Hier kann geplaudert und auch mal "ein Beitrag mehr" geschrieben werden.

Beitragvon Studebaker » 20.06.2021, 09:13


Hab gelesen, dass Peter Jackson nun die über 50 Stunden Filmmaterial rund um das
Beatles Album "Let It Be" von 1969 überarbeitet hat und daraus einen 6-stündigen! Film mit dem Titel "Get Back" kreiert hat.

Statt wie zuvor geplant im Kino wird das ganze jetzt als Dreiteiler im Spätjahr auf Disney+ laufen. :?

Daher meine Frage: Kann man sich Disney+ auch nur für ne kurze Zeit (Monat o.s.) freischalten lassen oder gibt es nur langfristige Abos?
Hell ain`t a bad place to be



Beitragvon Studebaker » 20.06.2021, 09:17


...und während wir warten die Doku "Big John" über einen Minimalist in Bild und Ton, der sich bei mir maximaler Beliebtheit erfreut:

Grusel und Horror vom Feinsten: John Carpenter | Doku | ARTE
https://www.youtube.com/watch?v=1756Diw6dII
Hell ain`t a bad place to be



Beitragvon seth » 22.06.2021, 09:06


Studebaker hat geschrieben:(...)
Daher meine Frage: Kann man sich Disney+ auch nur für ne kurze Zeit (Monat o.s.) freischalten lassen oder gibt es nur langfristige Abos?


Disney+ gibt es als Monats- oder als Jahresabo. Monatsabos kann man monatlich kündigen. Jahresabos nur jährlich, dafür spart man sich zwei Monate Kosten pro Jahr. So war es zumindest, als ich abgeschlossen habe. Ich nehm an, das gilt weiterhin.



Beitragvon shaka v.d.heide » 23.06.2021, 17:51


7 Staffeln mit je 13 Folgen
Orange Is The New Black

Von nachdenklich über traurig bis irre witzig
bietet diese Serie alles.

Bin jetzt bei Staffel 5,Folge 8 angelangt,habe Spaß beim schauen und will jetzt auch wissen wie es weitergeht.

Bis Sonntag dürfte das zu schaffen sein
:daumen:
wenn das Wetter mitspielt.
:D

@Studebaker
John Carpenter Filme und die dazugehörige Filmmusik?
Klasse
:love:

Auch wenn es nicht hierhin gehört
:wink:
https://m.youtube.com/watch?v=i5UU2TxOcZs



Beitragvon grasnarbe » 05.07.2021, 15:44


Heute ist Kino: Godzilla vs. Kong :love:

Spontan gebucht für den Abend. Bin ja beileibe kein fleißiger Kinogänger, aber das musste jetzt sein. Weil Godzilla. Und Godzilla geht bei mir immer.

1. Eine Handlung gibt es so richtig keine, so richtig Sinn macht der ganze Film wohl auch nicht. Aber das ist mir völlig egal heute Abend. Zwei Monster kloppen sich, und dies genügt mir. Das Ganze scheint technisch gut gemacht, und auf diese Action freue ich mich.

2. Einfach mal wieder im Kino hocken. Die große Leinwand vor sich. Das Rascheln und Knabbern von Popcorn auf dem Sitz direkt neben mir ("...auh jaaaa, und ich will Popcorn haben..."). Das Hin- und Herlaufen der Leute, die Angst haben während der zwei Stunden Film zu verhungern oder zu verdursten. So wie Kino halt ist.....
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon Lonly Devil » 05.07.2021, 16:21


grasnarbe hat geschrieben:Heute ist Kino: Godzilla vs. Kong :love:

Spontan gebucht für den Abend. Bin ja beileibe kein fleißiger Kinogänger, aber das musste jetzt sein. Weil Godzilla. Und Godzilla geht bei mir immer.

1. Eine Handlung gibt es so richtig keine, so richtig Sinn macht der ganze Film wohl auch nicht. Aber das ist mir völlig egal heute Abend. Zwei Monster kloppen sich, und dies genügt mir. Das Ganze scheint technisch gut gemacht, und auf diese Action freue ich mich.

2. Einfach mal wieder im Kino hocken. Die große Leinwand vor sich. Das Rascheln und Knabbern von Popcorn auf dem Sitz direkt neben mir ("...auh jaaaa, und ich will Popcorn haben..."). Das Hin- und Herlaufen der Leute, die Angst haben während der zwei Stunden Film zu verhungern oder zu verdursten. So wie Kino halt ist.....

Der ist bei mir für das nächste WE geplant. :teufel2:

Handlung?
Du hast wahrscheinlich die 2 Vorgängerfilme nicht gesehen. :nachdenklich:

Godzilla
Ist halt Godzilla
https://www.youtube.com/watch?v=UYXQ6aArXMA

Godzilla 2
King of Monsters. Da kloppt sich der altbekannte Protagonist mit einer ganzen Horde anderer Monster um die Vorherrschaft.
https://www.youtube.com/watch?v=Jg9iovfhprc

Godzilla (3)
Jetzt tritt halt noch der große Affe auf den Plan. :teufel2:
https://www.youtube.com/watch?v=wqkhYGpfnAI

Wer ist das bessere Monster - der bessere Wächter?

Am WE hatte ich mir Nobody gegönnt.
Ähnlich wie "John Wick".
Braver Mann wird einmal zu viel genervt und entpuppt sich als ehemaliger "spezieller Spezialagent" der alles niedermacht.
Wer's Mag. War auf jeden Fall unerhaltsam. :wink:
https://www.youtube.com/watch?v=7mTT7qlZr9E
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon bjarneG » 05.07.2021, 17:26


Die Handlung kurz zusammengefasst:

https://9gag.com/gag/azm1VKq

Dann mal viel Spaß heute abend :daumen:

Ich probier mal Trautmann uffm Erschde (20.15)...



Beitragvon betzeherz » 07.07.2021, 09:42


bjarneG hat geschrieben:

Ich probier mal Trautmann uffm Erschde (20.15)...


So etwas muss man sich im Kino ansehen. Lief vor ca. zwei, zweieinhalb Jahren. Die große Leinwand und der Sound geben dem Film den nötigen Rahmen.
Das betzeherz benoetigt blut! Blut ist Bundesligafussball -
keine 3.Liga!



Beitragvon Lonly Devil » 10.07.2021, 15:35


So, Tickets sind geholt.
Heute Abend gibts dann den Boxkampf zwischen der Echse und dem Affen. :daumen:

Nächstes WE steht das auf dem Plan.
https://www.filmstarts.de/kritiken/230783.html

Leinwand, Klangerlebnis und Atmosphäre, geben den Filmen halt doch einen anderen Touch als das (im vergleich doch kleine) Heimkino. 8-)
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Emma28 » 28.07.2021, 13:50


Habe mir vor kurzem "Nobody 2021" angeschaut. Dies ist super, obwohl ich keine dynamische Aktionfilme mag. Die Soundtracks verstärken den "Wow"-Effekt noch weiter und verwandeln einige Szenen in etwas Spannendes.




Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast