Hier kann geplaudert und auch mal "ein Beitrag mehr" geschrieben werden.

Beitragvon SEAN » 24.08.2020, 16:15


Lestat hat geschrieben:Nun ich vermute mal da werden nach und nach noch Details durchsickern. So oder so dürfte Thomas nicht lange ohne Club bleiben.


So tief hab ich mich bisher nie mit Verträgen befasst, aber so wie ich das in diversen Foren gelesen hab, hinterlässt er viel Death Money. Das wäre für andere Vereine sehr interessant. Warum auch immer. Geht das garantierte Gehalt in den neuen Vertrag über, und der neue Verein braucht das weniger zu zahlen?
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Lestat » 24.08.2020, 18:53


SEAN hat geschrieben:....

So tief hab ich mich bisher nie mit Verträgen befasst, aber so wie ich das in diversen Foren gelesen hab, hinterlässt er viel Death Money. Das wäre für andere Vereine sehr interessant. Warum auch immer. Geht das garantierte Gehalt in den neuen Vertrag über, und der neue Verein braucht das weniger zu zahlen?

Ach Gott da darfst du mich nicht fragen. Das Thema blicke ich nicht so wirklich.
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon SEAN » 10.09.2020, 12:22


Am Wochenende gehts los, ich kann es kaum erwarten. :daumen:
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Lestat » 10.09.2020, 18:50


SEAN hat geschrieben:Am Wochenende gehts los, ich kann es kaum erwarten. :daumen:

Streng genommen geht es heute Nacht los ;-)
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon FCK-Ralle » 11.09.2020, 08:16


Lestat hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Am Wochenende gehts los, ich kann es kaum erwarten. :daumen:

Streng genommen geht es heute Nacht los ;-)

Stimmt natürlich.
Aber ich verstehe was SEAN meint.
So richtig "los" geht es für uns am Sonntag.
GO 9ers!
Ich freu mich drauf.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Lestat » 11.09.2020, 14:08


FCK-Ralle hat geschrieben:......
Stimmt natürlich.
Aber ich verstehe was SEAN meint.
So richtig "los" geht es für uns am Sonntag.
GO 9ers!
Ich freu mich drauf.

Naja die Browns werden bei den Ravens (leider) direkt einen Einlauf kassieren.
Für die 49ers dürfte es da gegen die Cardinals vielleicht auch enger werden als gedacht.
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon SEAN » 20.09.2020, 22:15


QB Jimmy Garoppolo, DE Nick Bosa, DT Solomon Thomas und RB Raheem Mostert haben sich alle gegen die Jets (31-13 Sieg für die 9ers) verletzt, bei Bosa vermutet man sogar einen X-Band-Riss.
Vor der Partie waren schon Kittle, Sherman, De Ford, QB C.J. Beathard, OL Tom Compton, CB Jason Verrett und LB Demetrius Flanagan-Fowles wegen Verletzungen aus dem Kader genommen worden.
Das ist nicht nur heftig, das ist schon fast eine Katastrophe. Vor allem, wenn die Spieler, die sich heute verletzt haben, auch alle länger ausfallen. Das sind ja alles "Stammspieler".
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon SEAN » 22.09.2020, 08:34


Bestätigt:
Solomon Thomas mit Kreuzbandriss. Bei Bosa steht das Ergebnis noch aus. Der MRT Truck, den die 9ers zum Camp bestellt haben, blieb mit einer Panne liegen und man mußte in ein örtliches Krankenhaus. Sachen gibts.... Ziggy Ansah soll wohl als Ersatz kommen.
Raheem Mostert hat wohl die selbe Verletzung wie Kittle, da steht wie bei Coleman noch nicht fest, wie lange die ausfallzeit ist. Man spricht von mehreren Wochen.
Garappolo kann event. im zweiten Spiel in NY spielen, steht aber auch noch nicht fest.
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Marc222 » 22.09.2020, 14:17


Bosa ist auch bestätigt.

Einfach brutal.
Diese Saison hat erst begonnen und ist eigentlich schon wieder zu Ende.

Diese Verletzungen machen die Niederlage im Super Bowl noch schmerzhafter.



Beitragvon dehaagi » 22.09.2020, 20:29


Bis jetzt die leistung der bills outstanding. Leading passer und receiver. Gabs schon lange nicht mehr.



Beitragvon Lestat » 05.10.2020, 10:20


Läuft echt gut für die Bills bisher.
4:0 Bilanz :daumen:
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon Betzi191 » 05.10.2020, 12:22


Lestat hat geschrieben:Läuft echt gut für die Bills bisher.
4:0 Bilanz :daumen:


Dasselbe bei den Seahawks, auch wenn mir die Defense bis auf wenige Ausnahmen bislang überhaupt nicht gefällt.
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon dehaagi » 05.10.2020, 13:01


Lestat hat geschrieben:Läuft echt gut für die Bills bisher.
4:0 Bilanz :daumen:


Jap, das tut es wirklich, hat sehr viel damit zu tun, das der Verein mit dem Coach den Vertrag schon vor Ablauf auf 5 Jahre verlängert hat, und er sein System komplett auf den verein Übertragen kann. Da wird im Moment ein Team für die nächsten Jahre aufgebaut, das wirklich homogen ist. Allen hat einen riesen Sprung in der Leistung im Vergleich zum letzten Jahr gemacht. und mit Diggs haben wir einen absoluten könner dazubekommen. Denke wir haben seit den 90igern das erste mal wieder eine Realistische Chance, die Division zu Dominieren. Macht spass gerade...



Beitragvon Lestat » 05.10.2020, 21:48


Betzi191 hat geschrieben:
Lestat hat geschrieben:Läuft echt gut für die Bills bisher.
4:0 Bilanz :daumen:


Dasselbe bei den Seahawks, auch wenn mir die Defense bis auf wenige Ausnahmen bislang überhaupt nicht gefällt.

Wäre ich Fan der Seahawks würde ich sagen: "Let Russell cook!" :wink:
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon Betzi191 » 06.10.2020, 09:12


Das scheint mittlerweile auch Pete Carroll verstanden zu haben. Seinen besten Spieler sollte man nun mal auch spielen lassen :D

Da soll ich es diesbezüglich in der Offseason durchaus ein bisschen Knatsch gegeben zu haben (was ich absolut berechtigt finde).

Übrigens:

Mit Bill O'Brien musste gestern der erste Head Coach/General Manager seinen Hut nehmen und das meiner Meinung nach völlig zurecht. Als Coach mochte ich ihn immer, aber als GM hat der diese Franchise schön an die Wand gefahren (Keine Erstrundenpicks in den nächsten beiden Jahres und Hopkins hat man "verscherbelt").
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon dehaagi » 06.10.2020, 09:24


Ich finde es sowieso immer sehr grenzwertig, wenn man die ersten beiden Runden keinen Draft Pick hat. die Tauscherei mit den Picks sollte meine Meinung nach auch etwas eingeschränkt werden..
Als Trainer fand ich ihn auch top, grade bei Penn State... ich denke, da folgen noch ein paar, die ihren Hut nehmen müssen.



Beitragvon Lestat » 06.10.2020, 11:18


dehaagi hat geschrieben:... ich denke, da folgen noch ein paar, die ihren Hut nehmen müssen.

Einer der nächsten dürfte wohl der Headcoach von den Jets sein vermute ich
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon dehaagi » 06.10.2020, 11:55


Das könnte sein, ist auch auf der Hot Seat Liste auf Platz 1 :)
danach folgend die Coaches der Lions, Falcons, Chargers, Jaguars und die Broncos.

und übrigens ist es auch ganz schön fies, wie mit dem Brady grad umgegangen wird. Wenn denn alles Regelkonform gepfiffen, und die Bälle aufgepumpt sind, da muss man sich schon auch erstmal dran gewöhnen, finde ich..



Beitragvon Lestat » 06.10.2020, 13:06


dehaagi hat geschrieben:......

und übrigens ist es auch ganz schön fies, wie mit dem Brady grad umgegangen wird. Wenn denn alles Regelkonform gepfiffen, und die Bälle aufgepumpt sind, da muss man sich schon auch erstmal dran gewöhnen, finde ich..


Was????? Niemals nie war bei Brady und den Patriots zu wenig Luft in den Bällen :wink: Zudem finde ich werden seine Pick 6 immer besser :D


Die Falcons verlieren, soweit nichts Neues aber sie verspielen keine deutliche Führung mehr. Hat doch auch was
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon Lestat » 12.10.2020, 15:32


Browns - Colts 32:23 :o :o :o

4:1 :love: :daumen: :huepf: :applaus:

Das können unmöglich meine Cleveland Browns sein. 4 Siege am Stück. Unglaublich!


Die Raiders schenken den Chiefs 40 Punkte und gewinnen in Kansas. Hatten denke ich nicht viele auf dem Zettel.

Aber was ist den bei den 49ers los. 43 Punkte von den Dolphins und Fitzmacig???

Zur NFC East fällt mir aktuell nur ein Wort ein: Grottig

Bills @ Titans soll jetzt am Mittwoch steigen. Bin ich mir noch nicht sicher :nachdenklich:

Und zum Schluss natürlich: Gute Besserung an Dak Prescott
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon FCK-Ralle » 15.10.2020, 14:46


Lestat hat geschrieben:Browns - Colts 32:23 :o :o :o

4:1 :love: :daumen: :huepf: :applaus:

Das können unmöglich meine Cleveland Browns sein. 4 Siege am Stück. Unglaublich!


Die Raiders schenken den Chiefs 40 Punkte und gewinnen in Kansas. Hatten denke ich nicht viele auf dem Zettel.

Aber was ist den bei den 49ers los. 43 Punkte von den Dolphins und Fitzmacig???

Zur NFC East fällt mir aktuell nur ein Wort ein: Grottig

Bills @ Titans soll jetzt am Mittwoch steigen. Bin ich mir noch nicht sicher :nachdenklich:

Und zum Schluss natürlich: Gute Besserung an Dak Prescott


Ja. Freut mich auch für die Browns. Machen momentan richtig Spaß. Darf gern so weitergehen.

Raiders überraschend.

Titans momentan auch bockstark.

Gute Besserung Dak. Das sah voll übel aus.

49ers ach was soll man sagen. Egal was ich schaue, ob Fußball oder Football muss man momentan hart im nehmen sein.

Das Spiel gegen die Dolphins war das perfekte Beispiel für etwas wo alles schief geht. Die Verletzungsmisere (teilweise 50% Stammspieler), falsche Taktik, falsches Coaching, Spieler verunsichert und Fitzi mit guter Laune.
Dann kommt sowas bei rum.
Jimmy hätte nie und nimmer so früh starten dürfen. CB Nr. 6 und 7 auf dem Feld (Dazu sträflich allein gelassen gegen Adams), DE Nr. 3 und 4, ne O-Line mit nem gebrauchten Tag. Was brauchst du mehr?
Alles Mist.
Wenigstens sind Mostert, Kittle und Samuel wieder da, aber die Löcher in der Defense werden immer größer, jetzt wo auch noch Alexander länger ausfällt. Man kann vielleicht 1-2 Stammspieler ersetzen. 3-5 auch mal kurzfristig, aber ständig 7-9 verletzte Stammspieler geht halt nicht.

Und wenn ich jetzt sehe, was als nächstes auf dem Programm ansteht kriege ich das Grausen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Lestat » 15.10.2020, 15:16


FCK-Ralle hat geschrieben:......

Titans momentan auch bockstark.
.....

Die Titans scheinen zu bewesien wer trainiert kann nichts. :wink:

Unglaublich wie stark die gegen die Bills waren auch wenn die Bills nicht völlig auf der Höhe zu sein schienen.
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon Lestat » 09.11.2020, 10:58


Wow die Bills schlagen die Seahawks völlig verdient :daumen:

Und die Saints zerstören Brady und die Buccs 8-)
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon Lestat » 02.12.2020, 16:18


Noch irgendwas los hier? Oder alle eingeschlafen? :?:
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon FCK-Ralle » 23.12.2020, 23:48


So. Die Regular Season ist fast vorbei.

Einige hier sind happy wie Betzi191 oder dehaagi. Andere wie SEAN und ich ernüchtert.

Aber gut das ist Football.

Mal schauen wer nun noch in die Playoffs kommt.

Am Rande: 49ers holen Josh Rosen.

Für mich ein höchst interessanter Move.
Wenn er annähernd an sein Spiel vom College kommen kann kann das ein Schnapper werden.
Das wäre auch mein favorisiertes QB Szenario für die nächste Saison.
Mullens und Beathard sind weg.
Jimmy wird bleiben. Und das ist gut. Wir wissen was er fit und hinter einer guten O-Line leisten kann. Allein schon wegen dem Dead Cap werden sie ihn nicht entlassen.
Dazu brauchen wir eine günstige Alternative der bei einer Verletzung von Jimmy ohne großen Qualitätsverlust übernehmen kann. Beste Beispiele sind Tannehill in Tennesee oder Mariota in LV. Do kanns gehen.
Ich dachte da evtl. eben an Mariota, Minschew, Wentz oder eben Rosen.
Da die Top 6 QB im Draft eher nicht zu erreichen sind ( außerdem haben wir größere Baustellen die in Runde 1 und 2 angegangen werden sollten), müssen wir evtl. auf einen Lateround Steal hoffen. Mein Wunsch wäre Ehlinger aus Texas.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)




Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast