kein großer Freund von heutiger Musik, aber das hier mag ich sehr.

https://www.youtube.com/watch?v=VfP3dgsCN7c



Beitragvon FCK58 » 28.05.2019, 21:32


Tja, Veterano. Da hast du es wieder einmal schwarz auf weiß: zumindest ein klein wenig Musikgeschmack habe ich auch. :wink:
Ich bin mir nicht mehr sicher: hatte ich sie hier gesehen
https://www.youtube.com/watch?v=U1N5NsThTuw
oder in Eppelheim :nachdenklich:
Die Zeit passt jedenfalls. :D
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon SEAN » 28.05.2019, 21:36


Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon wkv » 28.05.2019, 21:41


FCK58 hat geschrieben:Tja, Veterano. Da hast du es wieder einmal schwarz auf weiß: zumindest ein klein wenig Musikgeschmack habe ich auch. :wink:
Ich bin mir nicht mehr sicher: hatte ich sie hier gesehen
https://www.youtube.com/watch?v=U1N5NsThTuw
oder in Eppelheim :nachdenklich:
Die Zeit passt jedenfalls. :D


Das war das Queen Konzert 1986 in Mannheim.
Episch. Ich war gerade frisch aus der Schule, und wartete darauf, die Lehrstelle anzutreten. Geile Zeit.

In Heidelberg-Eppelheim hab ich sie nie gesehen, da hab ich nur mal ACDC gesehen. Beim vermutlich einzigen Konzert nach 1981 ohne HELLS BELLS .




Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste