Hier kann geplaudert und auch mal "ein Beitrag mehr" geschrieben werden.

Beitragvon Fragile X Factor » 19.05.2022, 12:25


bjarneG hat geschrieben:
Da hast mir wieder ein Stichwort gegeben @Fragile :D


Tut mir überhaupt nicht leid :lol: Ich wusste ja, wen es trifft. :daumen:

Das war jetzt 2-3 Monate mein Projekt, eine wundervolle Zeitreise Ende 80er/Anfang 90er. Einfach nur Basketball genießen, wie man es damals genossen hat, nur das 'den Ball greifen und das Nachmachen auf dem Feld' hat sehr gefehlt.

Eine Auswahl von Celtic-Spielen, ein bisschen Lakers, die Bad-Boys Pistons, Hornets und noch zwei Orlando Magics-Spiele als Shaq noch jung war, dann noch Detlef Schrempf bei Seattle, ein paarmal die Utah Jazz und final die Bulls bis zum abwinken, inkl. die "the last dance"-Doku.

Rotersand - all these moments
https://www.youtube.com/watch?v=9q1yLzUeWrA

Covenant - brave new world
https://www.youtube.com/watch?v=XQfgEPMNl0w

Pink turns blue - so why not save the world
https://www.youtube.com/watch?v=qTTbuTX5WHg

Motörhead - one more fucking time
https://www.youtube.com/watch?v=93Dvb6uOL64
"Are you gonna bark all day, little doggie, or are you gonna bite " (Mr. Blonde)

"The biggest thing for me is just to get out on that field. Just to do that will be incredible" (Jonah Lomu)
https://www.youtube.com/watch?v=SWT5I-oAVjY



Beitragvon grasnarbe » 20.05.2022, 10:45


Heut ist kein normaler Tag, ich leg schon mal 'ne Platte auf um mich abzulenken. :teufel2:

Chris Rea : Shamrock Diaries..1985
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon grasnarbe » 20.05.2022, 14:25


Damit die Mettbrötchen besser rutschen gibt's heute Ziegenkoppsuppe dazu.
Es muss doch mit dem Teufel zugehen wenn das nicht funktioniert. :teufel3:

Rolling Stones : Goats Head Soup..Album 1973
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon bjarneG » 20.05.2022, 15:37


Mal wieder exzellente Musikauswahl @G :daumen:

Chris Rea passt perfekt zum drückenden Wetter und GHS perfekt zum Hochschaukeln für heute abend.

Weils mir schon wieder zu gut geht, gleich mal heute morgen beim Wecker um 04.33 voller Adrenalin aus dem Bett buchstäblich gesprungen und... und AUA, der Zehennagel am rechten großen Onkel wird sich daraufhin wohl (nein: garantiert) in den nächsten Tagen verabschieden *facepalm*... fuck it Dude, lets go bowling - Indianer kennt keinen Schmerz
& Dienstag um Punkt zwölfhundert ist erstmal wieder Urlaub bis Ende Juni...

Edit: GER vs ITA 4:0 btw. Nach dem ersten Drittel :D



Beitragvon grasnarbe » 20.05.2022, 16:45


Als "Vorspiel" guck ich gerade Eishockey
6:1 nach 2/3 gegen die Freunde vom Stiefel...passt!
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon bjarneG » 22.05.2022, 07:43


"Das höre ich gerade" heißt dieser thread ja eigentlich. Music. Keine Ahnung, wo das ganze Gekoche und die Filme & Serien & die anderen Sportarten (ps: Könnt Ihr Baseball sowenig abgewinnen, wie ich "befürchte" ?) hergekommen sind, ich wars nicht, ich hab nichts gemacht unn binn iwwerhaupd uuuschuldich Wie ä Lämml -wo ist der emoji mit dem Heiligenschein, wenn man ihn braucht...

Der langen Rede kurzer Sinn : The Beatles, the Reds and Sean Connery. Top that if you can. Good luck.

https://m.youtube.com/watch?v=mDLSu8VZ8G8

Pink Floyd, Fearless, 1971:

https://m.youtube.com/watch?v=UvPiv7F1lfE



Beitragvon shaka v.d.heide » 22.05.2022, 09:13




Beitragvon Devil's Answer » 22.05.2022, 09:50


Seit gestern ist die Sammlung komplett

Das letzte Puzzle-Teilchen

Ozric Tentacles - The Floor's Too Far Away
Oooooh, Baby, Baby, it's a wild world



Beitragvon grasnarbe » 22.05.2022, 10:00


Nächten Freitag (27.05.) erscheint die neue Def Leppard Diamond Star Halos als 2LP-Album, sieben Jahre nach ihrer letzten Veröffentlichung.

vorab:
Take What You Want
Fire It Up
Kick

Ich meine, das ist Def Leppard! Wer ihre Alben Pyromania, Hysteria oder Euphoria schon mal gehört hat, der hört sich auch in 2022 das neue Material der Band an. Also ich schon.... :)
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon shaka v.d.heide » 22.05.2022, 10:42


Ajo,
@grasnarbe

Das hier gehört zu meinen ewigen Favoriten...
https://m.youtube.com/watch?v=02QjLszgz5k

@Devil's Answer
Ich hab mir davon jetzt schon einiges angehört :daumen:
Ist zwar anfangs gewöhnungsbedürftig,geht aber mit der Zeit gut rein :D



Beitragvon Studebaker » 22.05.2022, 13:20


Def Leppard ist hier auch schon vorbestellt.

Hab sie das erste Mal bei Monsters of Rock in LU-Ost gesehen, als der Drummer nach seinem Unfall wieder an Board war.
Die elektronischen Simmons Drums gingen dir durch Mark und Bein.

Def Leppard - Hysteria (Long Version)
https://www.youtube.com/watch?v=yMzyleT2FqY
Hell ain`t a bad place to be



Beitragvon grasnarbe » 22.05.2022, 16:11


Bild

War ein geiler Tag im August '86 :daumen:
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon Studebaker » 22.05.2022, 18:19


@grasnarbe: :applaus:

Und Du hast Deine Karte noch und den passenden Flyer dazu.
Das Haus verliert nichts.

Ich schon.
Alle meine Karten sind verschollen.

Aber Erinnerungen gibts noch, hatte zwischendurch Petrus nicht auch ganz ordentlich seine Schleusen geöffnet??

Weiß noch, dass ich bei Schenker ganz vorne stand, man konnte sich ja frei bewegen, extra abgesperrter Bereich vor der Bühne gabs noch nicht.
Hell ain`t a bad place to be



Beitragvon grasnarbe » 22.05.2022, 18:45


Bei Schenker bin ich dann auch nach vorne, ich wollte ihm unbedingt aus der Nähe zugucken. Er hatte seine Haare wieder lang und seine geile Jacke an.

Wahrscheinlich haben Du + ich bei dem Gig damals nur 5m auseinandergestanden. :lol:

Geregnet hat es auch sehr ordentlich an dem Tag (bei Schenker + Leppard, so glaube ich mich zu erinnern), aber das war ja schnurz-egal bei solch einem Mega-Ereignis.
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon grasnarbe » 23.05.2022, 17:14


An die 1979er Strangers in the Night mit Schenker bei UFO und auch an die 1978er Tokyo Tapes der Scorpions kommt sie mMn nicht ran, aber es ist schon eine verdammt heiße Bühnennummer des German Gi­tar­re­ros. Alle Achtung! :)


Michael Schenker Group : One Night at Budokan..2LP 1982
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon Lonly Devil » 24.05.2022, 19:20


Reinhard Mey & Freunde - Nein, meine Söhne geb' ich nicht
https://www.youtube.com/watch?v=1q-Ga3myTP4
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon grasnarbe » 25.05.2022, 16:22


Gestern der Aufstieg!
Heute der Vinylbus!

Am Bus bin ich vorhin mit meinem FCK-Trikot gleich mal lautstark beglückwünscht worden (dabei hab ich gar nicht mitgespielt :D ). Fündig bin ich beim Stöbern dort auch geworden.

Die Hand war voll, die Börse leer.
So'n Plattenbus gibt halt was her.
Was für euphorische Tage...... :schal: :prost:

Beatles : Dizzy Miss Lizzy

Beatles : Rock and Roll Music
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon bjarneG » 25.05.2022, 17:29


So geil :daumen:

Ligacup, FA-Cup, Aufstieg. Und noch einen großohrigen up for grabs. Urlaub seit gestern, Punkt 12.00.00 Uhr MESZ. Was war das für ein Spiel :teufel2: :love: ich bin in den 3 "Finals" in den ca. 8 Stunden um Jaaaahre gealtert. Aber die Endorphine & das Adrenalin sind nicht zu verachten :wink: beim zweiten Tor gestern war mein Puls gefühlt vierstellig. Diese Erleichterung und das pure Glück, als es endlich geschafft war. Unbezahlbar.

Apropos un- bzw. doch bezahlbar. Scheissndreck, ich muss mir wieder sky zulegen. Komm was solls, grad vor paar Tagen ein Arbeitskollege, kurz nach seinem 34. Geburtstag zack, tot umgefallen. Nicht dass ich den jetzt näher gekannt hab, Betrieb mit ca. 1000 KollegInnen. Auch Raucher, das schränkts schon etwas ein, auch Liverpool-Fan, das schränkts noch mehr ein. Ich sag mal: Betriebsfest, 800 Leute, davon 2 in LFC-Trikots. Da kommt man natürlich ins Gespräch... smalltalk halt, natürlich die Reds hauptsächlich und - zack, sogar grad erst 2 Wochen vorher 34 geworden. Alter Falter, (so) schnell kanns gehen. Montags nach dem FA-Cup-Sieg haben wir noch gequatscht, die üblichen 3-5 Minuten & wie immer dadurch zufällig.... ich stech, öffne die Tür, Maske ab, Kipp in die gross Gosch und noch bevor ich in einer fließenden Bewegung mein Feuerzeug ziehen und betätigen kann, hör ich aus dem Halbdunkel "Eeeeaaaaiaddioo We won the Cup".
5 Tage später: Gone.

Ich klemm mir nix mehr und wenn das heisst, dass ich sky wieder abbonieren muss und einen Receiver dafür brauch - dann ist das so. Fuck it, Dude. Wenn das der Preis ist für mein Betze unn mei Reds, dann zahlichen hald. YOLO.



Beitragvon bjarneG » 25.05.2022, 17:39


Edit: Was ich eigentlich nach "So geil" schreiben wollte: Die Anthology

https://m.youtube.com/watch?v=HgkoVtbNAa8

wird in den nächsten Tagen nochmal komplett durchgeschaut. Viel Beatles in den nächsten Tagen vor und nach dem Finale, das ist mal sicher.

Led Zeppelin sind die Größten, die Stones... Zappa, aber die Beatles sind die Allergrößten.



Beitragvon M.M » 26.05.2022, 05:27


https://www.youtube.com/watch?v=TxM-Yx0JzYI
mhhh die zeichen reichen nicht



Beitragvon bjarneG » 26.05.2022, 22:24


Heute gabs n selten zusammengerührten Klassiker aus der Normandie. Ca. 4-500 gramm Schweinefilet in Medaillons geschnitten, Salz, weißer Pfeffer, Cayennepfeffer, Majoran, 1 EL Mondamin, paar Minuten scharf in Butterschmalz anbraten, rausnehmen, in Kasserolle 150 Grad ,15 Minuten im Ofen vollenden. Nach Augenmaß Brühe & etwas Calvados (hier noch sparsam)... In dem Bratansatz ein kleiner Bund Lauchzwiebeln und - das Originalrezept sieht das nicht vor, aber ich bring hier einen gutgehäuften TL groben Dijon, 1 feingehackte Knoblauchzehe + 1 genauso fein gehackte Scheibe Ingwer zusätzlich ins Spiel. Etwas Zucker dazu, darin 2 große geschälte rote Äpfel in dünne Scheiben geschnitten, leicht karamelisieren / anbraten, ablöschen mit einem sehr sehr großzügigen (hier far from sparsam) Schlückchen Calvados, Papidoux. Kurz einreduzieren lassen, dann 200 ml Sahne und 200 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe dazu, mit frischgehackter Petersilie, Schnittlauch abschmecken. Dazu Spätzle, genauer gesagt Knöpfle, die handelsüblichen vorgekochten, Faulenzermässig nur kurz im Pännl aagebroode. Das Highlight ist hier eh klar das Calvadosrahnsösschen. Spritzer Zitronen- oder noch besser Limettensaft zu - kamma esse. Morgen gibts den Rest.

War n echder Leckerschmecker, schon fast 2 Jahre nicht mehr gemacht. Feldsaläädl dezu, Tomädlscha... Für das große Finale schwankt ich noch zwischen Frikadellchen und Spaghettisalat. Kamma beides gut nachlegen, wenns mal wieder länger wird.



Beitragvon bjarneG » 26.05.2022, 23:26


Damit ist auch gleich beschlossen und geklärt: Bei der nächsten Bolognese wird er weiterverwendet. Ich mein, es ist Apfelbranntwein, 40 PS, kannsch pur nidd saufe, aber zum Koche geil.

So ä Bolo mit Calvados statt Rotwei hat was. Probierts mal aus.Kommt gut mit (halb und halb - Schwein & Rind bien sur) Hack & Zwiebelknoblauchingwer.



Beitragvon Devil's Answer » 27.05.2022, 11:55


Papidoux? Nee, der ist nur zum Kochen. Viel zu spritig zum Trinken.
Während des Studiums hat mich ein Kommilitone zum Calvados gebracht. Seither bin ich immer auf der Suche nach gutem Calvados.
1986 in der Vendee auf einem Markt war ich bei einem alten Franzosen am Marktstand (richtiger schöner „Klischee“-Franzose – alt, leicht grummelig, Baskenmütze, Gitanes Mais im Mundwinkel), der hat Gemüse und Calvados verkauft. Mit dem habe ich mich mit Händen und Füssen über Calvados unterhalten. Dann hat er mir einen Pere Magloire empfohlen. Gar nicht teuer, der war super.
Zurück in Deutschland habe ich versucht, den hier zu finden. Pustekuchen. Die Qualität gab‘s nur in F.
Nächsten Sommer hab ich dann 4 Flaschen aus der Provence mitgenommen. Als die alle waren, bin ich wieder auf die Suche gegangen in Köln. Einmal habe ich richtig viel investiert bei einem „renommierten“ Laden in Rodenkirchen. Boah, war das ein Reinfall. Kaum war die Flasche auf, roch die ganze Bude nach UHU. Acet-Essig-Ester pur. Den haben die dann auch brav zurückgenommen.
(Klugscheiß: Acet-Essig-Ester ist ein ganz normaler, üblicher Fruchtester. Kommt in jedem Schnarps vor. Aber zuviel geht halt nicht)
Später dann der Super-Gau. Ich hatte einen tollen Calvados gefunden. Dann ist der Verschluss kaputt gegangen und ich musste umfüllen. Eine schöne, saubere Cognac-Flasche war zur Hand. Und dann habe ich vergessen, das Etikett mit auf die andere Flasche zu nehmen. Schöner Mist.
Also wieder in den Such-Modus.
Aktuell ist das mein Favorit:

https://www.amazon.de/gp/product/B004EAHJWO/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

P.S. Der Laden in Rodenkirchen ist schon lange pleite :D
Oooooh, Baby, Baby, it's a wild world



Beitragvon grasnarbe » 27.05.2022, 14:02


Frische Post für den Tiger :teufel2:

Michael Schenker Group : Universal
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon Studebaker » 27.05.2022, 16:37


@all: Und da waren sie wieder, die drei F`s.....:
Fressen, Finylbus und FCK :love:

MICHAEL SCHENKER GROUP - Under Attack (Official Lyric Video)
https://www.youtube.com/watch?v=QKkhDQ1RtjY
.
Hell ain`t a bad place to be




Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste